Benutzerprofil

Knackeule

Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 588
   

02.09.2015, 19:43 Uhr Thema: Finanzhilfen für Flüchtlinge: De Maizière erwägt Änderung des Grundgesetzes Null Problemlösung Das scheint ja - wie immer bei diesem Verwaltungsbeamten De Maziere - rein um Verwaltungsvorschriften inkl. Finanzierungsfragen zu gehen. Wenn da nicht noch etwas im Busch ist, das bis jetzt nicht auf [...] mehr

31.08.2015, 17:37 Uhr Thema: Kommentar zu Angela Merkel: Plötzlich Flüchtlingskanzlerin Totalversagen Die nächsten Wahlen kommen bestimmt und Wahltag ist immer auch Zahltag ! Jetzt fehlt in D nur noch ein einigermaßen charismatischer Rechtsaußen wie damals der Haider Jörg in Österreich, dann ist hier [...] mehr

31.08.2015, 17:16 Uhr Thema: Kommentar zu Angela Merkel: Plötzlich Flüchtlingskanzlerin Merkel SPON schreibt "Nach langem Zaudern packt Kanzlerin Angela Merkel das Flüchtlingsthema an." Das ist aber toll ! Und wie, bitte, "packt" sie das brennendste Problem der letzten Jahre [...] mehr

25.08.2015, 19:04 Uhr Thema: Börsenabsturz: Chinas reichster Mann verliert 3,6 Milliarden Dollar an einem Tag Nix verloren Chinas reichster Mann verliert keinesfalls 3,6 Milliarden Dollar an einem Tag ! Das würde er nur erleiden, wenn er jetzt seine Aktien verkaufen würde, was er aber vermutlich sicher nicht macht. Er [...] mehr

25.08.2015, 18:51 Uhr Thema: Kanzlerin in Duisburg-Marxloh: Die Grenzen von Merkels Macht The Show must go on Was für eine nette Show-Veranstaltung von Mutti und ihrer glorreichen CDU. Nachdem sie lange genug beim Thema "(illegale) Einwanderer" auf Tauchstation war und das Volk schon zu murren [...] mehr

24.08.2015, 15:27 Uhr Thema: Ausschreitungen von Heidenau: Späte Klarheit Katastrophe Solange die deutsche Politik mit Kanzlerin Merkel an der Spitze ihr Totalversagen beim drängenden Flüchtlings-Problem fortsetzt und die Dinge einfach treiben läßt, wird sich nichts bessern. Merkel und [...] mehr

24.08.2015, 14:44 Uhr Thema: Heidenau: Merkel verurteilt Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte Kein Plan ? Es ist gut, dass Kanzlerin Merkel die Gewalttaten gegenüber Flüchtlingen klar verurteilt. Noch besser wäre es aber, wenn sie und ihr Kabinett endlich mal einen Plan hätte, wie Deutschland mit dem [...] mehr

24.08.2015, 12:24 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht Realität trifft Schönfärberei Ein guter Artikel, der am Beispiel "griechische Eisenbahn" aufzeigt, wie die triste Realität auf die Schönfärberei der EU und der deutschen Bundesregierung trifft. Niemand wird dieses [...] mehr

18.08.2015, 17:23 Uhr Thema: HSV-Profi Spahic: Stress in der Kabine Hoffnung Ich hoffe, Psycho-Spahic dreht auch beim HSV ordentlich durch. Am besten wäre, wenn er den HSV-Vorstand verprügeln würde. Da träfe er dann keinen Falschen. mehr

17.08.2015, 17:06 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: SPD ist IWF-Beteiligung "eher egal" Ein Dem sogenannten SPD-Haushalts-"Experten" Schneider und seiner SPD ist also egal, ob der IWF bei den kommenden "Hilfs"-Paketen (ein besserer Ausdruck wäre [...] mehr

17.08.2015, 16:33 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Merkels Schneeballsystem Münchau hat recht ! "Die merkelsche Politik des Ewigen Aufschubs funktioniert noch ein paar Jahre lang, hat aber weder politisch noch ökonomisch Bestand. Eines Tages muss sie zwangsläufig enden". Münchaus [...] mehr

15.08.2015, 12:46 Uhr Thema: Griechenland: Bundestag stimmt am Mittwoch über Hilfspaket ab Nur ihrem Gewissen verpflichtet..... Ich habe gar keinen Zweifel, dass unsere Volksvertreter im Bundestag trotz der gesetzeswidrigen Einschüchterungsversuche des durchgeknallten Gehilfen der großen Staatsrats-Vorsitzenden mutig und nur [...] mehr

14.08.2015, 17:25 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Aufgabe der Journalisten Die Aufgabe von Journalisten ist, zu berichten. Und zwar objektiv und wahrheitsgemäß. Es ist NICHT ihre Aufgabe, ihre persönliche Meinung ihrem Publikum als letzte gültige Weisheit zu verkaufen. Denn [...] mehr

14.08.2015, 09:43 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" Genau so ist es Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern". Genau so ist es. Wird Merkel und die deutsche Bundesregierung dagegen halten ? O.k., war eine Scherzfrage, nichts für ungut. mehr

12.08.2015, 22:28 Uhr Thema: Kritik an Griechenland-Paket: Schäubles Mängelliste schreckt SPD auf Gute Nacht, SPD ! Schäubles Papier listet den Sachverhalt detailliert auf und zeigt, wo es Probleme gibt. Insbesondere die Frage über die Rolle des IFW, dessen Beteiligung bisher von Merkel als zwingende Voraussetzung [...] mehr

11.08.2015, 20:39 Uhr Thema: Einigung über Hilfspaket: Tsipras entlockt Gläubigern kleine Zugeständnisse Wahnsinn ohne Ende Der IWF ist also nicht mehr dabei (was Merkel bisher als zwingende Voraussetzung für weitere Hilfen bezeichnet hat) und die EU-Kommission will 40 (!) Milliarden Euro sofort und auf einmal überweisen. [...] mehr

06.08.2015, 18:26 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Apathie, ja das stimmt ! Augstein hat Recht mit seiner Analyse des Ist-Zustandes in dieser Republik. Der von ihm zitierte Satz "man spürt, irgendwas läuft schief im Land, obwohl doch alles so gut läuft" trifft den [...] mehr

03.08.2015, 16:05 Uhr Thema: Markt-Barometer: Stimmung in griechischer Industrie so schlecht wie nie zuvor Alles wird gut Ich dachte, "Griechenland sei auf einem guten Weg". Das hat jedenfalls Mutti vor nicht allzu langer Zeit zu uns gesagt, damit wir bereitwillig noch ein paar Milliarden mehr rausrücken, auch [...] mehr

02.08.2015, 18:20 Uhr Thema: Strukturreform: IOC will Olympia-Bewerbung vereinfachen Warum so kompliziert ? Warum so kompliziert ? Das IOC sollte seine inoffizielle aber seit langem gültige Bewerbungsprozedur einfach zur "offiziellen" Bewerbungsprozedur umwidmen: wer am meisten (Schmier-) Geld [...] mehr

30.07.2015, 17:25 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Kein heimlicher Todeswunsch Immer wieder treten führende Sozialdemokraten ihre eigene Partei mit Füßen. Warum bloß? Liegt dahinter ein heimlicher Todeswunsch ? Nein, es liegt nur daran, dass viele führende Sozialdemokraten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0