Benutzerprofil

Pfaffenwinkel

Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 2141
21.02.2017, 19:18 Uhr

Sind wir wieder so weit? Deutsche Soldaten in allen Krisengebieten, nein Danke. mehr

21.02.2017, 12:27 Uhr

Das Ergebnis einer Volksbefragung muss nicht für immer und ewig in Stein gemeißelt sein. Warum nicht eine neue Volksbefragung mit evtl. einem anderen Ergebnis? mehr

19.02.2017, 08:42 Uhr

Endlich mal eine gute Nachricht Es ist zwar noch eine Weile hin bis zur Wahl, aber wenn dieser Trend anhält, dann dürfte tatsächlich in Deutschland ein Regierungswechsel ins Haus stehen. Es wird Zeit. mehr

18.02.2017, 21:27 Uhr

Hoffentlich werden diese Zahlen in den USA von den Medien überall groß heraus gebracht. Das dürfte die Unzufriedenen noch unzufriedener machen und die Umfragewerte für Trump in den Keller rutschen lassen. mehr

17.02.2017, 08:52 Uhr

Auch als medizinischer Laie ist erkennbar, dass Trump nicht wirklich zurechnungsfähig ist. Sollten die Geheimdienste zu dem Schluss kommen, dass Trump die Sicherheit der USA gefährdet, wird man wohl Maßnahmen ergreifen. mehr

16.02.2017, 19:48 Uhr

Endlich mal eine gute Nachricht Die Rettungsaktion dieses Mannes war aber auch wirklich imponierend. mehr

16.02.2017, 19:35 Uhr

Trump ist bauernschlau, aber bar jeder Intelligenz. Deswegen wird er weiter Fehler über Fehler machen. Was dann passiert, weiß im Moment niemand, auch Herr Augstein kann nur spekulieren. mehr

16.02.2017, 13:59 Uhr

Die Welt ist nicht nur zum Zusammenhalt verdammt, wie der Autor richtig sagt, sondern alles hängt mit allem zusammen. Dieses Denken: "Zuerst kommen wir, die anderen sind mir alle egal" ist dumm und kann in die Katastrophe führen. mehr

16.02.2017, 13:50 Uhr

Erst legt sich Trump mit dem amerikanischen Geheimdienst, dann mit Israels Premier an. Von anderen ganz zu schweigen. Trump scheint es darauf anzulegen, sich überall Feinde zu machen. Wenn er so weiter macht, steht er [...] mehr

16.02.2017, 09:23 Uhr

Chaos im Weißen Haus War denn etwas anderes zu erwarten? Mal sehen, wie lange es noch zu einer Amtsenthebung von Trump dauert. mehr

15.02.2017, 15:13 Uhr

Als Betroffener, der auch einige der Mittel (einschließlich Weihrauch) ausprobierte, kann ich nur bestätigen: Wirklich geholfen hat nichts. mehr

14.02.2017, 19:24 Uhr

Opel könnte für einen "Apfel und ein Ei" verkauft und dann ausgeschlachtet werden. mehr

14.02.2017, 16:09 Uhr

Eine Lösung des Problems dürfte nur über China zu erreichen sein. Alles andere ist sinnlos, es würde stets nur die Bevölkerung treffen. mehr

14.02.2017, 09:38 Uhr

Der Geheimdienst, der die Telefonate des Beraters mit Russland abhörte und nun öffentlich machte, ist ein Staat im Staat. Dass sich Trump ausgerechnet mit dem Geheimdienst anlegte, wird ihm nicht bekommen. mehr

14.02.2017, 09:30 Uhr

Muss es denn immer Olivenöl sein? Man kann auch sehr gesund mit Rapsöl kochen. Und statt Salat ißt man eben heimisches Gemüse. Schlechte Ernten gab es immer wieder mal, da weicht man eben auf etwas anderes aus. mehr

13.02.2017, 08:48 Uhr

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Vielleicht ist Trump ja doch lernfähig? mehr

12.02.2017, 19:05 Uhr

Der Autor fand die richtigen Worte. Auch Steinmeier, als ehemaliger und geachteter Außenminister, wird hoffentlich in der nächsten, schwierigen Zeit, die richtigen Worte finden, um den Menschen die Angst zu nehmen. mehr

12.02.2017, 14:31 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, Herr Steinmeier Ich glaube, Deutschland hat mit Ihnen einen guten Bundespräsidenten. mehr

12.02.2017, 09:36 Uhr

Informieren ist richtig und wichtig Deswegen muss man sich aber nicht mantramäßig immer die gleichen Nachrichten mit immer den gleichen Bildern um die Ohren hauen lassen. Das liegt am Bürger selber, der ja Angst hat, er verpasse [...] mehr

11.02.2017, 09:49 Uhr

Trump, diesen Dampfplauderer, muss man aussitzen. Der erledigt sich selber - man muss nur abwarten. mehr