Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 273
   

26.02.2015, 22:49 Uhr Thema: Unionsabgeordnete gegen Griechenland-Hilfe: Die Neinsager Nicht 22 Abgeordnete sondern 40 Mio Deutsche sind laut Emnid-Umfrage gegen neue Griechenlandhilfen. Also 62 % der Wahlberechtigten ! Wer sind nun eigentlich die Abweichler ? mehr

26.02.2015, 19:39 Uhr Thema: Aus für Sanierungsbonus: Wann sich Dämmen noch lohnt Millionen Tonnen Sondermüll Die Verplattung der Häuser mit Styropor im Verbund mit mineralischem Putz und Kunststoffgeweben wird uns noch viele Freude bereiten. Für jedes Haus kommt eines Tages das Aus. Dann muss das Zeug [...] mehr

23.02.2015, 11:52 Uhr Thema: Streit um Stromtrasse: Kretschmann bezeichnet Seehofer als unverantwortlich Keine Abhängigkeit zu nördlichen Bundesländern Bayern sollte sich nicht bei Produktion und Durchleitung nicht von anderen Bundesländern abhängig machen. Wer weiß was etwa Thüringens Ramelow so alles einfällt. Statt dessen sollten wir einen [...] mehr

23.02.2015, 10:58 Uhr Thema: Merkel in Griechenland- und Ukraine-Krise: Härte hilft Welche Härte ? Die von Putin getriebenen Söldner (Separatisten und "Rebellen") haben ihre territorialen Ziele noch nicht erreicht. Sie werden es aber, weil die militärische Karte immer sticht. Die Minsker [...] mehr

21.02.2015, 14:14 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" Mal an unsere 12,5 Mio Armen denken Egal wie man es dreht und wendet: Neue (auch deutsche) Milliarden werden auf Nimmerwiedersehen nach Athen überwiesen. Derweil wisse Millionen Deutsche nicht wie sie Monat für Monat von Grundsicherung, [...] mehr

20.02.2015, 18:18 Uhr Thema: Putin-Rede: "Niemand ist Russland militärisch überlegen" Gefährliche Kraftmeierei Wenn der Westen, allen voran Europa seine militärischen Kräfte bündelt und ausbaut, ist die Selbsteinschätzung Putins kaum zu halten. Volkswirtschaft und Bevölkerungszahl Russlands sind zu schwach, um [...] mehr

17.02.2015, 18:21 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Scheitern die Banken, scheitert der Euro Zum wiederholten Mal die irrige Sozi-These von der Bankenrettung. So als hätten die Banken ihr Eigenkapital als Kredite dem griechischen Staat aufgedrängt. Erstens ist und war es im wesentlichen das [...] mehr

16.02.2015, 14:55 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: "Ich brülle meine Schüler an" Schüler müssen auch Respekt lernen Da müht sich ein Lehrer den Schülern Bildung zu vermitteln damit jene Aussicht auf eine bessere berufliche Zukunft haben. Als Beamter bekommt er sein Gehalt unabhängig von seiner meist vorhandenen [...] mehr

16.02.2015, 14:06 Uhr Thema: Finanzkrise in Europa: Das passiert, wenn Griechenland aus dem Euro austritt Alternative: Deutschland raus aus dem Euro Warum wird das nicht diskutiert von den Experten ? GB, Norwegen, Schweiz, Schweden etc. leben doch auch ganz gut ohne die Esperanto-Währung. Zum einen würde die dann wieder härtere DM den [...] mehr

12.02.2015, 18:54 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Merkel erwägt Kompromisse mit Griechenland Kompromisse auf Kosten des eigenen Volkes Frau Merkel sollte mal die sozialen Missstände hierzulande zur Kenntnis nehmen: Probeweise mal einen Monat von Grundsicherung oder HartzIV leben, Demenzkranke in einem normalen Pflegeheim besuchen, [...] mehr

04.02.2015, 16:14 Uhr Thema: Deutsche Vorherrschaft in Europa: "Ein neuer Wirtschaftsnationalismus" Europa sollte solidarisch zu Deutschland stehen Schon rein ökonomisch betrachtet wächst in Fernost übermächtige Konkurrenz heran. Dagegen standzuhalten wird zur Kernfrage unseres Wohlstands in ganz Europa. Da sollte man nicht kleinkariert ständig [...] mehr

26.01.2015, 17:29 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Eurostaaten warnen Griechenland Nur privates Kapital kann GR helfen Schuldenschnitt und Sparpolitik sind keine Lösung. Griechenland braucht rentable (!) Arbeitsplätze, keine Aufblähung des öffentlichen Dienstes. Damit die entstehen müssen Investoren mit privatem [...] mehr

24.01.2015, 14:43 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Die Strippenzieher von Syriza Frau Merkel baut schon Position des Nachgebens auf Das gehört zum Polittheater: Jetzt werden noch von EU und Bundesregierung markige Sprüche geklopft vom wegen kein Schuldenschnitt etc. Nach der Wahl kann dann zurück gerudert werden weil Syriza von [...] mehr

22.01.2015, 19:31 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Die große Geldflut Jetzt geht's lohos, jetzt geht's lohos ... Wenn die Druckerpresse raucht ist das Ende nah. Mal ehrlich: Ich bin froh wenn der Euro endlich Geschichte ist. Das Thema geht schon rein nachrichtentechnisch auf die Nerven. mehr

22.01.2015, 16:29 Uhr Thema: Kauf von Staatsanleihen: EZB flutet Märkte mit Milliarden Deutschland gibt Souveränität auf Eine gigantische Enteignungswelle rollt auf uns zu. Das vom Volk gewählte Parlament stimmt nach aufgeregtem Show-Gegackere nur noch über läppische Haushaltsposten ab, bleibt bei Entscheidungen über [...] mehr

19.01.2015, 19:01 Uhr Thema: Afrikanische Union: Merkel will geplante Truppe gegen Boko Haram unterstützen Also wer stoppt nun das Morden ? Einfach daneben stehen wie bei den U-Bahn-Schlägern ? Eine armselige Alternative ! mehr

19.01.2015, 18:59 Uhr Thema: Afrikanische Union: Merkel will geplante Truppe gegen Boko Haram unterstützen Menschenrechte kennen keine Grenzen Die Alternative ist "weiter morden lassen". Die Verantwortlichen vor Gericht stellen ? Wer soll das durchsetzen ohne Gewaltanwendung ? Da bevorzuge ich dann doch die [...] mehr

10.01.2015, 12:30 Uhr Thema: DIW-Chef fordert: Deutschland soll Griechenland bis zu 50 Milliarden erlassen Wir reichen Deutschen haben es ja Die offenbar überbezahlten Ökonomen haben vollkommen den Bezug zum Normalvolk verloren und sollten schnellstens einen Solidaritätsfond für Griechenland gründen. Als Rentner mit Grundsicherung kann ich [...] mehr

08.01.2015, 14:55 Uhr Thema: Attentat auf "Charlie Hebdo": Frankreichs brüchige Einheit Scheinheilige Solidarität mit Hebdo Gäbe es bei uns ein Satire-Magazin in dem Mohammed als Kasperl dargestellt wäre, würde das Magazin von unseren "gestandenen" Gleichschrittpolitikern mit Schmähsprüchen überzogen und als [...] mehr

30.12.2014, 14:39 Uhr Thema: Afghanistan: Deutschland lieferte Daten für Taliban-Todesliste Sowas nennt man eine gute Tat Vielleicht konnten damit einige unschuldige Kinder vor deren Terroranschlägen bewahrt werden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0