Benutzerprofil

Luscinia007

Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 3227
   

28.05.2015, 18:47 Uhr Thema: Fifa-Skandal: Platini bat Blatter unter Tränen um Rücktritt Das ist ein schlimmer Verein, wenn man den Verantwortlichen "unter Tränen" anbetteln muss, dass er die Verantwortung für die unter ihm entstandene Korruption und Untereue übernehmen sol. Es [...] mehr

28.05.2015, 17:03 Uhr Thema: Moskaus Protest gegen Fifa-Ermittlungen: Am Ende ist immer alles ein Komplott des Wes "Der Weltfußballverband sei "die offenste, die transparenteste Organisation überhaupt", sagte Mutko. " Wenn man da die Einschränkung "... die auf russischem Boden agiert" [...] mehr

28.05.2015, 01:01 Uhr Thema: Fifa-Korruptionsskandal: Es wird eng für Blatter Das wäre zu schön um wahr zu sein. Man glaubt es ja kaum, dass endlich Recht und Gesetz, Gerechtigkeit, Einzug hält in dieser korrupten FIFA-Welt. mehr

27.05.2015, 17:32 Uhr Thema: Nach Festnahmen in Zürich: "Die Fifa zerbricht" ... besser die FIFA zerbricht, als dass der Fussballfan weiter erbricht! Gary Linecker trifft wieder mal den Nagel auf den Kopf ;-) mehr

26.05.2015, 16:57 Uhr Thema: Geheimdienste unter Verdacht: Der BND braucht eine Gewerkschaft Ich kann mir nicht vorstellen, dass der BND den Vorschriften zur Aufzeichnung und Dokumentation der Arbeitszeiten aufgrund der Mindestlohndokumentationspflichten-Verordnung (MiLoDokV), insbesondere [...] mehr

26.05.2015, 00:50 Uhr Thema: Serie A: Lazio verliert das Römer Stadtderby Römer Elegien? Es gibt in der deutschen Sprache tatsächlich ein zu "Rom" passendes Adjektiv, ein Adjektiv, das sich nicht nur auf das Römische Reich, sondern auch auf die Stadt Rom bezieht, und dieses [...] mehr

24.05.2015, 12:00 Uhr Thema: Neue Gadgets: Smartphone-App ersetzt Türschlüssel Oh, ein banaler Tauchsieder, modisch aufgepeppt. Und ich dachte, man kann jetzt das Wasser zum Kochen bringen, indem man das Handy reinwirft! Da bin ich aber enttäuscht! mehr

18.05.2015, 14:59 Uhr Thema: BND-Affäre: Seehofer wirft Gabriel mangelnde Staatsverantwortung vor Herr Seehofer scheint zu Vergessen, dass die Verantwortung gegenüber dem Volk, den Menschen und ihren Rechten gilt, nicht gegenüber einem menschengemachten Gebilde wie einem "Staat". In [...] mehr

17.05.2015, 02:58 Uhr Thema: Abschied aus Down Under: Crocodile Harry ... wenn schon eingedeutscht, dann aber auch richtig, nämlich Heinz von Wallis oder von Wallisien, und den Familiennamen Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Denn Wales heißt auf Deutsch [...] mehr

10.05.2015, 23:13 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Das Tarifrecht beruht im wesentlichen auf dem in Art. 9 (3) niedergelegten Doppelgrundrecht von Tarifautonomie und Koaltionsfreiheit. Das Tarifrecht ist die praktische Umsetzung, die konkrete [...] mehr

10.05.2015, 23:03 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause wenn mir jemand einen Irrtum nachweist (und ich kenne meine Irrtümer), gebe ich das zu. Aber meinen Irrtum, den ich im Gegensatz zu Ihnen kenne, hat mir hier noch niemand nachgewiesen^^ Aber [...] mehr

10.05.2015, 22:54 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Dass Sie sich da nicht täuschen. "Einer für alle, alle für einen" ist seit fast 150 Jahren das Motto der GdL. mehr

10.05.2015, 22:40 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Wie wir bereits während der Affäre Guttenberg gelernt haben, sind Abhandlungen des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestages nicht für die Öffentlichkeit gedacht, sondern für den [...] mehr

10.05.2015, 22:26 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Denn hat die Bahn die Streiks zu verantworten, wenn sie die GdL behindert, ihrem grundgesetzlichen Auftrag nachzukommen. mehr

10.05.2015, 22:25 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Selbstverständlich habe ich da recht. Sinn und Zweck einer Gewerkschaft ist es, Tarifverträge für ihre Mitglieder abzuschließen. Und dass eine Gewerkschaft für ihre Mitglieder Tarifverträge zur [...] mehr

10.05.2015, 21:59 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Sie haben nichts bewiesen, Sie haben falsch zitiert (Wissenschaftlicher Dienst^^) und aus dem Zusammenhang gerissen. ansonsten: http://de.wikipedia.org/wiki/Tariffähigkeit [...] mehr

10.05.2015, 21:53 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Na also, wo ist das Problem: die Bahn will nicht mit der GdL über einen Tarifvertrag für alle in der GdL organisierten Mitglieder verhandeln. Da es aber Sinn und Zweck einer Gewerkschaft ist, [...] mehr

10.05.2015, 21:07 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause das erklärte Ziel der Gdl ist es, einen Tarifvertrag für alle von ihr vertretenen Mitglieder abzuschließen. Aber genau das verweigert die Deutsche Bahn. Wie soll man mit jemandem verhandeln, [...] mehr

10.05.2015, 20:58 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause uiuiui - da haben Sie wohl den Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestags mit hausarbeiten.de verwechselt ;-) Ich zitiere im Ganzen: "3.1 Tariffähigkeit Im [...] mehr

10.05.2015, 20:45 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Da möchte ich doch an eine berühmte Rede eines Sozialdemokraten erinnern: "Die Wahlen vom ... haben den Regierungsparteien die Mehrheit gebracht und damit die Möglichkeit gegeben, streng [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0