Benutzerprofil

genugistgenug

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 5407
   

25.07.2016, 15:53 Uhr Thema: Sieg des Bösen: And the next president is... Mr Donald Trump 5 Gründe warum Trump gewinnen wird dieses Wochenende kam über den Mailer diese E-Mail von Michael Moore der mit großem Bedauern diese Prognose stellte und der wir leider auch zustimmen müssen [...] mehr

24.07.2016, 21:23 Uhr Thema: Anschlag von Nizza: Beamtin fühlte sich bedrängt, Polizeibericht zu ändern Alles legal, dank Weisungsbefugnis! Läuft doch hier in D. ebenso - dazu kommt noch der berüchtigte Chorgeist (zeigt sich immer, wenn Polizisten mal wieder zugelangt haben). Übrigens, in D. sind die Staatsanwälte weisungsgebunden und [...] mehr

24.07.2016, 19:15 Uhr Thema: Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem Nexit Der nEXte geht mal sehen wie viele noch kommen - denn es scheint seinen Grund gehabt zu haben dass Luxgate Juncker und Buchhänder Scholz gleich mal CETA zustimmen wollten und massiv gegen die Briten geschossen haben [...] mehr

24.07.2016, 19:07 Uhr Thema: Cem Özdemir: Grünen-Chef fordert EU-Sanktionen gegen Türkei-Machthaber Aufgewacht Herr Ö.? Wo war der und die anderen Politikkoriphäen denn, als Merkel Deppenland und Europ an Erdogan ausgeliefert hat - bei völliger Ignorierung der Geschichte! Jetzt kann Ö. natürlich groß tönen, doch [...] mehr

24.07.2016, 14:45 Uhr Thema: Parlament: Die talentierte Frau Hinz Bestätigung alter These: wenn sie mal nicht lügen sagen Sie garantiert nicht die Wahrheit". Heute kommt noch das 'die können sowieso nichts' dazu. Nachgefragt: Wieso hat keiner der Genossen was gemerkt? Die saß doch [...] mehr

23.07.2016, 16:50 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt 2 verdrängte Probleme bei E-Kisten Solange diese Probleme nicht gelöst sind, hilft auch keine Prämie. 1. Genug Ladestationen - kommt zwar manchmal in der Suare-Gurken-Zeit in der Presse, aber mit wenig Infos - die fehlenden [...] mehr

23.07.2016, 13:33 Uhr Thema: Terrorgefahr: De Maizière will Großveranstaltungen besser sichern Wieso haben die selbst so viele Leibwächter? einfacher wäre doch, wenn die einfach auf ihre persönliche Schutztruppen, Leibwächter, PanzerähAutos, usw. verzichten würden und einfach mal zu Fuß unterwegs wären. Spätestens da dürfte der [...] mehr

23.07.2016, 12:53 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Normale Kalkulation! Bisher: Herstellungskosten plus Gewinn -> Händlerpreis -> Kundenpreis Mit E-Rabatt: Herstellungskosten plus Gewinn + 4.000,- (plus Bearbeitungsaufschlag/Lobbyisten/schwarze Köfferchen) -> [...] mehr

23.07.2016, 12:22 Uhr Thema: Terrorgefahr: De Maizière will Großveranstaltungen besser sichern friendly fire? Mal sehen wann dann der erste dieser Super-Sicherheitskräfte (bekommen die wenigstens Mindestlohn = Altersarmut) ganz aus Versehen mal durchzieht, weil man sich bedroht FÜHLTE. Wenn man diese Typen [...] mehr

23.07.2016, 10:56 Uhr Thema: Türkische Banken in Deutschland: Ist mein Geld jetzt noch sicher? Unterstützung einer Diktatur?! Sicher ist eine Frage - die andere ist wie weit man diese Diktatur mit seinem Geld unterstützen will. Da bleibt nur übrig das Geld abzuziehen und so die Finanzversorgung auszutrocknen. mehr

23.07.2016, 08:42 Uhr Thema: Europa und die Türkei: Die Angst vor Erdogans Antwort Merkel/EU haben diese 'gelenkte Demokratie' (Diktatur) erst ermöglicht! Hätte Merkel dem Sultan nicht das Druckmittel Flüchtlinge plus Milliarden Euronen in die Hand gegeben und das ohne Not, dann wäre es nicht so weit gekommen. Nach diesem Füße küssen wusste E. genau, [...] mehr

