Benutzerprofil

peter78

Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 516
Seite 1 von 26
26.05.2017, 10:41 Uhr

Deutsche Gründlichkeit Nicht nur, dass beide Mannschaften auf dem Lohnzettel von VW stehen, da hat man wohl auch den Schiri noch dazu gekauft, damit ja nix anbrennt. VW "sponsort" Wolfsburg mit dem zehnfachen [...] mehr

19.05.2017, 11:36 Uhr

Dieses Gerücht ist nicht totzukriegen - Die Meldeämter "verkaufen" keine Adressen. - Es ist die Deutsche Post, die mit Ihrer neuen Adresse Geschäfte macht. mehr

24.04.2017, 18:18 Uhr

§ 303b StGB Computersabotage https://dejure.org/gesetze/StGB/303b.html "... eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger ... verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe [...] mehr

24.04.2017, 13:59 Uhr

Früher nannte man das Jahresendrally... ... wenn die Kurse zum Jahresende (Huch! Ich hab noch n paar Million übrig! Was mach ich bloß damit?) anzogen. Nun wurde Trump zum Jahresende gewählt... Einigen wir uns darauf: Er hat bisher (an den [...] mehr

19.04.2017, 17:54 Uhr

Der Zug ist längst abgefahren - Was eine Internet-Suchmaschine uns verschlägt, das macht ein Robot. - Wenn Google einem Medium den Werbe-Geldhahn zudreht, dann macht das ein Robot. [...] mehr

29.03.2017, 19:49 Uhr

Die Kindern sollen lernen, wie so ein Computer funktioniert altersgemäß in mehr oder weniger groben Zügen. Wenn dabei einige Schlaumeier dabei Programmieren wollen: Bitte schön; das Wenige, was sie dabei lernen können sie sowieso nicht zu gebrauchen, oder es [...] mehr

22.03.2017, 18:13 Uhr

Seltsamer Artikel Wie funktioniert die Bonitätsprüfung bei einem Online-Shop? Da sitzen doch längst keine Menschen mehr in Fleisch und Blut, die nach menschlichem Ermessen die Zahlungsfähigkeit des Bestellers prüfen. [...] mehr

15.03.2017, 17:11 Uhr

"... er beim Attentat einen Artikel der Deutschen National-Zeitung bei sich trug. Darauf waren fünf Fotos von Dutschke als Steckbrief arrangiert, mit der Überschrift: 'Stoppt Dutschke [...] mehr

19.02.2017, 16:22 Uhr

Märchenstunde "Das Geld, das Sparer für die Zukunft zurücklegen, wird Unternehmen zur Verfügung gestellt, die in Geschäfte mit Zukunft investieren. " Oh weh! Selbsternannte Qualitätsmedien die Märchen [...] mehr

06.02.2017, 17:25 Uhr

"Auffällig viele Psychopathen werden Chef" http://www.zeit.de/karriere/beruf/2014-05/psychopathen-interview-psychologe-jens-hoffmann Und jetzt werden diese psychopathischen Chefs auch noch [...] mehr

28.01.2017, 14:38 Uhr

Wer wählt eigentlich die Parteien... ... die den Verbraucherschutzminister und den Justizminister stellen immer und immer wieder? mehr

07.01.2017, 17:41 Uhr

Lebenslüge von Politik und Medien Es wäre schon viel gewonnen, wenn diese Lebenslüge von Politik und Medien ein Ende hätte: Kapitalismus = Demokratie = Marktwirtschaft. Selbst ein oberflächliche Analyse ergibt, dass Kapitalismus [...] mehr

07.11.2016, 16:26 Uhr

Ach was! Ungemütlich! Die Transatlantiker in Politik und Medien werden weiterhin nicht müde werden uns zu erklären, dass diese Wahl die beste von allen Denkbaren ist; ein Ausdruck vorbildlicher Demokratie. Wer etwas [...] mehr

02.11.2016, 18:28 Uhr

Bargeld abschaffen jetzt! Ein kleiner Vorgeschmack auf eine Welt ohne Bargeld; was machst du, wenn die dir deine Bank einfach den Saft abdreht? mehr

02.09.2016, 12:03 Uhr

Wie kann man in einer Urlaubsregion mit Potential ausgerechnet fremdenfeindliche Parteien wählen? Ich werde mir wohl ein anderes Urlaubsland suchen müssen. mehr

28.08.2016, 10:12 Uhr

Sieht nicht gut aus für die Demokratie - Je größer die Einkommens- und Vermögensunterschieden, um so weniger Demokratie. - Die Superreichen können sich Regierung, Parlament, Justiz und Medien einfach kaufen. - Wenn die Superreichen gobal [...] mehr

23.08.2016, 17:17 Uhr

Noch ne Spekulation: Da sind wohl unter den verfügbaren Zulieferern nur noch die härtesten der Harten übrig geblieben: - Die einen wurden von den Automobilkonzernen in die Pleite getrieben. - Die anderen haben die [...] mehr

21.08.2016, 16:45 Uhr

In Jounalistenkreisen nennt man das "das ist jetzt Thema!" Und solange auch nur ein Tropfen Sperma aus der Sache herauszupressen ist, wird an der Geschichte weiter gedreht. mehr

18.08.2016, 17:14 Uhr

Vermutung: Da hat wohl VW bei einigen Zulieferern den Bogen überspannt? Nach meinem Rechtsempfinden sind die Verträge, die VW z.T. mit seinen "Scheinselbständigen" macht schlicht sittenwidrig. Soll [...] mehr

29.07.2016, 21:54 Uhr

Drei einfache Regeln: - Kein Auto - Keine Fernreisen - Keine Überstunden mehr

Seite 1 von 26