Benutzerprofil

moisdemai

Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 556
09.12.2014, 18:19 Uhr

und nun? Was hier steht ist ja ganz offensichtlich nur Theater - das dient nur einen Freispruch der Regierungen von jedweder Verantwortung, weil die "anscheinend" nicht informiert waren. Ausserdem [...] mehr

01.07.2014, 12:24 Uhr

Wer wundert sich noch... ...darüber, weshalb Sarkozy die treibende Kraft hinter dem Libyenkrieg war. Er konnte es kaum erwarten, seine Bomber gen Libyen loszuschicken. mehr

21.06.2014, 11:58 Uhr

Von wegen Hier sind wohl eher die Nato-Trolle am Werk, von denen Glenn Greenwald in einen hochinteressanten Artikel ausführlichst Bericht erstattet: [...] mehr

19.06.2014, 13:11 Uhr

Niemals 2 ohne 3 sagt man in Frankreich. Wäre doch wirklich an der Zeit, dass der 3. Bundespräsident nach Köhler und Wulff nun auch seinen Hut nimmt. mehr

29.05.2014, 19:13 Uhr

Das frag ich mich auch Wäre sie Präsidentin geworden, dann hätte man im hellsten Lichte erkannt, wie nebulös und unaufrichtig eine andere blonde Dame an der Macht doch ist. Deswegen: Gesine Blitzgescheit - nogo. mehr

29.05.2014, 18:34 Uhr

Ein ganz anderes Kalliber Carl-Friedrich-von-Weizsäcker: "Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann [...] mehr

29.05.2014, 18:26 Uhr

Wie weltfremd ist er denn? Unser Präsident? Anstatt "Gleichgültigkeit" müsste dort nämlich "Überforderung" stehen und damit ist sein merkwürdiges Urteil schon gestorben. mehr

29.04.2014, 10:45 Uhr

Zufall? Schröder feiert fröhlich mit Putin und kurz drauf kommt die Meldung: Putin zieht seine Truppen zurück! Juhuiii! mehr

28.04.2014, 16:34 Uhr

So doof? Spätestens nach den ersten Sanktionen hätte ich mein ganzes Geld von westlichen Banken abgeholt. Kann mir nicht vorstellen, dass die Russen en question so doof sind und ihr Geld noch immer den [...] mehr

01.04.2014, 14:18 Uhr

Irgendjemand lügt.... dass sich die Balken biegen: NBC-Reporter decken auf: An der ukrainisch-russischen Grenze ist weit und breit nichts von jenem riesigen russischen Militäraufmarsch zu sehen, den unsere Medien und [...] mehr

29.03.2014, 18:22 Uhr

Neiiiiiiiiin Ist unsere Regierung nun von allen guten Geistern verlassen? Schüren bis es scheppert? Ich fass es nicht. mehr

28.03.2014, 07:58 Uhr

Südindischer Wirbel Da die sehr starke Strömung des kreisförmigen südindischen Wirbels wahrscheinlich Trümmerteile mit sich riss, wird das Auffinden der Absturzstelle sicherlich sehr schwierig. Der Wirbel verläuft [...] mehr

21.03.2014, 19:48 Uhr

Tsunami des Widerstandes Auch die Spanier haben schon morgen mächtig was vor: Ein Tsunami des Widerstandes gegen die Troika, den IWF und die Bankster soll Madrid überfluten. Aus allen Landesteilen haben sich seit 1. März [...] mehr

20.03.2014, 15:33 Uhr

Verfehlt Wenn es abgeschossen wurde, bevor es sein Ziel (die Militärbasis) erreicht hat, dann würde sich sicher niemand melden - wer brüstet sich wohl mit einem verfehlten Anschlag? mehr

20.03.2014, 13:31 Uhr

Lauter Spezialisten Auch danke an Euch. Im Netz zirkulieren unzählige Ideen, wie, wo und warum dieses Flugzeug verschwunden ist. An Phantasie fehlt es wirklich nicht. Da hab ich halt meine ( von der Meeresströmung) [...] mehr

20.03.2014, 13:14 Uhr

Danke Das haben Sie mir toll erkärt - wieder was dazugelernt :o) mehr

20.03.2014, 13:07 Uhr

Südindischer Wirbel Dieser Gedanke kam mir auch. Jedoch angenommen es handele sich um einen geplanten Terroranschlag auf diesen Standort, dann würde man sicherlich das Flugzeug abgeschossen haben. Die Trümmer würden [...] mehr

20.03.2014, 12:46 Uhr

Flugkorridore Mich würde interessieren, wieso es anscheinend nur zwei Routen (Flugkorridore) geben soll. Einer Richtung Norden und einer Richtung Süden? Wenn man nicht weiss, wohin das Flugzeug noch Stunden lang [...] mehr

01.12.2013, 11:34 Uhr

Wie erwartet? Erwartet von wem? Von Ihnen? Also russische Forscher, die z.B. den Kometen auch entdeckt haben, berichten Haltloses? Könnte es nicht vorstellbar sein, dass sich beim Zerlegen des Kometen durch die [...] mehr

26.11.2013, 06:32 Uhr

Bleibt die eine Frage Rice kann drohen wie sie will, es bleibt die Frage offen, über welches Land wollen die Truppen mitsamt ihrem Equipment abziehen? Der Heimweg über Pakistan ist so gut wie ausgeschlossen, denn die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0