Benutzerprofil

shoper34

Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 606
Seite 1 von 31
27.04.2018, 13:05 Uhr

Lieferdienst Wenn man dann noch nen Fahrer reinsetzt ( oder später dann autonome Fahrsysteme) , dann hat man einen prima Lieferservice für Geschäfte und Betriebe in den mit Stickoxid verseuchten Innenstädten. mehr

27.04.2018, 07:50 Uhr

Aufwand Für einen Zweistundentalk zweimal mit großem Gefolge und Bundesluftwaffe über den grossen Teich. Was soll das? So etwas kann man doch auch über Skype und Twitter erledigen. mehr

22.04.2018, 13:53 Uhr

Der Autor war offensichtlich nie in den letzten Jahren in Müllheim/Ruhr, Duisburg, Chemnitz, Bautzen, Kassel-Nord, Bremerhaven, Alsfeld, Zwickau oder Zweibrücken. Denn dann würde sein Jubel über [...] mehr

16.04.2018, 22:17 Uhr

Konzept Man lernt sich mal endlich kennen, das ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Man will ja schließlich wissen, mit wem man regiert. Dazu war während der sehr knappen [...] mehr

08.04.2018, 03:20 Uhr

Anfängerin Barley Die Justizministerin mag persönlich eine Meinung haben (die ich persönlich sogar weitgehend teile); es ist aber mit der Gewaltenteilung nicht vereinbar, dass sie diese Meinung auch äußert. Ich glaube [...] mehr

04.04.2018, 18:03 Uhr

Da sieht man mal wieder , welche deutschen Politiker aller Parteien auf der Gehaltsliste von Putins Diensten stehen. Herr Laschet von der CDU ist bisher ja nicht als Aussenpolitiker aufgefallen. Da [...] mehr

04.04.2018, 17:57 Uhr

Putins deutsche Kolonne Großbritannien beharrte auf seiner Einschätzung, dass Russland für die Attacke verantwortlich sei, und bezeichnete den Vorschlag Moskaus zu gemeinsamen Ermittlungen als "pervers". Das sei [...] mehr

03.04.2018, 20:35 Uhr

Börse ist Spekulation, was sonst. Was hinter Trumps Attacke steckt, ist unklar. Dass es dem bekennenden Steuervermeider ernsthaft um einen moralischen Fairness-Appell ging, scheint eher unwahrscheinlich. Beobachter gingen daher eher [...] mehr

13.03.2018, 09:17 Uhr

Spahn hobelt Späne Zwischen den drei Rechtsparteien und dem rechten Flügel der CDU gibt es bei Hartz IV keinen nennenswerten Unterschiede. Da ist Jens Spahn nur ein egoistischer Profilierungslautsprecher, ohne [...] mehr

08.03.2018, 19:47 Uhr

Es sollte vllt mal untersucht werden, bevor Pauschalurteile über Frauen, Ärzte und Apotheker abgegeben werden , ob sich nicht die Fallgruppe der Abtreibenden in den letzten Jahren verändert hat, wie [...] mehr

06.03.2018, 03:08 Uhr

Zensur "Unser Land ist abgezockt worden" ...... Das ist sehr schlechtes Deutsch, SPON ! Waren da wieder die inkompetenten PISA-Opfer in der Redaktion am Werke ? Wehe, ihr veröffentlicht auch [...] mehr

06.03.2018, 02:09 Uhr

Frage Von den FeministINNEN wird gerade das doch immer bestritten (außer, wenn es darum geht, Männer für alles Übel in dieser Welt verantwortlich zu machen). Und wenn sie es tatsächlich sind: Sind Männer [...] mehr

06.03.2018, 02:08 Uhr

Hankmoody, es geht nicht um Körpergröße allein , sondern um die Größe des Schwellkörpers wenn Sie wissen , was ich meine . mehr

06.03.2018, 01:59 Uhr

omg Na toll. Diesel-Skandal ausgelöst durch VW-Betrug in den USA, wo Umwelt-Regeln ansonsten keine Rolle spielen ( Big Cars, Big Pick-up, Big Mouth ). Und nun Strafzölle auf deutsche Autos. Dazu [...] mehr

05.03.2018, 20:40 Uhr

omg Investoren auf dem Immobilienmarkt bedeuten immer, dass die Mieten rasant steigen werden und günstiger Wohnraum durch Herausdrängen der bisherigen Mieter vernichtet wird. Da Herr Buffet aber nun mal [...] mehr

05.03.2018, 20:30 Uhr

Bayern Freistaat Jo mei, in Bayern gehen die Uhren halt anders. Wir sind ein Freistaat , in dem die Frauen noch wissen, was sich geziemt und damit fahren wir ganz gut, siehe Wirtschafts- und Sozialstatistiken der [...] mehr

27.02.2018, 10:24 Uhr

Kalter Kaffee Wie bei jedem Zwangssystem und angesichts fehlender Konkurrenz ist das Verhältnis von Beitrag und Leistung völlig aus dem Ruder gelaufen. Für einen gute verdienenden Angestellten erhält eine [...] mehr

27.02.2018, 09:30 Uhr

Was ist konservativ Was soll werden? Konservativ ist, wenn man nichts verbessern will, sondern den status quo betoniert. Spahn lässt sich von Krankenkassen, Ärzteverbänden und Pharmaindustrie gleichzeitig bejubeln und [...] mehr

27.02.2018, 09:02 Uhr

Warum Hype um diesen Bloke? Jeden Tag ein neuer Artikel über die neoliberalen Lobbyisten . Ich als Arbeitnehmer mache mir da keine Hoffnung, dass sich irgendetwas zu meinem Vorteil ändern wird. Schon die Ankündigung, den [...] mehr

26.02.2018, 18:07 Uhr

Imperial 99.8 %. Ich glaube, die letzten Wahlen, die derart ausgingen, waren um die 1939. Das Merkel-Imperium hat seine Leute jedenfalls im Griff, anders als die SPD, dafür: eigene Meinungen und Ansichten [...] mehr

Seite 1 von 31