Benutzerprofil

Ingmar E.

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3660
   

12.04.2015, 16:02 Uhr Thema: Krankenhaushygiene: Tausende Todesfälle durch resistente Keime Klar ist die Personalbesetzung ursächlich. Das Problem ist aber, dass die Stellen ja ausgeschrieben sind, aber mangels Bewerber nicht besetzt werden können. Das gilt besonders für die Bereiche die [...] mehr

12.04.2015, 07:07 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" Folgt man der Argumentation vieler Foristen hier, muss man aber annehmen, dass diese Menschen in ihrem Bekanntenkreis diese Wohnsubstanz selbst so heruntergeritten haben... . Im übrigen ist es [...] mehr

12.04.2015, 06:56 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" Sie sollten sich schämen, weil sie so einen Vorfall hernehmen um über eine große Gruppe zu urteilen. Sie haben ja nicht gesagt: "in Einzelfällen", sondern "viele". Helfer [...] mehr

11.04.2015, 17:34 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" Für diesen ersten unverschämten Satz sollten Sie sich schämen und ich schäme mich, dass Sie hier als Leipziger uns repräsentieren. Sie sind aber die Minderheit hier. Weiterhin frage ich mich [...] mehr

11.04.2015, 16:37 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" Haben Sie für diese Behauptung eine Quelle? mehr

27.03.2015, 19:47 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Beim religiösen Fanatiker fragt man aber nach ob die Religion oder seine Kultur da nicht einen Einfluss gehabt haben könnten und wälzt die Schuld nicht komplett aufs Individuum ab, sondern zieht [...] mehr

27.03.2015, 17:50 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Selbst das schließt immer noch nicht aus, dass es anders war, er z.B. durch einen kleinen Schlaganfall oder einen fokalen epileptischen Anfall plötzlich desorientiert oder aggressiv war. [...] mehr

26.03.2015, 17:37 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Was über den Co-Piloten bekannt ist Selbst bei einem absichtlichen Handeln, kann man nicht wissen ob er schuldfähig war. Ein Schlaganfall oder epileptischer Anfall muss nicht bewusstlos machen, sondern kann einen einfach [...] mehr

26.03.2015, 16:37 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ein Schlaganfall oder epileptischer Anfall muss nicht zur Ohnmacht führen, sondern kann z.B. zu aggressiven Verhalten oder allgemeiner Desorientierung führen. Dann macht man noch Handlungen die [...] mehr

26.03.2015, 14:19 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ist durchaus vorstellbar bei Schlaganfällen in nur kleinen Arealen. Da wird man nicht bewusstlos, aber z.B. desorientiert. Möglich wäre auch ein dyskognitiver epileptischer Anfall. Dabei verhält [...] mehr

25.03.2015, 11:06 Uhr Thema: Autos mit Plug-in-Hybriden: Lass mal stecken Immer brav auf Schnellladungen verzichtet? Stromer sind eben nicht energiesparsamer, wenn man den gesamten Zyklus incl. Herstellung und Entsorgung betrachtet (die Entsorgung einer [...] mehr

19.03.2015, 09:06 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenland stoppt Gespräche mit Geldgebern Ist sie aber tatsächlich nicht? Griechenland hat im Staatsapparat über seine Verhältnisse gelebt. Es hätte mehr Geld in Grundversorgung der einfachen Leute stecken sollen, als in Beamtengehälter [...] mehr

11.03.2015, 09:39 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Griechenland will deutsches Eigentum beschlagnahm Von den 137 Mrd sind aber vermutlich nur 25-30% aus Deutschland geflossen. Dem stehen aber Forderungen im dreistelligen Mrd-Bereich gegenüber. Und die anderen kleinen Länder haben ebenfalls Geld [...] mehr

04.03.2015, 12:52 Uhr Thema: Deutschland: 382 Schwerkranke erhalten Cannabis als Medikament Und nach der hier präsentierten Argumentation ist das kein Medikament, weil es ja nicht heilt, sondern es verringert nur von den Eltern unerwünschte Symptome. ;) mehr

25.02.2015, 10:45 Uhr Thema: Organspende-Debatte: Ethikrat streitet über Definition des Todes Was Sie hier übersehen, es ist eine Grauzone und jeder Mensch hat das Recht sich da selbst eine Definition zu suchen. Es wird niemand zur Organspende gezwungen, es wird niemand gezwungen sich [...] mehr

15.02.2015, 13:14 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Stanislaw Lem hat in Summa Technologiae z.B. virtuelle Realitäten vorerfunden (nannte er Phantomatik), aber auch Nanotechnologie. Z.B. hat er eine nanotechnologische Methode beschrieben, wie man [...] mehr

13.02.2015, 08:24 Uhr Thema: Neue Schlaganfall-Therapien: Mit dem Draht gegen das Blutgerinnsel In einigen Fällen kann man mit den Patienten noch kommunizieren. Die werden dann darauf hingewiesen, dass ein schwerer Schlaganfall mit Behinderung droht und gefragt ob man dennoch alles probieren [...] mehr

09.02.2015, 08:57 Uhr Thema: Pegida-Abtrünnige in Dresden: Oertels neues Protestbündnis startet als Flop Die größte Anti-Gida-Demo war in Leipzig, größer als Legida+Pegida zusammen. Nicht jeder Sachse ist ein Pegida-Idiot. mehr

30.01.2015, 13:51 Uhr Thema: AfD-Treffen in Bremen: Lucke droht ein Chaos-Parteitag Darauf würde ich an ihrer Stelle nicht wetten. Bis dahin ist noch viel Zeit. Die Petry muss um ihr politisches Überleben kümmern. Die hat mit Ausländerfeindlichkeit die Wahl in Sachsen gewonnen, [...] mehr

29.01.2015, 12:22 Uhr Thema: Zerwürfnis in Dresden: Pegida schafft sich ab Können wir uns jetzt endlich mal auf die wahren Probleme konzentrieren? Es gibt wesentlich mehr Ostdeutsche als Muslime. Die haben eine höhere Kriminalitätsrate, höhere Arbeitslosigkeit und höhere [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0