Benutzerprofil

merapi22

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3340
   

27.03.2015, 07:37 Uhr Thema: 785 Millionen US-Dollar: Apple-Chef Cook will sein gesamtes Vermögen verteilen Herr Werner von dm hat sein Milliarden-Vermögen verschenkt. Wir kann man die Schere zwischen Reich und Arm schließen, wenn nicht auf diese Art. Die dazu noch vielen zugute kommt. Besser wäre es, wenn man durch ein bedingungsloses Grundeinkommen, dass weltweit [...] mehr

26.03.2015, 16:25 Uhr Thema: Forschungsauto Mercedes F 015: Vorwärts nimmer, rückwärts immer Knappe Lebenszeit = Luxusgut! Na endlich kommt man auf den Stein der Weisen! Warum sollen wir unsere knappe Lebenszeit mit den Erwerb von Geld beschäftigen, um damit unnütze Dinge zu kaufen ohne die wir besser leben? Warum [...] mehr

19.03.2015, 15:53 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Gewalt gegen Gewalt Arbeiten um Geld zu verdienen? Wer arbeitet hat doch gar keine Zeit Geld zu verdienen. Der Hochfrequenzhandel bringt heute das meiste Geld ein, reiner Computerhandel, wie auch der Wertpapierhandel in Frankfurt = kein Mensch [...] mehr

19.03.2015, 08:53 Uhr Thema: Ausschreitungen in Frankfurt: Scharfe Kritik an Blockupy-Organisatoren Egal ob Atomausstieg, oder BGE... ist denn immer erst Gewalt nötig? Man könnte es so zusammenfassen: An die Reichen = Schafft die Armut durch das BGE ab, oder die Armut schafft Euch ab! Diese Bilder waren auch immer von Brockdorf [...] mehr

16.03.2015, 10:28 Uhr Thema: Militärübung: Putin lässt Alarmbereitschaft von Marine und Fallschirmjäger prüfen Militärischen Ressourcen? Die Amis waren den Nato-Verbündeten und natürlich auch Russland und China vor 20 Jahren bereits 20 Jahre in der technischen Entwicklung voraus. Heute sind das durch die Exorbitante Entwicklung [...] mehr

16.03.2015, 10:01 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Unverhofft kommt oft! Wie war das doch 1889, da hat Bismarck von Oben die Sozialgesetze einfach so eingeführt. Wer ist heute gegen das bedingungslose Grundeinkommen? Es wird sehr viel schneller umgesetzt, als man [...] mehr

16.03.2015, 09:58 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Die moderne Technik bringt uns auch ewige Jugend. Selbstfahrende Autos, wo man jederzeit und überall einen PKW ordert, Ziel eingeben, während der Fahrt mit allen beschäftigen was man mag. Am Ziel sucht sich der Wagen dann selbständig den nächsten [...] mehr

16.03.2015, 09:44 Uhr Thema: Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft" Höchstlohn, statt prekäre Beschäftigung! Allein dem Wissen und technischen Möglichkeiten verdanken wir unseren heutigen Wohlstand. Darum sollte es für alle die in Wissenschaft und Forschung beschäftigt sind den Höchstlohn geben. Höhere [...] mehr

15.03.2015, 15:07 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Industrie 4.0 = 4. industrielle Revolution! Selbst der Chef wird endlich überflüssig, wünschten wir uns das alle nicht längst! Man kann es noch etwas drastischer Formulieren: Wenn jeder einen 3D-Materie-Drucker besitzt, mit dem man aus [...] mehr

15.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Die Technik entwickelt sich mit exorbitanter Geschwindigkeit. Der japanische Roboter Pepper hat die Aufnahmeprüfung für eine Elite UNI bestanden und war in englisch besser! Die Übersetzungsprogramme sind jetzt soweit selbst Nuschel-Dialekt zu verstehen. [...] mehr

15.03.2015, 14:50 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Die Lösung ist einfach: Bedingungsloses Grundeinkommen für alle Arbeitsfreien! Mit immer weniger menschlicher Arbeitskraft, Ressourcen und Energie können wir immer mehr herstellen. Auch viele neue Dinge, wie Datenbrillen mit denen wir in Virtuelle Welten abtauchen, neue [...] mehr

