Benutzerprofil

Knackeule

Registriert seit: 30.11.2005 Letzte Aktivität: 12.06.2014, 18:15 Uhr
Beiträge: 406
   

16.09.2014, 17:56 Uhr Thema: Regierungskrise in Frankreich: Premier Valls fordert mehr Einsatz von Deutschland Weiter so Der Artikel passt hervorragend zum Artikel "Laßt die Deutschen zahlen" in dieser SPON-Ausgabe. Es wäre längst Zeit für ein Machtwort der Kanzlerin, die endlich mal deutlich Frankreich (und [...] mehr

16.09.2014, 17:44 Uhr Thema: Treffen in Genf: Wirtschaftsbosse schlagen neutrale Ukraine vor Guter Versuch Es ist gut, wenn mal die Wirtschaftsbosse der ersten Reihe versuchen, diesen Konflikt zu entschärfen, was die verantwortlichen Politiker offensichtlich nicht hinkriegen. Den Versuch war es allemal [...] mehr

16.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Klasse Kommentar Ein ausgezeichneter Kommentar von Herrn Fleischhauer, der die Lage auf den Punkt bringt. Natürlich hatte seinerzeit Augstein recht mit seiner pessimistischen Einschätzung der EU-und EURO-Zukunft, er [...] mehr

15.09.2014, 16:19 Uhr Thema: Landtagswahlen im Osten: Frust hat entschieden Was konkret ist falsch an der AfD ? Woher wollen die Spiegel-Reporterinnen denn wissen, dass die AfD "nur von den Enttäuschten" gewählt wurde ? Könnte es nicht auch sein, dass die AfD von den Nachdenklichen gewählt wird, die [...] mehr

05.09.2014, 18:52 Uhr Thema: Streit über Straßengebühr: Das Maut-Chaos Lachnummer Die Lachnummer um die Einführung der PKW-Maut ist typisch für den Zustand der deutschen Politik und vor allem der deutschen Politiker. Vollpfosten, so weit das Auge blickt. mehr

03.09.2014, 18:06 Uhr Thema: Neuer Digital-Kommissar: Oettinger soll Europa vernetzen Spaß muß sein ! Oettinger, der sowohl als Ministerpräsident von BW als auch als EU-Energiekommissar Spitzenleistungen im Fach "unfreiwillige Komik" erbracht hat (man erinnere sich nur an seine Top-Idee mit [...] mehr

01.09.2014, 11:46 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite FDP interessiert doch keine Sau Warum wird über die unbedeutende Splitterpartei FDP noch so groß berichtet ? Die FDP ist tot und das ist auch gut so. Diese Partei braucht kein Mensch. mehr

22.08.2014, 19:54 Uhr Thema: Rückruf von Lehrer-Buch: Autorin dankt ehemaligen Leiter der Odenwaldschule Meck-Pomm Tja, mei, Meck-Pomm halt. Was kann man da schon erwarten ? mehr

12.06.2014, 18:02 Uhr Thema: AfD im Europaparlament: Luckes Glück, Merkels Ärger Nicht die AfD, die CDU ist politisch total unzuverlässig Laut CDU-Präsidiums-Mitglied Reul ist die AfD "eine Gruppe, die politisch unzuverlässig ist". Wenn eine Partei politisch total unzuverlässig ist, dann die CDU von Hern Reul. Wer hat uns denn [...] mehr

02.06.2014, 18:29 Uhr Thema: Verbraucherpreise: Inflation fällt auf Vier-Jahres-Tief Draghis Super-Puper-Finanzpolitik Warum die gottseidank niedrige Inflationsrate (die 0,9 % sind eh gelogen, weil der Inhalt im Muster-Warenkorb weltfremd zusammengestellt wurde und nicht den Verbraucher-Alltag abbildet) jetzt durch [...] mehr

