Benutzerprofil

antonwitt

Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 425
Seite 1 von 22
20.09.2018, 17:30 Uhr

Gehirn einschalten, etwas mehr nachdenken, dann klappt es auch mit der Logik, Herr Spahn. Wenn sie die Bürokratie radikal abbauen, wäre auch mehr Zeit für die Patienten. Ansonsten wünschen wir ihnen nicht, [...] mehr

19.09.2018, 10:11 Uhr

Doch man kann. Man muß nur mal "klare Kante" zeigen und für das einstehen, wofür man/SPD eigentlich steht.Der Wähler ist nicht so dumm, wie er von der rechtslastigen/reaktionären afd [...] mehr

19.09.2018, 08:34 Uhr

Liebe SPD um nicht in die endgültige Bedeutungslosigkeit abzustürzen (fallen tut ihr ja schon), handelt endlich sozialdemokratisch, politisch und verantwortungsvoll für dieses Land. Reden nützt nix mehr. Auch [...] mehr

17.04.2018, 16:31 Uhr

Warum wird diesen "Künstlern" noch so viel Aufmerksamkeit und damit eine Bühne geboten? Schweigen, Echo zurückgeben und die Herren nicht mehr namentlich erwähnen. mehr

01.02.2018, 14:36 Uhr

Oh no!, Er wird der Welt verkünden, er sei der erste weiße Präsident der VSvA der den Nobelpreis überhaupt bekommt - und eigentlich sei er für alle Kategorien vorgeschlagen worden (siehe [...] mehr

01.02.2018, 14:20 Uhr

Nobelpreis für Physik, wäre ehrlicher. Hat er doch den Knopf noch nicht gedrückt. Und dies bitte, ist reine physikalische Stärke! mehr

01.02.2018, 10:11 Uhr

Frau Rützel auf offizieller Mission? Houston wir haben ein Problem. Allerdings tummeln sich hier im Forum eh zu viele DC-Rützel-Fans. Es fehlen die Abendland-Untergangs-schau-ich-nicht-Foristen. Wir alleine [...] mehr

08.11.2017, 18:49 Uhr

Lachkrampf und Polleritis Ja geht es denn noch? Wollt ihr die Fahrradweg neu erfinden (nicht nur die Hamburger mit ihren roten Scholzwegen)? Liebe Stadtplaner, guckt euch mal Kopenhagen an - komme grade von dort - so sehen [...] mehr

04.11.2017, 20:37 Uhr

Konsequenterweise müßte sie jetzt aus der Partei austreten und eine neue Partei im Sinne der ihrigen afd gründen..... mehr

22.08.2017, 16:30 Uhr

Schöne, richtige Worte. Allerdings statt "müssen" wollen, bitte auch handeln. Mit Worthülsen kommen wir nicht weiter. Und auf verbale Provokationen dann auch mit konkreten, [...] mehr

16.08.2017, 15:32 Uhr

Hamborch meine Perle! mehr

23.07.2017, 00:40 Uhr

Sollte das Kanzleramt seine Drohung umsetzen wollen - bei einer jetzt schon angekündigten möglichen Aktion- wünsche ich mir, das Herr Altmeier in vorderster Front mit läuft. Der autonome schwarze [...] mehr

15.02.2017, 16:09 Uhr

Ne, ne nicht stromlinienförmige Kinder geht in Hamburg garnicht - wo kommen wir denn da hin... (Satire Ende) mehr

15.02.2017, 15:45 Uhr

Egal was, in Hamburg passen Schulbehörde und Leben nicht zusammen. Behördliche - parteipolitische - Ideologie, werden seit über 50 Jahren auf dem Rücken der Schüler und Eltern ausgetragen. Hier helfen nur [...] mehr

01.02.2017, 15:23 Uhr

Genau, Doping grundsätzlich erlauben - nur mit der Einschränkung, Medallien werden erst nach ca. 12 Jahren vergeben, wenn der Nachweis durch die Sportler erbracht wurde, dass der Dopinstoff ungefährlich [...] mehr

31.01.2017, 16:04 Uhr

Trum oder IS????? mehr

31.01.2017, 15:40 Uhr

Applaus ist dem Narzissten wichtiger als Reflexion aus welcher Richtung die Zustimmung kommt. Aus einem Interview Cicero, 1/1017, S. 104, mit Frau Mariana Mazzucato: Trump hat sein Geld nicht mit Geschäften [...] mehr

25.01.2017, 11:24 Uhr

Danke Frau Rützel! Über den Herrn Manager der Frau Dschina Lisa fiel mir selbiger Gedanke spontan ein, als er sein Objekt der Vermarktung in den Arm nahm. Mit der Föhnfrisur und der Physignomie (Achtung [...] mehr

23.01.2017, 09:24 Uhr

Guten Morgen sehr geehrte Frau Rützel. Endlich wieder Stoff von Ihnen, Danke. Konnte die Sendung gestern nicht verfolgen, nun weiß ich wieder bescheid. Australien DC und Washington DC erfreuen sich bei mir [...] mehr

18.01.2017, 11:30 Uhr

Wieso? .... sind doch alles Menschen und Produkte aus 1986 (Verstrahlung von Tschernobyl). Ob ausgestrahlt oder verstrahlt - wer sich ins DC traut und die Kommentare hier liest, hat von beidem etwas. [...] mehr

Seite 1 von 22