Benutzerprofil

Pfaffenwinkel

Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 2759
Seite 1 von 138
18.09.2018, 08:32 Uhr

Die Amerikaner haben sich an billige Ware aus China gewöhnt. Wenn sich nun ihr Leben wegen der Zölle verteuert, wird sich der Zorn gegen Trump richten, und nicht gegen China. mehr

17.09.2018, 21:38 Uhr

Glaube versetzt Berge Wird heute jeder Psychologe bestätigen. Wer Globuli nehmen will, soll sie nehmen, sie haben keine Nebenwirkungen. Und weil sie billig sind, müssen sie nicht unbedingt von der Krankenkasse bezahlt [...] mehr

17.09.2018, 19:53 Uhr

Nein, Herr Augstein, wir haben nichts vergessen. Weder Vietnam, noch den Krieg im Irak. Und vor allem nicht die Lügen der Amerikaner. Wir Deutsche wollen nicht in irgend einen Krieg hineingezogen werden, von niemanden und unter gar keinen Umständen. [...] mehr

17.09.2018, 16:11 Uhr

Rette sich, wer kann Die Deutsche Bank wird nicht die einzige Bank sein, die ihr Geld aus England nach Deutschland holt. Wer klug ist, der wartet den Brexit erst gar nicht ab. mehr

17.09.2018, 13:12 Uhr

Maaßen wird voraussichtlich zurücktreten und Seehofer kann so sein Gesicht wahren. Das wäre ein guter Kompromiss. Und hoffentlich ein Schlussstrich unter diese unschöne Geschichte. mehr

15.09.2018, 17:52 Uhr

Der Verfassungsschutzpräsident hat das Vertrauen in ihn verspielt. Warum tritt er also nicht zurück? Der Mann bekommt dann eine Pension, um die man ihn nur beneiden kann. mehr

15.09.2018, 11:04 Uhr

Der Sonderermittler Mueller verdient Respekt. Trotz aller Knüppel, die man ihm sicher zwischen die Beine wirft, läßt er sich nicht beirren und zieht das Netz um Trump immer enger. mehr

14.09.2018, 17:32 Uhr

Na endlich Die EU entdeeckt Afrika als Handelspartner. mehr

10.09.2018, 17:09 Uhr

Sollte sich Deutschland in irgendeiner Weise in den Syrien-Krieg reinziehen lassen, gehe ich auf meine alten Tage zum Demonstrieren auf die Straße. mehr

09.09.2018, 23:01 Uhr

China zeigt eine Weitsicht, die sich für sie in Zukunft auszahlen wird. mehr

08.09.2018, 14:03 Uhr

Mit einer Lüge begann also die Präsidentschaft von Trump. Und diese Lügen setzen sich bis heute fort. Wollen die Amis belogen werden? Oder können sie die Wahrheit nicht mehr von der Lüge unterscheiden? mehr

07.09.2018, 17:33 Uhr

Der Tanz um das goldene Kalb (sprich: die Geldgier) ist seit biblischen Zeiten die Geißel der Menschheit. Schön, dass das auch der Vertreter der Katholischen Kirche erkennt und anprangert. mehr

07.09.2018, 10:22 Uhr

Biolek wird ein bißchen altersweise Er kann ja auch auf ein erfülltes und interessantes Leben zurück schauen. mehr

04.09.2018, 12:20 Uhr

Ein Versuch ist es wert Mit der Bewegung "Aufstehen" stößt Wagenknecht etwas an, dass man vielleicht eine "Marktlücke" nennen kann. Sie könnte damit Erfolg haben, auch wenn jetzt so mancher etablierte [...] mehr

03.09.2018, 08:40 Uhr

Da tun sich Abgründe auf In der katholischen Kirche ging und geht es letztendlich nur um Macht. mehr

02.09.2018, 19:41 Uhr

Seehofer kann jetzt beweisen, dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist. Ihm nun die alleinige Schuld am Versagen der Behörde zuzuschieben, wäre zu einfach. mehr

02.09.2018, 13:55 Uhr

Der heiße Sommer ist vorbei, aber es ist zu befürchten, dass es im nächsten Sommer noch heißer werden könnte. Doch die Menschen vergessen schnell. Es sei denn, sie denken endlich um. Das wäre doch auch eine Aufgabe der Presse, [...] mehr

02.09.2018, 08:04 Uhr

Nein, Amerika war nie ein Märchenland und McCain auch nicht der liebe Märchenonkel. Er war ein Kämpfer, im guten und ja, auch im schlechten Sinn. Den letzten Kampf, gegen Trump, hat er gewonnen. mehr

01.09.2018, 08:22 Uhr

Der demographische Wandel holt nun also auch Russland ein. Und Putin hat ein Renten-Problem, wie Deutschland auch. Er wird es politisch überleben. mehr

31.08.2018, 15:46 Uhr

Ja und? Mir ist es lieber, unser Öl kommt aus Russland und nicht aus den USA. Ist sicherer. mehr

Seite 1 von 138