Benutzerprofil

ernesto c

Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 397
17.09.2016, 09:49 Uhr

Merkels Agenda Wenn Angela Merkel weiter auf ihrer Agenda besteht, der Durchsetzung ihrer Flüchtlingspolitik auf europäischer Ebene, wird sie nicht nur als Kanzlerin nächstes Jahr abgewählt, sondern sie wird dann [...] mehr

12.08.2016, 15:23 Uhr

Alles wahr Werter Herr Ulbricht, ich bin Lehrer Kollege, und ich kann Ihnen in jedem Punkt zustimmen. Aber wie Sie ja selbst richtig bemerken: momentan tickt die ganze Gesellschaft so, Smartphones, Pokemon, ... [...] mehr

26.06.2016, 15:53 Uhr

Taktik Hier reden einige Leute, die von Fussball 0 Ahnung haben. Portugal hat eine perfekte Defensivtaktik aufgezogen, ganz im Gegensatz zu ihren üblichen Chaosauftritten, und hat damit das Weltklasse [...] mehr

26.06.2016, 14:21 Uhr

Rauswurf Ich bin für zügigen Rauswurf der Briten aus der EU, wenn die Schotten drin bleiben wollen, gut. Aber Demagogen wie Farage und Johnson und ihren Helfern, die nichts anderes als Maulhelden sind, müssen [...] mehr

21.05.2016, 13:26 Uhr

Geschichte In den Geschichtsbüchern wird einst einmal stehen, dass die Saurier ausgestorben sind, weil sie zu dumm waren, ihr Hirn war einfach zu klein im Verhältnis zum Körper, dass die Deutschen ausgestorben [...] mehr

21.05.2016, 12:39 Uhr

usw usw Ich war eigentlich der Hoffnung, dass Herr Hoeness einen Lernprozess zurückgelegt hat in seiner kreativen Pause. Aber alle seine Äußerungen im Fall Hummels belegen genau das Gegenteil, er macht weiter [...] mehr

17.04.2016, 18:46 Uhr

Unabhängigkeit der Notenbanken Auch zu Zeiten der DM wurden die Notenbänker der Bundesbank heftig von Politikern angefeindet, das ist nichts Neues. Und schon damals stand die Unabhängigkeit der Notenbank im Gesetz der BRD. Zu [...] mehr

19.03.2016, 13:02 Uhr

Meine Hochachtung Der Linke Gysi zeigt hier Allen in Deutschland, was Anstand und Stil in der politischen Kultur bedeuten können, obwohl ihn Welten von der politischen Heimat des streitbaren Liberalen Westerwelle [...] mehr

18.01.2016, 10:55 Uhr

Zahl des Jahres 62 Individuen besitzen mehr als 3 Milliarden ... Das ist jetzt schon die Zahl des Jahres. Wundern wir uns noch über die vielen Flüchtlinge ? Der Sozialismus wird wiederkommen, das ist so sicher wie [...] mehr

09.01.2016, 12:44 Uhr

Kirche im Dorf lassen Ich verstehe die ganze Aufregung um die Vorgänge in Polen nicht. Erstens ist diese neue konservative Regierung in Polen demokratisch gewählt, und diejenigen, die sich über diese neue Regierung ärgern, [...] mehr

01.01.2016, 13:39 Uhr

Herbeigeredete Krise Was wie eine gute Analyse klingt und durch Zahlen scheinbar hinterlegt wird, hält einer Kritik nicht stand. Z.B. das Problem der rückläufigen Wahlbeteiligung. Wir wissen doch, nur in Diktaturen [...] mehr

27.12.2015, 10:08 Uhr

Falsche Dramatik Der Artikel wirft so einiges durcheinander, denn es geht nicht um regierungskritische Organisation, wie der Titel suggeriert, sondern um NGOs im Allgemeinen. Und was ist schon dabei, wenn NGOs ihre [...] mehr

25.12.2015, 18:55 Uhr

Austreten ... #98. ''Das finnische Volk wird ... austreten.'' Warum sind sie nicht schon längst alle ausgetreten ? Die Finnen, die Griechen, die Italiener, ... Weil sie genau wissen, dass ihre nationale [...] mehr

25.12.2015, 16:57 Uhr

Noch ein Argument für den EURO Das Jahr 2015 hat währungspolitisch noch eine ganz andere Wahrheit ans Licht der Welt gebracht: die chinesische Währung, der RENMINBI, wird langsam von der chinesischen Regierung freigegeben und tritt [...] mehr

25.12.2015, 16:53 Uhr

Vergleich hinkt Der Vergleich des EURO mit dem Goldstandard hinkt. Viel besser ist der Vergleich des europäischen Systems der Zentralbanken mit der FED der USA. Bevor es die FED gab, im 19. Jahrhundert also, wurden [...] mehr

25.12.2015, 16:41 Uhr

Silvester ? Ist doch noch gar nicht Silvester Herr Münchau ! Wenn Griechenland aus dem EURO austreten würde, gäbe es eine kurze Irritation der Märkte und danach würde der EURO gefestigter dastehen als je. Dass [...] mehr

30.11.2015, 18:10 Uhr

Nationalistische Untertöne Es wundert immer wieder welchen Nationalismus der Sport produziert. Jeder der es noch nicht besser wusste kann sich heutzutage auf Youtube überzeugen von der spielerischen und technischen Klasse eines [...] mehr

13.10.2015, 21:13 Uhr

Wie hat der Bundespräsident gesagt: Dunkeldeutschland. Ja, es gibt das dumme und dumpfe Deutschland, beziehungsweise dumme und dumpfe Deutsche, daran ist kein Zweifel mehr. Sie kommen wieder aus [...] mehr

12.10.2015, 22:39 Uhr

Bauchgefühle Als ich diese Geschichte las, habe ich mich immer wieder dabei ertappt eventuell doch einer militanten, ich sage militanten Tierschutzorganisation beitreten zu wollen. Ich hatte so ein merkwürdiges [...] mehr

27.08.2015, 09:24 Uhr

Danke Endlich mal jemand, der einen Bericht aus dem ganz normalen Leben liefert, ohne zu glaetten oder zu schoenen, aus Gruenden der politischen Korrektheit, die es in in jeder Richtung gibt. mehr

Kartenbeiträge: 0