Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 392
   

29.01.2016, 11:21 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Handlungsdruck nur durch AfD-Aufschwung Kurz vor wichtigen Landtagswahlen rafft sich die Regierung zu einem Akt Symbolpolitik zusammen. Derweil machen Dänemark, Österreich und Schweden Nägel mit Köpfen. Damit fallen praktisch fast alle [...] mehr

28.01.2016, 18:44 Uhr Thema: Sachsen-Anhalt: AfD-Landeschef muss seine Finanzen erklären Oh Mann ist das durchsichtig Und ein Verwarnung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung steht womöglich auch ins Haus ? mehr

27.01.2016, 16:37 Uhr Thema: Umweltschutz: Was wurde aus dem Glühbirnen-Verbot? Die Nachteile der LED's Ich kenne Leute, die nach der Umrüstung auf LED das Licht im Haus gar nicht mehr ausmachen - der Verbrauch wäre ja so gering. Dazu kommt eine fatale Entwicklung: Der Trend zur [...] mehr

25.01.2016, 20:05 Uhr Thema: Klöckners Vorstoß in der Flüchtlingspolitik: A2felhaft Wünsche ihr von ganzem Herzen daß sie Ministerpräsidentin wird. Sie geht ohne ideologische Scheuklappen und mit Gespür für das Vernünftige durch die Republik. Wie üblich reduzieren viele Medien die Auseinandersetzung um [...] mehr

25.01.2016, 12:30 Uhr Thema: Michael Bloomberg: Der Mann, der Amerika vor Trump bewahren könnte Nicht nur Amerika, sondern uns alle Mit einem Präsidenten Trump kann einem schon mal Angst und Bange um den Weltfrieden werden. Dagegen ist selbst Cheb Bush ein Waisenknabe. Hoffentlich bewahrt das amerikanische Volk die Vernunft. mehr

17.01.2016, 16:59 Uhr Thema: Globalisierung und Terror: Die neue Welt ist brutal Hauptursache Bevölkerungswachstum Wir können es drehen und wenden wie wir wollen: Die Weltbevölkerung wächst unaufhaltsam, die Erde wächst nicht mit. Alle sozialen Fortschritte werden damit sofort wieder aufgebraucht. Beispiel [...] mehr

16.01.2016, 16:27 Uhr Thema: Wortwahl in der Flüchtlingsdebatte: Gabriels Weg der Eskalation Seit wann darf man in D. straffrei beleidigen ? Ist unser Rechtsstaat jetzt schon völlig ausgehöhlt ? Wenn ich jemand den Vogel zeige oder ihn als A... beschimpfe muss ich mit ein paar hundert Euro Strafe rechnen. Herr Gabriel schein in einem [...] mehr

13.01.2016, 13:02 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie Partei namens Tierschutz gehört eigentlich zu ihren Kernthemen. In etlichen Landtagen ist sie mit an der Regierung. Außer gelegentlicher Alibi-Äußerungen hört man von ihnen dazu: Nichts ! Statt dessen versuchen sie [...] mehr

06.01.2016, 16:27 Uhr Thema: Übergriffe in Köln: Mob und Gegenmob Eine Angelegenheit der Wahrscheinlichkeitsrechnung Viele junge Männer kommen hierher ohne (weiblichen) Anhang, ohne Perspektive und (jedenfalls vorläufig) ohne Chance auf sexuelle Triebbefriedigung. Das darunter auch etliche sind, die es auf Grund [...] mehr

04.01.2016, 18:37 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz EU lieber ohne Süden, statt ohne Osten Sollten den "Osten" mit mehr Respekt behandeln und uns nicht als besserwisserische Moralapostel aufspielen. Das hat Deutschland schon einmal ziemlich geschadet. Oder wollen wir die [...] mehr

01.01.2016, 19:29 Uhr Thema: EU-Schicksalswahl: 2016 - das Jahr des drohenden Brexit BREXIT droht nicht, er winkt Es gibt keine Europäische Identität und man kann sie auch nicht erzwingen. Die EU bleibt ein bürokratisches und undemokratisches Monster. Jeder Nationalstaat in Europa ist ihr in Kompetenz und [...] mehr

31.12.2015, 10:33 Uhr Thema: Neujahrsansprache: Merkel fürchtet Spaltung Deutschlands Wer spaltet eigentlich ? Frau Merkel hat sich an die Spitze all derjeniger gesetzt, die Kritiker des Asylstroms vorneweg als fremdenfeindlich, rassistisch und rechtsextrem stigmatisieren. Das ist so nicht in Ordnung und führt [...] mehr

30.12.2015, 11:43 Uhr Thema: Asylpolitik: CSU will Flüchtlinge ohne Papiere an der Grenze abweisen Nur Recht und Gesetz Was es daran rumzumäkeln gibt versteh' ich nicht. Auch für Deutsche gibt es die sog. Ausweispflicht. Wer seinen Ausweis vorsätzlich vernichtet, um sich Asylrecht zu erschleichen handelt grob [...] mehr

27.12.2015, 17:19 Uhr Thema: Irakische Armee erobert IS-Bastion in Ramadi zurück Was war Syrien noch vor 5 Jahren ? Ein Staat in dem Schiiten, Sunniten, Christen, Jesiden, ... friedlich zusammen lebten - wenn auch nicht immer ganz freiwillig. Allemal besser als das was jetzt dort abgeht. mehr

27.12.2015, 12:49 Uhr Thema: Bundeswehr: "Wir sind absolut im roten Bereich" Herunterwirtschaften mit Methode Die ständige Verkleinerung der Truppe, das Veralten der Ausrüstung, die Abschaffung des Wehrdienstes aber vor allem die politische Diskreditierung der Bundeswehr sind Ausdruck der rot-grünen Ideologie [...] mehr

25.12.2015, 11:17 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle Wozu dann noch Bahnhofstoilette putzen Die Selbstverwirklichung bei vielen minderqualifizierten Jobs hält sich in Grenzen. Sie würden schlichtweg wegfallen, weil sie nicht mehr durch ein profitables Geschäftsmodell abgedeckt sind. Mal ganz [...] mehr

19.12.2015, 14:44 Uhr Thema: Kosten für Flüchtlinge: Seehofer bringt Soli-Verlängerung ins Gespräch Ich will sowas gar nicht schaffen Wer nicht gefragt wird, ob er das zahlen will, sollte es auch nicht müssen. Dann würde ich den Hut vor denjenigen ziehen, die es freiwillig tun. mehr

13.12.2015, 13:57 Uhr Thema: Hamburg: Linksextreme brüsten sich, Facebook "zerhackt" zu haben Antidemokratisch Die Motive der Täter lassen eine linksfaschistische Gesinnung vermuten. Dabei sollten sie täglich Gott danken, nicht in einem Staat wie Nordkorea leben zu müssen. mehr

12.12.2015, 12:44 Uhr Thema: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert Dabei könnte es so einfach sein Die überwiegende Mehrheit will keinen unbegrenzten Zustrom von Flüchtlingen. Überall in der EU ist diese Position kein Problem. Niemand wird dort deshalb als "Rassist" bezeichnet. Die [...] mehr

11.12.2015, 15:45 Uhr Thema: 74,2 Prozent - Gabriel als SPD-Chef wiedergewählt Seehofer hatte deutlich mehr Bei Seehofers Wahl mit 87,2 Prozent wurde er von der linken Presse mit Häme (mageres Ergebnis) überzogen. Mal sehen wie das bei Gabriel aussieht ... mehr

   
Kartenbeiträge: 0