Benutzerprofil

endymion37

Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 103
Seite 1 von 6
17.12.2014, 10:26 Uhr

ein Zeitarbeitstag bei Bosch Siemens Hausgeraete ...es ist Ramadan. Zeit des Fastens. Aber nicht fuer meinen Nachbar, der Hunger hat. Aber die Kantine bei BSH ist wegen Ramadan geschlossen. Der geht zu seinen Vorgesetzten um sich zu beschweren. [...] mehr

30.10.2014, 16:34 Uhr

es war die Plumpheit die kritisiert wurde. Aber vielleicht war diese ja aus künstlerischer Sicht gewollt. Selbst hab ich es nicht gesehen, aber ich könnte mir vorstellen, trotz der echt miesen Besprechung, das Stück zu [...] mehr

21.03.2014, 16:51 Uhr

Juristifikation Es scheint sich zu lohnen, wenn die Herrschaften von der Judikativen im Teich der Legislativen fischen. Es hat den Anschein, bei der Überwindung der Gewaltenteilung kann man ordentlich Kohle machen. mehr

11.03.2014, 18:59 Uhr

Verzockt.... hat sich da Uli schon wieder...mit seinen Anwälten. Statt wirklich zu kooperieren, hatten die Anwälte wohl die Taktik, das Material so lange zu halten, bis eine sinnvolle Auswertung zum Prozess nicht [...] mehr

13.12.2013, 11:30 Uhr

wer klaut schon so einen Monsanto-Quatsch, der nicht anderes bietet, als die Natur ohnehin schon bietet und dabei die Bauern in eine schlimme Abhängigkeit bringt. Siehe auch Selbstmordwelle indischer Farmer wegen [...] mehr

02.12.2013, 14:18 Uhr

Ist doch nur normal.... vermutlich wird das mal wieder nicht veröffentlich, wie eigentlich meist, wenn man kritsch schreibt. Dennoch: dass die rechten so viel Vorschub haben, besonders in Frankreich aber auch in allen [...] mehr

25.11.2013, 09:24 Uhr

Besteht die Möglichkeit, dass Herr von Weizäcker die Genialität von Carlsen nicht ganz begreifen kann? mehr

03.11.2013, 08:27 Uhr

Wir sind das Volk Sehr geehrte Frau Merkel, Ihre Feigheit ist nicht auszuhalten Gruss von Ihrem Volk oder wenigstens eines grossen Teils davon mehr

18.08.2013, 07:03 Uhr

Entartetes Patentwesen In Europa gab es in 2012 rund 200.000 Patentanmeldungen. Jeder Automobilbauer beispielsewise hat abertaussende Patente. Und doch bauen sie am Ende alle nur Autos. Das Wesen des Patentgesetzes ist [...] mehr

02.08.2013, 07:56 Uhr

oooohhhh ...das tut mir aber leid...... mehr

25.06.2013, 14:31 Uhr

oh la la das ist seit Jahren bekannt. Wer sucht, der findet auch massenweise videos, die zeigen, wie Gas aus den Wasserhähnen kommt... Wundert das wirklich jemand, wenn man Chmiaklien in den Boden presst? mehr

17.06.2013, 10:44 Uhr

lieber Herr Schmidt wir scheinen in 2 unterschiedlichen Deutschlands zu leben. Eines, dessen Führungsrolle in Europa für Jahrhunderte ausgeschlossen ist. Und eines, dessen Führungsrolle in Europa schon lange Alltag ist. mehr

04.06.2013, 13:44 Uhr

himmel, ja Null vergessen. Mir ging es um die Verhältnismäßigkeit... mehr

04.06.2013, 11:59 Uhr

63000 Euro für Kreditbetrug. Also irgendwie kommt es mir so vor, dass die Verhältnismäßigkeiten im Recht verrutscht sind. Ich denke, das sind nicht mal 5% von seinem Jahresverdienst. Das schreckt doch keinen [...] mehr

06.05.2013, 10:07 Uhr

Algen, Pilze und Insekten.... die Nahrung der Zukunft.... mehr

10.03.2013, 07:36 Uhr

einmal in Beograd Mitte finden sich Donau und Save zusammen. Zu einem der mächtigesten Ströme überhaupt. Man geht einfach an den Flüssen entlang und findet dort alles, was das Feierherz begehrt. IM [...] mehr

10.03.2013, 07:33 Uhr

noch etwas Also, da empfehle ich einmal einen Besuch im Schanzenviertel in Hamburg oder aber in Kreuzberg/Berlin zur richtigen Zeit um den ersten Mai rum. Oder aber ein Besuch in der bestimmt örtlichen [...] mehr

10.03.2013, 07:18 Uhr

EU nicht verstanden . Ist es nicht so, dass es in Deutschland wirtschaftlich seit 20 Jahren nicht mehr so gut war, wie die Tage? Woher das nur kommen mag? Die EU setzt europaweit Standards in allen (wirtschaftlichen) [...] mehr

09.03.2013, 12:49 Uhr

rassisten also ich war nun schon über 20 mal in Beograd und habe nichts rassisitsches erlebt. klar gibt es die deppen, aber die gibt es überall... es ist eine unglaubliche stadt...mit so viel geschichte. und [...] mehr

29.01.2013, 06:20 Uhr

Danke, Herr Dr. Ulrich! Jetzt muss ich ja höllisch aufpassen, was ich schreibe, sonst lande ich noch hinter Gittern. Stutzig macht mich, dass Herr Dr. Ulrich meint, dass er sich als Jurist den Vorwurf der Rechtsbeugung [...] mehr

Seite 1 von 6