Benutzerprofil

merapi22

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3579
30.11.2016, 13:46 Uhr

Gebrauchte Kleidung - oder persönlich nach Afrika reisen? Die gebrauchte Kleidung muss in diesen Ländern gerechter verteilt werden und auch Transportkosten sind zu berücksichtigen. Die Hälfte der Kleidung die in Schwarzafrika getragen wird, stammt aus [...] mehr

30.11.2016, 13:31 Uhr

Viele haben eigene Hilfsorganisationen gegründet Wer sich bei den grossen Hilfsorganisationen beworben hat, um sich selbst einzubringen mit einem sozialen Jahr, der merkt schnell was die Leute vor Ort benötigen. Viele gründen dann eigene [...] mehr

28.11.2016, 15:47 Uhr

Immer mehr Obdachlose, wo es allen immer besser gehen sollte = macht traurig! Früher haben Omas und Opas ihren Enkeln Geld zugesteckt und Weihnachtsplätzchen geschenkt. Heute suchen viel zu viele Rentner-innen nach Pfandflaschen in Abfallkörben, welche extra immer besser [...] mehr

28.11.2016, 15:33 Uhr

Zeitarbeiter bei BMW bleibt nach Miete, ec, am Monatsende nichts. Wer festangestellt ist, der verdient fast so viel wie ein Arzt bei BMW, wo ich selber beschäftigt war. Zu einer Zeit wo es noch keine Zeitarbeiter gab, konnte man vom Lohn sehr gut leben. Aber [...] mehr

28.11.2016, 15:23 Uhr

Das BGE schafft Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Freiheit für alle. Bei weniger als der Hälfte des heutigen BIP, damals noch als BSP benannt, gab es im Ausland noch unbürokratisch den halben deutschen Sozialhilfesatz. Heute ist das NULL und auch die ehemaligen [...] mehr

23.11.2016, 14:09 Uhr

Von Aliens erwarten wir Hilfe bei den Weltproblemen Eine derart technisch überlegene Art dürfte gar kein Interesse an uns haben. Der Unterschied ist grösser als zwischen Mensch und Haustieren. Was sollen sie von uns wollen? Mit hohen Wissensstand [...] mehr

14.11.2016, 08:56 Uhr

Das BGE ist längst finanziert, es hat genug Güter für alle Es braucht ein globales BGE, welches von der UN finanziert und verteilt wird. Das Geld dafür hat es längst, man kann alle Weltbürgern genug zum Leben und zur gesellschaftlichen Teilhabe an Gütern [...] mehr

14.11.2016, 08:30 Uhr

Wer Obdachlos ist, wer Almosen vom Amt erbetteln muss ist Arm. In den letzten Jahren ist die Zahl der Menschen die obdachlos sind gestiegen. Aber selbst wer den demütigenden Gang zu einem Amt erdulden muss um ALG2 als Almosen zu erhalten, muss als Arm [...] mehr

14.11.2016, 08:19 Uhr

Armut fügt der Wirtschaft und Gesellschaft Schaden zu, darum braucht es endlich das BGE Egal ob man das als Kapitalismus, oder soziale Marktwirtschaft benennt: Dies ist eine Zugewinnwirtschaft für alle! Nur so ist ständiges Wirtschaftswachstum möglich. Das Wesen des Kapitalismus ist [...] mehr

06.11.2016, 06:57 Uhr

Globales Freihandelsabkommen gekoppelt an globales BGE als sozialer Basis-Standard Wenn man verhindern will, dass nur wenige vom zollfreien Handel profitieren und ungelernte, sowie Fachkräfte global miteinander ausgespielt werden, dann braucht es ein globales bedingungsloses [...] mehr

02.11.2016, 10:01 Uhr

Die Hoffnung: Super KI-Roboter werden als Regierung gewählt Ja, die Wirtschaft soll dem Mensch dienen und jeder muss vom technischen Fortschritt profitieren, keiner darf ausgeschlossen werden. Sie beschreiben das Dilemma sehr gut: Arbeitslose haben kein [...] mehr

02.11.2016, 09:40 Uhr

Roboter erbringen unsere Güter und schenken und ihren Lohn als BGE Bezahlt ist das BGE doch bereits. Denn selbst für ein hohes BGE von 1500 Euro als Basis-Einkommen, kann die Wirtschaft genügend Güter und Dienstleistungen bereitstellen. Wir leben nicht vom Geld [...] mehr

01.11.2016, 17:13 Uhr

Dank Roboter und BGE sind wir nicht arbeitslos, sondern arbeitsfrei Das Glas ist halbvoll. Erst durch Wissen und technische Möglichkeiten können wir heute 8,4 Milliarden Menschen ernähren und jeden ein sehr gutes Leben ermöglichen. Durch mehr Wissen wird sich unsere [...] mehr

27.10.2016, 13:41 Uhr

Schiedsgerichte = modernes Raubrittertun Braucht es dazu überhaupt das neue Freihandelsabkommen? Heute war zu lesen, dass im Juni ein internationales Schiedsgericht in Genf das Land Bulgarien zu der Schadenersatzzahlung von 600 Millionen [...] mehr

04.10.2016, 13:32 Uhr

Bald kann man Roboter und Mensch nicht mehr unterscheiden Heute die KI eines 5 jährigen, morgen übertrifft und die KI und bald stehen wir auf der Stufe unserer Haustiere. Sehe ich sehr positiv, denn wenn sich jeder der heute Handy/PC hat, sich einen Roboter [...] mehr

03.10.2016, 17:51 Uhr

Mehr Gesundheitsforschung in Deutschland nötig "Sie schützen den Körper vor Krankheitserregern, indem sie eingedrungene Viren und Bakterien eliminieren. Und wirken dem Altern entgegen, indem sie defekte Proteine und Organellen [...] mehr

24.09.2016, 10:54 Uhr

Zinsanteil auf Waren, ein tausendstel des Steueranteils Mieten = Mietzins, da käme das hin, weil die Mehrheit in Deutschland über kein Wohneigentum verfügt. Anders als in Spanien, oder Norwegen wo nur 14% der Bevölkerung zur Miete wohnt. Aber das ist [...] mehr

24.09.2016, 10:41 Uhr

Zinslos = Hoffnungslos! Die ganz Armen sind durch ALG2 gezwungen fast ohne Ersparnisse zu leben. Darum lohnt es sich überhaupt nicht, sich zu bemühen, durch Sparen in Aktien zu Geld zu kommen. Selbst als Erben, müssen sie [...] mehr

22.09.2016, 15:39 Uhr

Relative Unsterblichkeit ist bereits Realität Die Thermodynamik beschreibt nur, das von einen Körper mit niedriger Temperatur keine Wärme auf einen mit höherer übertragen werden kann. Ein technisches Perpetuum mobile, was ohne Energie von [...] mehr

22.09.2016, 14:20 Uhr

Existenzrecht eines jeden Weltbürgers Dafür wird die UNO aufkommen und die Auszahlung wird über das globale bedingungslose BGE/UBI erfolgen. Die Höhe wird von den Einnahmen abhängen, die über Zahlungen der Mitgliedsstaaten und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0