Benutzerprofil

Pfaffenwinkel

Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 2487
Seite 1 von 125
15.12.2017, 17:56 Uhr

Beate Uhse war für uns 68er mal das Tor zur sexuellen Freiheit. Aber es gehörte seinerzeit Mut dazu, in so ein Geschäft zu gehen, die meisten taten es heimlich. mehr

15.12.2017, 15:52 Uhr

Nach den Sondierungsgesprächen kann die SPD noch immer zwischen einer GroKo oder Neuwahlen entscheiden. Also, wo ist das Problem? mehr

12.12.2017, 09:04 Uhr

Wenn die Amerikaner wirklich zum Mond fliegen sollten, sollten sie Trump gleich mitnehmen. mehr

11.12.2017, 15:56 Uhr

Augstein sagt die Wahrheit Und dazu gehört inzwischen (wieder) Mut. Man möchte dem Autor am liebsten zurufen: Passen Sie bitte gut auf sich auf. mehr

11.12.2017, 12:39 Uhr

Jedes Land spioniert andere Länder aus, so gut er es vermag. Das ist nun mal Aufgabe eines jeden Geheimdienstes. Das war vermutlich schon immer so. mehr

11.12.2017, 09:16 Uhr

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Wer keinen Humor hat, der sollte nicht mit der Bahn fahren. mehr

11.12.2017, 09:07 Uhr

Sollte Trump Frauen sexuell belästigt haben, dann müsste er zur Verantwortung gezogen werden. Aber dazu müssten diese Frauen erst einmal konkrete Aussagen machen, wie bei jedem anderen Bürger auch. Alles andere wäre eine Vorverurteilung. mehr

10.12.2017, 13:10 Uhr

Weber ist ein CSU-Politiker und vertritt nur seine Meinung (wenn auch fundiert). Schulz hingegen hat eine Vision, die vielleicht in 20 oder 30 Jahren Realität werden könnte. Wichtig wäre m.E., dass Europa zusammen wächst. mehr

09.12.2017, 17:50 Uhr

Es ist eine Frage der Zeit, bis sich die Armen gegen Trumps Steuerpolitik wehren werden. mehr

09.12.2017, 17:47 Uhr

Diese Absagen sind verständlich. Amerika isoliert sich mehr und mehr. mehr

09.12.2017, 14:28 Uhr

Die Leute beim BND, die ich seinerzeit kannte, haben auf mich keinen kompetenten Eindruck gemacht. Aber sie wurden hoch bezahlt und verschafften ihren Familienmitgliedern gute Pöstchen. mehr

09.12.2017, 14:17 Uhr

Es ist die Gier nach noch mehr Geld und Gewinn der verantwortlichen Regierungen, die unsere Erde kaputt machen wird. Dagegen kommen wir "Kleinen" einfach nicht an. mehr

09.12.2017, 14:07 Uhr

Ein Grund mehr, eine Vereinigte Europäische Union anzustreben. mehr

09.12.2017, 09:24 Uhr

Als Außenminister machte Gabriel bisher eine gute Figur. Er wäre gut beraten, in einer GroKo dieses Amt zu behalten. mehr

07.12.2017, 15:48 Uhr

Die SPD sollte Sondierungsgespräche mit der CDU/CSU führen und dann über eine GroKo entscheiden. Wo ist das Problem? mehr

07.12.2017, 15:43 Uhr

Der Artikel lässt den Schluss zu, dass von unserer Regierung etwas vertuscht werden soll. Gibt es denn keine Studie unabhängiger Gutachter? mehr

05.12.2017, 20:03 Uhr

Die GroKo ist einfach vernünftig Und man wird sich wohl dieser Vernunft beugen, schätze ich. Ob sie für die SPD gut sein wird oder ihr eher schadet, werden wir dann in vier Jahren wissen. mehr

05.12.2017, 16:32 Uhr

Für Frau Merkel wäre eine GroKo einfach bequemer. Aber es ist nicht Sache der SPD, es der Kanzlerin so bequem wie möglich zu machen. mehr

05.12.2017, 08:51 Uhr

Es ist zu befürchten, dass es Trump nur darum geht, das Land nach Bodenschätzen auszuplündern. Armes Amerika. mehr

04.12.2017, 19:50 Uhr

Seehofer hat es faustdick hinter den Ohren Der wartet erstmal ab, wie Söder bei der Wahl im nächsten Jahr abschneidet. Wahrscheinlich nicht gut. Möglicherweise werden dann die Karten erneut gemischt. mehr

Seite 1 von 125