Benutzerprofil

antelatis

Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 532
Seite 1 von 27
25.09.2018, 12:04 Uhr

Glaube ich nicht Jemand geht auf irgendeine Internetseite und lässt sich dort von Unbekannten dazu überreden, 300.000 Euro in eine ihm unbekannte Aktie zu investieren, ohne sich dabei über irgendwas davon selbst zu [...] mehr

24.09.2018, 11:21 Uhr

Sind die USA denn besser? Es ist ja bekannt, dass besonders die großen amerikanischen Firmen (z.B. Apple, Amazon) es auf unfaire Weise vermeiden, vernünftig Steuern in Europa zu zahlen. Von Amazon wird auch noch ständig [...] mehr

23.09.2018, 21:58 Uhr

Massens Jobs ist es ganz sicher nicht, Sympathien für Rechtsradikale zu zeigen, indem er über abwegige Verschwörungen spekuliert. Wer so was macht, ist einfach nicht mehr tragbar. Es ist [...] mehr

21.09.2018, 16:21 Uhr

Klar, sieht Nahles bei der Sache nicht gut aus, aber das Verhalten von Seehofer ist doch einfach nur kindisch, unsozial und unkooperativ. Einen wie Seehofer könnte ich nach so eine Aktion nicht [...] mehr

20.09.2018, 17:19 Uhr

Sie haben es aber auch schwer, die Konservativen Es stehen viele große Veränderungen an, die einfach nicht mehr mit konservativen Vorstellungen und Handlungsweisen in den Griff zu bekommen sind, als da wären: Flüchtlingswellen - Arbeitsplatzwegfall [...] mehr

18.09.2018, 15:21 Uhr

Er ist im Umgang mit solchen Summen Geld nicht qualifizierter, als jeder beliebige andere Menschen, der dieses Thema nicht zu seinem Beruf gemacht hat. Was er tun sollte? Er sollte anerkennen, [...] mehr

18.09.2018, 14:56 Uhr

Na ja Der Typ ist sicher ein toller Programmier und Softwareentwickler, aber ich glaube kaum, dass er darin ausgebildet ist, darüber zu entscheiden, was der beste Weg ist, um Geld zum Wohle der [...] mehr

17.09.2018, 12:14 Uhr

Nun ja, ob es gut oder schlecht ist, eine Liga durch Regulierungen künstlich spannend zu machen, ist nicht so einfach zu beantworten. Aber einen Sport als nicht ganz so "ekelhaft" [...] mehr

17.09.2018, 10:32 Uhr

Geht doch eh nur um Geld Dieser Sport ist so dermaßen kommerzialisiert, dass es da wohl kaum noch etwas wie echte Teamgefühl und Fairplay gibt. Darum kann man dort auch ruhigen Gewissens einfach so abhauen, wenn man keinen [...] mehr

12.09.2018, 16:02 Uhr

Maaßen zeigt Trumpeske Züge Erinnert mich total an das, was Trump immer so für Sprüche loslässt. Allerdings bin ich doch einigermaßen beruhigt, dass man hier in Deutschland so was nicht so einfach durchgehen lässt, wie in den [...] mehr

12.09.2018, 12:11 Uhr

Ist doch toll! Da hat die EU doch alles richtig gemacht und sich vorbildlich verhalten: - Sie haben darüber beim Volk abstimmen lassen - Sie haben für diese Wahl keine Unsummen verschwendet und Millionen in eine [...] mehr

11.09.2018, 11:37 Uhr

Wenn die damit durchkommen, könnte es das offene Internet kaputt machen. Das Darknet könnte sich dann zur Anlaufstelle Nummer eins für Jedermann entwickeln. mehr

11.09.2018, 11:33 Uhr

Trump wird bleiben! Wenn die ihn bis noch nicht wegen seinem Verhalten rausgeschmissen haben, werden sie es auch in Zukunft nicht tun! Die werden ihn sogar wieder wählen, wetten? Was Ehrlichkeit, Anstand und Moral [...] mehr

10.09.2018, 19:35 Uhr

Trump vs Maaßen Ich finde es interessant, zu sehen, wie mit solchen Äußerungen eines Politikers in Deutschland umgegangen wird, im Vergleich zu den USA. Was Maaßen hier macht, bringt ein Trump ja wöchentlich. In den [...] mehr

07.09.2018, 18:26 Uhr

Warum sollten weltweit die kapitalistischen Probleme noch schlimmer werden, wenn jemand versucht links zu sein, das verstehe ich nicht? Und zu den Fragen: - mehr Offenheit, weil es immer [...] mehr

07.09.2018, 16:02 Uhr

Obwohl besser, wird Links so schnell nicht funktionieren Das bedeutet Linker für die Ökonomie: - weniger Korruption - weniger Subvention - mehr Gerechtigkeit - mehr Offenheit - Langfristig > Kurzfristig - Umverteilung - mehr Flexibilität - [...] mehr

05.09.2018, 17:21 Uhr

Wie denn sonst? Sie wollen damit sagen, dass die Amerikaner eigentlich gar nicht so sind, wie sie sich durch ihre demokratisch gewählten Vertreter/Politiker/Präsidenten dem Rest der Welt präsentieren? mehr

05.09.2018, 13:14 Uhr

Doch, eigentlich ist es ganz einfach Ja, so absurd das klingen mag, ich kann es durchaus akzeptieren, dass man mit der Wahl dieses Verrückten einen dummen Fehler gemacht hat. Die Hälfte der Nation hat sich blenden lassen, könnte man [...] mehr

05.09.2018, 11:39 Uhr

Es geht nur um Geld Das sagt doch schon alles, es geht den meisten bei dieser Sache nur um den persönlichen finanziellen Gewinn. Und Trump steht nur mal in erster Linie dafür, dass die Amerikaner gewinnen werden, [...] mehr

05.09.2018, 11:29 Uhr

Einfach So kompliziert ist das nicht, man muss sich nur anschauen, was sie wählen, und dann weiß man, was sie sollen. mehr

Seite 1 von 27