Benutzerprofil

merapi22

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3500
   

24.05.2016, 11:22 Uhr Thema: Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan Wie ist Pakistan, Indien, Nord-Korea zur Atommacht geworden? Eine schmutzige Bombe mit 500kg Atommüll, in 800 m Höhe über eine Grossstadt gezündet, hätte die selbe Zahl an Todesopfern wie die Hiroschima Bombe. Nur das zudem die Stadt auf tausende Jahre [...] mehr

24.05.2016, 11:12 Uhr Thema: Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan Atomstrom = die mit Abstand teuerste Art der Energiegewinnung! Die AKWs werden nicht von den UNIs bestellt, sondern von Despoten, die damit sicher nicht eine Stromversorgung für alle im Sinn haben. Die sudanesische Regierung will sich einen Traum erfüllen: [...] mehr

24.05.2016, 11:02 Uhr Thema: Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan Fortschritt ist positiv für alle Weltbürger Es liegt nicht an neuen Erfindungen, an fortschrittlicher Technik. Denn nur dem Wissen und daraus folgenden technischen Möglichkeiten verdanken wir unseren heutigen globalen Wohlstand. Die [...] mehr

24.05.2016, 10:52 Uhr Thema: Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan Nur mittels Atomtechnink kann der Mensch sich ausrotten Je mehr AKWs, je mehr Atommüll, desto höher das Risiko, das Terroristen, oder Despoten dies als Waffe einsetzen. Noch einfacher als eine schmutzige Bombe ist es, den Atommüll mittels Drohne über [...] mehr

24.05.2016, 10:46 Uhr Thema: Expansion: China baut Atomkraftwerk im Sudan Es ist an der Zeit zu handeln gegen die Atomlobby! Ja zur Technik, ja zu EE und ja zum sofortigen globalen Atomausstieg! Nur mittels Atomtechnik ist der Mensch in der Lage sich völlig auszulöschen. Mittels AKW gelangt man zu den nötigen [...] mehr

21.05.2016, 14:17 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Umrechnungskurs hat nichts mit Kaufkraft zu tun Nach Kaufkraft entsprechen 2500 Franken in Deutschland ein Einkommen von 1500 Euro. In der Schweiz sind Mieten wesentlich höher als in Deutschland, gleiches gilt für fast alle [...] mehr

21.05.2016, 14:10 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Vom BGE werden über 90% aller Menschen profitieren Ja, sehr gutes BGE Argument: Wer als Zuhälter auf Kosten von Frauen lebt, die gezwungen sind ihren Körper zu verkaufen, wird das BGE bekämpfen. Denn damit ist sein Leistungsloses Einkommen passe, [...] mehr

21.05.2016, 13:59 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen 1 Million ALG2 Sanktionen nicht Verfassungskonform Das Bundesverfassungsgericht hat am 9.2. 2010 bereits die Leistungen nach ALG2 als zu niedrig eingestuft: [...] mehr

21.05.2016, 13:15 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen BGE schafft die nötige Kaufkraft um die Waren zu erwerben Ja, sehr gute Erklärung. Wenn ein Unternehmer eine vollautomatische Fabrikation betreibt, ist dieser auf Kaufkraft, Nachfrage angewiesen um seine Güter auch zu verkaufen. Er muss darauf hoffen, [...] mehr

21.05.2016, 12:36 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Robotik, 3D-Drucker erzeugen unsere Güter/Dienstleistungen Durch Automatisierung sind in der Vergangenheit Millionen Jobs überflüssig geworden. vor 100 Jahren waren selbst in Deutschland noch 70% in der Landwirtschaft tätig. Heute sind es weniger als 2% [...] mehr

21.05.2016, 12:20 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen BGE = Höchstlohn statt heutigen Niedriglohn. Habe auch in den achtziger Jahren noch sehr gut bezahlte Arbeit in D erhalten, mit richtiger Festanstellung. Das ist heute nicht mehr möglich. Die meisten werden als Zeitarbeiter, oder befristet [...] mehr

21.05.2016, 12:14 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Genau die staatliche Bürokratie überwindet das BGE Sie bringen hier sehr gute Argumente pro BGE! Es ist unglaublich das der Staat immer neue Zwangsgesetze einführt: In Deutschland wurde am 1. April 2007 eine Pflicht zur Krankenkasse [...] mehr

21.05.2016, 11:58 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen BGE für alle deutschen Staatsbürger und Ausländer ab 5 Jahre Aufenthaltsrecht Ihre Befürchtungen sind unbegründet, denn das BGE wird an deutsche Staatsbürger ausbezahlt, weil heute noch jedes Land für seine Staatsbürger zuständig ist. Kein Deutscher kann einfach nach BGE [...] mehr

21.05.2016, 11:49 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Venezuela hatte nie ein BGE Wenn schon ein Vergleich: 1914 wurden Millionen in Europa von der Arbeit freigestellt um sich zu bekriegen. Die mussten aber alle als Soldaten sinnlose ABM verrichten. Hätte man aber stattdessen [...] mehr

21.05.2016, 11:34 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Fachkräfte aus D gehen ins Ausland weil es kein BGE hat Ja, das ist das Problem von heute, wo Reiche sich mit 1000 legalen Steuertricks um Abgaben herum-mogeln. Die Lösung: Steuervereinfachung über die Mehrwertsteuer, nach Gesund/Schädlich für [...] mehr

21.05.2016, 11:23 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Arbeit ist mehr als nur Erwerbsarbeit Das BGE von 2500 Franken entspricht 1500 Euro in Deutschland nach Kaufkraft. Warum nicht zuerst die Frage stellen: Wer arbeitet heute ohne BGE? Millionen verweigern sich dem Zwangssystem indem [...] mehr

21.05.2016, 11:13 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Bedingungslos = frei von Bedingungen, Bevormundungen, Zwang! Das Almosen,ALG2, Hartz4 ist nicht bedingungslos sondern an Bedingungen geknüpft und mit Sanktionen bis zu Null Leistung für Leben, Krankenversicherung und Obdachlosigkeit verknüpft. Das BGE [...] mehr

21.05.2016, 11:08 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen BGE = Freiheit, Gerechtigkeit, Chancengleichheit. Was sind die Auswirkungen des BGE für alle Bürgerinnen und Bürger: Die sich immer weiter spreizende Schere zwischen arm und reich wird wieder zur Mitte zugeführt. Lösung des Problems des [...] mehr

18.05.2016, 16:04 Uhr Thema: Roboter-Produzent: Chinesischer Konzern will Anteil an Kuka stark erhöhen 28% Kurssprung an einem Tag Die Kuka Aktie steht jetzt bei 108 Euro = plus 28,36 % an einem Tag, durch quasie chinesische Übernahme. Wer sich erinnert: Ich hatte hier im Speigel Forum, bei den Piraten und auf Facebook 2011 die [...] mehr

17.05.2016, 12:21 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Die Ewigkeitskosten übertragen wir an unsere Kinder/Enkel... Das sind keine 200 Jahre! Der Atommüll muss auf Jahrtausende gelagert werden. Am sichersten ist es wenn man die Kastoren aller 50 Jahre erneuert. Eine schöne Arbeit für die Enkel, die sich um [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0