Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 565
Seite 1 von 29
31.08.2017, 20:10 Uhr

Gestörtes Verhältnis zur Meinungsfreiheit Jeder, der ein Wahlplakat - egal welcher Partei - abreisst oder beschmiert sollte mal ganz scharf darüber nachdenken ob dieses Verhalten nicht eher als faschistoid einzustufen ist. Es gibt ja genug [...] mehr

29.08.2017, 16:17 Uhr

Meinen Sie das ernst ? In Nordkorea auf die Strasse gehen - purer Selbstmord. Überhaupt scheint bei allen Gedankenspielen um Nordkorea das Schicksal der 25 Mio. Einwohner, die über Generationen hinweg unter einer [...] mehr

27.08.2017, 16:20 Uhr

Umweltfeindliche Grüne Inzwischen ist in die letzten Winkel der Republik durchgedrungen, dass die Ökobilanz des Elektroautos (derzeit) verheerend ist. Aus dem Desaster um die Sparbirne (Quecksilber) und die [...] mehr

17.08.2017, 12:21 Uhr

Ganz Deutschland als Stadtstaat - grauenhaft Hört endlich auf, unser Land zuzubetonieren. Der Flächenfraß wird immer rasanter und die Städte werden gnadenlos mit Wohnungen vollgestopft und immer ungemütlicher. Jede sog. Baulücke wird zugebaut, [...] mehr

13.08.2017, 12:44 Uhr

Aufruf zur Versöhnung grundrichtig Natürlich war es ein abscheulicher Anschlag. Aber wer andersdenkende grundsätzlich nur beschimpft und diffamiert treibt die Gesellschaft immer weiter auseinander. Die gegenseitige provokative [...] mehr

11.08.2017, 15:04 Uhr

Seriöse Umweltbilanzen für Elektroautos Sie fehlen bislang beim hysterischen Elektroauto-Hype und Verbrennungsmotor-Bashing - oder werden nicht veröffentlicht. Wieviele Tonnen Li-Erz (aus Naturlandschaften in Afrika ?) müssen unter hohem [...] mehr

10.08.2017, 15:40 Uhr

Dort wo der Sozialismus regiert wird Freiheit nicht geduldet. Sozialismus ist eine egozentrische Weltanschauung die durch echte demokratische Bestrebungen in Gefahr gerät. Nirgendo auf der Welt ist je ein sozialistisches Experiment [...] mehr

07.08.2017, 11:05 Uhr

Niemand ertrinkt, wenn die Seenotrettung eingestellt wird Wer sich mit einem Schlauchboot von der libyschen Küste auf den Weg nach Italien macht begeht Selbstmord, es sei denn er ist sich der Rettung aus Seenot sicher. Der nicht zu Unrecht gerügte [...] mehr

03.08.2017, 17:02 Uhr

Einfach abschalten Ob Champions League oder World Cup, wo man hinschaut gehts nur noch ums Geld. Aufgegockelte Rasenkicker mit Fantasie-Gehältern ohne Bodenständigkeit für Verein und Land, Ölscheichs und Konzerne als [...] mehr

25.07.2017, 12:13 Uhr

Übertriebenes Skandal-Getöse Habe mir die Mühe gemacht den CO2-Ausstoss bei 2 Modellen eines namhaften deutschen Autoherstellers mit ähnlichen Leistungsdaten zu vergeichen: Diesel-Modell: 109g/km, Benziner-Modell: 149g/km. Also [...] mehr

21.07.2017, 21:06 Uhr

Auch der Atomkrieg blieb bisher aus Zugegeben, der Vergleich ist nicht ganz ausgewogen. Die Inflation kann immer noch kommen und wenn sie kommt werden wir es zu spät bemerken. Oder glauben manche sie wird dann von den Tagethemen [...] mehr

20.07.2017, 16:08 Uhr

Erdogan lebt bereits in einer Parallelwelt Sein Gebaren erinnert an die forgeschrittenen Stadien anderer Diktatoren: Verzerrte Wahrnehmung der Wirklichkeit, subjektives Rechtsverständnis, Paranoia gepaart mit enormer Überheblichkeit. Das [...] mehr

19.07.2017, 17:55 Uhr

Wer das Gewaltmonopol des Staates ablehnt steht nicht auf dem Boden der Verfassung und damit in einer Reihe mit Anti-Demokraten. Wer sich aus ideologischen Gründen herausnimmt, Gewalt anzuwenden muss sich nicht wundern wenn ihm von der [...] mehr

15.07.2017, 11:58 Uhr

Und ein Krankenpfleger weniger als ein Oberarzt Die Rente ist nun mal beitragsorientiert und wer weniger Beitrag zahlt bekommt weniger. Vollkommen ausgeblendet in dem Artikel werden Witwen- und Mütterrente. Erstere beträgt 55 % des verstorbenen [...] mehr

14.07.2017, 21:00 Uhr

Und demnächst Kindergeld für die ganze Welt Studiengebühren für ausländische Studenten sind doch eine Selbstverständlichkeit. Alles andere ist internationales Geldverschenken für das es keine rationale Begründung gibt. Was soll darüber etwa [...] mehr

14.07.2017, 12:19 Uhr

Keine Polizei mehr hinschicken Man sollte den Versuch wagen und bei solchen Veranstaltungen das chaotische Treiben sich selbst überlassen. Der "Schwarze Block" und andere Demonstranten soll das mal ruhig selbst regeln. [...] mehr

07.07.2017, 17:34 Uhr

Von Heiko hört man so gar nichts Kann es sein dass der "Inquisitor" gegen politischen Hass die Dinge etwas einseitig betrachtet ? mehr

04.07.2017, 12:59 Uhr

Beispiel Östereich Nicht in der Nato, demokratisch, freiheitlich und ohne Atomwaffen-Ambitionen. Wie um alles in der Welt haben die drei Weltmächte irgend ein Land dieser Erde zur Beschaffung von Atomwaffen [...] mehr

04.07.2017, 12:11 Uhr

Bitte Mr. Trump, ergreifen Sie endlich die notwendigen Massnahmen, dieses brutale, faschistische Regime in Nordkorea zu beseitigen und 25 Millionen Menschen von einer nun schon Jahrzehnte langen Diktatur zu befreien. [...] mehr

02.07.2017, 11:42 Uhr

Gerade deshalb baucht es Gipfel Da es ja keine wie immer geartete Weltregierung gibt, sind solche Zusammenkünfte das einzige Forum um Meinungen auszutauschen und Übereinkünfte zu suchen. Manchmal frage ich mich, wie die Welt wohl [...] mehr

Seite 1 von 29