Benutzerprofil

gldek

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 603
Seite 1 von 31
11.05.2018, 17:30 Uhr

Typisch linke Reduktion auf Oldstyle-Klassenkampf Der Mensch an sich definiert sich nun mal nicht einzig und allein durch seine oberflächlich betrachtete materielle Situation. Geborgenheit, Zugehörigkeit, Heimatverbundenheit, Eingebundenheit ins [...] mehr

15.04.2018, 12:32 Uhr

Der Westen bekommt nur die Flüchtlinge ab Wäre es nicht konsequent, wenn Russland als Schutzmacht Assad's auch einen Großteil der Flüchtlinge aus dem geschundenen Syrien oder der Türkei als Zufluchtsort aufnehmen würde ? Genug Platz dafür [...] mehr

15.04.2018, 11:39 Uhr

Entfremdung ist einseitig Niemand hat Russland gezwungen, die Krim zu annektieren. Die flächenmäßig größte Weltmacht sollte auf die paar Quadratmeter Halbinsel nicht angewiesen sein. Die unverhältnismäßig hohe Aufrüstung samt [...] mehr

06.04.2018, 13:31 Uhr

Kann doch nicht schaden wenn weite Teile unserer Bevölkerung auch mal damit konfrontiert werden, wo ihre "Brötchen" gebacken werden. Unser Wohlstand (inkl. Ausgaben für Hartz4, EU, etc.) kommt ja nicht vom Himmel [...] mehr

20.03.2018, 09:50 Uhr

Besser ein Handelskrieg als ein militärischer Wer für Werte wie Demokratie, Freiheit und Menschenrechte einsteht, der kann bei China's Streben nach wirtschaftlicher Dominanz nicht neutral sein. Letztendlich entscheidet sie darüber, ob wir als [...] mehr

19.03.2018, 17:24 Uhr

Wer einen Angriffskrieg dermaßen duldet hat jeglichen außenpolitischen moralischen Anspruch verwirkt - egal ob mit oder ohne deutsche Waffen. Hier zeigt sich eklatant die Führungsschwäche unserer Kanzlerin, die sich selbst für [...] mehr

13.03.2018, 12:51 Uhr

Warum und von wem eingeführt ? Natürlich reicht Hartz4 zusammen mit weiteren staatlichen Zuschüssen (Wohngeld, etc.) für ein bescheidenes Leben in unserem Lande. Genau das war ja die Absicht der damaligen Regierung. Eine Garantie [...] mehr

07.03.2018, 15:44 Uhr

Ach so und mit Putin, ohne den es das Assad-Regime schon längst nicht mehr geben würde, setzt man sich schon zusammen. Und Erdogan, der die Kurden in Syrien und anderso massakriert, ist demnächst [...] mehr

06.03.2018, 12:44 Uhr

Keinen Missbrauch dulden Grundsätzlich richtig! Aber man muss aufpassen, das Tafeln nicht von Personengruppen "gekapert" werden, deren Vorgehensweise den berüchtigten Bettlerbanden in den Fussgängerzonen ähnelt. mehr

06.03.2018, 11:08 Uhr

Wer dieses Land mit aufgebaut hat also viele Jahre hier gearbeitet, Sozialabgaben und Steuern bezahlt, Wehr-- oder Zivildienst geleistet, gemeinnützige Tätigkeiten verrichtet, Kinder erzogen oder seine Eltern gepflegt hat, sollte auch [...] mehr

03.03.2018, 20:38 Uhr

Was man nicht anschaut sollte man nicht zahlen müssen Dieser einfachen Logik kann man sich doch nicht entziehen. Wir sind kein zu erziehendes unmündiges Volk, welches von einseitig orientierten Sendeanstalten auf dem "richtigen" Kurs gehalten [...] mehr

13.02.2018, 13:57 Uhr

Dem Zampano endlich Grenzen setzen Sonst besteht die Gefahr des Übermuts. Erdogan strebt ein großtürkisches Reich an. Mit Merkel-Diplomatie kommt man da nicht gegen an. mehr

11.02.2018, 18:34 Uhr

Linke nicht unschuldig an Spaltung Die Art und Weise wie die Linke mit Sachthemen wie Flüchlinge oder sozialer Gerechtigkeit umgeht dient nicht gerade dazu, die Spaltung der Gesellschaft zu überwinden. Zu sehr manifestiert sich eine [...] mehr

11.02.2018, 10:42 Uhr

Alte und Kranke ohne Lobby Die Zustände in Krankenhäusern und Altenheimen sind mit Sinnbild unserer Gesellschaft. Die Empathie mit Pflegebedürftigen und Pflegenden ist relativ begrenzt. Selbst ein paar Wölfen im Bayerischen [...] mehr

10.02.2018, 11:15 Uhr

Sprücheklopfer Das sozialistische DDR-Regime hätte seine Freude an Martin S. gehabt. Seine markigen Sprüche erinnern an sozialdemokratische Urzeiten und - halten leider nicht viel. Es geht nur miteinander, mit [...] mehr

03.02.2018, 12:45 Uhr

Sozialdemokratischer Denkfehler Immer wieder wird aus der Sozi-Ecke der (Schein-)vergleich zwischen der Besteuerung vom Facharbeiterlohn und von Kapitalerträgen herangezogen. Hierzu sei erwähnt, dass der Facharbeiterlohn ohne [...] mehr

29.01.2018, 12:37 Uhr

Will denn niemand wissen wie gefährlich Stickoxide wirklich für Menschen sind ? Auch Arzneimittel werden an Mensch und Tier getestet. Die Tests waren ja wohl freiwillig. Deshalb versteh ich die Empörung nicht. mehr

27.01.2018, 19:25 Uhr

Einstufung der PKK als Terrororganisation muss weg Woraus besteht eigentlich der angebliche Terror von PKK oder YPG ? Es gibt ihn nicht. Erdogan's Kurden-Hass wird immer aggressiver. Am Holocaust-Gedenktag zeigt unsere Regierung ein erbärmliches [...] mehr

31.12.2017, 16:37 Uhr

Mittelalterlich Man stelle sich vor, unser Land würde (noch) von Kardinälen und Bischöfen mit dem Papst als Oberhaupt regiert. Es wird höchste Zeit, das Mullah-Regime Geschichte werden zu lassen. Was wir selbst [...] mehr

24.12.2017, 12:25 Uhr

Infamer Vergleich Israel auf die gleiche Stufe wie Nordkorea zu stellen ist mehr als dreist. Wenn man abwartet, bis Kim's Raketen die ganze Welt erreichen können ist es zu spät. Er wird hemmungslos die Welt mit der [...] mehr

Seite 1 von 31