Benutzerprofil

pom_muc

Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 9362
   

26.08.2016, 16:23 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Tatsächlich? Die Lehre ist für Hauptschul- und Realschulabsolventen ausgelegt. Junge Menschen mit 15-16 Jahren im ersten Lehrjahr. Der Abiturient wird mit 18 fertig. Bei 70% Gymnasiastenanteil [...] mehr

26.08.2016, 15:06 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Sie bekommen auch in den Staaten die Schulausbildung bezahlt. Ob man den Studienkredit beim Staat aufnimmt oder der Bank kann man diskutieren. In der kreditvergebenden Bankanteilung kennen sich [...] mehr

26.08.2016, 14:57 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Vermutlich habe ich einfach mehr Bezug zum Thema autonome Logistik als Sie. Sowohl was den Entwicklungsstand angeht als auch den Wettbewerbsdruck. mehr

26.08.2016, 14:15 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Solche "Textaufgaben" waren zu meiner Zeit Stoff der 4. Klasse. Der Mathe-Lehrer hat damals übrigens die Aufgaben diktiert und neben Rechenweg und Lösung noch die Rechtschreibung [...] mehr

26.08.2016, 13:21 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Wie kommen Sie denn darauf dass man das MUSS? Warum soll ich einen 20-jährigen Bewerber den irgend eine berufsverbeamtete GrünIN dahingehend indoktriniert hat dass ich böses Kapitalistenschwein ihm [...] mehr

26.08.2016, 12:55 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Sie verstehen echt die Welt nicht. Angelernte Friseure die für einen Mindestlohn Haare schneiden gibt es an jeder Ecke. Im Notfall macht das auch die 30€-Maschine. Zumindest bei Männern. [...] mehr

26.08.2016, 12:37 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Nur verteilt sich das höchst unterschiedlich. 6% bei den Germanisten die eigentlich selten rausgeprüft werden und 80% bei den Mathematikern. Wobei bei Letzteren anscheinend auch all die [...] mehr

26.08.2016, 12:14 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Den leeren Akku werden Sie bei heutigen Lehrlingen kaum erleben. Die haben so viel Angst von den geliebten "sozialen Medien" abgeschnitten zu werden dass man externe Akkus zum Aufladen [...] mehr

26.08.2016, 11:16 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Der Betrieb dient nicht zur Freizeitgestaltung der Azubis. Die sollen dort ARBEITEN und LERNEN. Ihr Beitrag zeigt das Grundproblem der heutigen dualen Ausbildung. In der Schule wird jedem [...] mehr

26.08.2016, 11:02 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Ein paar Anmerkungen zum immer wieder geäußerten "Fegen". Es ist wahr dass Betriebsstätten sauber gehalten werden müssen. In manchen Lebensmittelproduktionsbetrieben gibt es richtige [...] mehr

26.08.2016, 10:48 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Sie verstehen anscheinend nicht dass die existierenden Handwerker seit Jahrhunderten die großen Fortschrittshemmer sind. Zunftvorschriften wurden nicht gemacht um Qualität zu sichern sondern um [...] mehr

26.08.2016, 10:23 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus In den 80ern hat ein Lehrherr zwei 15-jährige Koch-Azubis in ein Zimmer einer Azubi-Wohnung gesteckt. Ein eigenes Zimmer gab es erst im 2. und 3. Lehrjahr. Freie Verpflegung kam aus dem Betrieb. [...] mehr

26.08.2016, 09:58 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Dafür macht doch der Akademiker die App. Dann braucht die "Fachkraft" nur ein paar Referenzmesslatten in die Ecken legen und die App berechnet den Mengenverbrauch entsprechend der [...] mehr

26.08.2016, 09:46 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Sie können jederzeit Ihr 1-Zimmer-Appartment KAUFEN und dann über die nächsten 40 Jahre den Kredit abstottern. Niemand zwingt Sie zu mieten. Schließen Sie sich mit ein paar anderen [...] mehr

26.08.2016, 09:42 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Erinnert mich an eine Diskussion mit "Fachkräften" über das Thema Hausarbeit. Tisch decken. Essen ausschöpfen. Geschirr abräumen. Tisch abwischen. Das sei reine Frauenarbeit. Ein [...] mehr

26.08.2016, 09:29 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Wenn man ehrlich ist muss man zugeben dass die Friseure/Köche/Verkäufer in Ländern ohne duale Berufsausbildung genauso gute Ergebnisse abliefern. Also warum nicht das College für den angehenden [...] mehr

24.08.2016, 18:02 Uhr Thema: Erstes Halbjahr 2016: Deutscher Staat erzielt 18,5 Milliarden Euro Überschuss Faktenwissen bekämen wir wenn wir den Ankömmlingen die PISA-Aufgaben übersetzt in ihren Landessprachen vorsetzen würden statt jeder Selbstauskunft zu glauben. Dann hätten wir für all die Länder [...] mehr

24.08.2016, 16:42 Uhr Thema: Erstes Halbjahr 2016: Deutscher Staat erzielt 18,5 Milliarden Euro Überschuss Tatsächlich hat sich das Euro-Bargeld in den letzten 10 Jahren ungefähr verdoppelt. Und die Notenbanken kaufen den Geschäftsbanken inzwischen die Anleihen im großen Stil ab damit die [...] mehr

24.08.2016, 16:20 Uhr Thema: Erstes Halbjahr 2016: Deutscher Staat erzielt 18,5 Milliarden Euro Überschuss Jetzt raten Sie mal warum jedes Unternehmen Verbindlichkeiten in seiner Bilanz auf den Cent genau ausweisen und dafür Rückstellungen bilden muss während unsere Beamten immer davon faseln dass [...] mehr

24.08.2016, 16:06 Uhr Thema: Erstes Halbjahr 2016: Deutscher Staat erzielt 18,5 Milliarden Euro Überschuss Steueraufkommen + Neuverschuldung = Staatsausgaben Was sagt es denn aus wenn bei X eine 50% Staatsquote mit 4% Neuverschuldung existiert und bei Y 47% Staatsquote bei 1% Haushaltsüberschuss? [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0