Benutzerprofil

Knackeule

Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 845
05.12.2016, 14:21 Uhr

Keine Panik Keine Panik, das ist nur eine vorübergehende Fehlentscheidung der dummen Wähler, die selbstverständlich alle rechtsextrem und anfällig für populistische Einflüsterungen sind. Italien ist nämlich [...] mehr

05.12.2016, 10:05 Uhr

Große Worte Soso, Österreich stoppt also nach Meinung des Kommentators den "weltweiten Siegeszug der Rechtspopulisten". Geht es auch eine Nummer kleiner ? Wie es wirklich aussieht, wird man in 2017 [...] mehr

04.12.2016, 12:56 Uhr

Müller ist das Problem Mit das größte Problem beim angestrebten VW-Konzernumbau ist der Vorstandsvorsitzende Müller. Dieser Manager kommt so arrogant und überheblich rüber, dass er null Glaubwürdigkeit ausstrahlt. Deshalb [...] mehr

02.12.2016, 17:28 Uhr

Noch kein Problem Eine mögliche Wahl des FPÖ-Politikers Hofer zum österreichischen Bundespräsidenten ist wohl noch Merkels geringste Sorge im Vergleich zu einem möglichen kommenden österreichischen FPÖ-Bundeskanzler [...] mehr

30.11.2016, 19:41 Uhr

@54. mostly_harmless Sie haben recht. Ich habe mich vertan, ich meinte AUGSTEIN und nicht den Stefan Aust, den ich übrigens durchaus schätze. Sorry, mein Fehler. mehr

30.11.2016, 17:22 Uhr

Oh mein Gott ! Die Abschaffer der Glühbirnen, Detailregler der Duschköpfe und Sachverständige für Mikrowellen etc. planen ihren nächsten Großangriff auf die Nerven und Geldbeutel der EU-Bürger. Jetzt kümmern sich [...] mehr

30.11.2016, 16:59 Uhr

Wahrheitspresse Ich bin gegen den Begriff "Lügenpresse". Richtiger wäre "Wahrheitspresse", weil die Medien (nicht nur Print, sondern gerade auch das TV) immer aufrichtig, ausgewogen und [...] mehr

29.11.2016, 17:26 Uhr

Toll ! Eine Zwei-Klassen-Gesellschaft ist der Bahn-Kunde ja bereits gewöhnt. Schön, dass es jetzt also WLAN bei der DB gibt, wenn auch im DB-typischen Schmalspur-Angebot. Aber noch schöner wäre es, wenn Züge [...] mehr

29.11.2016, 17:03 Uhr

Telekom Wie gut, dass ich NICHT die von der Telekom angebotenen Speedport-Router eingesetzt habe, sondern selbst einen eigenen Router eines anderen Fabrikats und natürlich alle Passwörter eigens vergeben [...] mehr

29.11.2016, 16:56 Uhr

Kamikaze-Gewerkschaft Es wäre doch gelacht, wenn zu allem enschlossene Interessengruppen wie "Vereinigung Cockpit" es nicht doch noch schaffen würden, eine angesehene und gesunde Airline wie die Lufthansa [...] mehr

29.11.2016, 16:50 Uhr

Danke für nichts Die Krise in Griechenland ist "nicht zurück", sie war tatsächlich immer da und wurde nur durch andere Krisen überdeckt und totgeschwiegen. Genau wie die Krisen in Italien, Spanien, Portugal [...] mehr

24.11.2016, 13:14 Uhr

Bravo ! Jetzt kommt also der Gewinner-Typ Martin Schulz als "Eurofighter" nach Deutschland, um uns direkt mit seiner Chuzpe, seiner Raffinesse und seinen tollen Ideen als mutmaßlicher neuer [...] mehr

24.11.2016, 12:54 Uhr

Was soll das ? Das mordsmächtige EU-Parlament, größtenteils eine Ansammlung von ausgedienten und abgehalfterten europäischen Politikern, die in ihren Heimatländern nicht mehr tragbar sind, fordert in einer [...] mehr

24.11.2016, 12:14 Uhr

Europa first Martin Schulz "kämpft" also laut eigener Aussage "jetzt auf nationaler Ebene für Europa". Aha. Angesichts seines bisherigen Wirkens kann man diese Ankündigung nur als Drohung gegen [...] mehr

24.11.2016, 09:47 Uhr

leere Worte Seehofer liegt mit seinen Aussagen und Forderungen durchaus richtig. Nur, was nützt das, wenn es an der Glaubwürdigkeit fehlt. Fakt ist, dass Seehofer und seine CSU seit Jahren zwar das Richtige [...] mehr

24.11.2016, 09:41 Uhr

Toll ! Nachdem die EVP auf der vereinbarten Posten-Kungelei besteht, nach der Schulz seinen Job als EU-Parlamentspräsident Ende Januar zugunsten eines EVP-Politikers aufgeben muß und dies auch sein Kumpel [...] mehr

23.11.2016, 18:22 Uhr

Hoffnungsloser Fall Ein weiterer Beweis dafür, dass die SPD ein hoffnungsloser Fall ist. Wenn man schon solche krummen Sachen macht, dann darf man sich auf keinen Fall dabei erwischen lassen. Jetzt bin ich nur noch [...] mehr

23.11.2016, 18:18 Uhr

böser Scherz Das ist wirklich ein böser Scherz, dass ausgerechnet der Aufsichtsrats-Vorsitzende der Deutschen Bank, die unter seiner Aufsicht so heruntergewirtschaftet wurde, dass die Pleite zumindest in [...] mehr

22.11.2016, 17:28 Uhr

kein gutes Zeichen Ein sehr informativer Bericht, der hilft, die politische Sphinx "Trump" weiter zu enträtseln. Trump scheint im Hinblick auf die Medien ähnlich zu denken, wie Putin und Erdogan. Das ist gar [...] mehr

22.11.2016, 17:01 Uhr

Show-Aktionen Diese Pläne, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei "auf Eis zu legen" oder "auszusetzen" ist purer Aktionismus von EU-Politikern, die eine nicht vorhandene Stärke demonstrieren [...] mehr

Kartenbeiträge: 0