Benutzerprofil

Ingmar E.

Registriert seit: 29.11.2009 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:48 Uhr
Beiträge: 3538
   

29.08.2014, 12:18 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Naja, der Typ entwickelt sich vom "lupenreinen Demokraten" zum Imperialistischen Diktator, der fremde Länder überfällt und der Menschen, seine eigenes Volk und fremde Zivilisten, einfach [...] mehr

29.08.2014, 12:10 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Sie wollen sagen, die russischen Truppen auf der Krim, auf ukrainischem Territorium, sind eine Erfindung des Westens? Die völkerrechtswidrige Annektion durch Russland, eine Erfindung westlicher [...] mehr

29.08.2014, 11:56 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Verständlich, aber die Ukraine ist ein souveräner Staat und was sie macht geht Russland nichts an. Die Menschen sind gestorben für ihre Chance der Westeinbindung. Russland wird dieses Land nicht [...] mehr

29.08.2014, 11:48 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Die ethnischen Russen sind da in der Minderheit. Das ist ein Volk was dafür gestorben ist nach Europa zu kommen, unsere von uns mehrheitlich gewählten Politiker, also wir (selbst wenn man das [...] mehr

29.08.2014, 08:55 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Und Putin ist die vertrauenswürdigste Person der Welt. "Niemand hat die Absicht in die Krim einzumarschieren"... Wieviel bekommt man so, wenn man sich so zum Ei macht? Wobei, es ist [...] mehr

29.08.2014, 08:52 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Das ist doch wirklich der plumbeste Versuch eines Amateur-Spin Doctors den ich je sah. Die Bevölkerung beteiligt sich daran doch gar nicht, die ist mehrheitlich ukrainisch und nicht ethnisch [...] mehr

29.08.2014, 07:38 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Und sie glauben jetzt wirklich, dass einige Separatisten, ohne Unterstützung der Bevölkerung, eine reguläre staatliche Armee, die sogar von Blackwater unterstützt wird, wie ja behauptet wurde, so [...] mehr

29.08.2014, 07:30 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Einen Amerikaner und einen Deutschen haben Sie also gefunden, wobei der Deutsche gar nicht in der Ukraine war, sondern bei Facebook?! Denken Sie das war jetzt ein Argument oder ein Beleg? Denken [...] mehr

29.08.2014, 07:23 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Wo ist der Beleg? Ich hoffe der ist jetzt wirklich stichhaltig, sonst fände ich es ziemlich frech hier das Wort "Blödsinn" in den Mund zu nehmen. Bei so einem Wort hätte ich den Beleg [...] mehr

29.08.2014, 07:15 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Es gibt einen Unterschied zwischen legal und legitim. Wenn sie nach der Rechtslage gehen, ist wohl keine Revolution legal, weil die wenigsten Verfassungen einen Artikel beinhalten, der ihre [...] mehr

28.08.2014, 21:12 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Also sorry, nur aus Angst davor, kann man doch nicht Putin alles machen lassen. Mit dieser Argumentation könnte man ihn bis an die Oder-Neisse-Grenze rollen lassen. Und die gleiche Argumentation [...] mehr

28.08.2014, 21:01 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Wie genial. Sie verteidigen Putin, geben aber im nächsten Teilsatz zu, dass er in einem fremden Land eine Invasion durchführte und ein Teil dieses Landes annektierte. Historische Ansprüche, [...] mehr

28.08.2014, 19:09 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Klar schaden die Sanktionen uns auch, aber glauben Sie mir, langfristig wird der Rückgang in Russland stärker sein. Wir sind >>500Mio in der westlichen Welt, im Vergleich zu unserer [...] mehr

28.08.2014, 19:07 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Warum müssen wir denn vor Frankreich keine Angst mehr haben, aber vor Russland schon? Wegen der EU. Ich zahle doch lieber an arme Länder, als einen Krieg hier zu erleben. Das Leben meiner [...] mehr

28.08.2014, 18:58 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Es ist ein Unterschied ob unsere Bundeswehr sich private Sicherheitsdienste zur Objektsicherung ranholt (legal), oder ob sich türkische Jugendliche von türkischen Soldaten (im Urlaub) dabei [...] mehr

28.08.2014, 18:44 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Was ist denn, wenn Putin weder in der Ukraine, noch in Polen halt macht. Haben Sie soviel Vertrauen zu unserer Armee? Denken Sie wirklich die USA würde die Bombe werfen, um uns zu retten? Wieviel [...] mehr

28.08.2014, 18:16 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Russland wird einfach von Jahr zu JAhr ärmer werden. Die Sanktionen greifen so oder so. Sehen Sie doch nur welchen Schaden diese bisherigen "Sanktionen" schon angerichtet haben. Wie [...] mehr

28.08.2014, 18:12 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Ist schon klar, Invasion und Annektion eines fremden Landes ist kein Krieg für sie, aber ein Wirtschaftsembargo ist für sie ein Krieg. Naja, wissen Sie, bei ersterem sterben Menschen, hat Ihnen [...] mehr

28.08.2014, 17:56 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Es geht um die Verteidigung eines Landes, in dem die Bürger dafür gestorben sind, in die EU zu kommen. Wir sind die Führungsmacht in der EU. Wir haben ihnen die Hand ausgestreckt, haben sie [...] mehr

28.08.2014, 17:33 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Ja, das hätten die Russen gerne so, und das wäre ein guter Hebel gewesen. Man hätte sie vor paar Jahren als sich Putin noch nicht so stark fühlte in die EU einladen müssen. Jetzt hat er so ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0