Benutzerprofil

Barxxo

Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 468
Seite 1 von 24
22.06.2017, 19:05 Uhr

Am Problem vorbei An Informationen zu kommen ist bei uns nicht das Problem, sondern diese dann auch mal zu verwenden, und da hapert es. (Siehe Anis Amri) mehr

21.06.2017, 16:41 Uhr

Wackel-Kandidat Solche Menschen donnern dann vor lauter Unfähigkeit und Panik in den Straßengraben und schuld ist der böse Raser, der zu dicht aufgefahren ist. mehr

19.06.2017, 09:50 Uhr

Kritischer betrachten bitte Warum wird in dem Artikel so getan, als handele es sich beim IW-Köln um eine neutrale Institution, die zum Wohle der Gesellschaft Forschung betreibt? Das IW-Köln ist ein neoliberaler Lobbyverein [...] mehr

02.06.2017, 15:30 Uhr

Zweifelhaft Ob Deutschland sich bezüglich CO²-Ausstoss bemüht oder nicht hat auf das tatsächliche Klima keine Auswirkung. Was wir hier mühselig in einem Jahr einsparen, bläst China in einer Woche raus. Deutsche [...] mehr

26.05.2017, 11:13 Uhr

Zu Grunde globalisiert Die USA = Kapitalismus in Reinform. Das Meckern über den deutschen Handelsüberschuss bedeutet nur: sie bekommen ihre eigene Medizin. Amerikaner kaufen gerne deutsche Autos, weil deren Qualität immer [...] mehr

10.05.2017, 09:00 Uhr

Links ist besser! Ach wie schön ist es, links zu sein. Dann ist man automatisch gut. Man ist die personifizierte Liebe. Rechts ist böse, die lieben nicht, die hassen nur. Intelligenter ist man als Linker sowieso, [...] mehr

09.05.2017, 22:04 Uhr

Wer die Wahl hat... Ich wähle schon lange nicht mehr die Partei, die ich gut finde, sondern versuche zu Verhindern, was ich auf keinen Fall will. Ich wähle auch nicht nach Versprechungen auf Wahlplakaten, sondern nach [...] mehr

30.01.2017, 11:18 Uhr

Sie hatten die Wahl... Es gab eine demokratische Wahl. Es gab eine Mehrheit für Trump, weil viele demokratische Wähler Clinton nicht wählen wollten. Jetzt ist Trump Präsident. Mir wäre Sanders auch lieber gewesen, aber [...] mehr

11.01.2017, 16:31 Uhr

Skandal! 95% aller LKW-Fahrer sind männlich. Komischerweise hat sich noch keine Frauenbeauftragte darüber aufgeregt. mehr

09.01.2017, 13:35 Uhr

kommt drauf an Wattestäbchen im Ohr, gut oder schlecht? Wie fast immer bei solchen Fragen ist die korrekte Antwort: Kommt drauf an. Ich reinige jetzt (vorsichtig) seit ca 30 Jahren meine Ohren regelmäßig mit [...] mehr

08.01.2017, 12:56 Uhr

Das Bild lügt- ansonsten interessanter Artikel Die angebliche Obdachlose auf dem Bild ist mit ziemlicher Sicherheit eine südosteuropäische Berufsbettlerin, die echten Obdachlosen Platz und Geld wegnimmt. Ich kenne diese Figuren aus der Kölner [...] mehr

23.12.2016, 06:44 Uhr

Prioritäten setzen Ich weiss, es ist ungerecht, aber ich musste anlässlich dieser Meldung zwischen all der Berichterstattung über den Anschlag in Berlin laut lachen. Nicht irgend welche Nazis sondern alle normalen [...] mehr

02.12.2016, 14:33 Uhr

Geht nicht anders. Anders wird es aber nicht gehen. Die deutsche Regierung kann Firmen in China nicht zwingen, hack-sichere Geräte zu verkaufen. Durch das IOT werden sehr viel mehr unsichere Geräte online sein und [...] mehr

02.12.2016, 09:08 Uhr

Verantwortung Da nicht nur Router sondern auch IOT zum Problem werden wird, kommen wir wohl nicht drum herum, den Endanwender in die Pflicht zu nehmen, sollte sein Gerät für DDOS-Attacken mitverantwortlich sein. [...] mehr

30.11.2016, 17:52 Uhr

Irreführend Die Formulierung, 3/4 aller Geräte seien gefährdet ist ... hmm.. unglücklich gewählt. In Wirklichkeit betrifft es nur den kleinen Teil der Leute, die so ...hmm.. nachlässig sind, sich Apps von [...] mehr

16.11.2016, 11:24 Uhr

New York - weltoffen Den amerikanischen Durchschnittsbürger, der darum kämpft, seine Familie durch zu bringen, dürfte dieser Sturm im Wasserglas, die Aufregung einer kleinen, privilegierten Minderheit, kaum interessieren. [...] mehr

10.11.2016, 20:55 Uhr

Bravo! Sehr gut auf den Punkt gebracht. Beiträge wie Ihrer sind für mich einer der Gründe, warum die Foren oft interessanter sind, als die dazu gehörenden SPON- Artikel. mehr

21.10.2016, 20:49 Uhr

Ein Staat sollte keine Firma sein Bitte, ein Staat ist doch kein Konzern. Diese Sichtweise würde implizieren, daß unser ganzes Leben nur noch Markt und Konsum unterworfen ist und Ethik, Werte und Menschlichkeit den [...] mehr

13.10.2016, 09:25 Uhr

Der unsichere Eventuell-Kanzler Werter Herr Kurbjuweit, Sie meinten: "Wenn Gabriel so lange mit sich ringen muss, ist er nicht der richtige Mann fürs Kanzleramt." Kann man so sehen, muss man aber nicht. Gefühlte [...] mehr

15.09.2016, 20:20 Uhr

Im Zweifel links.. das ist doch sein Motto? Es geht ihm selbst doch nicht um sachliche Auseinandersetzung. Eine Ideologie ist wie eine Religion, dagegen helfen keine Fakten. Ich würde mit [...] mehr

Seite 1 von 24