02.06.2014, 18:15 Uhr Thema: Korruptions-Vorwürfe gegen Katar: Wird die WM 2022 neu vergeben? Warum die Neuvergabe der WM 2022 Sinn macht Für die Neuvergabe der Fußball-WM 2022 spricht nicht nur, dass Katar wegen des Klimas völlig ungeeignet ist und dass Korruption im Spiel war (war eh klar, warum sonst hat Katar den Zuschlag erhalten [...] mehr

02.06.2014, 18:09 Uhr Thema: Untreue-Prozess: Middelhoff rechtfertigt umstrittene Flüge mit Stau Niete in Nadelstreifen Es wäre vermutlich für Arcandor besser gewesen, wenn der Vollpfosten-Manager Middelhoff immer im Stau steckengeblieben und gar nicht in der Firma aufgetaucht wäre. Wer hat den gleich wieder Arcandor [...] mehr

01.06.2014, 17:48 Uhr Thema: Finanzspritze: EZB erwägt neue "Dicke Bertha" EZB-Politik Die EZB-Politik, die sich für Sparer und Steuerzahler als eine Kamikaze-Politik darstellt, wird hauptsächlich von ihrem Chef Draghi bestimmt. Draghi kommt bekanntlich von der berühmt-berüchtigten [...] mehr

29.05.2014, 16:58 Uhr Thema: EU-Wahl: Angela Nazionale die ewige Merkel Augsteins Analyse stimme ich zu. Aber so schnell werden wir Madame Merkel nicht los werden, sie hat viel Rückhalt bei der großen Schar der CDU-Stammwähler. Da sie eine Tunix-Politikerin ist, die nix [...] mehr

28.05.2014, 17:48 Uhr Thema: Rangliste: "Forbes" kürt Merkel erneut zur mächtigsten Frau der Welt Madame Mächtig ? So, so, Madame Merkel ist also erneut laut "Forbes" die mächtigste Frau der Welt, deren Handy allerdings von der NSA abgehört wird und die dazu gute Miene macht und die Klappe hält, weil man [...] mehr

28.05.2014, 16:15 Uhr Thema: Zeuge Snowden: NSA-Aufklärer stellen sich gegen ihren Vorsitzenden Vertuschen ist das Ziel ! Ausschusschef Patrick Sensburg (CDU) wirft dem Whistleblower vor, sich nur aufzuspielen. Snowden sei "nie speziell mit der massenhaften Ausspähung deutscher Bürger in Deutschland befasst" [...] mehr

28.05.2014, 16:01 Uhr Thema: Streit um EU-Chefposten: Herrschaft im Hinterzimmer Wählerverarsche Noch am letzten Freitag war Madame Merkel auf der CDU-Wahl-Abschlußkundgebung gemeinsam mit Juncker aufgetreten und hat ihren Wählern dringend empfohlen, Juncker zu wählen. Deutsche Europa-Wähler [...] mehr

23.05.2014, 16:44 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin räumt ein, dass Sanktionen schmerzen Sanktionen sind immer zweischneidig Putin hat ehrlicherweise eingeräumt, dass die westlichen sanktionen, die auf Befehl der USA verhängt wurden, Russland schaden. Allerdings werden uns in Deutschland möglicherweise im nächsten Winter [...] mehr

23.05.2014, 16:39 Uhr Thema: Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Das britische Erdbeben Es gibt eine Alternative Das britische Wahl-Ergebnis kann nicht wirklich überraschen. Jahrzehntelang haben die großen Parteien in Europa ihre Versager-Politiker, die in den eigenen Ländern untragbar und unwählbar geworden [...] mehr

19.05.2014, 13:21 Uhr Thema: Pressekompass: Der Klassenerhalt des HSV - das sagen die Medien Was soll's, HSV Mein Gott, dann geht halt die Tierqäualerei mit dem HSV noch ein Jahr weiter, was soll's. Den meisten Bundesligisten wird es egal sein, ob HSV oder Fürth in der 1. Liga spielen, es sind in jedem Fall [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0