Benutzerprofil

Pfaffenwinkel

Registriert seit: 22.01.2010 Letzte Aktivität: 16.04.2014, 21:14 Uhr
Beiträge: 839
   

30.08.2014, 16:31 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: "Praktisch jedes Haus zerstört" Diese Hetze und Propaganda der Regierung in Kiew ist nicht mehr zu überbieten. mehr

29.08.2014, 08:51 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Der Bürger zahlt jede Menge Kfz- und Benzinsteuer. Warum werden die nach einem bestimmten Schlüssel nicht für die Straßen hergenommen? mehr

28.08.2014, 18:46 Uhr Thema: Traumforschung: "Wie Psychotherapie im Schlaf" Die Symbolsprache im Traum ist nicht ganz leicht zu lernen, aber es lohnt sich. In dieses spannende Thema führen eine Reihe von guten Büchern. mehr

27.08.2014, 20:12 Uhr Thema: Zoff in der Union: NRW-Landesgruppe stimmt geschlossen gegen Dobrindts Mautpläne Ach, Dobrindt, wärst Du doch mal lieber im oberbayerischen Peißenberg geblieben... mehr

27.08.2014, 08:28 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Das ist keine gute Idee! mehr

26.08.2014, 17:50 Uhr Thema: Debatte über neues Erdzeitalter: Sechs Beweise für die Menschenzeit Wenn der Mensch der Erde zuviel zumutet, schüttelt die sich einmal - und dann haben wir ein Problem. mehr

26.08.2014, 17:41 Uhr Thema: Begleiteter Suizid: Ethiker wollen Ärzten Sterbehilfe erlauben Der demografische Wandel wird letztendlich die Sterbehilfe auch in Deutschland bringen - egel, ob der Einzelne das jetzt für gut oder schlecht hält. mehr

26.08.2014, 17:28 Uhr Thema: Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs Jeder gegen jeden, so möchte man meinen. Und wie immer geht es wohl um Macht - und viel Geld. Europa sollte sich heraushalten, auch mit Waffenlieferungen. mehr

22.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Russischer Hilfskonvoi: Ukrainischer Geheimdienstchef wirft Moskau Invasion vor Die Regierung in Kiew ist einfach nicht mehr ernst zu nehmen. Man sollte diese Art von Propaganda einfach tot schweigen. mehr

21.08.2014, 12:30 Uhr Thema: Trotz Ukraine-Krise: Russland liefert Raketentriebwerke in die USA Zum Totlachen Welche Sanktionen? Interessiert die Amis nicht - Geschäft ist Geschäft. Die EU kann da nur lernen. mehr

20.08.2014, 19:32 Uhr Thema: Traum vom eigenen Staat: Die Stunde der Kurden Oft verteufelt, sollen nun die Kurden im Irak die Kohlen aus dem Feuer holen. Als Belohnung winkt ein eigener Staat. mehr

19.08.2014, 16:49 Uhr Thema: Ukraine-Krise: "Einen russischen Einmarsch wird es nicht geben" Dieser Beitrag zeigt, dass die EU und vor allen Dingen die USA bisher viele Fehler machten, die zum Konflikt in der Ukraine führten. Es wird Zeit, diese Fehler gutzumachen. mehr

19.08.2014, 13:26 Uhr Thema: Raumstation ISS: Raumfahrer entlassen Minisatelliten ins All Das Weltall ist womöglich voll mit mikrokopischen kleinen Lebewesen, die vor Jahrmillionen auch Leben auf unsere Erde brachten. mehr

19.08.2014, 13:22 Uhr Thema: Agrarexporte: Russische Sanktionen kosten Holland 300 Millionen Euro Wenn es an den eigenen Geldbeutel geht, werden die Sanktionen ruckzuck unterlaufen oder sie verlaufen sich im Sande. mehr

19.08.2014, 09:28 Uhr Thema: Krawalle in Ferguson: US-Polizei nimmt deutsche Journalisten fest Die Journalisten können ja froh sein, dass nicht auf sie geschossen wurde. mehr

18.08.2014, 21:43 Uhr Thema: Auftritt in London: Assanges verzweifelte Vorwärts-Strategie Der Mann hatte zwei Jahre Zeit - vielleicht hat er einen Tunnel gegraben? mehr

16.08.2014, 15:00 Uhr Thema: Journalist und Autor: Peter Scholl-Latour ist tot Er war ein Rufer in der Wüste Wer wird uns nun über die Hintergründe so kompetent informieren? mehr

16.08.2014, 09:26 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Ein Paradebeispiel für die Lügen der USA war ja der Irak-Krieg. Auch der Regierung in Kiew glaube ich kein Wort. mehr

15.08.2014, 19:16 Uhr Thema: Krisengespräch: Außenminister der Ukraine und Russlands treffen sich in Berlin Miteinander reden ist immer gut. Wenn da nur nicht diese Brandstifter der EU wären. mehr

14.08.2014, 14:38 Uhr Thema: Dominik Wichmann: "Stern"-Chef soll vor der Ablösung stehen Der Stern war mal eine gute Illustrierte, die ich oft kaufte. Aber nun ist das Blatt so langweilig geworden, dass man gerne darauf verzichtet. Eigentlich schade. mehr

   
Kartenbeiträge: 0