Benutzerprofil

Bernd.Brincken

Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 2159
   

28.04.2016, 11:34 Uhr Thema: Rassismus-Vorwürfe: Blockbuster "Doctor Strange" unterschlägt tibetische Figur Lichter vertauscht '...das chinesische Publikum nicht verärgern wollte: "Die Figur kommt aus Tibet, und wenn wir daran erinnern, dass Tibet ein Land ist, dann riskieren wir, eine Milliarde Menschen vor den Kopf zu [...] mehr

27.04.2016, 19:47 Uhr Thema: Flugstunde beim Drohnen-Coach: "... und plötzlich siehst du alles ganz anders" Dramatische Verletzungen Die Faszination für dramatische Verletzungen stellt offenbar auch für viele Piloten ein wichtiges Motiv dar. Jedes Küchenmesser "öffnet bei entsprechender Annäherung mühelos eine [...] mehr

25.04.2016, 22:30 Uhr Thema: Obama in Hannover: Ein großer Besucher Kein Wort Kein Wort zu Russland, das ist die unausgesprochene Kernbotschaft des US-Präsidenten. Reden über Europas weltpolitische Bedeutung und deren Unterstützung durch die USA sind nur die [...] mehr

21.04.2016, 11:05 Uhr Thema: Medienbericht: BMW und Daimler lassen Apple mit iCar abblitzen Verhoben Mit der Idee, ein eigenes Auto zu bauen, hat sich Apple ganz offensichtlich verhoben. Da braucht es neben Konzeption und Konstruktion auch ein Netzwerk von Lieferanten, das nicht vom Himmel fallen [...] mehr

21.04.2016, 09:10 Uhr Thema: EU-Verfahren wegen Android: Googles Albtraum wird wahr Rührend Es ist ja rührend zu sehen, wie die EU die Idee des Kartellschutzes aufrecht erhält. Zur Erinnerung: Es war zuerst die USA, welche die schädliche Bedeutung von Kartellen in der Industriepolitik [...] mehr

20.04.2016, 11:19 Uhr Thema: Angst vor neuen Flüchtlingsdramen: Wie die EU Libyen retten will Umsturz Der Diktator hielt an seiner überkommenen Herrschaft fest und hat sofort - anders als in allen anderen Ländern des arabischen Aufstands - mit militärischer Gewalt geantwortet. In Bengasi wurde am [...] mehr

19.04.2016, 18:27 Uhr Thema: Angst vor neuen Flüchtlingsdramen: Wie die EU Libyen retten will Ost-Libyen Erstmal, die Sanussi sind ein alter Sufi-Orden: https://en.wikipedia.org/wiki/Senussi Sie dürften wenig Sympathie für den IS haben, die wie alle Wahhabiten das Sufitum strikt ablehnen. [...] mehr

18.04.2016, 22:09 Uhr Thema: Angst vor neuen Flüchtlingsdramen: Wie die EU Libyen retten will Chaos-Begriff Anstatt auf den "einen Gesprächspartner" zu warten, könnte man in Brüssel oder Luxemburg auch einmal geschmeidig agieren und mit den lokalen Clans verhandeln. Diese Milizen sind mitnichten [...] mehr

18.04.2016, 14:26 Uhr Thema: Karies-Behandlung: Weniger Bohren könnte besser für die Zähne sein Kern Da kommen wir dem Kern des Problems näher. Gilt für andere Medizinbereiche ebenso - dem ärztlichen Rat kann man kaum mehr einfach vertrauen, es empfiehlt sich _immer_ eine eigene Recherche oder [...] mehr

18.04.2016, 09:54 Uhr Thema: Streit über Förderbegrenzung: Ölproduzenten schaffen keine Einigung Strategie Diesen Effekt sehe ich auch, wäre aber nicht auf die Idee gekommen, ihn als bewusste Strategie der Saudis zu bewerten. Aber klar, warum nicht. Und zur Klarstellung an alle die sich freuen, [...] mehr

18.04.2016, 09:26 Uhr Thema: Terrormiliz: IS-Einnahmen schrumpfen um 30 Prozent Gebilde Die Zahlen kann man auch anders deuten: Kleineres Gebiet mit weniger Menschen bedeutet auch weniger Kosten für 'Staats'-Ausgaben, es braucht weniger Sicherheitskräfte, Verwalter und ggf. weniger [...] mehr

14.04.2016, 23:59 Uhr Thema: Start-Up-Entwickler Rocket Internet: Rakete ohne Kurs Spaß? Es kann nicht dauernd funktionieren, von einem fliegenden Börsen-Teppich zum nächsten zu hüpfen. Irgendwann müssen die Unternehmen ganz profan Geld verdienen, nachdem sie Vertrauen bei Kunden gewonnen [...] mehr

13.04.2016, 10:23 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Erdogan Stimmt, aber gerade durch solche Tiefschläge wie das 'Schmähgedicht' begibt man sich aufs gleiche niedrige Niveau. Es wird der Regierung - und Justiz - nichts anderes übrig bleiben, als sich von [...] mehr

13.04.2016, 10:01 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Einlullung Das hat Enzensberger schon richtig beschrieben, und man braucht schon viel selektive Wahrnehmung, um bei ARD-ZDF die Gegenthese zu sehen. Die Tradition von endlosen Serien wie 'Lindenstraße', [...] mehr

12.04.2016, 23:46 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Staatsfernsehen und Politik Keine Theorie, sondern praktische Erfahrung aus 15 Jahren (ehrenamtlicher) Arbeit in Parteien und politischen Organisationen. Dafür braucht es seitens ARD-ZDF auch keine Organisation [...] mehr

12.04.2016, 16:07 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Ursache-Wirkung Sorry, Ursache-Wirkung sind etwas anders verlaufen: Nur jene Parteien sitzen im Bundestag, die ihre Zustimmung zum bestehenden TV-System nachhaltig aufrecht erhielten. Wer als Politiker die [...] mehr

12.04.2016, 15:46 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Hust, hust. 2007 gab es in Berlin eine große Demonstration gegen Vorratsdatenspeicherung. Sehr beeindruckend, 15.000 Menschen entlang 'Unter den Linden' und zum Pariser Platz. 'Jetzt kann keiner [...] mehr

12.04.2016, 15:31 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Machtpolitik Der Wesenszug des deutschen Staatsfernsehens wird in dem Artikel ausgespart: Durch ein Riesenbudget wird eine Masse geschaffen, neben Information auch bei Unterhaltung und Sport, welche die deutsche [...] mehr

12.04.2016, 11:10 Uhr Thema: Demokratie: Volk und Wahrheit Zu kurz Der Artikel endet zu früh. Wenn es Augstein ernst wäre, hätte er noch einmal darauf hingewiesen, welche Gefahren wiederum von einem zu starken Staat Ausgehen: Aufgeblasene Institutionen, eine sich [...] mehr

11.04.2016, 22:04 Uhr Thema: Bergbau im Weltraum: Wer wird Billionär? Mars-Mission und Peter-Prinzip Es gibt ein Szenario (von Bob Zubrin) für einen bzw. mehrere verkettete Mars-Flüge, wobei die unbemannte Zeit vorab für die Produktion von Methan und Sauerstoff durch eine automatische Fabrik auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0