Benutzerprofil

kjartan75

Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 4699
26.03.2017, 14:44 Uhr

Vielen Dank für diesen Hinweis. Das stört mich seit geraumer Zeit doch sehr, wie inflationär mittlerweile das Wort Terror für alles Mögliche verwendet wird. Sobald irgendwas auch nur in den [...] mehr

24.03.2017, 21:35 Uhr

Atemberaubend.. ...jetzt gibt er den Demokraten die Schuld dafür, dass seine republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus nicht gereicht hat? Ein narzisstischer Voll..., der in seiner ganz eigenen Welt lebt. mehr

24.03.2017, 19:08 Uhr

So lange werden wir nicht warten müssen. Spicer sagte gerade, die Abstimmung ist gegen 15.30 ET geplant, also 21.30 Uhr. Das Problem ist gerade, dass Trump die Moderaten verloren hat, als er die [...] mehr

24.03.2017, 17:56 Uhr

Naiv Die Naivität mancher ist unglaublich. Trump hat klipp und klar immer von illegalen Einwanderern gesprochen. Er hat von kriminellen Ausländern geredet...und illegale Einwanderung ist nun mal eine [...] mehr

24.03.2017, 11:05 Uhr

Friedensbringer Trump Zahllose Foristen haben in den SPON-Foren immer die lächerliche These vertreten, dass Trump der Friedensbringer werde, der entgegen des Warlords Obama und der Kriegstreiberin Clinton als ein völlig [...] mehr

23.03.2017, 08:53 Uhr

Warum der Artikel? Diese These geistert schon von Anbeginn der Vorwürfe herum. Mir ist jetzt nicht ganz klar, warum das jetzt einen Artikel wert ist? Zumal sie schon vor etlichen Tagen von Vertretern des [...] mehr

15.03.2017, 21:41 Uhr

Seltsame Kommentare hier... Rutte ist klarer Sieger hat aber neben der PvdA, die heftige Verluste hinnehmen musste, ebenso recht starke Verluste erlitten und wird wahrscheinlich 10 Sitze abgeben müssen. Das ist auch nicht [...] mehr

03.03.2017, 08:30 Uhr

Obamas Schuld? Es trifft Obama sicherlich keine Schuld, dass Trump und seine Lakaien ganz offensichtlich versuchen auch unter Eid Kontakte zu russischen Botschafter (Spionen) etc. geheim zu halten. Es trifft ihn [...] mehr

26.02.2017, 17:59 Uhr

Bei dem Schrott... ...den das Privat-TV bietet, kann ich auch getrost drauf verzichten und lieber gleich VOD-Inhalte nutzen, ist oft sogar günstiger oder gleichwertig und werbefrei. mehr

22.02.2017, 12:43 Uhr

Was für ein Blödsinn. Schauen Sie sich die Umfragen der letzten Jahre an. Es ist genauso ein Blödsinn, zu behaupten, dass die Forschungsgruppe Wahlen das Meinungsmache-Institut der CDU ist oder [...] mehr

17.02.2017, 07:30 Uhr

Anhänger der Rechtspopulisten... ....sind hier kaum anders. Die Verfehlungen der eigenen Partei werden komplett ignoriert und mit dem Verweis kommentiert, andere Parteien seien schlimmer oder würden es genauso machen....was kurios [...] mehr

16.02.2017, 13:00 Uhr

Das ist ja das Problem bei den Anhängern der Rechtspopulisten. Sie werfen alles mögliche den "Etablierten" und dem "System" vor, was gaaaaaanz ungeheuerlich und gaaaanz [...] mehr

14.02.2017, 11:17 Uhr

Welche Friedensstifter meinen Sie? Flynn? Dann kennen Sie seine Vita nicht. mehr

14.02.2017, 11:02 Uhr

Russlands Lügen Hat ein russischer Vertreter nicht noch am Wochenende vollmundig erklärt, dass es niemals Gespräche zum Thema Sanktionen gegeben hätte und dass die Anschuldigungen vollkommen haltlos seien...ups, da [...] mehr

09.02.2017, 11:03 Uhr

Moment, darf ich Ihre Ausführung so interpretieren: Da wir die Umweltbedingungen in anderen Ländern nicht verändern können, sollten wir das hier auch nicht tun? mehr

02.02.2017, 21:53 Uhr

Sorry, ich weiß ja nicht, was Sie da so lesen in so einem Artikel. Wo steht da bitte, dass das Militär gesagt hat, dass alles ok ist? Das exakte Gegenteil dessen, was Sie behaupten, ist geschehen. [...] mehr

02.02.2017, 16:02 Uhr

Sie können ganz sicher davon ausgehen, dass Trump jetzt bereits schon Gesetze gebrochen hat. Bestechlichkeit ist ganz hoch im Kurs und ich bin ziemlich sicher, wenn man will könnte man jetzt schon [...] mehr

01.02.2017, 23:20 Uhr

Auch Ihr Kommentar ist unvollständig, denn diese Regeländerung betraf eben nicht die Auswahl des Kandidaten zum Supreme Court. Die Judikative wurde hier also ausgenommen (mit gutem Grund), denn [...] mehr

31.01.2017, 10:22 Uhr

[...] Die Justizministerin ist nicht dem Präsidenten unterstellt, sondern ist Hüterin der Verfassung. Lustigerweise hat Jeff Sessions (ja, genau der) eben exakt so einen Fall bei der Anhörung [...] mehr

27.01.2017, 10:14 Uhr

Nicht hochnäsig, sondern realistisch Dass der Brexit keine großen Handlungsspielräume offenbart, sollte eigentlich klar sein. Es ist doch so, dass die Briten sich selbst unnötig in eine ziemlich schlechte Verhandlungsposition begeben [...] mehr