Benutzerprofil

Pfaffenwinkel

Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 2423
Seite 1 von 122
20.10.2017, 13:37 Uhr

Joschka bringt es auf den Punkt Einer wie er fehlt derzeit den Grünen. mehr

20.10.2017, 12:13 Uhr

Diese Nachricht kommt ja wie gerufen. Denn nun kann Merkel bei den Jamaika-Gesprächen mantramäßig sagen: "Wir müssen sparen." mehr

20.10.2017, 08:50 Uhr

Mit Grauen denke ich an Bush jr. zurück. Und mit Grauen sehe ich dem Treiben von Trump zu. Die Geschichte wird dereinst zeigen, wer von den beiden der Welt größeren Schaden zufügte. mehr

17.10.2017, 17:25 Uhr

Als Kriminalbeamtin war ich seinerzeit bei der Bekämpfung der RAF eingebunden. Ich fand, dass die Justiz damals mitunter überzogen reagiert hat und auch überfordert war. Aber mit den Selbstmorden hatte sie absolut nichts [...] mehr

17.10.2017, 14:29 Uhr

Schluss mit lustig Lange genug haben sich die Briten die Rosinen rausgepickt. Nun sollten sie ihre Rechnung in volller Höhe bezahlen und gehen. mehr

17.10.2017, 12:48 Uhr

Es geht schon los Jetzt will sich die FDP die Rosinen rauspicken. Arme Merkel, die hat in den nächsten Monaten keinen leichten Job. mehr

15.10.2017, 13:42 Uhr

Putins Rache für die Sanktionen der westlichen Welt heißt also Trump. mehr

15.10.2017, 08:55 Uhr

Trump ist ein Unsicherheitsfaktor Er wird es als Präsident der USA bleiben, das liegt in seiner Natur. mehr

14.10.2017, 17:31 Uhr

Dieses Testament ist zwar rechtens, hat aber ein Geschmäckle. mehr

13.10.2017, 12:23 Uhr

Kubicki scheint ja vernünftige Ansichten zu haben. Vielleicht ist es ja doch nicht so verkehrt, dass die FDP in der nächsten Regierung vertreten ist. mehr

13.10.2017, 09:18 Uhr

Wer sich Trump anhört oder ansieht, der weiß, dass er mit Bildung und Kultur absolut nichts am Hut hat. Für ihn zählt nur eines: Geld. mehr

11.10.2017, 14:41 Uhr

Alles, was irgendwie von Obama beschlossen wurde, will Trump ausradieren. Das läßt auf einen großen Minderwertigkeitskomplex gegenüber seinem Vorgänger schließen. mehr

11.10.2017, 08:51 Uhr

Die Katalanier haben nun genügend Zeit, sich das Für und Wider einer Abspaltung von Spanien (und der EU) nochmals zu überlegen. Die Briten können sich da eine Scheibe davon abschneiden. mehr

09.10.2017, 10:01 Uhr

Jeder, der Verstand hat, legt sich über kurz oder lang mit Trump an. Bald steht dieser alleine da. mehr

07.10.2017, 19:47 Uhr

In erster Linie profitiert wohl die Mafia. Und so lange es die in Italien gibt, wird sich in der Justiz nichts ändern. mehr

05.10.2017, 13:04 Uhr

Wer sich krank in die Arbeit schleppt., hat Angst, bei nächster Gelegenheit seinen Job zu verlieren. Ich hoffe, viele Chefs lesen diesen Artikel und schicken ihren kranken Arbeitnehmer auch mal nach Hause. mehr

03.10.2017, 08:41 Uhr

Schäuble mahnt zur Gelassenheit. Das sollten sich jetzt einige der Politiker hinter die Ohren schreiben, die sich bereits jetzt um die Pöstchen raufen. mehr

03.10.2017, 08:34 Uhr

Mit dem bekennenden Waffennarr Trump wird sich an den Waffengesetzen Amerikas nichts ändern. mehr

03.10.2017, 08:27 Uhr

Erweiterter Selbstmord Dieser Mann sah m.E. keinen Sinn mehr in seinem Leben. Mit seinem Suizid wollte er womöglich einmal in seinem Leben in die Schlagzeilen kommen. Ein Motiv, das man in der Kriminalistik immer wieder [...] mehr

02.10.2017, 19:49 Uhr

Und was lernen wir aus der Erkenntnis der Wissenschaftler? Dass die Natur genial ist. mehr

Seite 1 von 122