Benutzerprofil

Ingmar E.

Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 3609
   

21.10.2014, 10:04 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Kann man wohl so unterschreiben. Die Partei ist halt wirklich nicht mehr die selbe. Die Mitgliederstruktur wurde durchgewechselt. Wer in den 80ern Verantwortung hatte, war damals schon uralt, [...] mehr

09.10.2014, 13:45 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind beim Arzt immer selbstbewusster Wenn man wie ein Patient sich nur ein halbes Diagnosen erlernen muss, und die dazu gehörigen Therapiewege, kann das durchaus in paar Wochen gehen. Dass es Profi-Patienten gibt, die mehr wissen als [...] mehr

09.10.2014, 13:41 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind beim Arzt immer selbstbewusster Witzig dass Sie das als Arzt sagen, ist bei Ihrer Berufsgruppe doch das Problem des Alkoholmissbrauchs und Übergewichts auch sehr weit verbreitet. Die übergroße Mehrheit der deutschen Hausärzte [...] mehr

22.09.2014, 20:13 Uhr Thema: Schäden und Altersschwäche: Marine hat nur drei einsatzfähige Hubschrauber Eine Welt ohne Militär wäre schön. Aber Russland zeigt, dass man abschrecken muss. Warum aber sollte jedes Land der EU seine eigene Armee haben, wir werden uns untereinander nie mehr angreifen. Also: [...] mehr

22.09.2014, 14:14 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Sie verstehen einfach nicht, dass in Ostdeutschland nicht soviel Kapital unterwegs ist. Vermutlich sind selbst bei halb so großen Städten in Westdeutschland mehr Mittel von Firmen verfügbar. Wir [...] mehr

22.09.2014, 13:12 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Es ist aber in Leipzig leider die Realität, sieht man von so Vereinen wie Roter Stern Leipzig ab. Die alten Traditionalisten haben zuviele Krawallbrüder dabei. Und für wie realistisch halten sie, [...] mehr

22.09.2014, 13:07 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Die kleinen Vereine hätten ohne finanzkräftigen Sponsor auch nie eine Chance gehabt ins Zentralstadion zu kommen, weil es da einen privaten Betreiber gibt, der entsprechende Gewinnerwartungen hat. Es [...] mehr

22.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Das könnten Sie dann aber allen durchkommerzialisierten Vereinen vorwerfen. Diese Argumentation taugt nicht, um alleine RB an den Pranger zu stellen. Es wollte kein anderer großer Sponsor [...] mehr

22.09.2014, 12:02 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Die U17 von RB steht in der Bundesliga Nord/Nordost an erster Stelle. Die A-Junioren spielen in der bundesliga zumindest mit und scheinen nicht abstiegefährdet. mehr

22.09.2014, 11:09 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Abwarten. Was ich so mitbekomme, konzentriert man sich auf die jüngeren Altersklassen und will da offenbar langfristig einen Spielerpool aus der Region aufbauen. Mag sein, dass das Liga-Vorgabe [...] mehr

22.09.2014, 10:20 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Es gab keinen Verein für eine solche Mannschaft. Um eine solche Mannschaft aufzubauen, hätte man eine regelmäßige Einnahme durch mehrere tausend Stadionbesucher gebraucht. Das wird bei den [...] mehr

22.09.2014, 10:02 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Also ist es ihrer Meinung nach fair, wenn hier nie wieder professionell Fußball gespielt wird? Brauchen die Ossis einfach nicht? Das Kind ist in den Brunnen gefallen, die Leipziger [...] mehr

22.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Kein Mensch wird sie zwingen RB anzuschauen. Sie wollen aber das Gegenteil erreichen, die Leipziger zwingen, dass sie kein RB mehr ansehen dürfen. Warum wollen Sie den Leipziger das nehmen? [...] mehr

22.09.2014, 09:55 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz Sowas gibts aber in Leipzig nicht. Lok und Chemie sind komplett in der Hand von Hools und politischen Wirrköpfen. Da konnte man mit Familie nicht hingehen. Für sie selbst ist es doch vermutlich [...] mehr

22.09.2014, 00:49 Uhr Thema: Union-Protest gegen RB Leipzig: Ganz in Schwarz gegen den Brausekommerz So einen Verein gab es aber in Leipzig nicht mehr. Zu den "Traditionsvereinen" konnte man mit Familie nicht gehen, weil da Hools und politische Wirrköpfe unterwegs waren. Klar wäre [...] mehr

20.09.2014, 10:50 Uhr Thema: Asylbewerber in Hamburg: "Dieses Camp ist das Paradies, meine Heimat ist die Hölle" Sie tun so, als könnten wir darüber entscheiden. Das ist falsch. Asyl ist ein Menschenrecht. Nicht wir entscheiden darüber, sondern die Asylsuchenden haben das Recht hierher zu flüchten. Wenn [...] mehr

17.09.2014, 16:38 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Um diese Sachwerte nutzbar zu machen, müssen die Häuser verkauft werden. Dann haben sie da eine gewisse Summe rumliegen (Verkaufspreis - Restkredit, mal so als grobe Annahme), dann bekommen Sie [...] mehr

17.09.2014, 16:30 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Das steht aber so nicht im Artikel, da sieht man die Fehler bei falschen Rechnungen der Vermieter. Allerdings hat das schon so seine Gründe warum Vermieter in nicht so zentralen Wohnlagen dann [...] mehr

17.09.2014, 15:47 Uhr Thema: Streit über Katholikentag 2016 in Leipzig: Teure Toleranz Unsinn. Der Tunnel hat die Stadt nur 7,2Mio gekostet. Den Rest übernahmen überregionale Träger und die Bahn. Jetzt sollten wir für ein siebtel der Summe sowas vergängliches wie einen Kirchentag [...] mehr

17.09.2014, 15:13 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Stellen Sie Sich folgende Situation vor: Eine Bauingenieurin findet keine angemessene Arbeitsstelle, macht eine Baufirma auf, renoviert alte Bausubstanz in Leipzig, die jetzt so heiss begehrt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0