Benutzerprofil

Bernd.Brincken

Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 2078
   

07.02.2016, 10:37 Uhr Thema: Weltgemeinschaft brüskiert: Kim Jong Un lässt Langstreckenrakete abfeuern Interessen Klar, damit wollten die USA ihre Freunde im Iran schützen, die ja auch von Hussein bedroht wurden, damit diesen später den IS zurückdrängen können. Und in Afghanistan interessieren sich die USA [...] mehr

06.02.2016, 19:16 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Bemerkenswert Mag sein. Es geht aber gar nicht um die Einzelfallentscheidung, sondern um die anläßlich dessen erfolgten allgemeinen Ausführungen des höchsten deutschen Gerichts, wie jene in #242 zitierten, die [...] mehr

06.02.2016, 19:05 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Wirkung BGH-Urteil 3 StR 198/88 Schon klar, wie ich in #242 selbst schrieb. Es ist aber IMHO schon sinnvoll, und in Web-Foren üblich, die Erwähnung des Urteils zum Anlaß zu nehmen, um dieses selbst zu betrachten. Unter dem [...] mehr

06.02.2016, 18:49 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel BGH 3-StR-198_88 lesen Das Urteil habe ich aufmerksam gelesen, der Link steht ja auch in #242. Dass ein Beamter keinen Freibrief hat, klar. Dass der Beamte sich in dem Fall nicht auf Notwehr berufen kann, dem stimmt [...] mehr

06.02.2016, 18:42 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Falle Mag ja sein. Aber sie bekam dann genug Medienaufmerksamkeit, um die Geschichte wirksam zurechtzurücken, und sich von ihrer Aussage klar zu distanzieren. Das hat sie unterlassen, ebenso die [...] mehr

06.02.2016, 18:38 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Argumente Lesen Sie bitte #242 und #277, und ggf. die Diskussion davor. Der BGH begründert mit seinem Urteil 3-StR-198_88 sehr genau, dass es z.B. zulässig ist, aus 100 Metern von hinten auf Menschen zu [...] mehr

06.02.2016, 18:18 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel BGH 3 StR 198/88 Dann wäre aber nicht nachvollziehbar, warum der BGH in der Begründung Erklärungen wie jene in #242 zitierte ausführte. Dort wird ja nun gerade allgemein, und in Abgrenzung vom Einzelfall, also [...] mehr

06.02.2016, 17:29 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel BGH Schießerlaubnis Vorab, es sind zwei Dinge zu trenen: a) Das Flüchten aus einem (weit entfernten) Land und Suche nach Aufnahme in D; und b) die Flucht _vor_ einer Kontrolle durch den Zoll an der Grenze. Und [...] mehr

06.02.2016, 15:35 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Flucht Das ist doch nicht ihr Ernst. Die Formel "Auf der Flucht erschossen" wurde im Dritten Reich verwendet, wenn man nicht so ins Detail gehen wollte, warum jemand durch Polizeikugeln starb. [...] mehr

04.02.2016, 15:52 Uhr Thema: Populisten-Netzwerk in Europa: Russlands rechte Freunde Kalte Luft Kanada hat einen wirtschafts-starken Nachbarn, von wo her bisher noch keine Armeen kamen, die das Land niederbrannten, sodass man keinen eigenen Militärblock baute. "Die Vereinigten Staaten [...] mehr

04.02.2016, 15:03 Uhr Thema: WikiLeaks-Gründer: Darum ist der Fall Assange jetzt wieder spannend Business "Es ist schwieriger geworden, Aufmerksamkeit im Whistleblower-Business zu bekommen." Ach ja, aber SPIEGEL und verwandte Medien haben ja teils ganz gut von den Geschichten dieser Leute [...] mehr

04.02.2016, 14:51 Uhr Thema: Populisten-Netzwerk in Europa: Russlands rechte Freunde Gesellschaft Woher kennen Sie denn die "Chauvinistische" russische Gesellschaft, waren Sie mal dort? Der öffentliche Gestus steht dort in einem anderen Verhältnis zur Haltung der Menschen, und der [...] mehr

04.02.2016, 12:22 Uhr Thema: Populisten-Netzwerk in Europa: Russlands rechte Freunde Jecken Die verschiedenen im Artikel aufgezählten Strömungen und Interessen können ja nur mit sehr vagen Schnittmengen unter einen Hut kommen. Die russische Fahne ist da kaum mehr als ein Signal für [...] mehr

02.02.2016, 13:35 Uhr Thema: Cyberangriff auf Bundestag: Deutsche Beamte beschuldigen russischen Militärgeheimdien Klarheit 'Man schreibe die Cyberattacke "klar einem russischen militärischen Nachrichtendienst" zu, sagte ein hochrangiger Sicherheitsbeamter.' Dann möchte man aber schon wissen, aus welchen [...] mehr

02.02.2016, 12:11 Uhr Thema: Lehren aus Iowa-Vorwahl: Kulturkampf um Amerikas Zukunft Wettstreit der Ideen "Die Demokraten .. müssen endlich in einen Wettstreit der Ideen eintreten." Jetzt für die restlichen 10 Monate Wahlkampf? Und der Wettstreit soll dann wieder anläßlich der Person des [...] mehr

01.02.2016, 17:16 Uhr Thema: Währungskrieg: Hedgefonds rüsten zum Angriff auf den Yuan Wetten Bitte einmal einen Blick in die Geschichtsbücher werfen. Seit Deng Xiaoping wird in China Unternehmertum vom Individuum aufwärts gefördert, mit weniger komplizierten Regelwerken und mehr [...] mehr

01.02.2016, 15:55 Uhr Thema: Bundesautobahngesellschaft: Verkehrsminister wehren sich gegen "Mammutbehörde" Größe Das Kernproblem beim BER sind doch erst einmal die Termine, das hat auch die öffentliche Debatte getrieben. Beim genaueren Hinsehen zeigte sich dann mangelnde Kompetenz auf verschiedenen Ebenen. [...] mehr

01.02.2016, 11:51 Uhr Thema: Erste US-Vorwahlen: Der irre Schlussspurt in Iowa Humor Es hat gewisse Unterhaltungs-Aspekte, was da in den USA bei Wahlen, aber auch sonst bei politischen Streitthemen, immer wieder abläuft. Nur, letztlich steckt hinter der Individualisierung von [...] mehr

31.01.2016, 22:27 Uhr Thema: Sieben skurrile Fälle - wie hätten Sie entschieden?: Das soll eine Unterschrift sein? Lehren Die Lehre aus einigen dieser Urteile ist doch eher: An unseren Gerichten wird manchmal schlecht gearbeitet. Diese Richter mißachten ihren Auftrag, und ihren Eid. Wir brauchen eine direktere [...] mehr

31.01.2016, 16:38 Uhr Thema: Luxusimmobilien in New York: Manhattan wird zur Geisterstadt Kein Problem Kein Problem, bei uns stehen ja auch viele Luxus-Limousinen ungenutzt in den Garagen herum. Früher wurden sinnlose Kriege geführt. Manche Leute haben dutzende Paar teure Schuhe im Schrank. Da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0