Benutzerprofil

Knackeule

Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 893
19.01.2017, 18:35 Uhr

"Leute, die die "A"fD wählen wollen, sind wohl ein ganz "besonderer" Menschenschlag". Stimmt genau. Sie sind oft Realisten, die spüren, wohin die [...] mehr

19.01.2017, 18:27 Uhr

NEIN, das kümmert uns nicht "Auch Berlin und Brüssel müssten reagieren, fordert ein CDU-Politiker.". NEIN, "Berlin" muß überhaupt nicht reagieren. Was kümmern uns die Angelegenheiten chronisch korrupter und [...] mehr

19.01.2017, 18:10 Uhr

Die Folgen Draghi's Nullzins-Politik hat aber in Zeiten von steigenden Zinsen in den USA unweigerlich die Folge, dass dann Kapital aus Europa nach den USA abfließt. Dann muß der Master-of-Finance-Desaster noch [...] mehr

19.01.2017, 17:57 Uhr

Was nun, Herr Augstein ? "Was ist die AfD? Sie ist eine Partei, die Nazis eine politische Heimat bietet" schreibt Augstein. Das mag schon sein. Die AfD ist aber auch eine Protestpartei, die Bürgern und Wählern, die [...] mehr

16.01.2017, 16:37 Uhr

Hervorragend Fleischhauers Kommentar spricht mir aus der Seele. Einfach hervorragend. Es ist absolut zutreffend, die Steinmeier-Biographie in eine Reihe mit anderen bedeutenden Biographien von bedeutenden Leuten [...] mehr

16.01.2017, 16:28 Uhr

America first Es wird immer offensichtlicher, dass Trump seine Leitidee "America first" tatsächlich so meint, wie er es sagt. Das unterscheidet ihn von vielen führenden deutschen Politikern, denen die [...] mehr

12.01.2017, 18:35 Uhr

Einfach abwarten "Groß sind seine Ziele und zahlreich seine Versprechungen. Wie er sie jedoch in die Tat umsetzen will, bleibt schleierhaft" schreibt der SPON-Kommentator. Darum empfehle ich, einfach mal [...] mehr

12.01.2017, 18:18 Uhr

Der Wahnsinn Der Wahnsinn: Erstmals seit 40 Jahren macht die NRW-Regierung keine neuen Schulden. Jubel ! Und nur läppische 140 Milliarden Schulden auf dem Konto ! Ein Klacks. Da kann NRW ja ruhig im nächsten Jahr [...] mehr

10.01.2017, 16:50 Uhr

Erhellend Ein sehr guter Artikel, der erhellend beschreibt, mit welchen unsäglichen Tricks und vertraulichen Hinterzimmer-Absprachen in Brüssel Politik am Bürger vorbei gemacht wird. Eine Mauschelei [...] mehr

10.01.2017, 16:41 Uhr

Obama, der Sympathieträger Was von der Amtszeit Obamas bleibt und was er wirklich nachhaltig bewirkt hat, wird man vermutlich erst mit einem gewissen zeitlichen Abstand einordnen können. Man muß ihm bei seiner Bilanz zugute [...] mehr

04.01.2017, 18:23 Uhr

Lachnummer Dieser "BREXIT" wird immer mehr - je nach Sichtweise - zur Lachnummer oder zum Albtraum. Hoffentlich folgen auch andere Länder dem Vorbild der Briten. Diese EU in dieser Verfassung braucht [...] mehr

04.01.2017, 18:20 Uhr

Ansporn für Zukunft Die paar Milliönchen sind keinesfalls nur eine Abfindung, auf die Tillerson ohnehin vermutlich laut seinem Vertrag Anspruch gehabt hätte. Sie sind vielmehr als Ansporn für ihn gedacht, auch in seiner [...] mehr

04.01.2017, 18:16 Uhr

Stimmt, aber.... "Statt Lösungen gibt es nur große Worte" schreibt SPON über die "Fünf-Sterne-Bewegung" des italienischen Polit-Komikers Grillo. Stimmt genau. Aber: hat die italienische Regierung [...] mehr

03.01.2017, 15:03 Uhr

Kunden-Neuorientierung Vermutlich werden diese Klagen - so berechtigt sie angesichts der schreienden Ungleichbehandlung von VW-Kunden in den USA und in Europa auch sind - in D wegen der politischen Umstände (Anfassen der [...] mehr

02.01.2017, 19:55 Uhr

Leider, leider...... Unsere allseits verehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel kann vermutlich deshalb leider nicht nach Davos zum Elitemenschen-Selbstbeweihräucherungs-Event kommen, weil sie sich um ihre von ihr selbst [...] mehr

02.01.2017, 17:42 Uhr

Immer noch da Diese von GRÜNEN- und SPD-Politikern entfachte völlig überflüssige Diskussion zeigt nur, wie vollkommen neben der Spur diese "Volksvertreter" sind. Einfach nur lächerlich und auch ärgerlich. [...] mehr

31.12.2016, 12:05 Uhr

Wieder eine Merkel-Rede Merkels Neujahrs-Ansprachen werden - genau wie ihre Politik - von Jahr zu Jahr schlechter. Sie zeigen auch, dass Merkel - genau wie die anderen Spitzenpolitiker in D - in ihrer eigenen Welt leben. [...] mehr

30.12.2016, 17:34 Uhr

Twitter notwendig ? Vielleicht sollte ich mir doch einen Twitter-Account zulegen und die Nachrichten von "The Donald" abonnieren. Vielleicht kündigt er - wenn es denn dereinst soweit ist - über Twitter an, dass [...] mehr

30.12.2016, 17:30 Uhr

Interessant Interessant an diesem Bericht finde ich, dass der Wahlkampf-Leiter von H.Clinton anscheinend auf einen der ältesten Pishing-Tricks mit "Aufforderung zum Passwort-Wechsel via E-Mail" [...] mehr

30.12.2016, 17:13 Uhr

Ist doch klar Ist doch klar, dass viele Bundestags-Abgeordnete, vor allem diejenigen, die CDU/CSU und SPD angehören, besonders auf die Twitter-Ergüsse des Herrn Regierungssprechers Seibert achten. Schließlich ist [...] mehr