Benutzerprofil

alpenkraut

Registriert seit: 23.12.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 13:05 Uhr
Beiträge: 938
   

31.08.2014, 22:01 Uhr Thema: Waffenlieferungen in den Irak: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden Logisch. 4000 Kämpfer haben 4 Hände und Füße. Macht 16000 Sturmgewehre. mehr

29.08.2014, 10:14 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Aufklärung wäre toll. Die Informationen aber, die die Öffentlichkeit erhält, sind zumindest unvollständig. Und sorry, momentan wissen mir einfach viel zuviele ganz genau bescheid. mehr

26.08.2014, 13:02 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Diese Strategie verstehe, wer will. Erst marschieren sie ein, und dann lassen sie sich festnehmen? mehr

25.08.2014, 16:16 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland kündigt zweiten Hilfskonvoi an Das mag schon stimmen. Doch auch Russland scheint Interessen zu verfolgen. Vielleicht wurde es ja in der Vergangenheit ein-, zweimal zu oft vor vollendete Tatsachen gestellt? mehr

23.08.2014, 08:45 Uhr Thema: Hochbegabte im Job: Bei einem IQ von 130 fangen die Probleme an Ich bin überzeugt davon, dass auch ich weit über 130 habe. Den genauen Wert behalte ich aber selbstverständlich für mich. Woher ich das weiß? Ich hasse Smalltalk und kann mir keine Namen merken. mehr

22.08.2014, 12:56 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi fährt Richtung Luhansk Vielleicht kommt es ja auch wieder ganz anders? mehr

18.08.2014, 09:58 Uhr Thema: Trotz Protesten aus Pjongjiang : USA und Südkorea beginnen gemeinsame Militärübung Stichwort Staub: Haben die US Raketen eigentlich Rußfilter? Weil, die Südkoreaner haben bestimmt auch Feinstaubplaketten. mehr

18.08.2014, 08:18 Uhr Thema: Spionage gegen Clinton und Türkei: Problemfall BND Was meinen die jetzt genau? Terrorismusbekämpfung weltweit? mehr

15.08.2014, 22:10 Uhr Thema: Attacke auf russischen Konvoi: Börsen brechen nach Angriff in Ukraine ein Egal. Dann kaufe ich jetzt dazu. mehr

15.08.2014, 22:10 Uhr Thema: Attacke auf russischen Konvoi: Börsen brechen nach Angriff in Ukraine ein Verdammt. Hätten die das nicht vorher ankündigen können? Dann hätte ich noch schnell verkauft. mehr

15.08.2014, 21:53 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND hörte US-Außenministerin Clinton ab Mein Weltbild ist gerade zusammengebrochen. mehr

15.08.2014, 15:02 Uhr Thema: Bundestrojaner: BKA stellt erste eigene Software fertig Und wie bekommt Ihr die Software auf meinen schreibgeschützten USB-Stick, von dem ich boote? Ganz einfach: einen nahen Familienangehörigen anwerben. mehr

14.08.2014, 09:38 Uhr Thema: BIP: Deutsche Wirtschaft überraschend geschrumpft Also sind wir sicher im Plus. Schwein gehabt. mehr

11.08.2014, 09:58 Uhr Thema: Syrien-Politik: Clinton macht Obama für Erfolge der IS-Miliz mitverantwortlich Jetzt haben die Amerikaner auch ihre Mommy. mehr

10.08.2014, 22:34 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Das läuft im Osten anders. Bin mal gespannt, was Poro nach der bedingungslosen Kapitulation der Separatisten so umsetzt von dem, was unsere Berater ihm dringend empfohlen haben dürften. mehr

07.08.2014, 21:45 Uhr Thema: Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit Nun habe ich 10 von 330 Kommentaren gelesen und bin schon wieder satt. Das entartet wirklich langsam. Meine Zustimmung zum Artikel. mehr

07.08.2014, 21:32 Uhr Thema: Gewalt in der Ostukraine: Führungswechsel bei den prorussischen Separatisten Das Ganze scheint relativ klar. Die Ukraine kann nicht in die Nato, solange Russland die Separatisten stützt. Und Russland kann seine Soldaten nicht abziehen, solange es keine Garantie für den [...] mehr

07.08.2014, 21:18 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Da fallen mir nur Drohnen ein. Allerdings ausschließlich unter internationaler und transparenter Kontrolle (vielleicht sogar USA und Russland). mehr

07.08.2014, 08:17 Uhr Thema: Mikrowelle im Nasa-Test: Revolutionärer Raketenantrieb liefert Schub ohne Sprit Kann man vor dem Sonnenwind auch kreuzen? mehr

05.08.2014, 16:46 Uhr Thema: Gefechte im Osten: 730.000 Ukrainer fliehen nach Russland Dann sind schon alle drüben, die rüber wollten? mehr

   
Kartenbeiträge: 0