Benutzerprofil

ratxi

Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 7806
   

27.08.2016, 09:23 Uhr Thema: Kanzlerkandidatur: CSU zwingt Merkel in die Warteschleife Heilfroh Das muss natürlich eine ganz große Selbstbefriedigung für Seehofer sein, Merkel jetzt hier blockieren zu können. Obwohl auch er wissen muss, dass es für Frau Merkel in der gesamten Union zur Zeit [...] mehr

22.08.2016, 19:07 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte: Deutschland macht sich Angst Bleiben wir locker. Bleiben wir locker. Nein, das "Gefühl, dass immer und überall etwas passieren kann", habe ich nicht. Es ist Wissen. Aber mit dem Wissen kommt auch das Verständnis um die [...] mehr

21.08.2016, 11:20 Uhr Thema: Plädoyer für mehr Optimismus: Das beste Mittel gegen das gesellschaftliche Gift ...löst die Angst sich auf. "Wo die Angst endet, beginnt das Leben." Diese wahren Worte eines weisen Meisters sind heute wieder aktueller denn je. Und, nein, Angst ist niemals real. Von der lebensrettenden, uns [...] mehr

17.08.2016, 10:23 Uhr Thema: Missbrauchsurteil : Türkei und Schweden liefern sich diplomatischen Schlagabtausch Was soll... Was soll diese "Information", wenn Nicht einmal beschrieben werden kann, worum es überhaupt genau geht? Und warum keine Erklärung der türkischen Seite, worum es denn genau geht, wenn denn [...] mehr

16.08.2016, 20:05 Uhr Thema: Deutschland und die Türkei: Über Terror spricht man nicht Aus Gründen... Genau, sie "dürfte aufmerksam registriert werden." So schlimm, dass mal wieder etwas Wahrheit kommuniziert wurde. Aus "Gründen der Diplomatie" wird seitens der Bundesregierung [...] mehr

16.08.2016, 18:54 Uhr Thema: Debatte nach Stefan Henzes Tod: Woran das brasilianische Gesundheitssystem krankt Wenn man... Wenn man ein desaströses Entwicklungsland besucht, sollte man der Gleichberechtigung zuliebe nicht erwarten, in einem Notfall, nur weil man Ausländer ist, bevorzugt behandelt zu werden. Wenn man dazu [...] mehr

16.08.2016, 16:06 Uhr Thema: Debatte über Burka-Verbot: Ideologischer Schleier Und doch... Ja, ich kann der Argumentation folgen, die gegen ein Verbot ist. Rational sehe ich das ähnlich und bin sowieso grundsätzlich für eher weniger als mehr Verbote. Und doch würde ich, aus dem Bauch [...] mehr

11.08.2016, 20:10 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Merkels Ohnmacht Natürlich ist das richtig Immer wieder darf ich Aufschreie hören wegen Gasangriffen, Fassbomben und anderen Gräueln. Natürlich ist das wichtig und richtig. Aber im Umkehrschluss ist es dann völlig in Ordnung, über 5 Jahre [...] mehr

07.08.2016, 08:46 Uhr Thema: Gehalts-Flop: Die zehn schlecht bezahltesten Berufe nach der Uni Oder ist es doch eher... Welchen Informationswert soll das denn haben, wenn wir erfahren, dass Akademiker nach ihrem Studium in Berufen arbeiten, für die sie eben nicht studiert haben müssen? Oder ist es doch eher [...] mehr

07.08.2016, 08:36 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" Sonst machen wir uns mit schuldig Es sollte gar nicht die Angst sein, die einem vom Bereisen jenes Landes abhält, sondern viel mehr die Solidarität mit all den willkürlich Verhafteten sollte einen davon abhalten, dem Diktator [...] mehr

07.08.2016, 08:32 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" ...ein anständiger Diktator sollte frühzeitig Sie meinen, ein anständiger Diktator sollte frühzeitig unzählige Gefängniszellen bauen lassen, da er ja wissen muss, dass er irgendwann vollkommen durchdrehen wird? Sie meinen, die Vereitelung [...] mehr

07.08.2016, 08:09 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" Man kann dort mit Sicherheit auf alles hoffen. Man kann dort mit Sicherheit auf alles hoffen. Denn die Hoffnung ist es ja, die bekanntlich zuletzt stirbt. Und sie ist auch das Einzige, dass einem in jenem Land noch bleibt. Aber was soll´s: [...] mehr

06.08.2016, 09:04 Uhr Thema: Versöhnungskurs: Trump macht Zugeständnisse an Republikaner Ein Umschwung von Was soll´s. Es ist ja nun scheinbar (schon immer) so, dass ein grosser Teil der US-Amerikaner so blöd ist und sich immer wieder von einer Stunde auf die nächste manipulieren lässt. Ein Umschwung von [...] mehr

05.08.2016, 07:48 Uhr Thema: Medienbericht: Zahl der Asylbewerber aus der Türkei steigt Es war abzusehen und klar Es war abzusehen und klar, dass nicht nur Menschen über die Türkei nach Westeuropa kommen wollen, sondern nun auch Türken selbst. Wobei es vollkommen logisch ist, dass diese auch beste Chance haben, [...] mehr

03.08.2016, 07:17 Uhr Thema: Arbeitsmarkt der Zukunft: Die Jobfresser kommen Das wäre das Beste, was wir unserem Gemüt antun können. In der Tat ist es das Dümmste, ein normales Wachstum, eine Weiterentwicklung aufhalten zu wollen. Es ist wie ein Baum, über den man ein Dach spannt, so dass er sich verästelt, zur Seite wachsen [...] mehr

02.08.2016, 23:41 Uhr Thema: Arbeitsmarkt der Zukunft: Die Jobfresser kommen Aber ich nehme mir die Freiheit... Ja, das ist in der Tat bemerkenswert, was alles geht. Auch ich finde das beeindruckend. Aber ich nehme mir die Freiheit, so gut es eben geht und ganz entspannt auf die "segensreiche" [...] mehr

01.08.2016, 19:24 Uhr Thema: Anti-Terror-Kampf im Internet: Bundesregierung sucht Nerds Will man also... Die Bundesregierung, die ja den freien Markt stets als heilig propagiert, sollte sich darüber klarwerden, dass dazu auch das Prinzip Angebot-und-Nachfrage zählt. Kein fähiger Mensch möchte für [...] mehr

01.08.2016, 17:57 Uhr Thema: Medienbericht: Audi-Chef musste Bier-Sause nachträglich selbst zahlen Doch, das geht. Doch, das geht. Der Rothehof ist recht günstig (rothehof.de), zwei Bands nebst Inlandsflügen kosten auch nicht die Welt und die Getränke haben ganz normale Preise. mehr

01.08.2016, 17:49 Uhr Thema: Medienbericht: Audi-Chef musste Bier-Sause nachträglich selbst zahlen Wo also ist das Problem? Die Feier wurde von der Revision als privat eingestuft. Also hat Stadtler das Geld überwiesen. Wo also ist das Problem? Würde jeder im Vorfeld 100%ig genau wissen, was als privat und was als [...] mehr

30.07.2016, 09:25 Uhr Thema: Ab-in-den-Urlaub.de: Eltern von totem Unister-Gründer beschweren sich über Staatsanwa Lebensleistung Wo Sie grundsätzlich wohl Recht haben, kann ich hier jedoch nirgends Neid erkennen. Welche "Lebensleistung" ist das denn, wenn man eine Firma zwar irgendwie gross macht und "den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0