Benutzerprofil

maturin001

Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 282
   

29.04.2015, 12:18 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Sie sollten mir nicht unterstellen, daß ich Drogenkonsumenten einen Mitverantwortung zuweise - ich wende lediglich die Logik des von mir zitierten Beitrages auf sie an. Abgesehen davon wäre ich [...] mehr

29.04.2015, 11:50 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Ihre Einstellung zu menschlichem und jeglichen Leben ist zutiefst abstoßend. Wenn dies tatsächlich ihre Maßstäbe sein sollten, dann sollten sie besser das Leben eines Heiligen führen - denn die [...] mehr

29.04.2015, 11:46 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Ihrem bößartigen Zynismus kann ich leider nicht anderes entgegensetzen als ebensolchen: wer hat ihre Partnerin gezwungen, Drogen einzunehmen? Für diesen kleinen Fehler hat sie mit ihrem Leben [...] mehr

29.04.2015, 11:34 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Wenn die Abschreckung so prima funktioniert, dann vielleicht auch fürs Falschparken. Immerhin wissen ja auch Falschparker dann vorher Bescheid, was ihnen blüht, nicht wahr? mehr

29.04.2015, 11:32 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Sie sind unzureichend informiert. Die Bundesrepublik hat sich für jeden einzelnen deutschstämmigen Todeskandidaten eingesetzt. Der letzte Fall war der von Debra Mielke, die nach 22 Jahren wegen [...] mehr

29.04.2015, 11:28 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Wann hat den ein europäischer Staat letztens einen Indonesier hingerichtet? Die Staaten haben die Pflicht, sich für ihre Staatsangehörigen einzusetzen, vor allem, wenn es um ihr Leben geht. Und es [...] mehr

29.04.2015, 11:22 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Abgesehen davon, daß die Todesstrafe per se unmenschlich ist, beisst sich ihre Argumentation selbst in den Schwanz. Denn wenn - wie sie behaupten - die Drogenschmuggler wussten, was ihnen blüht [...] mehr

25.03.2015, 13:19 Uhr Thema: Autogramm Mercedes C 350e: Das Pedal tritt zurück Schauen sie sich mal ihre Start-Stop-Automatik an. Um sicherzustellen, daß ihr Motor auch tatsächlich wieder sofort anfeuert, verbauen die meisten Hersteller eine ganze Menge Teile mehr. Nach dem [...] mehr

25.03.2015, 13:06 Uhr Thema: Autogramm Mercedes C 350e: Das Pedal tritt zurück ...wenn alles schön neu ist und prima funktioniert. Ansonsten hat DB hier einen ganzen Haufen an Sensorik und Mechanik in ein höchst sicherheitsrelevantes Teil verbaut, welcher - zusätzlich zu den [...] mehr

24.03.2015, 14:11 Uhr Thema: Social-Media-Kontrolle: US-Verlag forscht Schülern hinterher Ich glaube, sie haben beim Schreiben vergessen, über was der Artikel war den sie kommentieren. Es geht hier um einen Schüler, der öffentlich über Schulinhalte, hier eine Prüfungsfrage, diskutiert. [...] mehr

18.03.2015, 15:08 Uhr Thema: Gericht verbietet Fahrdienst Uber deutschlandweit Uber hat 41 Milliarden USD. Was genau wollen sie mit ihrem Beitrag sagen? mehr

18.03.2015, 15:04 Uhr Thema: Gericht verbietet Fahrdienst Uber deutschlandweit Na dann beißen sie mal auf die Zähne, wenn sie in 20 Jahren mit ihrer neuen Hüfte aus dem Krankenhaus kommen. Das Gepäck in den selbstfahrenden Mülleimer zu tragen kann doch nicht so schwer sein, [...] mehr

18.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Gericht verbietet Fahrdienst Uber deutschlandweit Von wegen. Auch in London kommen völlig unregistrierte Privatautos, wenn sie über Uber bestellen. http://www.theweek.co.uk/uk-news/58491/uber-why-london-cabbies-hate-taxi-app mehr

28.02.2015, 12:31 Uhr Thema: Reaktionen: "Ich bin nur überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde" Ja, wer kann schon wissen, ob es sich beim Mord an einem russischen Oppositionellen nicht in Wirklichkeit um ein CIA-Förderprogramm für die russische Oppposition handelt. Lassen sie mich [...] mehr

28.02.2015, 12:20 Uhr Thema: Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow Da kann man ja nur eines daraus schließen: Nemzov hat sich selbst erschossen! mehr

28.02.2015, 12:17 Uhr Thema: Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow Klar, auch in China, Nordkorea und Iran fallen ja auch haufenweise Regimekriter um, alle von Handbuch-lesenden Agenten dahingemetzelt. Macht ja auch Sinn, die Opposition gegen [...] mehr

21.01.2015, 15:46 Uhr Thema: Verkehrsplanung: "Selbstfahrende Autos sind eine Chance für die Stadt" ... Das selbstfahrende Auto wird, wenn überhaupt, nur in wenigen Fällen sinnvoll sein. Ein Mischbetrieb mit menschlich gesteuerten Fahrzeugen ist kaum möglich, und wenn doch, dann nur unter Aufgabe vieler [...] mehr

02.11.2014, 21:40 Uhr Thema: Sozialdrama "Zwei Tage, eine Nacht": Was bin ich dir wert? Der Aufschwung der Schwellenländer ohne Neoliberalismus nicht denkbar? Da täuschen sie sich aber, besonders Staaten wie Südkorea und China haben ihren Aufschwung mit Abschottung und einer [...] mehr

02.11.2014, 21:26 Uhr Thema: Koalitionsstreit: CSU will jetzige Form der Frauenquote verhindern **Tut mir leid, sie könnten schwanger werden und sind somit ein potentielles Kostenrisiko für jeden Betrieb. Sie kriegen keinen Top-Posten, das können sie doch sicher auch verstehen, hm?** Ich [...] mehr

19.09.2014, 21:09 Uhr Thema: Ausnahmeregel gekippt: Bundesrat beschließt Anschnallpflicht für Taxifahrer Überspitzt formuliert: besser ein sauberer Messerstich in die Nieren als das Hirn auf der Frontscheibe - ist es das, was sie sagen wollten? Noch eine Anmerkung: "diese Idioten" haben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0