Benutzerprofil

Knackeule

Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 420
   

30.10.2014, 18:38 Uhr Thema: Anonymisiertes Gerichtsdokument: Pssst, hier ist das Hoeneß-Urteil merkwürdige bayerische Justiz-Urteile Das Hoeneß-Urteil mit seiner haarsträubenden Begründung ist nur eines von mehreren sehr merkwürdigen Urteilen der bayerischen Justiz in der letzten Zeit. So wurde das Urteil gegen Hoeneß nach [...] mehr

30.10.2014, 17:52 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Lachnummer Fast ein Jahr kreiste der Dobrindt-Berg um das Jahrhundert-Projekt "Ausländer-Maut" und jetzt ist eine Lachnummer herausgekommen. Nachdem im Verlauf dieser unendlichen Wahnsinns-Geschichte [...] mehr

27.10.2014, 16:49 Uhr Thema: Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk: Triumph des Pragmatikers Jazenjuk ist ein Scharfmacher Jazenjuk ist weniger "Pragmatiker" als vielmehr Scharfmacher und US-Marionette, der seine persönliche Gegnerschaft zu den Russen auslebt und niemals zu einem Kompromiss bereit ist. Die [...] mehr

27.10.2014, 16:07 Uhr Thema: Prozess um HGAA-Desaster: Ex-BayernLB-Chef Schmidt zu Bewährungsstrafe verurteilt streng riechendes G'schmäckle Tja, die deutsche und speziell die bayerische Justiz ist schon etwas besonderes. Da kommen Urteile "im Namen des Volkes" heraus, die nicht unbedingt dem Rechtsempfinden des Volkes bzw. dem [...] mehr

23.10.2014, 16:00 Uhr Thema: Airbag-Fehler beim A4: Audi ruft 850.000 Wagen zurück Premium-Qualität Mercedes hat erst kürzlich die komplette neue C-Klasse zurückgerufen (Lenkungs-Problem), nachdem zuvor schon die Airbag-Abschaltung auf dem Beifahrer-Sitz einfach "vergessen" wurde. Jetzt [...] mehr

20.10.2014, 17:22 Uhr Thema: Ministertreffen in Berlin: Frankreichs 50-Milliarden-Plan empört die Union 50 Milliarden ? Und wenn schon.... Deutschland soll 50 Milliarden mehr investieren, damit es Frankreich besser geht ? Warum so umständlich ? Die deutsche Regierung mit Madame Merkel sollte die Kohle doch gleich direkt an Frankreich [...] mehr

20.10.2014, 16:40 Uhr Thema: Ukraine-Russland-Konflikt: Bundesregierung dringt auf Ende des Gasstreits Wer wird das wohl bezahlen ? Es gibt - entgegen den üblichen offiziellen Lügen der ukrainischen Regierung und der EU-Kommission - bisher keine wirkliche Einigung oder Lösung des Problems. Jedenfalls keine Lösung, die [...] mehr

20.10.2014, 16:22 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Europäische Wirtschaftspolitik am Ende Schon die Artikelüberschrift "warum die Franzosen recht haben" ist widersprüchlich. Im letzten Absatz zweifelt Autor Münchau selbst an dem Versprechen der jetzigen (wie lange noch ?) [...] mehr

18.10.2014, 11:50 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht durchgeknallte GDL Es geht bei den GDL-Streikaktionen offensichtlich in erster Linie nicht um die Interessen der Lokführer sondern um die Sicherung und den Ausbau der Macht der GDL-Funktionäre. Der Gesetzgeber muß [...] mehr

17.10.2014, 17:57 Uhr Thema: Neue Regelungen: Nahles kündigt Gesetz zur Tarifeinheit für November an Hoffentlich kommt das Gesetz bald Es wird höchste Zeit, erpresserischen Mini-Gewerkschaften wie GDL und Cockpit endlich das Handwerk zu legen. Bei diesen Sparten-Egomanen geht es doch in erster Linie um die Festigung und den Ausbau [...] mehr

17.10.2014, 17:46 Uhr Thema: Interne Regierungsanalyse: Russischer Gasboykott würde Deutschland hart treffen Frieren für die US-Interessen Es spricht Bände, dass die deutsche Bundesregierung und die glorreiche EU-Kommission solche Szenarien bereits durchspielen. Offensichtlich ist die Gefahr durchaus real, dass Russland im Gegenzug zu [...] mehr

16.10.2014, 16:38 Uhr Thema: Streit über Schuldenabbau: Vergesst die schwarze Null! Noch mehr Schulden ? Dem Kommentar von Henrik Enderlein kann man nur zustimmen ! Die Erfahrung zeigt, dass sogenannte staatsfinanzierte Konjunktur-Programme, wenn überhaupt, nur kurzfristige Erfolge bringen. Da [...] mehr

16.10.2014, 16:25 Uhr Thema: Börsen im Minus: Angst vor dem Ausverkauf Kauf-Gelegenheit Fallende Aktienkurse sind immer auch eine Kauf-Gelegenheit. Das Problem dabei ist, dass man leicht in ein "fallendes Messer" greifen kann (noch weiter fallende Kurse nach dem Kauf). [...] mehr

13.10.2014, 17:11 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Wer soll das bezahlen...... "Was jetzt wirklich helfen würde, wäre ein Billionen-Aufbauprogramm für den ganzen Euroraum" meint Herr Münchau. Tja, da wir das Geld aber nicht haben, sondern ca. 2 Billionen Euro Schulden [...] mehr

16.09.2014, 17:56 Uhr Thema: Regierungskrise in Frankreich: Premier Valls fordert mehr Einsatz von Deutschland Weiter so Der Artikel passt hervorragend zum Artikel "Laßt die Deutschen zahlen" in dieser SPON-Ausgabe. Es wäre längst Zeit für ein Machtwort der Kanzlerin, die endlich mal deutlich Frankreich (und [...] mehr

16.09.2014, 17:44 Uhr Thema: Treffen in Genf: Wirtschaftsbosse schlagen neutrale Ukraine vor Guter Versuch Es ist gut, wenn mal die Wirtschaftsbosse der ersten Reihe versuchen, diesen Konflikt zu entschärfen, was die verantwortlichen Politiker offensichtlich nicht hinkriegen. Den Versuch war es allemal [...] mehr

16.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Klasse Kommentar Ein ausgezeichneter Kommentar von Herrn Fleischhauer, der die Lage auf den Punkt bringt. Natürlich hatte seinerzeit Augstein recht mit seiner pessimistischen Einschätzung der EU-und EURO-Zukunft, er [...] mehr

15.09.2014, 16:19 Uhr Thema: Landtagswahlen im Osten: Frust hat entschieden Was konkret ist falsch an der AfD ? Woher wollen die Spiegel-Reporterinnen denn wissen, dass die AfD "nur von den Enttäuschten" gewählt wurde ? Könnte es nicht auch sein, dass die AfD von den Nachdenklichen gewählt wird, die [...] mehr

05.09.2014, 18:52 Uhr Thema: Streit über Straßengebühr: Das Maut-Chaos Lachnummer Die Lachnummer um die Einführung der PKW-Maut ist typisch für den Zustand der deutschen Politik und vor allem der deutschen Politiker. Vollpfosten, so weit das Auge blickt. mehr

03.09.2014, 18:06 Uhr Thema: Neuer Digital-Kommissar: Oettinger soll Europa vernetzen Spaß muß sein ! Oettinger, der sowohl als Ministerpräsident von BW als auch als EU-Energiekommissar Spitzenleistungen im Fach "unfreiwillige Komik" erbracht hat (man erinnere sich nur an seine Top-Idee mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0