Benutzerprofil

pluuto

Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 282
20.04.2017, 21:57 Uhr

bravo Endlich mal jemand, der die Sache beim Namen nennt. Die unterwürfige Haltung unserer Gutmenschenpolitiker und Erdoganversteher ja ist kaum mehr auszuhalten. mehr

17.04.2017, 12:56 Uhr

Integration Allmählich merkt man, dass es eine Integration der Türken bei uns nie gegeben hat. Die Türken wollen sie nicht, und für die Deutschen beschränkt sie sich darauf, ab und zu einen Döner zu kaufen. Und [...] mehr

14.04.2017, 18:54 Uhr

Monokultur Dann wollen wir hoffen, daß in unserem Land zwischen den Maisfeldern, die wir für das Biogas brauchen, noch genügend Platz für die Solaranlagen zur Verfügung steht. mehr

27.03.2017, 12:08 Uhr

abwarten Bitte keine Lobhudelei. Die Folgen des Brexit und die des amerikanische Protektionismus wird sich erst in den nächsten Jahren auswirken. Und somit auch die Auswirkung auf die deutsche [...] mehr

27.02.2017, 19:18 Uhr

sowas Na, dieser Artikel passt aber nicht zur SpiegelOnline- Filterblase mehr

17.02.2017, 09:17 Uhr

Denkfehler! Falsch gedacht. Es geht um Einnahmen von Ausländischen Autofahreren, wovon der Staat profitiert. Ob der Innländische Fahrer auch zahlt ist ein anderes Thema. ist das so schwer zu verstehen? mehr

17.02.2017, 07:08 Uhr

wenn, dann Alle Na, wenn die Grünen die Studie in Auftrag geben, muss das Ergebnis so ausfallen. Tatsache ist, die Österreicher diskriminieren auch die ausländischen Autofahrer. Die Einnahmen kommen schliesslich [...] mehr

16.02.2017, 11:20 Uhr

dumm für den Verbraucher Wir sind schliesslich nicht in Amerika. Dort müssten der TÜV und die Hersteller zig- Millionen Schmerzensgeld zahlen. mehr

01.02.2017, 17:57 Uhr

Danke für den Tip ausgerechnet SpOn, das jeden Furz von Trump bis zum geht nicht mehr kommentiet und auf Grund seiner Erlasse die Welt untergehen sieht, predigt Gelassenheit. Dann fangt mal schön bei Euch selber an. mehr

01.11.2016, 19:30 Uhr

Kleingeist welch kleiner Geist muss man sein, um zu diesem Thema einen so gehässigen Artikel zu schreiben. mehr

21.09.2016, 07:09 Uhr

Hä? Merkels Flüchtlingspolitik mit Schröders Wirtschaftspolitik zu vergleichen ist schon ein starkes Stück. mehr

02.09.2016, 07:06 Uhr

Er hat sie in der Hand Da kommen sie vor Erdogan angekrochen: Erst Martin Schulz, jetzt die Bundesregierung. Die Angst, dass der Flüchtlingsdeal platzt, muss schon sehr gross sein. mehr

14.08.2016, 20:31 Uhr

relativ wenig Bevor ein einziger Igel von einem Mähroboter eliminiert wird, werden ungefähr 17500 von Autos überfahren. mehr

05.08.2016, 07:26 Uhr

Planlos Merkel und ihr Pudel Altmeier sollten mal ihre rosarote Brille abnehmen und ein intensives Gespräch mit Sebastian Kurz führen. mehr

31.07.2016, 15:18 Uhr

Ursache und Auswirkung Ich sehe es anders rum. Viele Betriebe ziehen seit Jahrzehnten vom Land und aus kleinen Städte ab. Zurück bleiben die Menschen. Hier könnten die Politiker schon mal ansetzen. mehr

13.06.2016, 18:40 Uhr

was jetzt!? Ja und. Gewehre gehören auch zur Bundeswehr. Ansonsten hätte der Eintritt für Kinder verboten werden sollen. mehr

10.06.2016, 12:47 Uhr

Durchmesser? Aha, ein verstopftes Rohr also. Das muss aber ein verdammt grosses Rohr sein, das diese Flut verhindert hätte. Das könnt ihr einem Anderen erzählen. mehr

02.06.2016, 08:09 Uhr

Empörung! (ein wenig) Da gucken Merkel, Gabriel und Steinmeier ganz schön frech unter dem Teppich hervor. Gegenüber der Türkei, auf die sie angewiesen sind, den Moralapostel spielen, das geht nicht gut. mehr

26.04.2016, 11:56 Uhr

Dichter und Denker Tja, so ist es nun mal, sowas fällt in Deutschland unter Presse-, Meinungs- und Kunstfreiheit. Früher fand man solche Zoten auf Bahnhofklos. mehr

19.03.2016, 10:21 Uhr

Toller Erfolg An was erinnerte mich dieses unsägliche Geschachere gleich wieder... genau, an die Griechenlandkrise. Bei beiden war Merkel federführend. Die Griechenlandkrise ist noch lange nicht vorbei, und was aus [...] mehr