Benutzerprofil

doc_becker

Registriert seit: 14.01.2010
Beiträge: 195
Seite 1 von 10
02.01.2018, 12:01 Uhr

Turbo Die leistungsstarken Varianten der Corvair-Motoren hatten Turbolader. Ich würde davon ausgehen, dass das Auto einen hat. Ansonsten aber volle Zustimmung. Weitere alte Autos kaufen wurde mir [...] mehr

27.12.2017, 09:35 Uhr

Merkwürdige Diskussion hier Wer so ein Auto mag, bitteschön. Ich persönlich fand die alten 900er innen gruselig zusammengefrickelt, mit schlechter Raumökonomie, fragwürdigem Fahrwerk und vor allem viel zu teuer. Damals wie [...] mehr

11.12.2017, 15:23 Uhr

Verstehe ich auch nicht Ihr Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf. Der arme Kerl ist gefangen in seinem kleinen X1-Universum und findet nicht heraus. Man tut ihm keinen Gefallen wenn man darauf hinweist, dass es noch [...] mehr

11.12.2017, 09:58 Uhr

Faden verloren Aus dem Hause Bertone kamen einige der großartigsten Design-Meisterwerke (ohne Anführungszeichen): Lamborghini Miura, Fiat Dino Coupe, Alfa GTV, Iso Grifo....Über die späteren, kantigen Entwürfe [...] mehr

08.12.2017, 09:24 Uhr

Sorry, nö Die "solvente Kundschaft", die ich persönlich kenne, fährt Aston Martin Rapide (als Brite, logisch), Porsche Panamera (umgestiegen vom Cayenne wegen der Straßenlage), Tesla S, 7er, [...] mehr

06.11.2017, 16:35 Uhr

Da hätte ich einen Tipp für Sie Probieren Sie doch mal einen Phaeton aus, der hat auch eine sehr komfortabel abgestimmte Luftfederung. Sensationelles Fahrgefühl ohne jede Hoppelei. mehr

03.11.2017, 13:22 Uhr

Ja, aber nicht nur Mindestens genauso wichtig war das geringe Gewicht in Verbindung mit einem handlichen Fahrwerk. Leider schweigt sich der Bericht dazu komplett aus, dafür Gefasel zum TFT-Display und Design. Das [...] mehr

03.11.2017, 13:12 Uhr

Blödsinn Zum einen sind die beiden Projekte schon von der Komplexität her überhaupt nicht vergleichbar - Altona bleibt oben. Zum anderen ist der neue Bahnhof da, wo er logischerweise schon immer hätte sein [...] mehr

29.10.2017, 13:10 Uhr

Fast nichts richtig,, leider Der 190er war anfangs wenig erfolgreich, weil er preislich arg ambitioniert positioniert war. Konstruktiv war es ein Schritt in die Zukunft. Qualitativ und von der Rostvorsorge her war der W201 [...] mehr

23.10.2017, 17:12 Uhr

Vorwärts, wir müssen zurück Herr Augstein toppt sich wieder mal selbst. Nur er schafft es, in den Konzepten von vorgestern die Lösung für die Probleme von gestern zu finden. Ich freue mich dann schon auf die Rückkehr des [...] mehr

05.10.2017, 21:22 Uhr

Stuss Das ist wirklich schwer erträglich. Wer fährt auf einer Trabrennbahn? Physikalisch ist völlig klar dass sich durch die Entlastung der Vorderachse beim Beschleunigen die Traktion verschlechtert. [...] mehr

02.09.2017, 21:42 Uhr

Abzuraten Extrem kopflastig, schwammiges Fahrwerk, lächerliche Dreigangautomatik. Fährt eigentlich nur gut geradeaus, das Beste waren noch die Sitze. Katastrophale Ersatzteilversorgung. Nicht kaufen! mehr

14.08.2017, 15:06 Uhr

Puh Blöd nur, dass der genannte Panamera gar kein "shooting brake" ist. Der wäre als Coupe mit Steilheck nämlich definitionsgemäß zwei-, bzw. dreitürig. Man könnte also aus dem 911er einen [...] mehr

14.08.2017, 13:22 Uhr

Sorry Ich verstehe das Konzept einfach nicht: ein potthässliches (ok, kann man drüber streiten) 2,2-Tonnen-Auto mit miserabler Raumökonomie und der Kernkompetenz "schnell geradeausfahren", das [...] mehr

09.08.2017, 09:50 Uhr

Natürlich Es gibt ja auch Leute, die kaufen sich ein Cabrio mit (4-Zylinder) Dieselmotor. Wahrscheinlich, weil sie das Genagel und Gerappel beim offen fahren immer daran erinnert, wieviel Sprit sie gerade [...] mehr

08.08.2017, 10:46 Uhr

Stimmt zwar aber offensichtlich muss man das Ding ja nicht ausfahren. Außerdem: sitzt man drin, sieht man es nicht ;-) Jetzt noch ein amtlicher Reihensechszylinder rein, und dann passt das. Das einzige, was [...] mehr

02.08.2017, 12:10 Uhr

Wahrnehmung vs. Realität Angesichts von geschätzt mehreren zehntausend Toten pro Jahr durch erhöhten Stickoxidausstoß (Feinstaub noch nicht eingerechnet) ist die Schwerpunktsetzung nicht "absolut irre", sondern [...] mehr

02.08.2017, 10:49 Uhr

Ernsthaft? Wollen Sie hier ernsthaft ARD und ZDF mit dem nordkoreanischen Propagandaapparat gleichsetzen? mehr

31.07.2017, 14:34 Uhr

Unsinn Mal abgesehen davon, dass die Konzentration von CO2 in der Atemluft um den Faktor 2000 niedriger als 8% liegt, könnte man mit der Begründung alles, was Sauerstoff verdrängt, als toxisch [...] mehr

31.07.2017, 10:41 Uhr

Ein hochgebocker Kleinwagen mit 1400 kg Gewicht, Hoppelfahrwerk und zehn Liter Praxisverbrauch, dessen USP darin besteht, schön bunt zu sein? Hört sich nach einem echt zukunftsweisenden Konzept an. [...] mehr

Seite 1 von 10