Benutzerprofil

ratxi

Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 7391
   

26.03.2015, 16:59 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Somit ist Ihr Beitrag, wie der Ihrer Vorposterin, in Anbetracht der Schwere dieses Themas wahrhaftig erfrischend. Beiden Beiträgen schliesse ich mich uneingeschränkt an. Und gehe jetzt in den [...] mehr

26.03.2015, 16:54 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Es klingt wirklich perfide, aber... Vielleicht könnten Sie nicht ruhig atmen. Vielleicht ich nicht. Aber jemand, der vielleicht schon lange eine starke Todessehnsucht hat, seinem endlich näher kommenden Ziel völlig entspannt [...] mehr

26.03.2015, 16:27 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Technisch ist das machbar. Genau. Technisch ist das machbar. Und hat zur Folge, dass man nur die Bodencrew überwältigen muss, um gleich dutzenden Flieger herunter zu holen, ohne dass die Piloten sich wehren könnten. mehr

26.03.2015, 16:24 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ach ja, da war ja noch was. Ach ja, da war ja noch was. Ich denke, das Thema Streik hat sich für´s Erste erledigt, an das Thema dürfte sich nun kaum jemand heranwagen. Die Piloten haben nun hganz andere Sorgen, als ihren [...] mehr

26.03.2015, 16:16 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten ...nicht einmal zu zweit Sie sind noch nie geflogen, das merkt man. Beim A 320 kommen Sie nicht einmal zu zweit gleichzeitig an die Tür. mehr

26.03.2015, 16:01 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Solange Menschen noch Menschen sind... Das klingt in der Tat plausibel. Das ist machbar und verursacht keine Kosten. Die nächste Stufe wäre dann, dass ein Selbstmörder den Anderen im Cockpit niederschlagen müsste. Auch das ist [...] mehr

26.03.2015, 15:55 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Aber wir wissen... Ja, ich hoffe das auch. Wir dürfen das auch hoffen. Aber wir wissen doch wohl leider beide, dass das Wunschdenken ist. mehr

26.03.2015, 15:54 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Nun denn, alle Menschen verlangen... Wie wir an den Streiks sehen können, sind ja zwei schon zu teuer. Nun denn, alle Menschen verlangen nach mehr Sicherheit.......und wählen dann den billigsten Anbieter. mehr

26.03.2015, 15:52 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ja, das ist es. Ja, das ist es. Wenn du den Tod ganz bewusst wählst und vollkommen mit dir abschliesst, dich quasi danach sehnst, kannst du quasi Zuschauer des Geschehens sein. Noch dazu in dem Wissen, dass das [...] mehr

26.03.2015, 15:43 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Und solange wir Menschen sind... Warum das denn? Es war ein Mensch, der das getan hat, ein Individuum, der aus irgendwelchen Gründen nicht mehr leben wollte. So einen Menschen gibt es vielleicht in jeder Firma, in jeder [...] mehr

26.03.2015, 10:27 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Ich hoffe also sehr... Beim Lesen der Schlussfolgerungen hier im Forum stoße ich auf einige, die jeweils naheliegend wären, jedoch haken sie jeweils an mindestens einer Stelle. Ich hoffe also sehr, dass das noch sicher [...] mehr

26.03.2015, 03:59 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Weiss jemand Genaueres... Mich würde interessieren, ob der 2. Pilot normalerweise die gesicherte Tür von aussen entriegeln kann(z.B. Zahlencode) oder ob sie nur aus dem Cockpit geöffnet werden kann. Letzteres würde ja [...] mehr

24.03.2015, 02:38 Uhr Thema: Todesstrafe: Utah führt wieder Erschießungskommandos ein Da ist dann sichtbare Gewalt angewendet Wenn ein Staat schon meint, hinrichten zu müssen, dann ist Erschiessen deutlich besser, als die Giftspritze. Da ist dann sichtbare Gewalt angewendet gegen die Gewalt, die der Verurteilte vermeintlich [...] mehr

22.03.2015, 08:48 Uhr Thema: Griechenland-Krise: SPD verliert die Geduld mit Tsipras Es wird wirklich langweilig. ".....verschärft den Ton." ".....knüpft ein Ja an Bedingungen." "Weitere Hilfen für Griechenland wird es nur dann geben können, wenn....." ".....brauche es eine [...] mehr

21.03.2015, 19:46 Uhr Thema: Griechische Finanzen: In zweieinhalb Wochen wird's ganz eng Wa also soll noch... "In zweieinhalb Wochen wird's ganz eng." So oder so ähnlich lese ich seit Monaten jede Woche über Griechenland. Wa also soll noch beeindrucken, was soll man glauben? mehr

21.03.2015, 13:50 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Steuern? Na klar. Steuern? Na klar. Also den Geldtransporter in´s Ausland steuern... ;) mehr

21.03.2015, 13:47 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Deshalb sind sie regelrecht dazu gezwungen... Das wäre schön. Aber wir müssen bedenken, dass mit 100%iger Sicherheit hochbezahlte Strategen in der EU im Untergrund mit Hochdruck daran arbeiten, Wege zu finden, wie man jegliche sichtbaren [...] mehr

21.03.2015, 08:09 Uhr Thema: Pkw-Abgabe: Gauck soll Dobrindts Maut stoppen ...Wahrnehmung mittlerweile zu sehr einschränkt. Auch Dobrindt sollte langsam mal verstehen, das es Rechtssicherheit braucht, will man nicht am Ende als Vollidiot dastehen. Aber wahrscheinlich ist es sein stures Ego, das seine Wahrnehmung [...] mehr

20.03.2015, 15:23 Uhr Thema: Jurist zur Cannabis-Debatte: "Die abschreckende Wirkung des Verbots ist gleich null" Mensch, Gras hättste aber bestimmt schneller haben können "...jeder Ecke und nicht viel teurer als Alkohol und Zigaretten." Ja, und noch dazu, das muss man mittlerweile sagen, oft schneller zu haben. Äusserst belustigt verfolge ich [...] mehr

18.03.2015, 05:53 Uhr Thema: Debattenbeitrag zum Fall Varoufakis: "Den Finger in die richtige Richtung gestreckt" Denn es wäre der Super-GAU für die Etablierten... ".....Teil einer höchst zweifelhaften Strategie, die Syriza-Regierung zu diskreditieren. .....Was uns allen Sorgen bereiten sollte, ist das Niveau, auf dem persönliche Attacken gegen die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0