Benutzerprofil

interstitial

Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 497
Seite 1 von 25
15.08.2017, 20:18 Uhr

Jetzt konfrontieren sie doch die Rechten nicht so brutal mit der Tatsache, dass sie nicht differenzieren können. Dann sind die wieder gekränkt, und wer weiss, was sie dann wieder anstellen... [...] mehr

15.08.2017, 20:02 Uhr

Haben Sie den gleichen Beitrag gelesen wie ich?? Zur AfD: Die AfD argumentiert, zugegebenermassen, zumindest öffentlich kulturell anstelle biologistisch, was im Sinne des [...] mehr

15.08.2017, 19:31 Uhr

Danke! Mal wieder viele wichtige Sachen bündig auf den Punkt gebracht. So siehts nämlich aus. Man könnte die ganze "Hilfe, wir sterben aus!"-Jammerei ja verzagt, schwächlich und einfach erbärmlich [...] mehr

05.08.2017, 21:12 Uhr

naja Als Teil der Regierungskoalition muss sie gewusst haben, dass sie eben jene durch ihren Wechsel in die Bredouille bringt, und obendrein danach im potentiellen Gewinnerlager ist. Das ist dem Land, [...] mehr

18.07.2017, 20:23 Uhr

Und das impliziert jetzt genau wie Qualität? mehr

18.07.2017, 20:18 Uhr

Genau. Das ist nämlich der Punkt. Und ich würde gerne auch mal wieder eine stinknormale Robusta-Mischung trinken. Ich mag den Geschmack nämlich lieber. Was 98% der Vollautomaten produzieren, ist [...] mehr

11.07.2017, 20:12 Uhr

jupp Da kann ich Ihnen nur vollumfänglich zustimmen. Gefährlich, was sich da zusammenbraut. mehr

11.07.2017, 20:11 Uhr

ääh... "Grün-rot als Landesregierung im Ländle wäre nicht möglich ohne die Krawalle gegen den S21. Der Strassenkampf ist politisches Mittel diese politischen Lagers links von der Mitte." Hmm. [...] mehr

11.07.2017, 18:44 Uhr

Aber es gibt eine Pflicht, diesen Täter, der, wenn Sie ihn festhalten "vorläufig festgenommen" ist, was in ihrem Spielraum liegt, diesen Täter den Behörden zu übergeben zwecks Klärung [...] mehr

11.07.2017, 18:27 Uhr

"Möglicherweise" ist der Clou. Wenn von dem abgebildeten Stein nämlich niemand getroffen wurde, liegt u.U. gar keine Straftat vor, oder zumindest keine besonders schwere. Können sie [...] mehr

11.07.2017, 18:17 Uhr

NEIN. Nein, nein, und nochmals nein! NEin. Eben gerade nicht. Rechtstaatlichkeit, wie sie uns am Herzen liegt, zeigt sich eben gerade im Umgang mit Personen, die diese Regeln verletzen. Der Rechtstaat zeichnet sich dadurch aus, dass [...] mehr

10.07.2017, 22:41 Uhr

Dachhase heißen die bei mir daheim auch: " Kopf ab , Schwanz ab -Hase!" Insofern glaube ich schon, dass sie, wie Hunde auch, in schlechten Zeiten auch mal gegessen wurden. Oder wenn sie eh schon [...] mehr

10.07.2017, 21:06 Uhr

Qualität Danke für den Bericht. Es werden beide gewaltbereiten, politischen Spektren beobachtet Wie andere Foristen schon bemerkt haben, ist es aber pervers, und lässt tief blicken, wenn demokratische Parteien [...] mehr

26.06.2017, 15:44 Uhr

Ja Richtig. Aber es war jahrzehntelang sehr beruhigend, dass die USA bewiesen hatten (Operation Overlord, Marshall-Plann, ect.), dass sie die Lösung sein können. Aber die USA sind immer noch so [...] mehr

16.06.2017, 17:55 Uhr

was soll man da noch sagen? Das wildeste ist ja wohl, dass der Tweet impliziert, Mueller habe Trump gedrängt, Comey rauszuwerfen!?!? Was geht da ab? Und der Tweet macht nochmal klar, dass Trump immer noch überhaupt nicht [...] mehr

13.05.2017, 23:14 Uhr

*seufz* " Braucht unsere uneingeschränkte Solidarität"....or else.... Und wieder ist der Neoliberalisumus und der Primat des Kapitalismus alternativlos. Nicht falsch verstehen: Ich bin deutlich [...] mehr

10.05.2017, 00:42 Uhr

hm höchst verworren mehr

07.05.2017, 18:03 Uhr

Wow! Danke! Für diesen Großartigen Artikel. Ja, so sieht es aus. Ich konnte von oben bis unten nur zustimmend nicken. Besonders über die wichtige, und zu wenig kommunizierte Tatsache, dass ein erheblicher Anteil [...] mehr

04.05.2017, 01:12 Uhr

Natürlich. Nur so geht´s: Forscher erklären die Grenze dessen, was sie nicht verstehen, die sich dadurch automatisch ganz langsam immer weiter hinausschiebt. Wissenschaft ist harte zähe Arbeit, [...] mehr

04.05.2017, 01:07 Uhr

nee ich glaub, ganz so salopp aus der Hüfte kann man den Schluss nicht ziehen. Es gab eine Schwankung, deren Gründe in den Modellen nicht enthalten waren. Für 17 jahre waren diese ohnehin ungenau. da [...] mehr

Seite 1 von 25