Benutzerprofil

shopper34

Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 564
Seite 1 von 29
14.12.2017, 10:08 Uhr

Sie glauben ja wohl nicht , dass der Betriebsrat einem Umzug in den Osten zugestimmt hätte. Ausserdem gibts in Brüssel viel bessere Restaurants, Bars und Bordelle für die Militärs aus 29 [...] mehr

12.12.2017, 20:45 Uhr

splendid Ist doch klar. Bei politischen Verhandlungen wird immer getrickst, geblöfft und gelogen. Weltweit. Dabei geht es beim Brexit letztendlich gar nicht ums Geld, sondern um politische Strategien. [...] mehr

12.12.2017, 19:50 Uhr

"Gott" hat auch im Hebräischen (אל, אלוה, אלהים él, älôah, älohim) und Griechischen (ὁ θεός ho [...] mehr

12.12.2017, 17:49 Uhr

Der moderne Wirtschaftskrieg ist doch längst im Gange : Ukraine, Libyen, Venezuela, Kongo, etc. Die chaotische EU hat da keine Chance, weil jeder Mitgliedsstaat seine eigene Energiepolitik macht [...] mehr

12.12.2017, 15:49 Uhr

was meinen Sie mit "Leuttürmen" und was verstehen Sie unter " einem geordneten Brexit " ? mehr

12.12.2017, 15:47 Uhr

was meinen Sie mit "Leuttürmen" und was verstehen Sie unter " einem geordneten Brexit " ? mehr

07.12.2017, 20:09 Uhr

Kleinstaaterei Maut- Dobrindt ist auch keine Lösung. Der kriegt ja nicht mal die Vereinigten Staaten von Bayern konzeptionell hin : Unter- und Oberfranken, Schwaben, Unterbayern, Oberbayern, Oberpfälzer, Allgäuer, [...] mehr

05.12.2017, 18:05 Uhr

Archipel der Steuerinseln Auch bei uns um die Ecke gibt es nach wie vor viele Schlupflöcher , liebe EU-Bürokraten: Schweiz, Liechtenstein, Andorra, San Marino, Irland, Luxemburg Niederlande, Estland, Kanalinseln, Malta, [...] mehr

05.12.2017, 11:45 Uhr

Demokratur Demokratischer wärs gewesen , wenn der Kandidat in einer Urwahl bestimmt worden wäre. Aber die CSU hat es noch nie so richtig mit der Demokratie gehabt. mehr

04.12.2017, 19:48 Uhr

Heimat Bayern Die CSU wird in den Landtagswahlen als klarer Sieger hervor gehen. Das schlechten Abschneiden im Bund ist der Tatsache geschuldet, dass viele konservative Stammwähler Merkel nicht wollten und aus [...] mehr

04.12.2017, 19:47 Uhr

Falsch. Ein Franke ist kein Bayer. Er wird höchstens ein geschwätziger Provinzgockel wie Lothar Matthäus . Und hinter ihm lauert ständig ein anderer machtgeiler Franke : Baron von und zu [...] mehr

04.12.2017, 19:39 Uhr

Begründung ? mehr

04.12.2017, 19:21 Uhr

Lieber bijehr : Wennst a CSU- Metzgermeister aus Altötting aufstellst, gewinnt der jede Wahl in Bayern . Ist halt irgendwie prähistorisch dieser Landstrich. Lederhosen plus BMW ist die Parola. mehr

02.12.2017, 23:07 Uhr

Absatz Et kütt wie et kütt , Peter. mehr

02.12.2017, 12:22 Uhr

Was ist die message Und was sagt uns jetzt dieser SPON-Artikel über einen Neubau irgendwo ? Dass es reiche Leute gibt, die sich ihr Traumhaus bauen lassen können ? Haben wir das nicht schon vorher gewusst ? Und ob da [...] mehr

01.12.2017, 21:56 Uhr

Freunde und Geld Wer solche angeblichen Freunde hat, braucht keine Feinde. Aber dafür hat der Deutsche Delegierte wohl bei der Wahl für die neue EU Bankenaufsicht für Paris gestimmt. Eine verkehrte Welt, diese EU [...] mehr

29.11.2017, 21:17 Uhr

FDP = Partei der Kapitalisten Ich lese immer der Wirtschaft geht es gut! Ich höre nie den Menschen geht es gut! Die Herrschaften, die dort beieinander sitzen haben alles in trockenen Tüchern. Egal wie die Leistung war ... die [...] mehr

28.11.2017, 18:36 Uhr

Eckestones Erbe Die zentrale Frage ist doch eher : wer finanziert eigentlich den ausrangierten Kerl ? Es gibt so viele junge Talente und erfahrene Piloten. Mein Verdacht ist, dass seit Ernie Eccelstone die Formel [...] mehr

27.11.2017, 14:04 Uhr

Das heisst nicht "Dehmut" , Herr Vollner, sondern "Dehnmut . mehr

27.11.2017, 10:30 Uhr

@kritischer-spiegelleser "währe" schreibt man im Deutschen eindeutig ohne "h". Was meinen Sie mit "triggern" ? Sie sollten dringend mal einen Deutschkurs machen, [...] mehr

Seite 1 von 29