Benutzerprofil

sir_popper

Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 69
29.01.2016, 17:26 Uhr

Wo ist die Grenze? Schon merkwürdig, dass die Linken sich so vehement für Zensur aussprechen. Wo bleibt da die Freiheit der Rede? Wo zieht man die Grenze? Aber die wird, wenn man erstmal damit anfängt, eh immer weiter [...] mehr

09.01.2016, 18:52 Uhr

Auch Spon hat versagt Ich begleite Spon seit den ersten Tagen, für mich war das früher meistens eine schnelle und verlässliche Informationsquelle. Seit einiger Zeit kommen mir da aber große Zweifel - und nicht erst seit [...] mehr

06.01.2016, 10:17 Uhr

Guter und wichtiger Text - mit einem kleinen Schönheitsfehler: "Auch im SPIEGEL finden sich viele kritische Texte zur Flüchtlingspolitik - Kanzlerlob war nie wirklich unsere Sache." Das [...] mehr

29.11.2015, 16:55 Uhr

Ist das demokratisch? Ich finde es atemberaubend, was diese Spon-Kolumnisten einem hier zumuten (nein, ich habe nichts, auch nicht das Geringste, mit der AfD am Hut - das könnte Ihnen so passen). Warum fragt keiner, ob [...] mehr

12.09.2015, 11:38 Uhr

Gelassen bleiben Warum diese Aufregung? Viele tun so, als könne man die Welt besser machen, indem man Facebook (oder andere soziale Netzwerke) zensiert. Wenn - wie das viele deutsche "Blockwarte" gern hätten [...] mehr

12.09.2015, 10:22 Uhr

Heiße Luft... ... wie alles in dieser unsäglichen Gender-Parallelwelt. Was Frau Peter hier schreibt, ist nicht der Rede wert. Der von Amerika auf uns gekommene Genderismus schafft sich, ähnlich einem Magier - aus [...] mehr

16.06.2015, 12:18 Uhr

Chance vertan, Eva Thöne! Es ist schon unglaublich, was für ein Unsinn hier verzapft wird. (Und ich würde mir von Spiegel-online auch ein wenig mehr Objektivität wünschen. Niemand weiß bisher, in welchem Kontext diese [...] mehr

05.03.2015, 17:03 Uhr

Volle Zustimmung Zum ersten Mal seit langer Zeit ein guter, wichtiger und richtiger Text von Jakob Augstein. mehr

18.07.2013, 15:49 Uhr

Mensch Fleischhauer... ....da haben Sie sich ja mal wirklich wieder im Niveau absolut unterboten. Si tacuisses..... mehr

30.01.2013, 13:48 Uhr

Ein fürchterlicher Text... von Frau Pilarczyk. Eigentlich sollte man sich an dieser völlig überflüssigen Debatte gar nicht mehr beteiligen. Aber solche Verdrehungen und linkspopulistischen Äußerungen sind einfach zu ärgerlich. [...] mehr

17.01.2013, 16:23 Uhr

Kommt selten vor... aber in diesem Fall muss ich Jan Fleischhauer völlig Recht geben. An manchen Stellen finde ich seinen Text sogar noch zu milde formuliert. Zunächst: Ich finde, dass man auch Kindern durchaus zumuten [...] mehr

06.01.2013, 22:46 Uhr

Überraschend... ...zum ersten Mal ein Text von Jan Fleischhauer, den ich richtig gut finde. Ich sehe diese absurde Sache genauso. mehr

05.12.2012, 11:32 Uhr

Mir vollkommen unverständlich... dass einige hier wegen der unbestrittenen Qualität von Arte diesen Skandal herunterspielen oder ignorieren wollen. Vom Konzept und vom Programm her finde ich Arte beispielhaft. Umso mehr empört es [...] mehr

24.11.2012, 14:35 Uhr

Ottffried Fischer war und ist eine Lichtgestalt unter der deutschen Kabarettisten. Ich werde das Freitags-Ritual sehr vermissen. Danke, Otti! mehr

08.09.2012, 18:31 Uhr

Einspruch Bei aller Sympathie für Sie und Ihre manchmal wunderbaren Texte - aber hier muss ich widersprechen. Ich fürchte, Sie haben (wie leider viele andere auch) das Prinzip der Evolution nicht verstanden. [...] mehr

29.08.2012, 17:18 Uhr

Gesamtkunstwerk Ich stimme dem Beitrag von earl grey zu: Dylan ist ein Dichter, aber er ist mehr als das, er ist selbst ein Gesamtkunstwerk. Und er ist ein faszinierender Mensch, der mein Leben seit mehr als vierzig [...] mehr

26.06.2012, 20:06 Uhr

Was efka526 geschrieben hat, kann ich nur bestätigen und unterstützen. Es macht einen fassungslos, mit welcher gnadenlosen Arroganz und jeder Abwesenheit von Gespür diese Monopol-Organisation ihre Interessen (und sonst gar [...] mehr

18.06.2012, 20:02 Uhr

Geht's noch, Spiegel? "Gottesteilchen" !! Starker Anwärter auf das Unwort des Jahrhunderts. Was für ein grandioser Blödsinn.... An diesem Wort ist nichts richtig. mehr

18.06.2012, 12:53 Uhr

Richtig ärgerlich... Eine so dumme Frage kann man wohl auch nur als "BEEF"-Chefredakteur stellen! Ich persönlich bin rein aus ethischen Gründen Vegetarier geworden - das mit dem Planeten-retten ist eine andere [...] mehr

09.06.2012, 12:42 Uhr

Erschreckend.... ...wie viele hier um das Wohl dieser Assad-Verbrecherclique besorgt sind. Dieser lächerliche Diktator und seine Speichellecker haben abgewirtschaftet, und das syrische Volk erlaubte es sich, für ein [...] mehr

Kartenbeiträge: 0