Benutzerprofil

Drunken Masta

Registriert seit: 08.12.2005 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 11:32 Uhr
Beiträge: 535
   

02.09.2014, 00:24 Uhr Thema: Angebliche Putin-Drohung: "Wenn ich will, nehme ich Kiew in zwei Wochen ein" Putin ist größenwahnsinnig und scheut nicht vor rücksichtsloser Gewalt. Was umso arlamierender ist da er über eine durchaus nicht kleine Armee verfügt. Wenn die Geschichte eines gelehrt hat, dann dass [...] mehr

01.09.2014, 13:04 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon So einfach wars schon lange nichtmehr Es ist so einfach. Man nehme den Soldaten die Abzeichen ab und bezeichne sie fortan als Seperatisten. Und schon kann man losziehn und sich ein Stückchen Nachbarland sichern. Der Westen steht sieht [...] mehr

31.08.2014, 01:32 Uhr Thema: Bericht von Menschenrechtlern: IS-Milizen verkaufen jesidische Frauen als "Kriegsbeut Frage Gibts von der IS Ölfelder zu erobern oder steht lukrativer Wiederaufbau im Raum? Nein? Gut, dann dürfen sie weitermachen bis die Frage mit Ja beantwortet werden kann. Natürlich bekommt das Ganze dann [...] mehr

31.08.2014, 01:24 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Milliarden an Investitionen für die Infrastruktur zu mobilisieren, die dem Staat bislang fehlen. Achso und naja die Fehlen halt einfach mal so obwohl man den Autofahrer ja schon doppelt besteuert. Das wird einfach so gesagt ohne mit der Wimper zu zucken. Klar was macht der findige Politiker wenn [...] mehr

30.08.2014, 14:18 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Und diese Eingreiftruppe schaut dann grimmig zu wenn ein Nicht-NATO-Land angegriffen wird und wirft Wattebäuschen, Pardon Flugblätter mit Infos zu den aktuell einscheidendsten Sanktionen über der russischen Armee ab. Ja doch [...] mehr

30.08.2014, 14:15 Uhr Thema: Türkei kämpft gegen Raucher: Good-bye Tabak-Paradies Als ehemaliger starker Raucher (mit 16 Angefangen, nach 9 Jahren aufgehört, jahrelang eine Schachtel und mehr am Tag) kann ich jegliches Verbot nur gutheißen. Es sollte so schwer wie möglich sein an [...] mehr

30.08.2014, 14:10 Uhr Thema: Kämpfe in Donezk: Separatisten lassen eingekesselte ukrainische Soldaten frei Quellen Wie üblich bitte mit verlässlichen Quellen. Ansonsten das Umherwerfen mit Zahlen einfach unterlassen, danke. Zum Thema des Artikels: Putin hat also Einfluss auf die Seperatisten. Aber seine [...] mehr

30.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Darum gehts nicht Es ist unerträglich mit welcher Beharrlichkeit diese Vergleiche hier ins Feld geführt werden. Weil einer in der Welt Mist baut, ist es ja nicht so schlimm oder zumindest genaus gerechtfertigt [...] mehr

30.08.2014, 10:53 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Ouh ja neue Sanktionen. Mein Vorschlag ist nach wie vor Wattebäuschen nach den russischen "Urlaubern" zu werfen, dürfte aufs gleiche rauskommen, wär billiger und sähe lustiger aus. mehr

29.08.2014, 23:53 Uhr Thema: Agenturbericht: Polen verweigert russischem Verteidigungsminister Überflug grobe Verletzung internationaler Normen und man beachte, dass Russland sich darüber beschwert. Wie groß wollen die die Zeilscheibe für weltweites Gespött denn noch malen? mehr

29.08.2014, 16:47 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Putin lebt in einer selbstgestrickten Phantasiewelt und keiner hat ernsthaft die Absicht ihn zu wecken. Noch ist es lustig und passiert irgendwo am Ende der Welt. Die Pro-Russischen Schreiberlinge hier [...] mehr

29.08.2014, 12:12 Uhr Thema: Uno-Bericht zur Ukraine: Separatisten sollen auf fliehende Zivilisten geschossen habe Na aber also da sollte man doch gleich mal mit ein paar deftigen Sanktionen reagieren. Putin darf sein so leicht durchschaubares Kasperletheater wohl aufführen solange er möchte. Seperatisten aufrufen und loben, [...] mehr

28.08.2014, 17:37 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Sanktionen? Jetzt macht mal Halblang. Wattebäuschen tuns auch und sind deutlich billiger. Außerdem ist morgen Wochenende und die Bundesliga sorgt für Unterhaltung und jede Menge Schlagzeilen. Also alles in [...] mehr

28.08.2014, 17:34 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Das wär Russland gern und anders sind diese hirnlose Aktionen wohl auch nicht zu erklären. Russland ist der degenerierte noch traurigere Rest einer ehemaligen kommunistischen Supermacht. Wäre Russland [...] mehr

28.08.2014, 16:37 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Na also wenn das nicht wieder mit noch ein paar saftigen Sanktionen seitens der EU beantwortet wird. Wahlweise könnte man auch versuchen Wattebäuschen nach den russischen Panzern zu werfen, würde der [...] mehr

28.08.2014, 11:26 Uhr Thema: Transfer: FC Bayern mit Xabi Alonso einig Hehe so bleibt die Liga spannend. Experiment: "Wieviele spanische WM-Versager kann Pep dem FCB zumuten?" Naja aber wahrscheinlich ist das eben der Plan um die Liga wieder ein bisschen [...] mehr

28.08.2014, 11:18 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Die Erklärungen werden immer lachhafter. Russland führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine mit dem Ziel die östlichen Gebiete des Landes zu erobern. Der Westen schaut zu, duldet und wird irgendwann [...] mehr

27.08.2014, 22:14 Uhr Thema: Krieg in Nordafghanistan: Taliban hissen Flagge auf ehemaligem Bundeswehrcamp Die ganze Aktion war somit eine gigantische Verschwendung an Mensch und Material. Man kann den damaligen Entscheidungsträgern nur gratulieren. Die neue Taktik ist ja jetzt lieber nur noch Material ohne Menschen zu [...] mehr

23.08.2014, 01:12 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Deutschen meidet Warenhäuser Naja, ich bin fast 30, also noch mit Kaufhäusern aufgewachsen in denen man als Kind regelmäßig neu eingekleidet wurde. Mein Problem mit Kaufhäusern lässt sich an einem Beispiel zusammenfassen. Ich habe [...] mehr

22.08.2014, 22:59 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten Ich möchte es Ihnen natürlich nicht absprechen, aber allein die Tatsache, dass Sie ebenfalls Musiker sind, reicht mir nicht aus. Somit belassen wir es doch lieber dabei, dass es sich dabei um Ihre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0