Benutzerprofil

kewlo

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 272
   

18.04.2016, 16:44 Uhr Thema: Böhmermann-Eklat: Beschimpfung des Bundespräsidenten soll strafbar bleiben Und jetzt... ...müssen wir "lediglich" das Problem lösen, was "beschimpfen" bedeutet. Innerhalb nur einigen Jahrhunderten dürfte das ein leichtes Problemchen sein, oder? Man wundert sich [...] mehr

04.04.2016, 11:44 Uhr Thema: Skandal um Kanzlei Mossack Fonseca: Schrecklich diskret Ja,ja,ja... alles Kriminelle... ...und ein Gutteil einfach sparsame Leute, die so dumm waren, dass sie gespart haben, ohne dass der Klaustaat morgen früh entscheidet, das bereits besteuerte Geld einfach wegzunehmen. Unmöglich? Von [...] mehr

18.03.2016, 12:12 Uhr Thema: Urteil zum Rundfunkbeitrag: Ja, Sie müssen 17,50 Euro zahlen Das Bundesverwaltungsgericht... ...handelt getreu dem alten Spruch "Wes' Brot ich ess', des' Lied ich sing'." Und die Richter werden möglichst hoch bezahlt, weil sich die üppigen Gerhälter der Bundestags [...] mehr

13.03.2016, 10:55 Uhr Thema: Bewerbungen: Was passiert bei Lügen im Lebenslauf? Ich bin promovierter Doktor der Chemie... ... von einer der renommiertesten Universitäten der Welt (im Vergleich dazu hat Deutschland nichts zu bieten). Nach Deutschland eingewandert, und wisst Ihr was - keine der Großchemie-Firmen [...] mehr

20.02.2016, 11:29 Uhr Thema: Mobile World Congress: Diese Neuheiten gibt es auf der Handymesse Schon versucht... ...Android - inkl. Bootloader - auf ein Tablet/Smartphone zu installieren, wo man nur APX Mode zur Verfügung hat? Windows, Linux, DOS... alles geht. Bloß Android nicht. mehr

15.02.2016, 18:59 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen Kaum, wenn die Beölkerung nicht mitmacht. Oder wie stellen Sie sich vor, wie Razzien und Hausdurchsuchen bei Normalbürgern im ganzen Bundesgebiet bei den nächsten Wahlen ankommen würden? Obwohl zugegeben, die Merkel hat als erstes nach [...] mehr

15.02.2016, 17:54 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen Und wie... ...soll man das überwachen und durchsetzen? Razzien und Durchsuchungen bei allen deutschen Wohnungen - gleichzeitig? Nicht mal eine unserer selbstsüchtigen Parteien wagt auch nur an sowas zu [...] mehr

15.02.2016, 17:38 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen Wie lustig... "Für eine Abschaffung des 500-Euro-Scheins reicht der Zeitung zufolge eine einfache Mehrheit im EZB-Rat." Dann kann man doch gleich alle Scheine außer EUR 5,- abschaffen. Aber wie soll [...] mehr

15.02.2016, 17:34 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen Ist doch ganz einfach... ... wir leben in keine Demokratie und "das Volk" hat nichts zu sagen. Nur ein Kreuzchen in der "richtigen" stelle alle vier Jahre und danach macht man in Brüssel und Berlin, [...] mehr

09.02.2016, 19:57 Uhr Thema: Preisanstieg des Edelmetalls: Comeback des Goldes Leider zu spät für die Leute... ...die immer wieder Gold als "wertlose" Ware bezeichneten und das WIRTLICH wertlose Papier der Geldscheine als "bequem" loben. Solche hat es auch 1914, 1922 und 1944 gegeben. [...] mehr

27.01.2016, 17:37 Uhr Thema: Umweltschutz: Was wurde aus dem Glühbirnen-Verbot? Was bin ich froh... ...daß ich zum Zeitpunkt der Bevormundung richtige Glühbirnen im Wert von EUR 100,- gekauft habe und immer noch benutze. Ich würde nur gern die Büros der Oberschlauen in Brüssel sehen, die vermutlich [...] mehr

06.11.2015, 13:20 Uhr Thema: Exklusiv aus dem SPIEGEL: Luxemburg und Niederlande blockierten Steuergesetze Und schon wieder werden Länder... ...die an das persönliche Geheimnis der Finanzen glauben in den Boden gestampft. Wo bleibt denn das ach-so-beachtete "Datenschutz" der EU? Das nur für Privatpersonen, höchstens für [...] mehr

19.10.2015, 16:06 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Oslo verbannt Autos aus der Innenstadt Toll für die Umwelt, wenigstens in Oslo... ...nur, wie sollen denn die Waren in den innerstädtischen Einkaufszentren kommen? Mit Pferdekutsche (Pferdeäpfel auf die Straße, wie in dem vorletzten Jahrhundert)? Oder mit dem Hubschrauber? Oder [...] mehr

29.09.2015, 13:48 Uhr Thema: Erzbistum Paderborn besitzt vier Milliarden Euro Welch' Wunder... ...wer steuerfrei Geld verdient/macht, wird reich. mehr

12.09.2015, 09:23 Uhr Thema: Gesunkener Kreuzer "Mainz": Bundespolizei ermittelt gegen Wrackplünderer Genau so ist es! Irgendjemand hat durchgedreht, aus welchen Gründen auch immer. "Störung der Totenruhe" ist lediglich ein Anhänger für eine Anzeige, die keinerlei Su8bstanz hat. mehr

12.09.2015, 09:14 Uhr Thema: Gesunkener Kreuzer "Mainz": Bundespolizei ermittelt gegen Wrackplünderer Wie lächerlich! "Es liegt eine Anzeige wegen Störung der Totenruhe vor" Irgendjemand hat einen Knall. Wenn man die gleichen Maßstäbe an normalen Friedhöfen in Deutschland anlegen würde, müssten ALLE [...] mehr

07.08.2015, 08:17 Uhr Thema: Präsidentenerlass: Die wahren Gründe für Putins Lebensmittelverbrennungen Die Russen... ...sind leidensfähig und werden Putin auch für dieses Verbrechen bejubeln. Der neue "Stalin" kann ja nichts falsches machen! mehr

28.07.2015, 11:07 Uhr Thema: Verkaufszahlen : VW überholt Toyota Der nächste Sieger heißt weder VW noch Toyota... ...sondern Hyundai. Das beste Auto für den Preis, ein Auto, das man fahren kann und mit dem man nicht protzen muss. Eine Marke im Kommen! Ich habe VW, Toyota - und jetzt zwei Hyundai (i10, i20) [...] mehr

21.07.2015, 18:42 Uhr Thema: Germanwings-Katastrophe: 25.000 Euro für sechseinhalb Minuten Todesangst Ohne das Einkommen Deines Vaters, Deiner Mutter, könntest Du - ohne Beschäftigung - also problemlos den jüngeren Bruder unterhalten? Vor so ein Mangel an Einfühulnungsmögen müsst man schämen. mehr

21.07.2015, 18:25 Uhr Thema: Germanwings-Katastrophe: 25.000 Euro für sechseinhalb Minuten Todesangst Am sinnsvoll wäre es, wenn die Angehörigen, zusammen mit den amerikanischen Opfern, einen "class action suit" (bezahlt mit einem Teile des erstrittenen Gesamtsumme) gegen Germanwings, Lufthansa und wenn nötig [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0