Benutzerprofil

AKI CHIBA

Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 971
   

09.09.2012, 11:41 Uhr Thema: Debatte über Integration: Die neuen Deutschen So ist es, liebe persischer Mitbürger! Meine japanische Frau fühlt sich wohl hier in diesem unseren Land. Jawoll! Es ist unser Land. Die Tausende von Japanern die hier leben, empfinden ähnlich. Es gibt keine Probleme mit diesen [...] mehr

08.09.2012, 11:57 Uhr Thema: DFB-Sieg gegen Färöer: Die glanzlosen Vier Warum nicht wieder Gomez-Bashing ? Sind wackere Fahrensleute - Rund 50000 Männlein und Weiblein. Vielleicht so viele, wie Heidenheim hat - verstreut über karge Inseln. Heidenheim spielt in der 3. Bundesliga. Gibt es Faröer-Ligen? [...] mehr

05.09.2012, 16:28 Uhr Thema: Studie zur Wettbewerbsfähigkeit: Deutschland überholt die USA Plätze? Wir überholen die USA! Wir haben denen Klinsmann geschenkt! Auch er kanns nicht recht richten. USA wettbewerbsfähig? Nehmen wir Waffentechnik und Raumfahrt raus: Nur noch in religiösem Fundamentalismus und dumpfbackigem [...] mehr

04.09.2012, 10:22 Uhr Thema: Kohl, Merkel und Europa: Der selbstsüchtige Riese Der Rissige! Ja, der alte Conny! Der Handschlag mit dem langen Charles - dem ewrklichen Riesen. 1000 Todfeindschaft zu Ende. Daran hätte man erstmal bauen müssen. Marianne und den Fritz zu trauen, das wär die Idee [...] mehr

01.09.2012, 12:32 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Das Geschlecht, das gerne hupt Ich liebe!!!! Nicht alle Frauen, aber einige schon - die ich als liebenswert kennengelernt habe. Die anderen werden fast auch alle von irgendjemand geliebt. Männer haben halt ihre Vorlieben. mehr

21.08.2012, 17:25 Uhr Thema: Schulkritiker Gerald Hüther: "In jedem Kind steckt ein Genie" Der gute alte Frontalunterricht! Das waren noch Zeiten als es vom Herrn Lehrer was zum Lernen gab. Als er einer war, der etwas wusste und konnte und weitergeben wollte und konnte - und dabei vorne sich präsenteiren konnte und so auch [...] mehr

19.08.2012, 19:47 Uhr Thema: Ex-Vorzeigeunternehmer: Lars Windhorst feiert Comeback in Afrika Wollen wir wetten, dass... die Phantsaten nicht aussterben, die glauben, man könne was von Wirtschaft verstehen. Von Materie! Es gäbe da Materie!!! mehr

19.08.2012, 19:42 Uhr Thema: Verschwendungsvorwürfe: Limburger Bischof flog First Class in die Slums Der Umgang mit dem Vermögen der Kirche soll es sein, sagen die Katholiken! Das Vermögen der Kirche. Steht das so im Evangelium? Leistungsfähigkeit? Lasst den Kerl dort im Slum. Lasst die gläubige Welt mal [...] mehr

12.08.2012, 11:34 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Eine von sieben Milliarden der 7-Milliardste Teil! Ist sie nicht! Es gibt einen erklecklichen Teil - lassen Sie uns mal 5% sagen- der nicht zufrieden sein will, wenn alle zufrieden sein könnten. Das sind die, die immerwährend nach mehr streben und das [...] mehr

09.08.2012, 14:12 Uhr Thema: Parlamentsfeier in Libyen: Frau ohne Schleier muss Bühne verlassen Wenigstens die freie Wahl? Die Moderatorin hatte gar keine Wahl. Ohne Kopftuch raus aus dem Saal! Bei uns wird für die Kopftuchfreiheit gekämpft und "dort" gibts nur die Kopftuchpflicht! Schöne neue Zukunft. mehr

