Benutzerprofil

niepmann

Registriert seit: 22.01.2010 Letzte Aktivität: 01.04.2014, 17:46 Uhr
Beiträge: 1973
   

10.02.2014, 16:19 Uhr Thema: Abstiegsangst beim Hamburger SV: Krisengipfel verschärft die Krise unfreiwillige Komik Es mutet skurril an, wenn man die Statements liest. Irgendwie ist alles in Schieflage geraten. DEr HSV ist ein Sportverein. An seinen ca. 30 Abteilungen gibt es nichts zu rütteln, ausgenommen [...] mehr

11.01.2014, 15:32 Uhr Thema: "Bridgegate"-Skandal: Stauopfer klagen auf Schadensersatz Für Blinde: ...... weil der Vorgang auf drastische Weise das Verhältnis zwischen Politiker und Hofschranzen einerseits, und den machtlosen Bürgern andererseits illustriert. mehr

24.12.2013, 13:58 Uhr Thema: CSU-Chef Seehofer: Horst Haudrauf lässt es nochmal krachen Ohne die CSU wäre die CDU deutlich schwächer. Reicht das nicht? Fügen Sie die FDP dazu - so wird ein Paar Sandalen draus. mehr

24.12.2013, 13:44 Uhr Thema: CSU-Chef Seehofer: Horst Haudrauf lässt es nochmal krachen Bashing? Leute wie Seehofer werden häufig mit Bayern gleichgesetzt, und so wird aus Seeh.-bashing eben Bayern-Bashing. Das ist doppelt doof, wegen schlampiger und ungerechter Denkweise. Lasst Bayern [...] mehr

24.12.2013, 13:31 Uhr Thema: CSU-Chef Seehofer: Horst Haudrauf lässt es nochmal krachen Ansichtssache Man sieht ein Gesicht, und findet es. Nämlich entweder sympathisch, oder unsympathisch. Mach was dran! Es soll sogar Menschen geben, die Fratzen mögen. Privatsache! Hör'n Se mal: Jedes [...] mehr

24.12.2013, 13:07 Uhr Thema: CSU-Chef Seehofer: Horst Haudrauf lässt es nochmal krachen Prima vista Man kann nur erklären, was man zu Seehofer aus der Distanz wahrnimmt. Meine Sicht: Seehofer agiert ohne Verstand, Vernunft, jenseits politischer Realität, unsolide und verantwortungslos- kurz: [...] mehr

22.12.2013, 10:44 Uhr Thema: Chodorkowskis Freilassung: "Triumph der deutschen Geheimdiplomatie" Mit Brille Der Russe hat 10 Jahre abgesessen und einen Grossteil seines ergaunerten Vermögens verloren. Ein deutscher Wirtschaftskrimineller kriegt maxcimal eine Bewährungsstrafe oder ein Bussgeld, das er aus [...] mehr

20.12.2013, 14:05 Uhr Thema: Devisenhändler: Banken liefern erste Beweise für Manipulationen Warum klagen? Grosses Geld und Ehrlichkeit schliessen sich gegenseitig aus. Das weiss man seit der Erfindung des Zahlungsmittels, das man heute mit Primitivgeld bezeichnet. mehr

18.12.2013, 14:59 Uhr Thema: Streit mit der EU: Industrie fürchtet Jobkahlschlag bei Aus für Ökostrom-Rabatte Quatsch Es istz die Preisgarantie für die Hobby-Stromerzeuger, die die Strompreise hochtreibt, gerade wenn der Preis an der Strombörse sinkt. Hätte man die Einspeise-Vergütung am Marktpreis festgemacht, [...] mehr

18.12.2013, 14:51 Uhr Thema: Streit mit der EU: Industrie fürchtet Jobkahlschlag bei Aus für Ökostrom-Rabatte Ich war eben mal austreten. Hat nichts gebracht. Nüchtern betrachte!: Für alle Beteiligten gilt: Je dünner die Sachargumente, desto dümmer die Polemik. Um ein Bild zu benutzen: Wenn man nix [...] mehr

