Benutzerprofil

kjartan75

Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 4846
Seite 1 von 245
22.02.2019, 15:41 Uhr

Die EU hat signalisiert, auch dann den Brexit zu verschieben, wenn das Parlament bereit ist, ein sogenanntes "zweites Referendum" durchzuführen. Es ist natürlich keine Wiederholung der [...] mehr

20.02.2019, 14:47 Uhr

Instablie Minderheitsregierung Dass die drei Konservativen heute sich von der Regierungspartei lossagen, fällt tatsächlich mehr ins Gewicht als die sieben (mittlerweile 8) Abtrünnigen der Labour-Partei. May regiert in einer [...] mehr

07.02.2019, 10:02 Uhr

Ich glaube, Sie haben noch immer nicht verstanden, dass der Backstop eine Folge des britischen Erfolgs ist, weiterhin erstmal im Binnenmarkt bleiben zu können. Von daher ist es geradezu [...] mehr

01.02.2019, 15:59 Uhr

Sicher ist das leider nicht. Es kann durchaus sein, dass Trump auch die nächste Wahl gewinnt, auch wenn seine Beliebtheitswerte im Keller sind, so hat er doch kaum verloren, wenn man es mit der [...] mehr

18.01.2019, 16:23 Uhr

Ja, schön gut, wenn Sie hier voll auf Trump-Linie sind und exakt seine Worte übersetzen, die er ja gerne verwendet, dass es ja alles nur eine Hexenjagd ist und er ganz und gar völlig unschuldig [...] mehr

18.01.2019, 14:14 Uhr

Läuft doch in UK genauso. Die Tories haben keine Mehrheit im Parlament und haben auch keinen richtigen Koalitionspartner wie damals mit den LibDems. Die DUP hat sich ihre Stimmen zunächst mit [...] mehr

11.01.2019, 16:10 Uhr

In der Tat fand ich das Layout auch erschreckend und wenig einladend zum längeren Verweilen. Es waren bisweilen sehr dubiose freischaffende Autoren daran beteiligt, die im Bereich Journalistik gar [...] mehr

04.01.2019, 11:07 Uhr

Studien und Statistiken... Diese Studie bzw. "Statistik" würde ich gern mal sehen, die der realitätsfremde Skandal-Kardinal da zitieren mag. Hoffentlich doch nicht diese US-Studien, die explizit von [...] mehr

22.12.2018, 00:20 Uhr

Sie haben die grundsätzlichen Überlegungen der Brexiters offensichtlich noch nicht verstanden oder gelesen, die nämlich genau das nicht wollen. Und eben das ist das grundsätzliche Problem, wovor [...] mehr

12.12.2018, 22:41 Uhr

Wie kommen Sie darauf? Ein harter Brexit ist jetzt wahrscheinlicher denn je, denn die Zahlen sind eindeutig, dass May mehr als 100 Stimmen fehlen, um ihren Deal durchzubekommen. Sie muss auf [...] mehr

12.12.2018, 22:37 Uhr

Schlechter als erwartet Ich bin etwas überrascht, dass das Ergebnis so schlecht ausgefallen ist. Andere wären bei so einem Ergebnis gestürtzt worden in normalen Zeiten, wenn man nicht mal 2/3 der Abgeordneten hinter sich [...] mehr

12.12.2018, 14:35 Uhr

Sie haben recht mit der Kritik, worauf sich gut oder schlecht bezog. Das habe ich nicht klar gemacht. Ich habe rein aus der Sicht von May argumentiert. Ich habe meinen persönlichen Standpunkt hier [...] mehr

12.12.2018, 11:37 Uhr

Es sind 365 Tage gemeint. mehr

12.12.2018, 10:00 Uhr

Das Volk hat in keiner Weise über die Art und Weise eines Brexit entschieden. Es wurde ein Fantasie-Brexit in Aussicht gestellt, der derzeit von May gar nicht vorgestellt wird. und 52% als Wille [...] mehr

12.12.2018, 09:32 Uhr

Es hat sein Gutes... Die Misstrauensabstimmung heute abend wird Klarheit bringen, ob May weiter im Amt bleibt, wovon ich ausgehe. Dann ist sie parteiintern von einer leadership challenge her für ein Jahr nicht mehr [...] mehr

12.12.2018, 08:54 Uhr

48 Briefe eingegangen So ist es nun vollbracht, was gestern schon gemunkelt wurde. Es gibt eine leadership challenge, die heute abend angestoßen werden soll. Es dürfte interessant sein, welche Bewerber sich trauen, zu [...] mehr

10.12.2018, 15:38 Uhr

Die spinnt, die May... Nach zwei Jahren hat sie offensichtlich die grundsätzliche Definition eines Backstops immer noch nicht verstanden, dass dieser eine Lösung ist, falls alle Stricke reißen. Sie verlangt nach neuesten [...] mehr

10.12.2018, 14:30 Uhr

Das ist laut den neuen Gallup-Umfragen in der Form nicht stimmig. Und es war das Institut, das als einziges ein hung parliament vorausgesagt hatte und sämtliche andere Institute eine satte [...] mehr

10.12.2018, 11:28 Uhr

An der Realität vorbei Die Briten sind noch nicht mal ausgetreten, dennoch ist die britische Wirtschaft eingebrochen und das Pfund geschwächt. UK hat von der brummenden Wirtschaft in den letzten Jahren kaum was [...] mehr

10.12.2018, 09:48 Uhr

Das Problem liegt im House of Commons Romano Prodi sinnierte vor einigen Tagen, dass die EU auf jeden Fall neu verhandeln würde, da der Preis zu hoch wäre bei einem No deal-Szenario. Das finde ich in der Hinsicht etwas befremdlich, weil [...] mehr

Seite 1 von 245