02.08.2012, 17:48 Uhr Thema: Bürgerkriegsstadt Aleppo: Ein ganz normaler Tag zum Sterben States marschieren nicht an... .....noch ab. Aber was Sie sagen wollen ist dennoch richtig! Syrien war und ist unter den Assads failed und es wird erneut failed, wenn die "Neuen" am Ruder sind. Der Sunnit, der [...] mehr

27.07.2012, 18:57 Uhr Thema: Austausch-Log Japan: Ohne Sojasoßen kann ich nicht mehr sein Gestern? Mir fällt da vorgestern ein! Die Zeit als Post und Bahn und.....noch beamtengesteuert waren. Den Beamten hat man damals verhöhnt. Die freie Wirtschaft bringts! Die Schwachmatiker sind die [...] mehr

15.07.2012, 18:05 Uhr Thema: Bundestagswahl: CDU fürchtet Spätfolgen der Mappus-Affäre Don Mappuso ist........ deinen Worten sinngemäß folgend "in Kohls CDU" eingetreten und lässt sich von dort nicht "rausschmeißen". Die Pinscher stehen auf und pnkeln dem Don ans Bein. Das wäre Kohl nie [...] mehr

13.07.2012, 10:36 Uhr Thema: Satiremagazin "Titanic": Furzkissenwitze mit dem Papst Ironie und hihi! Bramarbas oder der großsprecherische Kanalarbeiter! Da hat er aber reingehauen, der schwarze Kanalarbeiter! Aufn Disch hams neighaut auf n Disch hams nei.....! Ironie, hihi! Es lässt sich leicht [...] mehr

11.07.2012, 10:23 Uhr Thema: ARD-Doku zum Moschee-Bau: Kölle Allah! Zeit? Geschichte? Sie wollten sagen, dass dies "meine Meinung konterkariert" (Vorsicht Sprache)! Zeitgeschichtlich gehört der Islam nicht zu Schland. Die Geschichte belegt zwar zwei größere Versuche, es bis [...] mehr

09.07.2012, 11:26 Uhr Thema: Grünen-Ministerpräsident im Interview: Kretschmann wirft Merkel Fehler in Euro-Krise Und also sprach der alte CATO: Im Übrigen bin ich dafür, dass alles ausgerottet werden muss, was nicht rabenschwarz ist. Den Altkatholiken und Teufel-Freund Kretschmann als Kommunisten hinzustellen entlarvt den Cato als [...] mehr

07.07.2012, 10:46 Uhr Thema: Aktenvernichtung beim Verfassungsschutz: Friedrich kündigt "knallharte Konsequenzen" Führt in die Barbarei? Daher kommt das doch! Dieser Geist / Ungeist! Reinhard Gehlen/Fremde Heere Ost ist mit seinen Mannen gleitend in den Dienst der CIA-Kommunistenfresser eingetreten. Daraus entstand dann der [...] mehr

03.07.2012, 11:14 Uhr Thema: FC Bayern München: Sammer mia! Es geht nicht ewig immer so weiter! Es hört so langsam auf. Die Verdiente von Uli und Freunden sind groß - aber es sieht so aus, als ob das Schlachtschiff FCB so langsam außer Dienst gestellt wird. Man entnehme Robben und Ribery (die [...] mehr

02.07.2012, 12:23 Uhr Thema: Spaniens EM-Titel: Triumph in Perfektion Nicht böse sein: hochgejaZzt! Jetzt reichts mit Fußball! Jetzt gehts wieder zum Jazz! Man mag den FCB nicht mehr sehen. Schland war FCB minus Robben, Ribery, Alaba, Gustavo, Timoschtschuk. Wenn man sich aus der FCB-Truppe den [...] mehr

01.07.2012, 11:15 Uhr Thema: Islamismus in Deutschland: Friedrich lässt Salafisten-Webseiten löschen 4000? Schon mal was vom Eisberg gehört? Von der Spitze? Es sind noch nicht einmal die offensichtlich Gewaltbereiten, die uns Sorgen bereiten sollten. Es ist eine sich anpasserisch gebende und nur zuweilen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0