08.11.2013, 15:23 Uhr Thema: Koalitionsverhandlungen: Union rückt offenbar von Kindergeld-Erhöhung ab Sorry! Politiker sind nicht überfordert. Es sieht nur so aus. Politik machen bedeutet unmoralisch, dreist und gewissenlos zu handeln und dabei Bauernschläue einsetzen, um Schlechtes gutzureden und das [...] mehr

08.11.2013, 15:05 Uhr Thema: Koalitionsverhandlungen: Union rückt offenbar von Kindergeld-Erhöhung ab eine Halbwahrheit ..... ..... richtiger: "und man will es auch nicht, selbst mit absoluter Mehrheit nicht!" Alles Teure steht unter dem Finanzierungsvorbehalt, und muss - da der laufende Haushalt nichts [...] mehr

03.11.2013, 12:36 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: US-Atomwaffen in Deutschland sollen modernisiert werden Kapiere .... .... der Geldmangel im US-Budget ist also nur partiell. Für Soziales keine Dollars, für das Spielzeug der Generäle und Politiker ist immer noch Kapital reichlich vorhanden. US-Atomwaffen in DE [...] mehr

18.10.2013, 12:51 Uhr Thema: EU-Gelder: Brüssel ignoriert Berichte über Verschwendung in Athen siehe Juvenal "Sed quis custodiet ipsos custodes?" (Ich will auch mal auf den Putz hauen) Also: Es ist seit Juvenal (wenige Jahre nach Christi Geburt) ein bis heute ungelöstes Problem. Niemand [...] mehr

18.10.2013, 12:37 Uhr Thema: EU-Gelder: Brüssel ignoriert Berichte über Verschwendung in Athen Credo Es gibt das Werkzeug, mit dem man Sanktionen gegen Beamte verhängen kann. Aber es gibt auch Interessenslagen. Die geschilderten Betrügereien sind dagegen Krümelkram. "Credo" in [...] mehr

16.10.2013, 16:45 Uhr Thema: Schwarz-Grün geplatzt: Die Radikalinski-Falle Richtig Und in heiliger Einfalt vergisst man jene, die keine Arbeit haben, die Minimalrente bekommen und Maximalmiete löhnen sollen, die Minijob-Inhaber, die betrogemnen Zeitarbeiter, die Kinder in Armut [...] mehr

16.10.2013, 16:38 Uhr Thema: Schwarz-Grün geplatzt: Die Radikalinski-Falle Frage Angenommen, Sie haben recht, und Trittin ist der Übeltäter und schurigelt seine Partei: Was taugt dann der Rest der Führungsriege, und was taugt das Parteiprogramm? Büschen schlicht, diese [...] mehr

16.10.2013, 16:19 Uhr Thema: Schwarz-Grün geplatzt: Die Radikalinski-Falle Zu viel Polemik Die Grünen sind intern in ähnlicher Lage wie die Linken. Zwei Flügel, und keine Konsolidierung in Sicht. Beide Gruppierungen sind nicht regierungsfähig. Schwarz und Rot bestimmen die Wege, und [...] mehr

15.10.2013, 16:10 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: CDU erhält Riesen-Spende von BMW-Großaktionären Völker, höret die Signale ..... Es ist schlicht dumm-dreist, wenn Merkel und ihr Bundesschatzmeister Linssen diese "Spende" annehmen. Die Handlungsweise der BMW-Clique zeigt uns deutlich die Verachtung für die [...] mehr

11.10.2013, 12:20 Uhr Thema: Umfrage zur Regierungsbildung: Zwei Drittel der Deutschen wollen Große Koalition Traurig Sollten die Umfrage-Werte der Wirklichkeit entsprechen, so ist dies ein Zeichen für politische Unreife für 66,667 % der Deutschen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0