Benutzerprofil

Bernd.Brincken

Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 2571
22.01.2017, 23:12 Uhr

Pazifistengalber Gegen welche Bedrohung muss Deutschland dann noch einmal aufrüsten? Die Taliban am Hindukusch? ISIS in Syrien? Al Kaida in Pakistan? Die uigurische Volksbefreiungsfront? mehr

22.01.2017, 22:16 Uhr

BRD und Moskau Die alte Bundesrepublik besteht also in der Wahrnehmung des Autors vor allem in der Frontlage und der dadurch bedingtem Abgrenzung gegenüber der Sowjetunion. Sonst gab es nichts, nicht die Kunst, [...] mehr

22.01.2017, 21:51 Uhr

Populismus Man wirft dem US-Präsidenten Populismus vor - okay. Und das erklärt man dann in der .. aeh .. 'Bild am Sonntag'? Weil die Zeitung immer so sachgerecht über die US-Politik berichtet? Weil man dort [...] mehr

21.01.2017, 11:28 Uhr

Heikel Heikel ist jedenfalls die Unterstützung für eine Regierung und ein Land, die immer mehr in Richtung Wahhabismus schlittern. Soll es jetzt eine politische Dimension haben, militärische Ersatzteile [...] mehr

20.01.2017, 12:00 Uhr

Ausbrechen Eine Malware, die aus der Browser-Sandbox ausbrechen will, unter Windows also eine .exe-Datei, muss aber stets explizit vom Anwender zum Starten freigegeben werden. Macht schon Sinn. Wer dann [...] mehr

20.01.2017, 11:24 Uhr

Anlehnen Wie immer man zu den Inhalten steht, der Wahlkampf und die Wahl Trumps ist für viele Menschen einfach überraschend, und für das Amerika-Bild irritierend. Anders herum muss man eben sagen: Wir haben [...] mehr

19.01.2017, 16:21 Uhr

Zusammenarbeit Kaspersky sagt es nur indirekt, und der SPON-Autor deutet es mit dem Verweis auf Kasperskys Geschäft mindestens an - die Interessen des Geschäftsmanns haben mit jenen der staatlichen [...] mehr

19.01.2017, 16:10 Uhr

Sache Die Verarbeitung der Abgasaffäre ist für die Medien ein Dauerläufer, denn allein der Umfang der Organisation, die lange Zeit und die Geheimnis-Dimension liefern viel Stoff. Die Sache ist es doch [...] mehr

18.01.2017, 19:02 Uhr

Dezentral Anderslautenden Legenden zum Trotz herrscht in China keine zentralistische Diktatur mit Xi Jinping an der Spitze. Die KPCh hat 80 Mio. Mitglieder, und die sind nicht alle einer Meinung. Dazu gehört [...] mehr

17.01.2017, 01:35 Uhr

Wirtschaftspolitik Alles Quatsch, Kapital gibt es auf der Welt genug. Das Wachstum in Russland ist nicht durch das Rechtssystem oder das gesellschaftliche Klima begrenzt, sondern schlicht durch die geringe [...] mehr

16.01.2017, 10:01 Uhr

Schlichte Folgerungen Das ist für sich genommen erst einmal plausibel. Auf FB bin ich selbst nicht unterwegs und kann nicht beurteilen, welches Ausmaß der Anteil schlichter Lügen dort hat. Schwer vorstellbar [...] mehr

15.01.2017, 12:50 Uhr

Welthandel Wir erleben gerade den Abgesang auf den freien Welthandel. Erst wird Trump gewählt, mit der Agenda, diverse internationale Abkommen in Frage zu stellen; noch vor der Amtseinführung gibt es konkrete [...] mehr

12.01.2017, 21:35 Uhr

Rote Linien Die roten Linien für die weitere Einkreisung Russlands dürften spätestens nach dem Kaukasus-Krieg 2008 gesetzt worden sein, als Sakaschwili im - nehmen wir gerne an: authentischen - Glauben auf [...] mehr

12.01.2017, 19:28 Uhr

Verweis Sie meinen den letzten Satz? Sorry, das ist doch die entscheidende Einsicht: Auch wenn alles stimmt - die Wahl des Hotelzimmers, die gerufenen Prostituierten, deren Aktion, wiederum das Filmen [...] mehr

12.01.2017, 19:22 Uhr

USA und RF Trump hat überhaupt nichts "zugegeben", das wäre ja so als ob die Beauftragung der Hacker, die Podesda-Emails abzufangen, ihm tatsächlich mehr Stimmen hätte bringen können. Wer sollte [...] mehr

12.01.2017, 18:26 Uhr

Geschäfte mit Russland Das hat er durchaus gesagt: Weil man a) mit Russland gute Geschäfte machen könne, und b) weil Putin berechenbar sei. Und letzteres sollten auch die vielen politischen Kräfte und Medien in [...] mehr

12.01.2017, 18:07 Uhr

Halbwegs anerkannte Konvention von Wirklichkeit "Eine halbwegs anerkannte Konvention von Wirklichkeit ist unverzichtbar für eine demokratische Gesellschaft." Dabei wurde im Vorbeigehen "Wirklichkeit" und "Wahrheit" [...] mehr

12.01.2017, 12:42 Uhr

Erpressbarkeit Nach dem Wahlkampf mit von den Wählern letztlich noch goutieren Machismo-Geschichten von Trump könnte sich doch der Kreml kaum eine wirksame Drohung daraus ausrechnen, ein Video des Mannes beim Sex zu [...] mehr

12.01.2017, 12:12 Uhr

FB Zweck Mit "Angst vor dem Internet" liegen Sie ganz falsch, ich habe das Medium und die Vorgänger (wie Geonet und Z-Netz) schon aktiv genutzt, als die wenigsten Menschen einen Computer im Hause [...] mehr

11.01.2017, 17:53 Uhr

Wasser-Intelligenzen Och, einfach mal die organisatorischen, mentalen und technisch-logistischen Möglichkeiten von Delphinen, Kraken und Bibern mit z.B. der Bausubstanz von Korallen zusammenrechnen. Da ginge schon [...] mehr