Benutzerprofil

leserlich

Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 169
Seite 1 von 9
29.08.2018, 15:55 Uhr

"verschwindend"? ich habe da ne deutlich andere wahrnehmung. vorallem wenn ich an deren sympathisanten denke, die keine berührungsängste haben. wehret den anfängen! ich weiß auch [...] mehr

29.08.2018, 15:48 Uhr

unterschreib! ich finde es einfach nur widerlich und abstoßend, wie das opfer für billige rechte polemik und hetze mißbraucht wird. mehr

25.08.2018, 13:52 Uhr

... mal nicht immer alles schwarz-weiss betrachten, inge. denn die welt isses auch nicht. nur wenn man sie so betrachtet, verklärt man. der film tut es nicht. mehr

23.08.2018, 14:24 Uhr

man entläßt einen trainer, mit dem man die ganze saison-vorbereitung als auch die kaderplanung gemacht hat, nicht nach nur 2 spieltagen, selbst wenn sie erfolglos gewesen wären. man hätte das [...] mehr

15.08.2018, 11:53 Uhr

sie unterschätzen das fahrverhalten und die geschwindigkeit, die sie mit einem faltrad erreichen können, gewaltig. für ihre 25 km strecke wäre das sicher nicht unbedingt geeigent, schon gar nicht [...] mehr

15.08.2018, 11:22 Uhr

schön aber zu teuer es gibt preiswertere alternativen, die nicht schlechter und teilweise sogar noch leichter sind. zudem halte ich für alltägliche fahrten, wie pendeln zur arbeit, schutzbleche für vorteilhaft. mehr

13.07.2018, 12:52 Uhr

das ist der einzige nachteil, besonders griezmann zieht mit seinem athletico-gen das ballhalten nach der führung dem sack-zu-machen deutlich vor. das ist etwas schade. drauf hätten es die [...] mehr

13.07.2018, 12:45 Uhr

ach, womit denn? mit ihren elfmeterschießen, die sie allesamt glücklich gewonnen haben? mit ihren ausrechenbaren einzelaktionen, die die enländer 60 und die russen gar 120 minuten lang sehr gut [...] mehr

15.05.2018, 10:18 Uhr

hier geht es nicht um... ...“einknicken“. ein unternehmen wie gap kann es sich schlicht nicht leisten, auf den chinesischen markt und die dortigen produktionsplätze zu verzichten. und diese gefahr bestünde, würde man sich in [...] mehr

05.05.2018, 09:39 Uhr

naja, man sollte nun nicht alles schlecht reden. bei olympia hat eben alles gepasst. das team war eingespielt und auf den punkt fit gegen etwas weniger gut besetzte gegner. vorallem hat es dort mit [...] mehr

11.04.2018, 14:12 Uhr

die zeichenfunktion ist nicht ganz so gut wie beim pro, was am prozessor liegt. beim pro gibt es praktisch keinen nachlauf. also was über unterstützende bearbeitung von bildern oder skizzieren hinaus geht, dafür ist das [...] mehr

06.03.2018, 12:45 Uhr

der einstieg ins fluggeschäft wird noch zeitnah passieren. da können sie drauf wetten. mehr

28.02.2018, 13:08 Uhr

man darf nicht vergessen, dass einen großteil der gebühren ja nicht der beim ör tätige produktive, also z.b. cutter oder journalist verschlingt, sondern der wasserkopf. ein sender-chef verdient mehr als die bundeskanzlerin! [...] mehr

22.02.2018, 22:18 Uhr

... mit teamsport haben sie es jedenfalls nicht so. über die presse staffel-kolleginnen madig zu machen, geht gar nicht! insofern war dahlmeiers anmerkung bzw. kritik noch gerade im rahmen. preuss ist [...] mehr

11.12.2017, 13:18 Uhr

sehr subjektiv... ...zumal beide familien und kinder haben, der sie viel zeit widmen. manchen "reicht" das und manche suchen eben noch andere herausforderungen. mehr

08.11.2017, 23:50 Uhr

naja, sie scheinen noch nie in einer anderen stadt mit einem regional ähnlich angesagten fussballverein gewesen zu sein. sonst wüssten sie, dass es diese schmierereien und aufkleber auch überall dort [...] mehr

05.10.2017, 19:11 Uhr

tja sowas kommt von sowas. das hat alles seine geschichte. katalonien war zur zweiten republik 7 jahre autonom, bis franco kam. nach dem regime haben die frankistisch-monarchischen [...] mehr

29.09.2017, 21:36 Uhr

da spricht der grantige bayer... ...und interpretiert viel mehr in den artikel als drin steht. und der einzige, der wirklich weich gelandet ist, im verhältnis zu seinen fehlern, ist der herr hoeneß selbst. er sollte als [...] mehr

11.09.2017, 09:24 Uhr

matriarchat wobei man dazu noch ergänzen sollte, dass es einige frauengeführte indigene gesellschaften gab (z.b. irokesen, hopi). und solche gesellschaftsformen gibt es auch heute noch in vielen teilen der [...] mehr

04.09.2017, 10:16 Uhr

ihr name... ...scheint programm. von welcher story reden sie da? sie sollten vielleicht mal die richtigen bücher lesen (ich könnte da durchaus einige empfehlen) und sich mit geschichte, ursache und wirkung [...] mehr

Seite 1 von 9