19.07.2016, 18:46 Uhr Thema: Sicherheit in Zügen und Bahnhöfen: "Kontrollen wie an Flughäfen - das ist utopisch" Ein Bombengeschäft kommt! Was da wohl abzukassieren ist - Sicherheitssperren, Totalüberwachung, viele neue unterbezahlte Sicherheitskräfte (wo kommen die eigentlich alle her),..... bis zu eigenen Ministerium in dem [...] mehr

19.07.2016, 18:21 Uhr Thema: VW-Abgasaffäre: US-Staatsanwalt wirft Ex-Chef Winterkorn Vertuschung vor Winterkorn war bei VW? Und dort Cheffe? Das wird für die Amis ein hartes Stück Arbeit, dem das so nachzuweisen, dass er es auch zugibt. Vermutlich kommt nur 'VW, kenne ich nicht, ich bin jetzt Rentner......' mehr

18.07.2016, 20:47 Uhr Thema: Schwesig-Pläne: Familiengeld soll Mütter entlasten - notfalls erst 2017 2017? Da war doch was? Stimmt Wahlk(R)ampf! Anders ist das Erscheinen der S. in der Presse nicht zu bewerten - oder wer hat in den letzten 2 Jahren was von ihr gehört (außer Schwangerschaft). Die (a)Sozialpolitik der aSPD ist nicht mehr zu [...] mehr

17.07.2016, 09:05 Uhr Thema: Anschlag in Nizza: Frankreichs Innenminister ruft Bürger zum Reservistendienst auf Gilt nun: wer nicht zur herrschenden Klasse gehört, ist automatisch der Feind? Oder wie sonst könnte man die normale Bevölkerung aufrufen sich als Hilfsherrifs(rambos) zu betätigen? Früher hatte der Blockwart ja auch mehr Macht wie gesetzestreue Bürger. Wer kontrolliert [...] mehr

16.07.2016, 19:10 Uhr Thema: Türkei: Merkel verurteilt Putschversuch "auf das Schärfste" aufs Schärfste? - wieso auf einmal? Hat sie Angst davor, dass E. mal eben einige Flüchtlinge in die EU (D.) schickt? Oder ist das einfach die gewohnte Haltung vor jedem Führer/Sultan? Oder kommen ihr die Putschversuche langsam zu nahe? [...] mehr

15.07.2016, 08:14 Uhr Thema: Urteil zu E-Mails: US-Regierung darf nicht auf Daten von Microsoft-Kunden im Ausland Augenwischerei für die Stammtische reines Marketing 'schaut her, wir schützen eure Daten' und gleichzeitig liefern BND, usw. die Daten frei Haus/USA. Denn man kennt sich ja und die D. wollen sichja immer anbiedern oder wie man früher [...] mehr

14.07.2016, 18:05 Uhr Thema: Linksbündnis: So realistisch ist Rot-Rot-Grün Schmierentheater - Hauptsache in der Presse der Wahlk(R)ampf hat begonnen - sollte es wirklich dazu kommen, dann gibt es 2 Möglichkeiten - entweder Untergang des Abendlandes oder der Letzte schaltet das Licht aus. Die aaSPD plant diese [...] mehr

13.07.2016, 10:14 Uhr Thema: Dieselaffäre: Warum der VW von Herrn Stoehr nicht fahren darf Verjährung ausgeblendet? Wo bleibt eigentlich das Thema Verjährung? Vor kurzem gelesen, dass die Verjährung 1 (ein) Jahr nach Aufdeckung des Betrugs steht. Ist das der Grund, wieso VW so lange verzögert? Was geschieht mit [...] mehr

12.07.2016, 14:25 Uhr Thema: Faule Kredite in Milliardenhöhe: Italien fürchtet Banken-Kollaps wieso auf einmal Italien? davon haben doch unsere Politiker/Bankster doch nie was gesagt, sondern es war immer Griechenland der 'Böse'. Und nun über Nacht ein ganz neues Feindbild? Oder kommt nun die Wahrheit raus? Oder gehen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0