Benutzerprofil

Luscinia007

Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 3907
Seite 1 von 196
17.05.2017, 14:00 Uhr

Welcher "Stil" soll denn da noch eingefordert werden, wenn jede politische Korrektheit und damit auch noch jeglicher Anstand auf dem Müllhaufen der Geschichte landen soll? Frau Weide3l [...] mehr

14.04.2017, 23:14 Uhr

Richtig! Für mich als atheistischen Arbeitgeber ist es eine Zumutung, wenn ich meinen Mitarbeitern an einem religösen Feiertag frei geben soll und sie auch noch bezahlen soll, zumals die meisten [...] mehr

29.03.2017, 23:04 Uhr

Sie können wohl kaum Frau Merkel die Schuld geben, dass zwei britische Oberschicht-Politiker um des eigenen Vorteils willen mit dem schicksal ihres Volkes Russisch Roulette gespielt haben, obwohl [...] mehr

29.03.2017, 22:50 Uhr

Vielleicht wird es wirklich allmählich Zeit, dass männliche Politiker in Zukunft ohne Schlips und Hemd um die Wählerinnengunst werben, und man sie in erster Linie aufgrund ihrer Arm- und [...] mehr

29.03.2017, 22:34 Uhr

Island oder Norwegen nehmen über die EFTA am Binnenmarkt teil. Die Briten wollen das bekanntlich ja nicht. Da wären sie nämlich schlechter gestellt als vorher. Sie dürften genauso so viel zahlen [...] mehr

29.03.2017, 22:02 Uhr

So ein Unfug! Frankreich, Polen, Spanien und Italien und auch Deutschland haben ein Interesse daran, dass jeder, der vom großen gemeinamen Tisch isst, auch seinen fairen Anteil an den Kosten [...] mehr

29.03.2017, 21:54 Uhr

Ich glaube kaum, dass ein Freihandelsabkommen, das darauf ausgerichtet ist, den Export von kanadischem Fisch, Rind- und Schweinefleisch in die EU zu erleichtern, ein geeignetes Mittel ist, die [...] mehr

29.03.2017, 21:36 Uhr

Niemand will die Briten bestrafen. Die EU wird mit den Briten auch nach dem Austritt genauso gute Beziehungen haben wie mit Australien, Neuseeland, Botwana,der Mongolei, wie mit sämtlichen anderen [...] mehr

29.03.2017, 21:26 Uhr

Genau genommen sind das zahlen eines unabhängigen britischen Wirtschaftsinstituts, nämlich des Institute for Fiscal Studies. Aber statt sich mit den zahlreichen Prognosen auseinanderzusetzen, [...] mehr

29.03.2017, 21:08 Uhr

was heißt hier bestrafen?`Die Briten w ollen aus der EU raus. Das dürfen sie, das sollen sie, und niemand hält sie davon auf, sich ins Unglkück zu stürzen. Die Briten wollen selber groß und [...] mehr

29.03.2017, 20:59 Uhr

uiuiui, die Schweizer Realisten^^^Wie lange ist die MEI her? Die Frist zur Umsetzung der MEI dürfte wohl inzwischen sang- und klanglos verstrichen sein! Die Schweiz kreîste und gebar ... ein [...] mehr

13.02.2017, 07:12 Uhr

An zwei Sätzen habe ich starke Zweifel: "Ganz ohne Kanada, das weiß auch Trump, wird er sein Versprechen nicht umsetzen können." und"Trump wusste also, was er tat." Weiß bwz. [...] mehr

03.02.2017, 03:03 Uhr

Selbstverständlich geht das Töten von Frauen und Kindern gar nicht. Und wird zu recht thematisiert. Das ist nämlich kein Instrument des Terrorismus, sondern ein grundprinzip, auf dem unsere [...] mehr

03.02.2017, 02:57 Uhr

CNN soll man ncihts glauben, aber notorischen Lügnern wie Donald Trump und seinem Pressesprecher Comical Sean^^ Und so kleinlaut wie Trump i.S. Pinkelpartys mit russischen Prostituierten war, [...] mehr

03.02.2017, 02:50 Uhr

Selbstverständlich wird der präsident vorab über die genauen Abläufe informiert. Sofern er zuhört. Zuhören kann oder will. Die Pläne wurden angeblich auch von Trump ausführlich mit seien [...] mehr

03.02.2017, 02:20 Uhr

Kindersoldaten werden zumeist entfährt, gewzungen, gwschlangen und indokrktriniert. Und selbstverständlich können auch kinder schießen, deswegen erschießen in den USA auch fünfjährige Kidner mit [...] mehr

03.02.2017, 02:12 Uhr

Er hat sich seine Berater ausgesucht. Doch, es ist auch seine Verantwortung, wenn er sich inkompetente Berater ausgesucht hat. mehr

03.02.2017, 02:11 Uhr

28 Tote, davon 15 Frauen und Kinder. Aber unter Trump gelten ja auch 5-jährige Kinder als Sicherheitsrisiko und werden mit Handschellen abgeführt ... mehr

03.02.2017, 02:06 Uhr

warum wurde wohl aus diesen Häusern geschossen? Wenn in einem einsamen Berg- oder Wüstendorf im Jemen, nicht gerade die freidlicheste Gegend auf der Welt, mitten in der Neumondnaccht [...] mehr

03.02.2017, 01:57 Uhr

Wie kommen Sie darauf? Es gibt auch Aquellen, die sagen, dass Obama sein ok nicht gegeben hat, weil auch Informationen fehlten, intelligence also Aufklärung nicht ausreichte. Und der Einsatz [...] mehr

Seite 1 von 196