08.03.2015, 15:35 Uhr Thema: Rückkehr des Nationalen: Erst wir, dann der Rest der Welt Traue Brüssel mehr als Berlin und Berlin mehr als Lokalpatrioten! Das Problem sind nicht die Abgeordneten in Brüssel und auch nicht die Abgeordneten in Berlin, sondern die Lokalpolitiker die ihre Spezies bevorzugen. Die Euroskeptiker sind nichts anderes als [...] mehr

08.03.2015, 14:13 Uhr Thema: Rückkehr des Nationalen: Erst wir, dann der Rest der Welt Unser heutiges Problem = nationale Egoismen! Sie beschreiben sehr gut das heutige Problem und wie man an der AfD sieht, ist auch Deutschland dagegen nicht immun. Man wählt den Politiker damit er meine Interessen vertritt, aber vertreten [...] mehr

08.03.2015, 14:03 Uhr Thema: Rückkehr des Nationalen: Erst wir, dann der Rest der Welt Weltpolizei gegen Despoten? Hat es den Amerikanern wirtschaftlich, etwas gebracht für 700 Milliarden den Despoten Saddam Hussein zu beseitigen? In den USA sind doch heute auch nationalistische Stimmen zu hören, was geht uns [...] mehr

08.03.2015, 13:45 Uhr Thema: Rückkehr des Nationalen: Erst wir, dann der Rest der Welt Es braucht Lösungen: Investitionen in Bildung, Wissenschaft; Forschung und das globale BGE Für alle Staaten wäre es sinnvoll, in Bildung, Wissenschaft und Forschung zu investieren und zu versuchen den Vorsprung der USA aufzuholen, oder zumindest nicht noch weiter in Wissen und Technologie [...] mehr

07.03.2015, 17:24 Uhr Thema: Jahrestag des Malaysia-Unglücks: Wo ist MH370? Einfach vor Vietnam suchen wo das Flugzeug verschwunden ist. Zu 100% liegt es vor Vietnam im Wasser und wurde versehentlich mit einer Waffe auf Basis des elektromagnetischen Schock abgeschossen. Da fällt alle Elektronik aus, also auch sofort und nicht erst nach [...] mehr

05.03.2015, 14:12 Uhr Thema: Ein Jahr lang Konsumverzicht: Später trug er auch wieder Unterhose... Weniger ist mehr... Gute Frage: Wie viele Dinge braucht ein Mensch um glücklich und zufrieden zu sein? Für mich ist das Fahrrad, Zelt, Schlafsack, Isomatte und paar warme Sachen. Das passt alles auf ein Fahrrad und so [...] mehr

05.03.2015, 13:57 Uhr Thema: Roboter-Film "Chappie": Mein knuddeliges Techno-Känguru Erinnert an den Film Auch bei dem Film ging es um die "kriminelle" Verführungen des Roboters, der darauf programmiert war Frank jeden Gefallen zu tun. "Ist künstliche Intelligenz weniger wert als [...] mehr

26.02.2015, 14:38 Uhr Thema: Schwarzes Loch entdeckt: So groß wie zwölf Milliarden Sonnen Wir sollten wesentlich mehr in Bildung und Wissenschaft stecken.. Eine sehr positive Zukunft-Vision, schauen Sie bitte unter Technologischer Singularität nach. Beeinflussung der Gravitation, dazu braucht es schon sehr viel neues Wissen, womit man natürlich viel [...] mehr

26.02.2015, 13:37 Uhr Thema: Schwarzes Loch entdeckt: So groß wie zwölf Milliarden Sonnen Je mehr man weiss, desto mehr weiss man das man nichts weiss... Was war vor dem Urknall, alle heute bekannte Materie soll kleiner als ein Atom gewesen sein. Gedankenspiel: Schwarzes Loch und Urknall, wenn das bekannte Universum von einem schwarzen Loch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0