Benutzerprofil

hoffer

Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 110
Seite 1 von 6
14.03.2013, 18:54 Uhr

Der gefährlichste Zetungsverlag Deutschlands. Sicherlich wissen die SPONredakteure ganz genau, egal was hier an differenzierten Kommentaren geschrieben wird, tausende Leser , vor allem jüngere, nehmen einfach nur mit ihrem SPONapp vom kleinen [...] mehr

14.03.2013, 18:18 Uhr

Was unterscheidet Moussulini/Berlusconi/Monti von dem linken Beppe Grillo? .......Die ersten drei genannten wurden und werden von der Wirtschaft unterstützt! Der ehemalige Bilderbergervorstand und [...] mehr

13.01.2013, 11:03 Uhr

RTL gegen ZDF Der SPIEGEL puscht für seinen entscheidenden Anteilseigner Bertelsmann (Gruner Jahr, RTL, RTL2, RTL-SUPER, VOX, N-TV, STERN, SPIEGEL, u.a. ) täglich unter dem Deckmantel des Journalismus dessen [...] mehr

08.01.2013, 21:02 Uhr

@K_Ranseier Die Schauspieler haben weder Nikotin oder Alkoholentzug und genausowenig Abstinenz von Medien oder Nahrung. Sie drehen einfach nur ihre Nachtszenen ab und gehen dann jeden Abend ins Hotel. Sind sie [...] mehr

08.01.2013, 20:26 Uhr

@Peter-Lublewski Die Teilnehmer sind nicht im Dschungel sondern auf einer Bühne mit Teichfolie zwischen teilweise künstlichen Pflanzen integrierten Licht, Ton- und Kameraequipment. Alle möglichen Länder produzieren in [...] mehr

08.01.2013, 19:58 Uhr

Armes Deutschland Jetzt, da RTL Chefin Liz Mohn mit ihrem Bertelsmannkonzern über Gruner & Jahr die entscheidende Stimmenmehrheit beim SPIEGEL hat, muß dieser offenbar regelmäßig darüber berichten. Ein Kollege von [...] mehr

10.11.2012, 13:45 Uhr

Wie paßt das zusammen? Letzte Woche in den höländischen Fernsehnachrichten: In den ganzen Niederlanden senken die Stromkonzerne die Preise für die Endverbraucher mehr als geplant. Zum einen, weil wegen der weltweiten [...] mehr

08.11.2012, 13:36 Uhr

Staatsräson Fast wöchentlich tauchen in den letzten Monaten Indizien dafür auf, das die Massenmörder vom Verfassungsschutz gesteuert wurden. Doch wie der Teufel das Weihwasser scheut, wagen es die Leitmedien [...] mehr

02.10.2012, 15:12 Uhr

Wirtschaftliche Verflechtungen erkennen! Herr Bach war mir sehr symphatisch. Seinen Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit außerhalb seiner Theaterengagements verdankte er allerdings überwiegend der Tatsache, das er diesen Schwachsinn [...] mehr

02.10.2012, 13:34 Uhr

Bertelsmannkultur Schade, ein symphatischer Mensch. Allerdings nur berühmt geworden durch die Verblödungskultur von Merkelfreundin und Bertelsmannchefin Liz Mohn, in deren Privatbesitz sich RTL, RTL2, RTL-SUPER, [...] mehr

28.09.2012, 10:21 Uhr

Der Kanzel- als Kanzlerprediger Herr Gauck wirkte für mich eher wie ein Pfarrer und Merkelprediger als ein Bundespräsident, der als Vermittler und gelegentlicher Mahner außerhalb der Parteipolitik stehen sollte. Weil in der [...] mehr

23.09.2012, 17:36 Uhr

Kommt nur mir das so vor? Habe in den letzten Wochen mal testweise in zwei Tatortsendungen reingeschaut. Meiner Ansicht nach reihen sie sich nahtlos in die sonstigen seichten anspruchslosen deutschen Massenproduktionen [...] mehr

23.09.2012, 17:14 Uhr

Zur Erinnerung "...die der Autor in Vorbereitung der Arbeit an den Memoirenbänden mit dem Altkanzler vor seinem verhängnisvollen Sturz im Frühjahr 2008 führte." Mit "verhängnisvoller Sturz" ist [...] mehr

23.09.2012, 17:03 Uhr

Das kurze Gedächtnis der Deutschen. Das Firmenvertreter bei der damaligen Kohlregierung mit Bargeldkoffer voll Schwarzgeld ein- und ausgingen, wurde ja nachgewiesen. Das die CDU Millionen von Schwarzgeld auf ausländische Konten [...] mehr

10.09.2012, 14:22 Uhr

Besser als Flugzeug Ein wesentlicher Vorteil dieser Art des Reisens besteht darin, das man im Vergleich zu Direktflüge während des ganzen Urlaubes das Gefühl der Entfernung von der Heimat intensiver spürt. mehr

10.09.2012, 12:29 Uhr

Weniger ist manchmal mehr. Ein Schweitzer Messer und eine Tube Rei gehören wohl zur Grundausstattung. Bin als Jugendlicher früher im Sommer öfters quer durch Europa getrampt. Teilweise bis nach Afrika rüber. Ca. 4-5000 km im [...] mehr

09.09.2012, 10:33 Uhr

Spiegelbuntes Heute wieder 4 Artikel über eine Frau ohne jegliche öffentliche Funktion? Warum plötzlich diese Buchwerbekampagne von Spon? Können das nicht die enschlägigen Frauenzeitschriften besser? mehr

06.09.2012, 19:56 Uhr

@Wildes Herz sie bringen es aif den Punkt Anscheinend liegt gegen den Mann juristisch nichts vor, obwohl er sicherlich seit Jahren vom Verfassungsschutz kontrolliert wird. Also was soll dieser [...] mehr

28.08.2012, 09:50 Uhr

Auch ohne Kiffen Unabhängig vom Kiffen läßt die Konzentrationsfähigkit generell mit zunehmenden Alter ab. Bei Turnierschachspieler spricht man davon, das der Zenit der individuellen Leistungsfähigkeit im Alter von ca. [...] mehr

27.08.2012, 16:08 Uhr

@guideline: Für wen und was schreiben sie eigendlich? Arvato? -Zitat-:"Seit Verleihen einer Honorarprofessur an der Uni Bonn wird er überall als Politikwissenschaftler und "Politikprofessor" durch die Medien herumgereicht. Das wird man ihm selber [...] mehr

Seite 1 von 6