Benutzerprofil

CharlieBrown8

Registriert seit: 28.01.2010 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 23:22 Uhr
Beiträge: 171
   

12.08.2014, 17:25 Uhr Thema: Robin Williams in "Club der toten Dichter": O Captain! My Captain! Wieso peinlich? Einer der ganz wenigen Filme in denen ich am Ende geweint habe, das rechne ich sowohl Peter Weir und Robin Williams als auch der erstklassigen Musik-Komposition bis heute hoch an. Im Rueckblick hat [...] mehr

28.07.2014, 17:24 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Keiner verlangt dass sie es nutzen oder darin investieren. Nur ist es eben kein Hype, sonder Millionen Menschen (ich und meine Freundin auch) finden fuer sich darin echten Nutzen. Das schaut nur [...] mehr

28.07.2014, 17:06 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Uber IST doch gerade ein Zeichen der Dienstleistungsgesellschaft. Oder glauben sie die Fahrten gibts kostenlos? Faber und Service werden bezahlt UND vom Kunden bewertet, der Fahrer verdient 80% und [...] mehr

28.07.2014, 16:20 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Sie bemerken den Widerspruch in ihrem eigenen Satz wirklich nicht? Das Internet und Web 2.0 HAT alles auf den Kopf gestellt! Nur deshalb nehmen sie die Folgen heute fuer so selbstverständlich! Sie [...] mehr

28.07.2014, 16:13 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Was der Kommentator sagen will ist dass Google zwar immateriell, aber deswegen bei Weiten kein Hype ist. Die Gewinne sind ziemlich real, und darum geht es bei der [...] mehr

28.07.2014, 16:08 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Offensichtlich haben sie Über noch nie genutzt. Ihr in New York trifft das auf einen sehr bereiten Markt und bietet echten Mehrwert gegenüber traditionellen Taxis den ich als Kunde gerne in [...] mehr

28.07.2014, 16:06 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Amazon und eBay stellen genauso wenig her und haben trotzdem den Markt aufgerollt. Ihr Argument ist schlicht keines. mehr

28.07.2014, 16:00 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Nochmal den Artikel lesen: es ist keine Blase! Sie hielten vermutlich Social Media jahrelang auch fuer eine Blase... mehr

28.07.2014, 15:58 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Ach Kinder.. Die selben Leute die vor 4 Jahren täglich das baldige Aus des der "Luftnummer" Facebook angekündigt hatten warnen jetzt vor den Online-Sharing Start-ups. Ich hab schon [...] mehr

23.07.2014, 17:40 Uhr Thema: Transport-App: Hamburg verbietet Fahrdienst Uber Ohne Navi??? Genau das ist doch der Irrsinn der zeigt dass die Taxibranche nicht auf der Hoehe der Zeit ist! Jeder halbwegs intelligente Mensch kann heute mittels Navi ohne Umwege den schnellsten Weg von A [...] mehr

23.07.2014, 17:20 Uhr Thema: Transport-App: Hamburg verbietet Fahrdienst Uber Ich find Uber super Ich bin seit ein paar Wochen Uber Kunde und muss sagen dass die "user experience" (zumindest hier in New York) grossartig ist. Die Autos sind sauberer, die Fahrer freundlicher, die Fahrt [...] mehr

21.07.2014, 16:18 Uhr Thema: Philipp Lahm: "Die Mannschaft braucht mich nicht mehr" Danke! Danke!! Nach gefuehlten 1000 Kommentaren sind sie der erste der auf diesen so einfachen wie ueberzeugenden Grund fuer Lahm's Ruecktritt hinweist: Waehrend eines Turniers 8 Wochen von seinem Kind [...] mehr

01.07.2014, 20:22 Uhr Thema: Manipulierte Seiten: Facebook rechtfertigt Psycho-Experiment Oh ja, das Ende naht, wir sind alle verloren. Sie haben vermutlich auch an die Millennium-Bug-Apokalypse geglaubt. Wir sehen uns dann auf der anderen Seite des "Abgrunds"... mehr

01.07.2014, 20:07 Uhr Thema: Manipulierte Seiten: Facebook rechtfertigt Psycho-Experiment Das ist schon mal kompletter Unfug. Natürlich posten sie hier, in Erwartung anderen ein feedback in Form eines Kommentars zu bekommen. Was sie hiermit von mir bekommen. Unsinniger Post, von mir [...] mehr

30.06.2014, 11:36 Uhr Thema: Manipulierte Seiten: Facebook rechtfertigt Psycho-Experiment Bitte? Illegale Menschenexperimente? Haben die Kommentatoren hier noch alle? Facebook hat die Art und Weise wie es SEIN Produkt den Kunden präsentiert, variiert, und untersucht was beim Kunden am Besten [...] mehr

04.06.2014, 20:50 Uhr Thema: Immobilien: Jeder dritte Mieter hätte genug Geld fürs Eigenheim Eigentumswohnungen Die Durchschnittskosten fuer ein Eigenheim beinhalten natuerlich nicht nur Einfamilienhaeuser, sondern eben auch Eigentumswohnungen die bei einem kleinen Zimmer mit Kuechenzeile schon mal ab EUR [...] mehr

04.06.2014, 17:38 Uhr Thema: Immobilien: Jeder dritte Mieter hätte genug Geld fürs Eigenheim Komische Logik Wieso muss ich im Alter verkaufen? Im Gegensatz zum Rentner der mit sienem mickrigen Einkommen fuer die Miete aufkommen muss, wohne ich im Alter mietfrei und kann den Betrag ebenfalls schoen [...] mehr

04.06.2014, 17:28 Uhr Thema: Immobilien: Jeder dritte Mieter hätte genug Geld fürs Eigenheim Vermoegensaufbau Das mit den Transaktionskosten stimmt, das Flexibilitaetsargument ist jedoch Unsinn. Ich habe eine 1-Zimmerwohnung in Deutschland und eine 3-Zimmerwohnung in den USA. Erstere ist vermietet, in [...] mehr

24.04.2014, 14:57 Uhr Thema: Ende der Netzneutralität: USA bereiten Zwei-Klassen-Internet vor Gemeingut Die komplette Netzinfrastruktur wurde vom Steuerzahler bezahlt und ist somit Gemeingut. Damit ist die gleichberechtigte Nutzung aller auch ein Recht aller. Vom ökonomischen Schäden und [...] mehr

04.02.2014, 14:34 Uhr Thema: Geheimdienstler und Zuckerberg: Einträchtiger Realitätsverlust Ihre Unfaehigkeit (oder ihr bewusster Unwille) zu unterscheiden zwischen einem privatwirtschaftlichen Dienst über den ich mich mit einer klar festgelegten Zielgruppe austauschen kann, und einem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0