Benutzerprofil

trohl

Registriert seit: 24.11.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 23:48 Uhr
Beiträge: 60
   

12.09.2014, 22:39 Uhr Thema: Sanktionen gegen den Westen: Der Kreml schlägt zurück - und trifft sich selbst Da liegt des Pudels Kern, und das haben Sie sogar richtig, wenn auch unbewusst zugegeben: Es werden weniger Autos gekauft, weil das Einkommen der Konsumenten sinken wird. Und das wird Druck auf [...] mehr

12.09.2014, 20:09 Uhr Thema: Sanktionen gegen den Westen: Der Kreml schlägt zurück - und trifft sich selbst Artikel nicht gelesen? Nissan, Toyota und auch KIA wollen Geld verdienen ... wie soll denn Russland mit ihren wirtschaftlichen Problemen und zurückhaltendem Konsumverhalten der Russen den Import der Autos bezahlen? mehr

05.09.2014, 12:00 Uhr Thema: Ukraine-Bericht von Human Rights Watch: Separatisten bestrafen Zivilisten mit Zwangsa Versuchen Sie doch einfach mal mit Leuten aus Lugansk zu chatten, so wie ich es regelmäßig mache und bilden Sie sich aus erster Hand mal ein Bild, welche Stimmung dort im Moment herrscht. Ich kann Ihnen verraten, dass selbst im [...] mehr

29.08.2014, 23:44 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Unsinn? ... und was ist mit den festgenommen russischen Fallschirmspringern, die sich in der Ukraine "verlaufen" haben? Das sind die, die man erwischt hat ... wer es glaubt, dass das die [...] mehr

29.08.2014, 23:22 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Demokratie oder nicht ... darum geht es doch nicht. Es geht darum die Allmachtsphantasien des fachistoiden Putin zu verhindern. Was der freie Westen bei Tschetschenien versäumt hat darf nicht nochmal passieren! mehr

29.08.2014, 23:07 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Was weiss er? Wann ist er noch mal geboren? 1952? Hmmmm, wusste gar nicht, dass die Belagerung Leningrads so lange gedauert hat. Er weiß wie sein Bruder umgekommen ist? Genauso wissen viele millionen andere [...] mehr

29.08.2014, 22:58 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen wenn es wirklich stimmt .... was man im Moment über die russische militärische Unterstützung der Separatisten hört, inklusive des Eindrigens von russichen Soldaten auf ukrainisches Gebiet, müssen die Sanktionen gegen Russland [...] mehr

29.08.2014, 22:57 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen wenn es wirklich stimmt .... was man im Moment über die russische militärische Unterstützung der Separatisten hört, inklusive des Eindrigens von russichen Soldaten auf ukrainisches Gebiet, müssen die Sanktionen gegen Russland [...] mehr

22.08.2014, 22:21 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi in der Ukraine: Putins taktischer Punktsieg die gezeigten LKW haben eine Zuladung von 24 to .... die durchschnittliche Volumen solcher LKW betragen 53 m³ ... Übrigens haben 200 g Tee ein Volumen von rund 0.0005 m³ ... 800 kg Tee wären [...] mehr

22.08.2014, 22:08 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi in der Ukraine: Putins taktischer Punktsieg ne is klar sehen sie die Autobahnen und Straßen, auf denen die LKW gefilmt werden? Ich kenne die Straßen dort aus persönlicher Erfahrung und kann berichten, dass die nicht sehr viel schlechter sind als die [...] mehr

22.08.2014, 21:56 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi in der Ukraine: Putins taktischer Punktsieg Die Frage habe ich mir schon öfter gestellt. Es wird von 1800 to Hilfsgütern gesprochen. Die gezeigten LKW haben eine Zuladekapazität von 24 to. Wieso werden die 280 LKW mit nur durchschnittlich 6,5 to beladen? Gehört [...] mehr

16.08.2014, 00:20 Uhr Thema: Attacke auf russischen Konvoi: Börsen brechen nach Angriff in Ukraine ein Putin for Kanzler Ohne auf ihre Kommentare zu den gewählten Politikern der BRD einzugehen .... JA, wir bauchen wieder einen starken Mann in Berlin. Warum nicht direkt Putin? Dann sind Ihre Forderungen nach [...] mehr

16.08.2014, 00:12 Uhr Thema: Attacke auf russischen Konvoi: Börsen brechen nach Angriff in Ukraine ein :) Micex --- goldig ... diese lokale Handelsplattform zum Vergleich mit den internationalen Börsen hernazuziehen ;) mehr

16.08.2014, 00:10 Uhr Thema: Attacke auf russischen Konvoi: Börsen brechen nach Angriff in Ukraine ein Ironie? oder was denken Sie was der Milliadär Putin ist? mehr

11.08.2014, 17:33 Uhr Thema: "Anti-Terror-Einsatz" im Osten: Ukrainische Armee steht kurz vor der Einnahme von Don Deutsche Wirtschafts Nachrichten Das war doch jetzt Satire, oder? Ich meine die "Deutschen Wirtschafts Nachrichten" des österreichischen Verschwörungsjournalisten Michael Maier als seriöse Quelle darzustellen? Hat bei [...] mehr

11.08.2014, 16:56 Uhr Thema: "Anti-Terror-Einsatz" im Osten: Ukrainische Armee steht kurz vor der Einnahme von Don Mit Verlaub .... aber das ist dummes Zeug: 1) In der Ukraine gibt es keine Industrie, die auch nur irgendetwas nennenswertes und für den westeuropäischen Markt interessantes herstellt oder mittelfristig [...] mehr

10.08.2014, 22:32 Uhr Thema: Trotz Waffenstillstand-Angebots: Ukrainische Regierungstruppen nehmen Donezk unter Da Unter Umständen ... ... ja, nämlich dann wenn ich den Eindruck hätte, dass diese Separatisten von einem fremden Land stammen und versuchen eine undemokratische, nationalistische, intolerante Dikatur zu installieren. [...] mehr

10.08.2014, 22:05 Uhr Thema: Trotz Waffenstillstand-Angebots: Ukrainische Regierungstruppen nehmen Donezk unter Da Zwar nicht unmöglich, aber ich glaube das ehrlich gesagt nicht. Es wird immmer vom industrialisierten Osten der Ukraine gesprochen. Dabei vergisst man, dass diese Indsutrie nicht mit dem hiesigen Standard zu vergleichen [...] mehr

08.08.2014, 15:07 Uhr Thema: Handelskrieg mit Westen: Brasilien will Russland mit Geflügel aushelfen Tja, als Kaufmann weiß ich, dass derjenige, der die Rohstoffe einkauft um damit ein höher entwickeltes Produkt zu fertigen, von dem Mehrwert meistens besser leben kann, als derjenige der die [...] mehr

07.08.2014, 22:55 Uhr Thema: Handelskrieg mit Westen: Brasilien will Russland mit Geflügel aushelfen Wenn einem die Argumente ausgehen flüchtet man sich gerne mal in unbeweisbare Zukunftsprognosen :) Wer bekommt die Rohstoffe? Derjenige, der sie bezahlen kann. Wer kann sie bezahlen? Der mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0