Benutzerprofil

maturin001

Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 324
Seite 1 von 17
18.08.2017, 17:18 Uhr

Die Fernsehbilder haben ja klar gezeigt, daß die Fans von Hansa viel zu nett sind, um sie auszusperren. Die verschenken sogar Raketen an Gästefans. Its not a bug, its a feature! mehr

18.08.2017, 17:03 Uhr

Die neue Technik Elektroauto, die "am Anfang" staatliche Subventionen braucht, um den altmodischen Verbrennern das Wasser abzugraben. Hm...dieser Idee war schon vor 100 Jahren veraltet. [...] mehr

18.08.2017, 16:50 Uhr

Reine Zukunftsmusik. Im übrigen ist Mineralöl auch zu wertvoll, um daraus Einweglöffel für Ihren Caffee-to-go zu machen. Doch wir sind erheblich näher an einer Zukunft ohne Einweglöffel als an [...] mehr

18.08.2017, 16:42 Uhr

Milliarden an staatlicher Förderung für Elektroautos aufzubringen ist vor allem ein Schlag ins Gesicht der wirklich Umweltbewussten. Den Nutzern des öffentlichen Verkehrs wird in allen Großstädten [...] mehr

13.08.2017, 16:28 Uhr

Natürlich ist mein Beitrag korrekt: keine der von Ihnen genannten Staaten ist nördlich von Maryland. Die Tatsache, daß es auch Sklavenhalterstaaten in der Union gab, hat Lincoln bis 1862 zögern [...] mehr

13.08.2017, 13:23 Uhr

Alle Staaten nördlich von Maryland schafften die Sklaverei zwischen 1789 und 1830 allmählich und zu unterschiedlichen Zeitpunkten ab mehr

13.08.2017, 13:05 Uhr

Die Geschichte umdeuten tuen sie. Ich zitiere Alexander Stephens, Vizepräsident der Konförderierten Staaten, vom 21. März 1861: "The new constitution has put at rest, forever, all the [...] mehr

13.08.2017, 00:09 Uhr

Diese rhetorische Frage sollten sie sich mal besser selbst stellen. Die Sezessionserklärung von Lees Heimatstaat Virginia, dessen Treue er hielt, schreibt wörtlich: "The people of Virginia, [...] mehr

13.08.2017, 00:04 Uhr

Das ist natürlich Geschichtsklitterung vom Feinsten. Die Aufrechterhaltung der Sklavenhaltung war seit den 1840ern ein vieldikustiertes Thema in den USA. Als zentrale Stütze den Ökonomie der [...] mehr

13.05.2017, 15:49 Uhr

Brexit as hard as possible Die extreme Rechts der Torries hat begriffen, daß das Land durch den Austritt völlig verändert und neugestaltet werden muß. Kein Stein wird auf dem anderen bleiben, zehntausende Gesetze und [...] mehr

26.04.2017, 15:47 Uhr

Gehen sie mit guten Beispiel voran! Arbeiten sie zu den gleichen Bedingungen wie die 150 Mio Wanderarbeiter, deren Leibeingenenstatus seit Jahren die chinesische Volkswirtschaft befeuert. Lassen [...] mehr

24.04.2017, 15:07 Uhr

Egal, was Uber tut: sie brechen Gesetze, Regeln oder Vorschriften dabei. Natürlich liegt es nahe für die Fahrer, die selbst von dieser "Firma" ausgepresst werden wie Zitronen, sich ebenfalls [...] mehr

29.03.2017, 11:50 Uhr

Sie werfen dem Autor des Beitrages oberflächliche Recherche vor und tun dann so, als ob Großbritannien Subventionen nach Luxemburg überweisen müsste. Natürlich ist das Blödsinn, wie jede [...] mehr

26.03.2017, 20:39 Uhr

Soso. Wenn also von Erdogan und seinen Schergen verfolgte Journalisten oder Oppositionelle bei uns um Asyl bitten, dann sollen wir sie dem Herrn gleich wieder zuführen, zusammen mit denen, denen [...] mehr

22.03.2017, 15:37 Uhr

Genau richtig. Wenn also TicTacToe-Spielen als Risikofaktor für, besispielsweise, Selbstmord oder Diabetis erkannt wird, werden die Spieler entsprechend geflagt. Das führt dann dazu, daß niemand [...] mehr

12.01.2017, 12:22 Uhr

Die übliche, zerklüftete Insektenoptik... ...garniert mit dritt-Welt-Teilen Teilen, die nicht besonders gut funktionieren. Wie zum Teufel soll das Ding in Asien mit den Scharen chinesischer, koreanischer und vietnamesischer Hersteller [...] mehr

08.11.2016, 23:22 Uhr

@tamna Es gibt gute Gründe, die gegen ABS sprechen: z.B. das Problem, sich zweierlei Reflexe antrainieren zu müssen - für Schräglage und Geradeausfahrt) oder der Kostenfaktor dieses Systems, das für mich [...] mehr

22.08.2016, 16:49 Uhr

Irgendjemand muß die Summen aufbringen, die als "Belohnung für Wohlverhalten" an durchleuchtete Versicherungsnehmer ausgezahlt werden. Und wer zahlt das? Na, der Rest natürlich. Pech, [...] mehr

21.03.2016, 12:39 Uhr

Was für ein Gekeife. Haben sie den Artikel überhaupt gelesen? Er handelt über zwei Studien von Wirtschaftsverbänden und beschreibt deren Inhalt. Wenn ihnen dieser nicht gefällt, bitte sehr - doch [...] mehr

29.09.2015, 14:12 Uhr

Wieder eine Null-Meldung des SPON. Die Software ist bei jedem 1.6 oder 2.0 Diesel an Bord. Doch ist sie auch aktiv? mehr

Seite 1 von 17