Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 303
   

26.05.2015, 17:14 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Bis das der letzte Dispo ausgereizt ist führt Tsipras die EU an der Nase herum und schürt beim eigenen Volk die Mär vom der unverschuldeten Verschuldung - quasi mit vorgehaltener Waffe von den Kreditgebern über Jahrzehnte zum Schuldenmachen [...] mehr

25.05.2015, 19:53 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Dann sollte man es nicht Ehe nennen Ehe war und ist ein (zumindest beabsichtigter) Bund für's Leben zwischen Mann und Frau. Das Wort Ehe sollte schon für diese Art von Verbindung reserviert bleiben. Ein Motorrad ist eben auch kein [...] mehr

24.05.2015, 11:33 Uhr Thema: Abschied vom Stadion: Klopps letzte Verbeugung Sebastian Kehl einer wie Fan's sich ihn wünschen Von der Sorte gibt es leider immer weniger in der Liga. Schnelles Geld statt Vereinstreue. mehr

21.05.2015, 12:30 Uhr Thema: Kritik an Bahn von Ramelow: Wenn Schlichtung so aussieht... Bock zum Gärtner gemacht Einige Gewerkschaften (GDL, Verdi) in unserem Land scheinen inzwischen von linken Ideologen gesteuert zu werden. Sie wollen keinen Konsens sondern Konflikt um jeden Preis zum Schaden der gesamten [...] mehr

17.05.2015, 12:07 Uhr Thema: Zinsen, Kurse, Staatsanleihen: Die Zuckungen der Zocker Nicht die Menschen handeln unvernünftig Es ist die Politik von EU und in deren Auftrag die EZB, welche massiv in den "Markt" eingreift. Natürliche Entwicklungen wie etwa Staatspleiten werden mit aller Macht der [...] mehr

14.05.2015, 19:22 Uhr Thema: Mögliches Euro-Aus für Griechenland: Varoufakis warnt vor Rückfall in die Steinzeit Nur wer vorne ist, kann zurückfallen Die neue Regierung hat es sich bequem eingerichtet. Solange das Geld der EZB (ELA, Target2) großzügig fließt, besteht kein Anlaß zur Änderung ihrer Haltung. mehr

13.05.2015, 17:41 Uhr Thema: Alltag der Drohnenpiloten: "Wollen Sie Ihrem Partner sagen, dass Sie heute Kinder get Verhindern, dass Unschuldige getötet werden Ich möchte nicht wissen, was in unserem Lande los wäre, wenn irgendwelche durchgeknallten IS- oder Taliban-Terroristen zum wiederholten Male sich in einer christlichen Kirche mit dutzenden Toten in [...] mehr

12.05.2015, 13:34 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil Ohne Maut höhere KFZ-Steuer in Österreich Österreich müßte ohne Maut eine wesentlich höhere KFZ-Steuer von seinen Mitbürgern verlangen. Die Mauteinahmen betragen ca. 1,6 Mrd/Jahr, die der KFZ-Steuer etwa 1,8 Mrd. Die KFZ-Steuer in Österreich [...] mehr

12.05.2015, 12:27 Uhr Thema: Schuldentilgung beim IWF: Der griechische 756-Millionen-Trick Divide et impera Die Griechen spielen geschickt die Gläubiger gegeneinander aus. Da wird der letzte Cent zusammengekratzt um ja den IWF bei der Stange zu halten und die anderen Gläubiger (u.a. D.) in die Isolierung zu [...] mehr

09.05.2015, 11:28 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Kollektivschuld ist unzulässig Selbst viele, die Hitler gewählt haben, konnten nicht ahnen, zu welchen Schandtaten das danach eingesetzte Regime fähig sein würde. Meine Eltern waren einfache Leute, Vater wurde gegen seinen Wunsch [...] mehr

08.05.2015, 10:57 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa Ein bisschen Demokratie ... gibt es offenbar noch in der EU. Beneidenswerte stolze Briten. Sie dürfen ihre Währung behalten und über die EU-Zugehörigkeit abstimmen. mehr

06.05.2015, 14:07 Uhr Thema: Sanierungskonzept der Grünen: Griechenland soll Überschüsse behalten dürfen Wettstreit im Geldverschenken Solche Konditionen hätte ich für meinen Immobilienkredit auch gerne. Grüne und Linke werden nicht müde, immer neue Ideen zu präsentieren, wie deutsches Steuergeld ohne Not verschenkt und gleichzeitig [...] mehr

03.05.2015, 12:51 Uhr Thema: Elfmeterstreit: Kehl gibt Guardiola recht Verstehen Bayern überhaupt keinen Spaß mehr ? Ist es schon Majestätsbeleidigung, wenn wie auf jedem Dorfplatz nach dem Spiel ein Witzchen gerissen wird ? Ehrgeiz und "Beleidigte-Leberwurst-Mentalität" dieses Vereins sind allmählich [...] mehr

21.04.2015, 10:29 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Beitrag zur Eliminierung brutalster Terroristen Deutschland sollte nicht immer abseits stehen, wenn es darum geht tausende unschuldige Opfer vor dem Terror zu retten. Dazu gehört auch das Ausschalten der Anführer. Auf einen offiziellen Haftbefehl [...] mehr

16.04.2015, 14:22 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Wehren Sie sich! Payback und Co. wissen längst viel mehr Eine Flut von Apps sorgt für Big Data ohne Ende - alles freiwillig von unserer coolen Smartphone-Generation geliefert. Warum da sich über eine wenig staatliche Vorratsspeicherung aufregen ? mehr

15.04.2015, 20:12 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Verluste der Finanzindustrie sind unser Geld Was für eine anonymisierende Formulierung. Das Kapital der bösen "Finanzindustrie" besteht im Wesentlichen aus unseren Spareinlagen, Lebensversicherungen und unserer privaten Altersvorsorge. [...] mehr

14.04.2015, 16:16 Uhr Thema: Verhandlung in Karlsruhe: Verfassungsrichter zweifeln am Betreuungsgeld Ja genau, behalten wir das Geld für uns Hier in Bayern, wo die Mehrheit der Deutschen gerne leben möchte (bitte offizielle Statistiken lesen), die tüchtigsten Schüler und Studenten heranwachsen, die leistungsfähigste Wirtschaft floriert [...] mehr

11.04.2015, 12:59 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" Im Osten stehen viele Wohnungen leer Versorgt die Flüchtlinge mit Zement, Sand, Baumaschinen und was man sonst noch für's Renovieren so braucht. Dann bräuchten sie nicht Trübsal blasen, könnten sie sich hochmotiviert ihre eigene Zukunft [...] mehr

09.04.2015, 14:07 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Die Griechen rechnen mit Rot-Rot-Grün Das ist ihre einzige realistische Hoffnung auf einen unverdienten Geldsegen. Und unserer Linken läuft schon der Speichel im Mund zusammen angesichts des Schadens, den sie dem deutschen Volk antun [...] mehr

01.04.2015, 14:01 Uhr Thema: Umstrittenes Nuklearprogramm: Lawrow verlässt Atomverhandlungen mit Iran Iran nicht vertrauenswürdig Wer den Iran mit Israel vergleicht irrt dreifach. 1. Israel ist eine Demokratie, also unterliegt die Regierung und damit ein potentieller Atomwaffeneinsatz einer gewissen parlamentarischen Kontrolle, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0