Benutzerprofil

J.J

Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 7
12.09.2018, 14:53 Uhr

Antwort auf Beijinger Sorry, aber Beijingers Kommentar stimmt hinten und vorne nicht, was die anderen Kommentatoren zum Glück auch schon bemerkt hatten. Erstens: Gastspiele werden eingeladen. Und vor allem in China werden [...] mehr

12.09.2018, 09:19 Uhr

Ein Teil meiner Jugend Zu Bild 7: “Kommt es zum Kampf, wird dieser in Quicktime-Events ausgeführt: Man muss also die richtige Taste zur richtigen Zeit drücken.” ... Jein, es gibt viele Quicktime Events, Kämpfe (wie auch der [...] mehr

22.07.2018, 23:52 Uhr

Schade, wie diese gesamte Geschichte (vermutlich) ausgegangen ist. Das Treffen mit Herrn Erdogan ist nicht unterstütztenswert, aber absolut nachvollziehbar. Ich kenne viele Deutsche mit [...] mehr

28.03.2018, 00:38 Uhr

Andere Meinungen... Nach diesem Beitrag mal eben etwas gestöbert. Bei Perlentaucher finden sich Zusammenfassungen dreier Rezensionen (Frankfurter Rundschau, NZZ und ja, selbst die Welt), die Walser deutlich besser [...] mehr

14.01.2016, 10:48 Uhr

Doppelmoral der Gesellschaft Wenn Satire weh tut, hat sie einen Wundenpunkt getroffen. Und das scheint mir hier der Fall zu sein, nämlich die Doppelmoral unserer Gesellschaft, die mit ihren polariserenden Stereotypen (guter [...] mehr

04.10.2015, 22:26 Uhr

Danke... ... Herr Diez für diesen Kommentar. Sie sprechen aus, was ich leider fast tagtäglich versuche, Menschen zu erklären, die sich von der Polemik mancher Politiker, insbesondere unseres Innenministers, [...] mehr

22.01.2010, 04:20 Uhr

... Hmm, is halt nur ein weiteres Beispiel was sowieso die ganze Zeit in der Politik gespielt wird. Leider werden die eigentlichen Hintergruende ja fast nie zu Tage gelegt und die Mehrzahl im Volk, wenn [...] mehr