Benutzerprofil

troy_69

Registriert seit: 08.12.2009 Letzte Aktivität: 10.02.2013, 20:10 Uhr
Beiträge: 30
   

10.02.2013, 18:37 Uhr Thema: Frankfurt vs. Nürnberg: Wenn zu viel Sicherheit zum Problem wird Meines Wissens war Eintracht Frankfurt bzw. Herr Bruchhagen als Hausherr für das Verbot der Fahnen verantwortlich, nicht die Polizei. Herr Bruchhagen ist ein intelligentes Kerlchen, Ihm muss [...] mehr

22.12.2012, 21:12 Uhr Thema: Hecking-Wechsel nach Wolfsburg: Bitte recht freundlich sympathischer? soso.. Anderen Vereinen langjährige Mitarbeiter mitten in der Saison abzuwerben... jaja, das macht sympathisch. Ein Trainer, der vor kurzem erst verlängert hat und Treuebekenntnisse abgegeben hat.. jaja, [...] mehr

02.12.2012, 23:01 Uhr Thema: Hoffenheim-Niederlage: Vier Tore gegen Babbel schlechter Trainer Wenn man die meisten Gegentore kassiert sollte man eben erstmal alles daran setzen hinten dicht zu machen. Wenn es dann hinten wieder einigermassen passt, dann kann man auch wieder über das [...] mehr

02.12.2012, 22:49 Uhr Thema: Hoffenheim-Niederlage: Vier Tore gegen Babbel mehr

28.07.2011, 15:10 Uhr Thema: Familienpolitik: Warum Deutschland keine Lust auf Kinder hat Viele Ursachen.. Ich glaube ebenfalls nicht dass das "der" Punkt ist. Es ist eine von vielen möglichen Ursachen. Mich stört allerdings dass diese eine bestimmte Ursache von Politikern und [...] mehr

28.07.2011, 14:36 Uhr Thema: Familienpolitik: Warum Deutschland keine Lust auf Kinder hat Wie immer wird etwas wesentliches übersehen... Immer mehr Männer haben kein Interesse mehr Vater zu werden. Viele Söhne haben in den letzten 20-30 Jahren live miterleben dürfen wie ihre Väter aussortiert und zu rechtlosen Zahlknechten und [...] mehr

31.05.2011, 21:55 Uhr Thema: Trotz Freispruch: Kachelmann-Verteidiger rechnet mit Richtern ab Männliche Opfer zählen eben nicht... Gewaltopfer sind überwiegend männlich. Vergewaltigunsopfer (ein Teilbereich von Gewaltverbrechen) sind überwiegend weiblich. Männer sind in unserer Gesellschaft als Opfer schlicht unerwünscht. [...] mehr

19.01.2011, 21:36 Uhr Thema: Schwangere Ministerin Schröder: Kinder, Küche, Kabinett , Ich springe mal ein... Sie hat zumindest mal so ganz scheu, ansatzweise den Schwarzer Feminismus der unsere Gesellschaft eklatant belastet in Frage gestellt. Leider hat Sie dann auch wieder [...] mehr

19.01.2011, 19:36 Uhr Thema: Schwangere Ministerin Schröder: Kinder, Küche, Kabinett ich lach mich schlapp.. Erst wird sie Familienministerin um dann danach zu heiraten und noch ein Kind hinterher zu schieben.. Learning by doing at its best!! Da könnten sich direkt einige Kabinettskollegen mal ein [...] mehr

18.12.2010, 08:55 Uhr Thema: Bundesliga-Prognose: Nur 13 Prozent fehlen Dortmund für den Titel Nette Spielerei! Auf Anhieb fallen mir ein paar Schwächen bzw. Fragen auf: 1. "Die Spielstärke lässt sich am besten aus der Tordifferenz berechnen, die eine Mannschaft in der laufenden Saison und in den [...] mehr

03.12.2010, 20:55 Uhr Thema: Vergewaltigungsprozess: Kachelmann-Verteidiger verlangt mehr Öffentlichkeit ebenfalls ein "Moooment"... "Es kann doch nicht angehen, dass unser Rechtssystem rachesinnenden Frauen Tuer und Tor oeffnet." Tut es teilweise doch.. Männer können ohne weiteres (ohne Gerichtsbeschluss) aus [...] mehr

03.12.2010, 19:49 Uhr Thema: Vergewaltigungsprozess: Kachelmann-Verteidiger verlangt mehr Öffentlichkeit @Rockefeller und @ Sonya @Rockefeller Es ist NICHT die Aufgabe der Verteidigung die Unschuld von Kachelmann zu beweisen. Vielmehr sollte die Staatsanwaltschaft eigentlich in der Lage sein ZWEIFELSFREI die Schuld des [...] mehr

08.11.2010, 23:23 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor yep! Frau Schwarzer ist mittlerweile eine GleichberechtigungsBREMSE geworden. Sie liefert eben keine Denkanstösse mehr... Endlich mal wehrt ich im Familienministerium jemand gegen das Frau/Mann - [...] mehr

08.11.2010, 23:14 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor blubb Ehrlich sind mMn beide nicht. Für mich ist Feldbusch verachtenswerter weil berechnender. Dennoch hat Schwarzer unserer Gesellschaft wesentlich mehr Schaden zugefügt als das eine Feldbusch je [...] mehr

08.11.2010, 23:04 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor blablubb "Die" Frau als Opfer und Märtyrer.. Wie immer.. Seit 40 Jahren.. Ich mag den Schmarrn nicht mehr hören.. "Daumen hoch" für Frau Schröder.. Weiter so!! mehr

08.11.2010, 22:25 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor Wozu Vater sein? Kinderfeindlichkeit? Mag sein... vielleicht.... Ich behaupte mal folgendes: Junge Männer haben einfach keinen Bock für einen Fick 100-150 Tausend Euro zahlen zu müssen ohne jede Garantie auch [...] mehr

08.11.2010, 22:14 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor ... Von mir aus dann eben schlau und skrupellos. Sie hat als Hure von Dieter Bohlen angefangen und es gipfelt derzeit in der Werbeikone für eine menschenverachtende Industrie in Form von KIK.. [...] mehr

08.11.2010, 21:16 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor Diskont.. Schlau? Skrupellos trifft es wohl eher.. mehr

08.11.2010, 20:45 Uhr Thema: Feminismus-Debatte: Schwarzer wirft Ministerin Schröder Inkompetenz vor einfach nur albern... Endlich traut sich eine Ministerin des Anti-Männer-Ministeriums sich mal ein paar Gedanken zu machen ob in unserem Land in Sachen Gleichberechtigung nicht mittlerweile einiges schief läuft. Endlich!! [...] mehr

17.05.2010, 17:39 Uhr Thema: Neue Zahlen: Geburtenzahl in Deutschland sinkt dramatisch Junge Männer lernen eben dazu.. Immer mehr junge Männer kommen aus Trennungsfamilien. Sie kennen die Rechtlosigkeit Ihres Vaters. Warum sollten sie sich das (mit einer hohen Wahrscheinlichkeit)selbst antun? mehr

   
Kartenbeiträge: 0