Benutzerprofil

antelatis

Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 633
Seite 1 von 32
20.02.2019, 16:13 Uhr

Merkel oder das System? Dieses Versagen an der Person Merkel festzumachen, ist doch ein an Populismus grenzendes Ausweichmanöver, um nicht die wirklichen Probleme ansprechen zu müssen. Als hätte Merkel tatsächlich [...] mehr

10.02.2019, 20:30 Uhr

Warum eigentlich nicht? Nachdem ich nochmal über das Thema nachgedacht habe, muss ich eingestehen, dass ich Sascha inzwischen eher zustimmen würde. Wenn das Vorgefallene eine bestimmte Grenze überschreitet, sollte es dem [...] mehr

10.02.2019, 15:35 Uhr

Unwahrscheinlich Ich bezweifle, dass die SPD dazu den Charakter hat. Das alles wird sich am Ende als nicht so gemeintes Missverständnis herausstellen ... wetten?! mehr

09.02.2019, 21:23 Uhr

Wer durch das BGE zum "Leistungsabstinenzler" werden würde, der ist es auch jetzt schon, also wo ist da der Unterschied? Zusätzlich sitzen heutzutage aber auch noch genug [...] mehr

09.02.2019, 11:52 Uhr

Darum muss reguliert werden Kapitalismus kann ohne Regulierung nicht funktionieren, weil die Reichen immer reicher werden würden und die Armen immer ärmer. Das geht gar nicht anders, weil alles andere massive Inflation oder [...] mehr

09.02.2019, 11:44 Uhr

Klar, es gibt nicht nur Schwarz oder Weiß. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass man wenigstens ein bisschen egoistisch sein muss, wenn man an seinem Reichtum festhalten will. Man muss [...] mehr

09.02.2019, 11:06 Uhr

Die Rettung für den Kapitalismus Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist das einzige, was den Kapitalismus noch retten könnte. Denn es ist das perfekte Regulierungswerkzeug. Man könnte damit jederzeit eine Sanfte und genau angepasste [...] mehr

09.02.2019, 10:59 Uhr

Das Kamel und das Nadelöhr Wir alle kennen ja die Geschichte vom Kamel und vom Nadelöhr. Und Deutschland ist ja traditionell ein Land mit christlichen Grundwerten. Wenn uns die Bibel schon sagt, dass ein Reicher keine Chance [...] mehr

09.02.2019, 10:28 Uhr

Ist doch logisch Wer viel hat, während es viele gibt, die wenige haben, der muss egoistisch sein, anders geht es nicht ... das ist ein ganz einfacher logischer Zusammenhang. Wer das anders sieht, der redet sich was [...] mehr

08.02.2019, 16:26 Uhr

Absurdes System Ein System, das zulässt, dass Menschen reich und mächtig werden, nur weil sie die Kinder von Millionären sind, oder weil sie wissen wie man besonders effektiv Rasenmäher, Zahnbürsten, Zuckerwasser [...] mehr

07.02.2019, 18:25 Uhr

Cisco? Dass Cisoc etwas wie einem No-Spy-Abkommen beitreten würde, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Für die wird dann doch sicher hinten rum eine "unter Freunden" ausgehandelte [...] mehr

07.02.2019, 15:16 Uhr

Links und Rechts Alle wollen den Menschen irgendwie helfen, aber versuchen dass halt auf unterschiedliche Arten: Der Linke will die Armen und Bedürftigen direkt unterstützen und hofft dann darauf, dass es sich [...] mehr

07.02.2019, 13:16 Uhr

Stimmt Eigentlich ist die SPD vollkommen überflüssig geworden, denn inzwischen machen die Linken das, was die SPD machen sollte und früher auch gemacht hat. mehr

07.02.2019, 11:50 Uhr

Und wie erklär ich meinem Kind das? Ich hätte viel mehr Probleme damit, meinem Kind zu erklären, warum es eine so große soziale Ungerechtigkeit gibt (insbesondere Kinderarmut), während gleichzeitig so viele Menschen so viel mehr [...] mehr

06.02.2019, 15:29 Uhr

Reflex vs Vernunft Na ja, diese Art von Täterschutzreflex ist doch ganz natürlich und kaum zu vermeiden. Wenn man persönlich involviert ist, kann man eine Sache halt nur noch schwer objektiv beurteilen, das weiß man [...] mehr

05.02.2019, 15:12 Uhr

Konsequentes Urteil Was jemand in diesem System letztendlich als Gehalt bezahlt bekommt, hat in den seltensten Fällen mit objektiver Gerechtigkeit zu tun. Warum also sollte so eine Gerechtigkeit zwischen Mann und Frau [...] mehr

03.02.2019, 21:19 Uhr

Dass jeder seinen "dämlichen" Senf dazu gibt, macht ja gerade ein Forum aus. Das SPON Forum ist halt sehr gut besucht und dennoch nicht vollkommen überfüllt, weil es halt auch moderiert [...] mehr

03.02.2019, 15:39 Uhr

Feedback zum Podcast generell Ich finde, es sollten wieder mehr die SPON Kommentare besprochen werden. Für mich ist das immer der spannendste Teil des Podcasts, zumal das Spiegel-Online Forum ein wirkliches gutes Forum ist und da [...] mehr

30.01.2019, 18:18 Uhr

Politik ist generell jugendfeindlich Es darf teilweise zwar schon ab 16 gewählt werden, aber das geht meiner Meinung noch nicht weit genug. Und wenn es so eine Begrenzung nach unten hin gibt, warum dann nicht auch nach oben? Wie wäre es [...] mehr

27.01.2019, 14:10 Uhr

Stimmt Die meisten würden das Geld nehmen, denn nur Menschen mit wirklich starkem Charakter, hätten die Klasse, darauf freiwillig zu verzichten. Was natürlich wiederum zeigt, dass Zetsche auch nicht zu [...] mehr

Seite 1 von 32