Benutzerprofil

kewlo

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 302
13.11.2016, 12:07 Uhr

Sinnentstellende Änderung meines Beitrags. Ursprünglich hieß es "Wer Worte wie "krude" benutzt..." gefolgt von einem Ausschnitt aus dem Artikel und dann mein Kommentar. Die willkürliche Kürzung der Überschrift hat [...] mehr

13.11.2016, 11:45 Uhr

Völlig richtig! Wie Gold, das seit Jahrtausenden geschätzt und begehrt wird. Papier hingegen verrottet und wird oft schneller wertlos, als man glaubt. Siehe die gegenwärtige Lage in Indien. Kein Wunder, dass die [...] mehr

13.11.2016, 11:37 Uhr

Ich kann mich noch gut erinnern... ...als ich in den 1960-iger Jahren bei meiner Dresdner Bank den Vorteil von den DM 5,- Silberlingen als Sachwerte pries, wie man mich auslachte. Falls sie noch am Leben sind, lachen solche Leute [...] mehr

13.11.2016, 11:22 Uhr

Wer Worte wie "Wenn er seine kruden finanzpolitischen Ankündigungen aus dem Wahlkampf auch nur teilweise wahr macht, ist die Zeit ultraniedriger Zinsen vorbei." ...haben keine sachlichen Argumente, [...] mehr

05.11.2016, 11:51 Uhr

Leicht gesagt, schwer umzusetzen. Frage: "Lebenserwartung im Jahr des Geburts, oder Lebenserwartung von Kindern, die heute geboren werden?" Früher war ja die Lebenserwartung nicht so hoch [...] mehr

29.10.2016, 12:14 Uhr

Bisher ignorieren alle SPON-Beiträge dieser Art... ...die Tatsache, dass es Steuern (25%+ Ergänzungsabgabe) auf ALLE Zins- und Dividendeneinkünfte gibt. Es reicht NICHT, wenn eine Bank 1% Zinsen auf Einlagen gewährt, weil die reellen Einkünfte nur [...] mehr

28.10.2016, 15:14 Uhr

Gier fressen Hirn auf... ...könnte man bei den sog. "öffentlich-rechtlichen" und deren Schutzpatronen sagen. Eine Steuer, die als "Beitrag" versteckt und verharmlost wird - damit sie nicht als Steuer und [...] mehr

24.10.2016, 16:39 Uhr

Seit wann... ...müssen Unterschriften "leserlich" sein? Die meine ist für Leute, die sie nicht erklärt bekommen, völlig unleserlich - und doch für mich seit Jahrzehnten typisch. Selbstverständlich [...] mehr

19.10.2016, 18:15 Uhr

Die Experten übersetzen es auf Englisch mit Was für "Experten" ;-)) Als Übersetzer und englischer Muttersprachler sage ich dazu "exorbitant price", also übertrieben oder unangemessen. "Extortinate" gibt es gar [...] mehr

29.08.2016, 15:59 Uhr

Wie naiv kann bloß ein Politiker sein? Und was soll man machen, wenn die Frau einfach: "Ich weiß es nicht mehr" sagt? Sie Handschellen anlegen und in den Knast werfen? Foltern? Das hier ist ein typisches Beispiel von Gesetzen, [...] mehr

19.08.2016, 14:03 Uhr

Woher haben Sie das Datum 01.01.17? Nach den Informationen der Postbank auf: https://www.postbank.de/privatkunden/giro-plus.html#konditionen erfolgt die Umstellung zum 01.11.2016. mehr

19.08.2016, 12:16 Uhr

Die Antwort Gilt ab dem 01.11.2016: https://www.postbank.de/privatkunden/giro-plus.html#konditionen mehr

19.08.2016, 12:01 Uhr

Und ab wann... ...gilt diese Neuigkeit? Und wird sie nicht erst gültig, wenn die jetzigen Kontoinhaber wenigstens benachrichtigt werden? Bisher waren solche Änderungen erst dann gültig, wenn der Vertragspartner [...] mehr

18.08.2016, 11:09 Uhr

Die Lebenserwartung... ...hat nichts mit der Arbeitsfähigkeit zu tun. Und wer je versucht hat, im Alter von "nur" 50, eine Stellung zu bekommen, die mehr als das Austragen von Werbeblättern beinhaltet, weiß, dass [...] mehr

16.08.2016, 11:30 Uhr

Selbstverständlich... ...verzichtet Norwegen auch dann auf die Einnahmen aus der Ölbohrplatfortmen in der Nordsee. Konsequent ist konsequent. mehr

09.08.2016, 17:10 Uhr

Bisher sei unklar, wer hinter der angeblichen Bank steckt. Soso... aus dem Impressum der Website: Sitz der Gesellschaft: Gustav Mahlerplein 3-117 1082 MS Amsterdam Niederlande Kontakt Deutschland: +49 69 25472419 E-Mail: info@spsbank.com [...] mehr

07.08.2016, 16:04 Uhr

Warum... ...sollten die sog. "öffentlich-rechtlichen Sender" irgendwas tun, außer das, was Sie wollen? Gibt es neuerdings eine Möglichkeit, bei Nichtgefallen die Rundfunksteuer aka [...] mehr

04.08.2016, 15:02 Uhr

Leider in Australien wahr... ...aber Katzen essen? Ich kann mich noch an einen Spruch von Charles de Gaulle erinnern, der angeblich nur Karnickel aß, die seine eigene Frau zubereitete. Denn die Möglichkeit war einfach zu [...] mehr

04.08.2016, 14:26 Uhr

Sie verwechseln... ...Katzen mit Hunden. Maulkorb für Katzen? Im Freien? Abgesehen davon, daß es sowas nicht gibt, könne sich sie Katze mit Versuchen, das Ding loszuwerden, leicht erdrosseln. mehr

04.08.2016, 14:22 Uhr

Das Chippen ist hier nichts ungewöähnliches. Aber die Antworten auf die Fragen: 1. Der Chip identifiziert die Katze und kann von einem Tierarzt ausgelesen werden. Wenn man die Katze bei TASSO registriert, kann man den Halter feststellen und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0