Benutzerprofil

peter78

Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 502
02.09.2016, 12:03 Uhr

Wie kann man in einer Urlaubsregion mit Potential ausgerechnet fremdenfeindliche Parteien wählen? Ich werde mir wohl ein anderes Urlaubsland suchen müssen. mehr

28.08.2016, 10:12 Uhr

Sieht nicht gut aus für die Demokratie - Je größer die Einkommens- und Vermögensunterschieden, um so weniger Demokratie. - Die Superreichen können sich Regierung, Parlament, Justiz und Medien einfach kaufen. - Wenn die Superreichen gobal [...] mehr

23.08.2016, 17:17 Uhr

Noch ne Spekulation: Da sind wohl unter den verfügbaren Zulieferern nur noch die härtesten der Harten übrig geblieben: - Die einen wurden von den Automobilkonzernen in die Pleite getrieben. - Die anderen haben die [...] mehr

21.08.2016, 16:45 Uhr

In Jounalistenkreisen nennt man das "das ist jetzt Thema!" Und solange auch nur ein Tropfen Sperma aus der Sache herauszupressen ist, wird an der Geschichte weiter gedreht. mehr

18.08.2016, 17:14 Uhr

Vermutung: Da hat wohl VW bei einigen Zulieferern den Bogen überspannt? Nach meinem Rechtsempfinden sind die Verträge, die VW z.T. mit seinen "Scheinselbständigen" macht schlicht sittenwidrig. Soll [...] mehr

29.07.2016, 21:54 Uhr

Drei einfache Regeln: - Kein Auto - Keine Fernreisen - Keine Überstunden mehr

12.07.2016, 19:02 Uhr

Was sagt denn der Gesundheitsminister dazu? Nichts? Nicht zuständig? Die Krankenkassen habe auch keine Meinung? Achso, die paar Tausend zusätzlich Tote durch NOX sind doch nur Peanuts. mehr

10.07.2016, 10:33 Uhr

Umverteilung von Mitte nach Oben Das Pfeifen die Spatzen seit Jahrzehnten von den Dächern: Dass Großanleger bei Immobilienfonds (egal ob offen oder geschlossen) Konditionen kriegen, von denen die Kleinanleger nur träumen können. [...] mehr

01.07.2016, 18:18 Uhr

Rechtsmittelstaat Vermutlich werden bei JEDER Wahl Formfehler begangen. Folglich könnte man so JEDE Wahl anfechten. Wie gehts dann weiter? So wie unser Rechtsstaat weitgehend zu einem Rechtsmittelstaat verkommen [...] mehr

01.07.2016, 17:03 Uhr

Entdemokratisierung Herr Juncker hat es gerade vorgemacht: CETA ohne nationale Parlamente ratifizieren. Warum tut er das? Das Projekt der Umverteilung von unten nach oben funktioniert am besten, durch [...] mehr

28.06.2016, 17:23 Uhr

Früher haben Sozialdemokraten die Interessen der Arbeiter in Großbetrieben vertreten. Heute vertreten sie die Interessen der Großkonzerne. Erschreckend: Viele, die in der SPD jetzt noch übrig sind, sehen darin garkeinen Widerspruch. mehr

28.06.2016, 09:55 Uhr

Abgasskandal Ich warte ja immer noch auf den Moment, indem die eigentlichen Opfer dieses Abgasbetruges etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen: Die anderen Verkehrsteilnehmer und Anwohner, die den ganzen Dreck [...] mehr

13.06.2016, 12:26 Uhr

SUV-Eltern Mein täglicher Fußweg zur Arbeit führt mich an einer Grundschule vorbei. Dort findet jeden Morgen das selbe Schauspiel statt: Besorgte Eltern liefern ihre Sprösslinge per SUV an; leider gibt es vor [...] mehr

10.06.2016, 20:35 Uhr

Ermächtigungsvertrag Wir machen kein Gesetz, sondern nennen das ganze Vertrag; dann brauchen wird auch diese Schwatzbuden und die störende Demokratie nicht mehr. Natürlich werden noch weiterhin Wahlen abgehalten; [...] mehr

10.06.2016, 18:00 Uhr

Wer hat Maaßen eigentlich diesen Posten verschafft? Auch, das war die CSU in Person von Hans-Peter Friedrich (damals Innenminister) Die handelt bekanntlich nach dem (leicht) abgewandelten Adenauer-Motto: Warum soll man sauberes Wasser nehmen, wenn [...] mehr

06.06.2016, 19:44 Uhr

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit steht im Grundgesetz. Aber sowas selbstverständliches akzeptieren Verfassungsfeinde von der Autokratie natürlich nicht. mehr

06.06.2016, 17:48 Uhr

Atheismus gehört zu Deutschland! Nach 300 Jahren Aufklärung bitte keine religiösen Fundamentalisten mehr in politische Ämter wählen. mehr

03.06.2016, 16:24 Uhr

Das kommt davon. Dass ein Gewehr, welches für eine Verteidigungsarmee in Mitteleuropa konzipiert wurde, in den Tropen nicht so zuverlässig funktioniert, pfeifen die Spatzen seit Jahren von den Dächern. Aber die [...] mehr

02.06.2016, 08:32 Uhr

Das haben auch Autofahrer nie verstanden: Ihr steht nicht im Stau, ihr seid der Stau! mehr

27.05.2016, 17:27 Uhr

Um 1900 hat ein Landwirt vier Personen ernährt 1950 waren es Zehn. Jetzt sind es 143. Wir sind alle längst verhungert! mehr

Kartenbeiträge: 0