Benutzerprofil

merapi22

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3613
26.03.2017, 08:16 Uhr

10 mal mehr Mittel für Gesundheitsforschung Es kann jeden betreffen, darum ist es notwendig die Mittel für die Gesundheitsforschung zu erhöhen. Dabei entstehen*viele neue interessante Arbeitsplätze und das kommt jeden zugute. Mit den nötigen [...] mehr

22.03.2017, 14:33 Uhr

KI ist frei von menschlichen Schwächen Wenn die KI uns als selbstmordgefährdet flaggt, dann müsste es Konsequenzen geben: Ein Psychologe schaut vorbei, wird kriminell geflaggt, dann sollte das auch ein Psychologe klären ebenso als [...] mehr

21.03.2017, 10:06 Uhr

BGE ist Freiheit, Gerechtigkeit, Wohlstand für alle und Chancengleichheit Die 5 Punkte spiegeln doch das heutige Problem ohne BGE wieder. 1. Es hat durch die technologische Entwicklung nicht mehr genug gutbezahlte Arbeitsplätze für alle. Darum sind die Reallöhne [...] mehr

21.03.2017, 09:33 Uhr

BGE nimmt Populisten Wind aus den Segel Die Debatte über das BGE wird die Aufmerksamkeit endlich wegbringen vom leidlichen Thema Zuwanderung. Denn es sind vor allem Kriegsflüchtlinge aus Syrien/Irak welche zu Millionen weggelaufen sind. [...] mehr

21.03.2017, 05:41 Uhr

Zukunft, statt zurück in die Vergangenheit Einzig Benoit Hamon, hat mit den Bedingungslosen Grundeinkommen eine neue Idee. Das BGE erhöht die Kaufkraft, überwindet die Nachfragekrise, nur so kann die Wirtschaft wiederangekurbelt werden. Die [...] mehr

15.03.2017, 13:31 Uhr

Aber Anerkennung finden die meisten nur nach einem Kunststudium. In einer genormten und geregelten Welt, werden die meisten Künstler erst nach ihren Tod bekannt. Der Mensch muss aber von was [...] mehr

15.03.2017, 13:25 Uhr

Volk der Dichter und Denker Man ist doch stolz auf die Dichter und die Denker haben DE erst zu dem gemacht. Warum soll man Kreativität nicht fördern und belohnen? Zum Glück hat es jetzt die BGE-Partei, wo nicht mehr Angst [...] mehr

14.03.2017, 09:56 Uhr

Die Superintelligenz ist für 2030 bis 45 zu erwarten Dann herzlichen Dank, dass Sie an der Entwicklung direkt mitgewirkt haben. Wir haben noch zu viele ungelöste Fragen und das menschliche Gehirn nicht entschlüsselt. Wie letztendlich eine KI [...] mehr

13.03.2017, 17:23 Uhr

Selbstlernende Programme sind heute längst Realität Sie gehen davon aus, dass die KI nie ein eigenes Maschinen-Bewusstsein entwickelt. Wenn eine KI über mehr Wissen als der Mensch verfügt, bald über alles Wissen und dies selbsständig [...] mehr

13.03.2017, 17:06 Uhr

Star Trek Gesellschaft ganz ohne Zahlungsmittel Die Welt ist friedlicher geworden, es hatte in den letzten 10 Jahren so wenig Kriege, Tode, Verletzte wie nie in der Geschichte der Menschheit. Es hat Überfluss für alle, es fehlt eben nur noch [...] mehr

13.03.2017, 16:54 Uhr

Die gesellschaftliche Entwicklung hinkt der technischen um Lichtjahre hinterher Die Lösung ist das UBI-BGE, damit kann sich jeder alle technischen Neuerungen leisten und seine besonderen Begabungen fördern, wovon die Gesellschaft viel mehr hat als von ABM für die ständig [...] mehr

09.03.2017, 16:45 Uhr

Hier sind über 80 jährige, warum machen Sie es nicht? Man ist so alt wie man sich fühlt! Aber es hat auch viele junge Leute die sich das nicht trauen. Je älter desto mehr Erfahrung und was soll man denn verlieren. Bin selber Jahrgang wie Herr [...] mehr

09.03.2017, 16:41 Uhr

Weltmeere sind überfischt und verdreckt Am Amazonas hab ich das selber ausprobiert, Camerau Garnelen konnte man in Reusen gut fangen, fast kein Aufwand, bei Ebbe rein und rausnehmen. Aber die meisten Gewässer sind total überfischt von [...] mehr

09.03.2017, 16:31 Uhr

Einfache Leute helfen und sind klasse Wer kennt das nicht: Wenn man nicht aus der Gegend ist, oder die falsche Einstellung hat, dann bauen sich Mauern auf und Mobbing ohne Ende. Dem Ossi ergeht das so im Westen, den Wessi im Osten, dem [...] mehr

09.03.2017, 10:09 Uhr

Angst ist grösser als die Vernunft Das Problem bei Nationalismus ist die Angstmache vor Fremden. Besonders wenn es Menschen gut geht, haben sie Angst das Erreichte zu verlieren. Die Politik hat zu wenig aufgezeigt, dass Fremde, [...] mehr

08.03.2017, 08:50 Uhr

Bei China fällt mir nur 10. April Flagge zeigen für Tibet ein Das es die nordkoreanische Diktatur als Überbleibsel aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhundert immer noch gibt, ist China zu verdanken. Ebenso, dass es den Staat Tibet nicht mehr gibt. Wegen A-Waffen [...] mehr

07.03.2017, 07:59 Uhr

Grundversorgung für alle wäre ohne Bürokratie Den Zwang zur Krankenversicherung abschaffen, das wäre auch in Deutschland ein Vorteil für Millionen, welche heute mit Beitragsnachforderungen genervt werden. 10% haben heute in den USA keine KV, [...] mehr

02.03.2017, 17:03 Uhr

Mietanteil vor 20 - 30 Jahren lag bei 8% wo gibt es das heute noch? Mein Mietanteil vom Nettoeinkommen lag in Bayern bei unter 10%. Der Netto-Lohn damals gar nicht mal so sehr hoch, bei 2000 DM entspricht etwas über 1000 Euro. Aber die Miete betrug 178 DM darum [...] mehr

02.03.2017, 16:51 Uhr

Maschinen-Steuer hat man bis vor 20 Jahren das BGE benannt Niedriglohnarbeit ist menschliche Arbeit, welche mit Kollegen Roboter konkurrieren muss. Wenn aber Robotik durch immer bessere selbst lernende künstliche Intelligenz immer billiger wird. Wie weit [...] mehr

02.03.2017, 16:43 Uhr

50% der Deutschen verfügen über kein Vermögen Wie soll man tatsächliche Einkommen verschweigen? Gut die 10% Oberen können das sicher. Aber bei den Armen wird sehr arg überwacht, was der Aufstocker, oder ALG2 Bezieher auf Konto und zu Hause im [...] mehr