Benutzerprofil

at.engel

Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1668
Seite 1 von 84
21.02.2019, 12:01 Uhr

"So schnell kann es gehen: Noch vor einem Vierteljahr strahlte in der Reisebranche Sonnenschein, jetzt herrscht plötzlich Ernüchterung." Demnächst kommen die Zahlen wahrscheinlich [...] mehr

19.02.2019, 05:34 Uhr

SPON-Artikeln zufolge scheint es in GB nur noch "Ideologen" und "Pragmatiker" zu geben, wobei mir nicht ganz klar ist, was man z.B. unter sozialpolitischen Pragmatikern verstehen [...] mehr

18.02.2019, 13:54 Uhr

Um die Innenstädte zu beleben, müsste man einfach erst einmal die Mieten in diesem Bereich gewaltig senken. Außer Luxusläden und Ketten, kann sich da ja gar niemand mehr halten. Irgendetwas neues [...] mehr

18.02.2019, 13:27 Uhr

Wie Maas selbst eingesteht, ist in den von Kurden besetzten Gebieten ja nicht einmal die Grundlage für rechtliche Schritte gegeben. Und die USA wollen die Verantwortung für die Gefangenen nicht [...] mehr

18.02.2019, 13:14 Uhr

Gerade New Labour hat ja dazu geführt, dass es in GB gar keine politische Alternativen mehr gibt... weshalb die Leute dann einfach für den Ausstieg aus de EU gestimmt haben. Oder anders gesagt: [...] mehr

18.02.2019, 13:05 Uhr

Sollte der Tüv SUD tatsächlich falsche Zertifikate ausstellen, dann dürfte wahrscheinlich auch Allianz Klage erheben. Das dürfte teuer werden... Irgendwie schaffen es deutsche Industrie und Banken, [...] mehr

18.02.2019, 08:17 Uhr

@Leider3 Vom "Großteil" der Gelbwesten bekommt man in Deutschland gar nichts mit, weil die irgendwo in Frankreich sitzen bzw. stehen und die Presse (die Pariser und die internationale natürlich noch [...] mehr

17.02.2019, 20:42 Uhr

Es ist ja nicht immer einfach, zu verstehen, was Merkel wirklich will, aber das Problem ist, dass gerade Trump eine etwas direktere Sprache braucht, um zu kapieren, "wie weit er zu weit gehen [...] mehr

17.02.2019, 17:49 Uhr

Ich bin natürlich für "nachhaltige Landwirtschaft", "gesunde Ernährung" und "Biodiversität" - nur hat das allein noch nichts mit Politik zu tun. Um diese Ziele zu [...] mehr

08.02.2019, 20:41 Uhr

"Hinter den Kulissen führen Fachpolitiker der Union derzeit Gespräche, um einen Kompromiss zu finden..." Wie soll denn das aussehen: "Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit, aber nicht [...] mehr

08.02.2019, 20:23 Uhr

Um so reicher sie sind, um so ungenierter lebt es sich... Dabei ist ja der Witz, dass Leute wie er so etwas in ein paar Tagen verdient haben. Selbst Zetsche oder Winterkorn haben das mit ihrer Rente [...] mehr

05.02.2019, 19:49 Uhr

Der Flugverkehr in Deutschland ist ja auch der pure Wahnsinn. Gäbe es ein halbwegs durchdachtes ICE-Netz, wâre keiner der oben genannten Flughäfen mehr als eine halbe Stunde von einem internationalen [...] mehr

02.02.2019, 19:34 Uhr

Wirtschaftstheorie ist halt in erster Linie ... Theorie. Der erste Fehler ist meiner Meinung nach, den Wirtschaftsraum als geschlossenen Raum zu betrachten. Steuern beziehen sich ja auf einen [...] mehr

29.01.2019, 20:24 Uhr

Was so eine Weltumseglung bedeutet, kann wahrscheinlich kaum ein Profisportler mehr nachvollziehen.... bis diese Segler überhaupt erst mal loslegen, sind die alle andern schon wieder auf der [...] mehr

29.01.2019, 19:40 Uhr

WMF gehört vielleicht nicht zu den "noblen Marken" und hat es irgendwie auch nie zum "Mythos" geschaftt - WMF assoziert man nicht spontan mit irgendeinem bestimmten Produkt - aber [...] mehr

28.01.2019, 20:03 Uhr

"Ohne Brexit-Abkommen seien "Auswahl, Qualität und Haltbarkeit" von Produkten in Gefahr...." Mir war bisher nicht bekannt, dass bei McDonald's oder Kentucky Fried Chicken die [...] mehr

27.01.2019, 20:13 Uhr

Der Witz ist ja, dass Zetsche - im Gegensatz zu Firmengründern oder -besitzern - dem Unternehmen eigentlich mehr verdankt als umgekehrt. Zetsche hat immer den Job gemacht, für den er angestellt worden [...] mehr

27.01.2019, 19:37 Uhr

Die, die vielleicht auf die Staße gehen würden, weil sie eh nichts mehr zu verlieren haben, haben ja mehrheitlich für den Brexit gestimmt. Und denen, die dagegen sind, dürften kaum plötzlich die [...] mehr

27.01.2019, 19:28 Uhr

Na ja, was heißt hier, die Parteien ( in den USA und GB) wären "zerklüftet", innerlich gespalten... Tatsache ist, dass die Republkaner geschlossen hinter Trump stehen - ist ja auch ihr(!) [...] mehr

26.01.2019, 21:15 Uhr

"Unsere Wahrnehmung von Afrika ist immer noch einfältig und von kolonial-rassistischen Klischees geprägt" Ich würde ganz einfach sagen, die meisten haben einfach keine Ahnung haben. Das [...] mehr

Seite 1 von 84