Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 14:56 Uhr
Beiträge: 236
   

30.09.2014, 18:03 Uhr Thema: Kämpfe nahe der Türkei: IS-Milizen in Sichtweite von Kobane Und wieder lassen wir einen Völkermord zu Ruanda, Srebrenica und jetzt vielleicht Kobane um einige Beispiele zu liefern. Begründet wird das Nichteingreifen der Unwilligen mit einer pazifistischen Grundeinstellung - pervers ! Das ist einfach [...] mehr

30.09.2014, 13:12 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Frankreichs Schulden steigen erstmals über zwei Billionen Also warum bitte soll ein deutscher Steuerzahler für die Schulden Frankreichs und anderer geradestehen ? Und jedes mal wird die Friedensnummer abgespielt, als würden wir mit Nicht-Euro-Staaten wie [...] mehr

13.09.2014, 20:16 Uhr Thema: Düstere Prognose: US-Forscher fürchten Hunderttausende neue Ebola-Fälle Und wenn es bei uns ausbricht ... wird man das Land innerhalb weniger Tage nicht wieder erkennen. Hamsterkäufe, Zusammenbruch der Infrastruktur und des Arbeitslebens werden die Folge sein. Niemand wird sich mehr in die Öffentlichkeit [...] mehr

09.09.2014, 18:19 Uhr Thema: Mögliche Grenzkontrollen: SPD-Innenminister entsetzt über CSU-Pläne zur Flüchtlingspo Verfehlte Anlockungspolitik Die Politik der offenen Schleusen Europas für Zuwanderer aller Art scheint sich herumgesprochen zu haben. Zwei Gründe sprechen gegen eine unkontrollierte Zuwanderung: Erstens können wir nicht alle [...] mehr

28.08.2014, 19:45 Uhr Thema: Sorgerechtsurteil: Religiöse Schulverweigerer bekommen Kinder zurück Gilt nun die Schulpflicht oder nicht ? Leider geht das aus diesem Artikel nicht klar hervor. Oder kann nun jeder die Schulpflicht umgehen ? Nebenbei: Ohne Schule kein Schulabschluss - arme Kinder ! mehr

16.08.2014, 14:56 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Hakenkreuzschmierer werden ja auch eingeperrt. Wo ist der Unterschied ? mehr

16.08.2014, 14:54 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Bravo, ein gut formulierter Beitrag Scheint unseren selbsternannten Gutmenschen aber wenig zu schmecken. mehr

16.08.2014, 14:25 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: BND überwacht seit Jahren Nato-Partner Türkei Bei Erdogan macht das auch Sinn Wer weiß, was der alles im Schilde führt. Vertrauenserweckend erscheint mir seine Politik nicht. mehr

15.08.2014, 18:38 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Also sich nicht wehren gegen Terroristen ? Da haust eine sich auf den Islam berufende Terror-Bande schlimmer wie die Nazi-SS und Herrn Augstein fällt dazu nichts besseres ein als sich als besserwisserischer Messias aufzuspielen. Spricht er [...] mehr

11.08.2014, 17:49 Uhr Thema: Kämpfe im Irak: Amerika beliefert Kurden-Kämpfer mit Waffen Selbsverteitigung ist höchstes Menschenrecht Wer zusieht wie ein Volk oder eine Religionsgemeinschaft abgeschlachtet wird, macht sich mitschuldig. Das ist dann auch nichts anderes als bei U-Bahn-Schlägern wegzusehen. Hoffentlich brauchen wir [...] mehr

07.08.2014, 19:50 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Wo bleibt Aufschrei der Linken ? Jetzt soll es wohl Obama wieder richten um anschließend als Kriegstreiber verdammt zu werden. Klar, ist immer der Westen schuld, wenn Nazi-ähnliche Gruppierungen Terror verbreiten. mehr

08.07.2014, 20:21 Uhr Thema: Linksverteidiger Bernat: Bayerns neues Juwel Bald nur noch Spanier bei Bayern Die Identität des FCB ist bald nicht mehr zu erkennen. Spieler mit Herz aus der Region bleiben links liegen. Nicht gut für den sportlichen Nachwuchs. Mal sehen, wie lange die Fans das noch mitmachen. [...] mehr

06.07.2014, 11:04 Uhr Thema: Hollands Sieg gegen Costa Rica: "Es war ganz schlimm" Costa Rica hat 120 Minuten gemauert Und der ZDF-Reporter fand das auch noch toll. Die Holländer sind permanent auf das gegnerische Tor angerannt und haben versucht das destrultive Bollwerk zu knacken. Das sollte vor allem mal anerkannt [...] mehr

24.06.2014, 21:18 Uhr Thema: Bundespräsident: Linken-Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer" In den 68igern steckengeblieben Der Linken geht es gar nicht um das Thema Konfliktlösung durch Waffeneinsatz sondern um ihre dumpfe Anti-West-Ideologie aus der sie seit den 68igern nicht mehr raus kommt. Dass man bewaffnete Schurken [...] mehr

23.06.2014, 11:04 Uhr Thema: Letztes Gruppenspiel: Klinsmann schließt Nichtangriffspakt gegen Löws Team aus Jetzt ganz locker abkicken Kräfte schonen, Ersatzspieler bringen (die wollen doch auch mal ran), keine Verletzungen riskieren und die Null halten. Ja was denn sonst ? mehr

15.06.2014, 20:25 Uhr Thema: Bundespräsident: Scharfe Kritik an Gaucks Ruf nach Militäreinsätzen Für die Verweigerung gibt es keine Rechtfertigung Zugegeben mag ich das pastorale Gehabe unseres BP nicht. Mit den Militäreinsätzen liegt er aber richtig. Es gibt keine Rechtfertigung, das die Bundeswehr sich friedenssichernden Einsätzen verweigert. [...] mehr

10.06.2014, 18:18 Uhr Thema: Bundespräsidenten-Urteile: Seit heute ein König Demokratisch ist das nicht Ein nicht vom Volk gewählter Repräsentant sollte parteipolitische Neutralität walten lassen. Wenn dieses Beispiel Schule macht, sind demnächst wohl auch andere Parteien wie etwa Die Linke oder Die [...] mehr

05.06.2014, 21:27 Uhr Thema: EZB-Kampf gegen Kreditklemme: Draghis Parkgebühr für Europa Und unsere Regierung schweigt als ginge es um so ein nichtiges Thema wie etwa die Höhe des Flaschenpfandes. Da werden die private und betriebliche Altersvorsorge rasiert, weil keine Rendite mehr in Sicht. Das geht auf den oft [...] mehr

17.05.2014, 23:07 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Gabriel bewilligt Rüstungsexporte in Milliardenhöhe Und wieder durch Beschiss In London war's die klare nicht gegebene Gelbrote Karte, jetzt ein nicht gegebenes Tor gegen den FCB. Was soll mal machen, wenn die Schiris gegen die Bayern die Hosen voll haben ? mehr

17.05.2014, 19:41 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Endlich spricht's einer aus Was Millionen Deutsche denken ! Ude hat es mit wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht, obwohl ich nicht zu seinem Klientel zähle. Der Uli meint leider immer noch, er sei der Mittelpunkt der Welt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0