Benutzerprofil

passagier1

Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 644
17.04.2017, 20:16 Uhr

Genau das ist das Problem. Wer entzieht sich selber bei minimalem Risiko die Grundlagen seiner eigenen Existenz. Damit erhält sich der militärisch-industrielle-Komplex selber und ist gleichzeitig [...] mehr

15.04.2017, 11:31 Uhr

Immer schön friedlich bleiben Ich empfehle einen beruhigenden Osterspaziergang, z.B. als Teilnehmer eines Ostermarsches mehr

13.04.2017, 13:34 Uhr

Bollwerk des Friedens? Das europäische Projekt wurde 2012 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Der europäische Frieden wurde nach langer Zeit erstmals wieder 1999 durch die Bombardierung Serbiens gestört. Es war [...] mehr

07.04.2017, 13:44 Uhr

auf die harte Tour Trumps Lynchjustiz ist innenpolitisch motiviert. Der tiefe Staat hat seine Wahlniederlage immer noch nicht verwunden und versucht Trump auf Linie zu bringen. Wenn innenpolitische Probleme Auswirkungen [...] mehr

06.04.2017, 10:59 Uhr

Selbstjustiz Also ich bin da ganz altmodisch. Erst ermitteln und aufklären und dann verurteilen. Es gibt traditionsreiche Verfahren (erst schießen, dann fragen), von denen halte ich überhaupt nichts, denn hier [...] mehr

01.04.2017, 06:36 Uhr

völlig aus dem Gleichgewicht Ich habe immer größere Schwierigkeiten den Unterschied zwischen Bündnis und einer Schutzgelderpressung zu erkennen. Auch noch so gewaltige, einseitige US Rüstungsanstrengungen vermögen es bei mir [...] mehr

16.03.2017, 12:20 Uhr

Wir steigern das Bruttosozialprodukt Kann schon sein das eine Erhöhung des Militärbudgets als Konjunkturmotor für die heimische Wirtschaft wirkt. Was im eigenen Land das Bruttosozialprodukt erhöht, wirkt sich dagegen in anderen Ländern [...] mehr

09.03.2017, 14:43 Uhr

der lange Schatten des Militärs Der Wehretat der Bundesrepublik Deutschland betrug 2015 ca. 40 Mrd. $ und damit ungefähr 2/3 des russischen Verteidigungshaushalts von 66 Mrd. $ (Statista.com). Das heißt, Deutschland könnte dem [...] mehr

23.02.2017, 13:01 Uhr

interstellare Reisen Der begrenzende Faktor für interstellare Reisen ist nicht die Antriebstechnik, sondern der Carnotsche Wirkungsgrad. Dieser maximale Wirkungsgrad bestimmt naturgesetzlich, wie viel der [...] mehr

21.02.2017, 12:58 Uhr

Mini Reförmchen Die Verlängerung von Arbeitslosengeld I um einige Monate, für einen auserwählten Personenkreis, soll eine Korrektur der Agenda 2010 sein? Da lacht sogar der Ex-Bundeskanzler Schröder, der mit [...] mehr

09.02.2017, 10:39 Uhr

Beggar your Neighbour Politik Typische Deutschland First Politik. Mit dieser Politik wird natürlich die Arbeitslosigkeit in die Export-Defizitländer exportiert. Jetzt fehlt nur noch das Argument, sollen doch alle Länder [...] mehr

04.02.2017, 20:33 Uhr

Nichts ist alternativlos Er könnte allerdings und dies hätte ich von einem Friedensnobelpreisgewinner Obama erwartet, einen Ersteinsatz von Atomwaffen ausschließen. Bei seinem berühmten Auftritt in Prag hat der [...] mehr

16.01.2017, 11:46 Uhr

Die Überheblichkeit vieler Politiker und der Mainstreammedien wird sich sehr schnell legen, wenn erkannt wird wie lernfähig dieser Präsident immer noch ist. Er entstammt einer Generation, die den [...] mehr

07.01.2017, 14:19 Uhr

Das ist bitter Ohne die Aussagen der amerikanischen Geheimdienste in irgendeiner Weise zu bewerten. Was ist dagegen einzuwenden, wenn man die eigene Medizin, die man erwiesenermaßen weltweit anderen zumutet, selber [...] mehr

01.01.2017, 15:59 Uhr

Direkte Antwort Nur noch 5 - 3 Prozent des gegenwärtigen Geldes sind in der Realwirtschaft gebunden – der Rest vagabundiert im virtuellen Raum. "Geld gibt’s wie Dreck", sagt Heiner Geißler zu Recht. [...] mehr

30.12.2016, 12:28 Uhr

gekränkte Eitelkeit Das Obama nicht "humanitär" in Syrien interveniert hat, hat er dem russischen Präsidenten zu verdanken. Schon in 2012 wurde eine gewagte Behauptung ohne Beweise aufgestellt, die sich im [...] mehr

19.12.2016, 13:43 Uhr

Das europäische Projekt wurde als reine Wirtschaftsgemeinschaft gegründet und ist es bis heute geblieben. Zu einer stabilen Gemeinschaft gehört aber immer eine ausgleichende Sozialunion. Statt dessen [...] mehr

13.12.2016, 11:07 Uhr

Ablenkungsmanöver Naja, so schick ist die Nachbarvilla dann doch nicht (sinkende Lebenserwartung in den USA - spon Meldung 3.8.2016). Man hat schon halb gewonnen, wenn man ein paar Latten aus dem Zaun zum [...] mehr

10.12.2016, 21:42 Uhr

Mauer-Trauma Die Idee hat Kollegah geklaut und zwar von Pink Floyd (The Wall aus dem Jahre 1979). Damals und (wie es scheint) heute immer noch ein hochemotionales, sehr deutsches Thema. Der PR-Coup hat jedenfalls [...] mehr

28.11.2016, 12:05 Uhr

Msm Was wollen Sie dagegen tun? Diese Medien verbieten? Wenn sich die Mainstreammedien in ihrer Berichterstattung nicht mehr unterscheiden, dann sucht man sich zusätzliche Informationsquellen. [...] mehr