Benutzerprofil

angst+money

Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 1100
Seite 1 von 55
16.01.2018, 13:38 Uhr

@emobil Ist natürlich nicht rechtsstaatlich. Aber erstens wäre es mir neu dass die afd für einen Rechtsstaat eintritt und zweitens: fordern können die viel. Wenn es darum ginge, Politik zu machen - und nicht [...] mehr

12.01.2018, 15:04 Uhr

Hauptsache sanft Leider ersetzt gerade bei Umwelt-Themen meistens Wohlfühl-Rethorik echtes Wissen. mehr

12.01.2018, 11:11 Uhr

Ist im Grunde egal - wenn man anfängt, auf Kalorienangaben zu achten, landen solche Dinge in der Regel eh nicht (mehr) auf dem Speiseplan. Das Problem ist eher, dass sowas in vielen Haushalten immer [...] mehr

08.01.2018, 09:52 Uhr

Sie ist keine, die auf den Tisch klopft sondern sachlich und dabei menschlich. In diesen Zeiten ist das die wahre Radikalität. mehr

30.12.2017, 11:32 Uhr

Die Diskussion passt zum Zustand in der Politik: Auf der einen Seite einfach Zahlen, auf der anderen Seite "laaangweilig", "stellt euch nicht so an" und "wir werden von der [...] mehr

29.12.2017, 15:16 Uhr

Falls damit Fernsehwerbung gemeint sein sollte - die ist mittlerweile größtenteils irrelevant. Schlimmer sind Gruppendruck und virale Werbung - solange bei Youtubern kein fettes [...] mehr

29.12.2017, 15:06 Uhr

Tja. Sobald man Entscheidungen treffen muss, stößt man Leute vor den Kopf. Das haben Linke, SPD, FDP und afd schon ganz richtig erkannt. Nennt man auch "Angst des Schützen vor'm Elfmeter" - [...] mehr

22.12.2017, 12:33 Uhr

Wird echt langsam Zeit dass ich mich - leicht verspätet - auf die Jungs einlasse. Wo bleibt eigentlich der Musikstudent, der uns erklärt warum das keine Musik ist? Der ist doch sonst immer so früh [...] mehr

21.12.2017, 11:04 Uhr

Sympathischer Grundgedanke Und wer es realistischer mag, kann sich ja "From dusk till dawn" anschauen. mehr

19.12.2017, 12:49 Uhr

Schwer zu sagen. Deutschland ist ja Weltmeister beim Sich-Beschweren und Bahn, Politik und Wettervorhersage leichte Gegner. Auch herrscht derzeit global ein ... äh ... leicht erhöhtes [...] mehr

18.12.2017, 15:06 Uhr

Verzeihung, da hatte ich mich wohl zu missverständlich ausgedrückt. Natürlich meinte ich mit Statistiken nicht die Umfrageergebnisse, sondern eben Statistiken zu realen Risiken. Ich hatte eher [...] mehr

18.12.2017, 13:07 Uhr

Wie man auch hier mal wieder sieht, können die wenigsten Statistiken und Anekdoten in ein ausgewogenes Verhältnis bringen. Klar, eigene Erfahrungen oder welche vom Hörensagen sind eindringlicher als [...] mehr

18.12.2017, 07:56 Uhr

Hübscher Nebensatz mit der Bildung. Allerdings werden in der Umfrage bzw der Zusammenfassung zu viele Aspekte vermischt. Es gibt derzeit viele Länder in denen ich mich sicher fühlen würde, aber nicht [...] mehr

16.12.2017, 16:26 Uhr

@ursusmichaelis Wenn man vor lauter Aufregung die Feststelltaste für Großbuchstaben erwischt - einfach nochmal draufdrücken. Links die dritte von unten. Keine Ursache. mehr

07.12.2017, 14:01 Uhr

Ich bin eigentlich kein Anhänger der "Ich"-Musik, bei der sich die Leute am liebsten selber stundenlang spielen hören. Aber John Coltrane gehört zu den paar Musikern, bei denen ich gerne [...] mehr

04.12.2017, 15:31 Uhr

Für Sie bedeutet Regieren wohl immer noch so eine Art Traumziel - Diäten, alles machen was man will, jedes Wahlversprechen durchsetzen,... In Wirklichkeit heisst es aber auch: Verantwortung zu [...] mehr

04.12.2017, 13:27 Uhr

Grundlage von Politik ist es, mit anderen trotz (wenn nicht sogar gerade wegen) Schwierigkeiten und unterschiedlichen Standpunkten/Mentalitäten zusammenzuarbeiten. Dass zur Zeit das egomanischer [...] mehr

04.12.2017, 13:20 Uhr

Manche 'Selbstmörder' arrangieren es ja so, dass sie zufällig noch rechtzeitig aufgefunden werden. Das wäre dann wohl jetzt gerade der richtige Moment... mehr

04.12.2017, 12:34 Uhr

Kein Wunder, dass alle immer verdruckster und misstrauischer werden. Ich käme mittlerweile auch nie auf den Gedanken, einen unbekannten Anrufer zurückzurufen, bzw. überhaupt ranzugehen, wenn ich die [...] mehr

03.12.2017, 17:41 Uhr

leider wahr Abgesehen davon, dass das Kunstverständnis der meisten nicht über den Seemann mit Pfeife oder einen Airbrush-Tiger auf der Motorhaube hinausgeht, wird oft vergessen, dass durch Kunst noch niemandem [...] mehr

Seite 1 von 55