Benutzerprofil

Jackie Treehorn

Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 143
   

21.12.2014, 11:23 Uhr Thema: Shoppen in Dubai: Hai in der Umkleidekabine @izach, Dubai hat mehr als 2 Mio Einwohner und wenn jeder 30 mal im Jahr in die Mall geht, dann hat die Mall auch 60 Mio Besucher. Die Malls in den UAE funktionieren üblicherweise gut, im Gegensatz [...] mehr

18.08.2014, 19:32 Uhr Thema: Fachkräfte-Initiative: Ihr Klempner der Welt, kommt in dieses Land Standort-Nachteil Als gesuchte Fachkraft kann man sich den Arbeitgeber und den Arbeits-Ort aussuchen. Deutschland ist sicher nicht das Traumland fuer Fachkraefte mit dem Wunsch einen hohen Lebensstandard zu erreichen. [...] mehr

15.07.2014, 12:21 Uhr Thema: Studenten aus dem Ausland: Ihr kommt, wir bleiben Studiengebühren Also, die Schlußfolgerung das viele Studenten nach Deutschland kommen, weil es hier keine Studiengebühren gibt, mag zwar richtig sein. Aber, auf die Attraktivität eines Studienortes mag das keinen [...] mehr

29.07.2013, 15:08 Uhr Thema: Sorge um Ägypten: "Eine Katastrophe für die ganze Region" Lassen wir doch die Ägypter ihre eigenen Erfahrungen... machen. Wir sollten uns hier raushalten und diese ganzen Mahner, Menschheitsbeglücker und Sozialpädagogen in den links Parteien gehen mir mit ihrem ständigen, alarmistischen Geseier ziemlich auf die [...] mehr

12.05.2013, 21:00 Uhr Thema: Dubai: Wüstenstadt aus Hybris und Ruinen Aufklaerung ist noetig. Viele schreiben die ganzen Hochhaeuser stehen leer und sind Fehlinvestitionen. Dem ist nicht so. Die Preise fuer Wohnungen und Mieten steigen wieder. Das liegt daran, dass [...] mehr

22.04.2013, 13:34 Uhr Thema: Steuerskandal: Die Lehren aus dem Fall Hoeneß Bin kein Fan vom FC Bayern und Hoeneß fand ich schon immer unsympathisch aber, dass Reiche die es können lieber ihr Geld ins Ausland bringen kann ich verstehen. Reiche werden in Deutschland verteufelt und [...] mehr

14.04.2013, 13:07 Uhr Thema: Innovationsforschung: Vielfalt bringt mehr Fortschritt als Spezialisierung Aber, wenn die mit Roboter Produktivität gesteigert wird, fallen Arbeitsplätze für Menschen in der Produktion weg. Das heißt auch weniger Jobs für gering qualifiziert. Das heißt mehr Menschen in Hartz IV, höhere Abgaben für die welche eine Arbeit haben und [...] mehr

09.04.2013, 09:36 Uhr Thema: Thatchers Wirtschaftspolitik: Die knallharte Kapitalistin UK hat es besser Ich hatte beruflich bedingt von 2008 - 2009 in Southampton gewohnt. Mein Eindruck von England war durchgehend positiv. Den Menschen dort ging es augenscheinlich gut, die Stimmung und die Einstellung [...] mehr

25.03.2013, 11:13 Uhr Thema: Menschenschmuggel auf dem Sinai: Gefangen und gefoltert Bedenkenswert Es ist schlimm was den Migranten widerfährt, aber es zeigt auch, dass hier nicht die Ärmsten der Armen kommen, wenn deren Familien 30.000 US$ Lösegeld zahlen können. In Länder wo einfache Arbeiter von [...] mehr

31.01.2013, 07:40 Uhr Thema: Sofortige Einstellung abgewendet: Türkischer Investor will "Rundschau" retten Naja, dann zum 28.02 hoffentlich Je, mehr tendenziöse Presse-Organe schließen, desto besser. Der Schundschau als Presse-Organ der SPD, dürften nur wenige nachweinen. mehr

07.01.2013, 07:40 Uhr Thema: Depardieu bei Putin: Priwjet, Monsieur Steuerflüchtling! Die Zeiten ändern sich... ....früher sind die Menschen von Ost nach West geflüchtet. Jetzt ist es umgekehrt. Die Tüchtigen fliehen vor den Sozialisten. Zuerst werden diese Menschen diffamiert, später wird dann vielleicht auch [...] mehr

07.11.2012, 12:08 Uhr Thema: EU-Krisentreffen mit Merkel: Cameron wettert gegen "aberwitzigen" Haushalt Gegen Etat Erhöhung Die Einstellung der Engländer entspricht in diesem Punkt auch meinem subjektivem Empfinden. Bitte, weniger Geld für Umverteilungsfetischisten Ala Schulz und Co. Das Geld wird vom Steuerzahler [...] mehr

01.10.2012, 14:38 Uhr Thema: Haushaltsentwurf der Regierung: Griechische Wirtschaft schrumpft auch 2013 stark Unsinn Zitat: Das Geld geht stante pede an die Banken Europas........ Das stimmt doch gar nicht. Das Geld brauchen die Griechen um ihre Staatsausgaben (Gehälter für Beamte, Renten, sonstige Ausgaben) zu [...] mehr

01.10.2012, 12:56 Uhr Thema: Haushaltsentwurf der Regierung: Griechische Wirtschaft schrumpft auch 2013 stark Griechenland Man ließt immer wieder das die EU, die Experten, die Banken, oder die Reichen an der Griechenland-Kriese Schuld hätten. Meiner Meinung nach ist das Linke Realitätsverweigerung. Die Griechen haben [...] mehr

29.08.2012, 08:21 Uhr Thema: Merkel über griechische Rentner: "Es blutet einem das Herz" Scheint ein taktisches Manöver zu sein... um ein umfallen zu gunsten Griechlands und zum ungunsten Deutschlands den Weg zu breiten. Es zeichnet sich immer mehr eine Art Transfer-Union heraus. Ich bin schon froh, dass ich nicht mehr in der [...] mehr

22.08.2012, 08:32 Uhr Thema: Euro-Krise: Samaras bittet um Atempause im Schuldenkampf Soll wohl ein Witz sein. Griechen fordern mehr Solidarität! Das ist ja schon mehr als unverschämt. Wie schnell doch ein Bettler jede Scham ablegt.... Wie wäre es denn wenn Griechenland mal ein bißchen Solidarität üben wurde. [...] mehr

02.08.2012, 14:25 Uhr Thema: Deutschland-Bild in Pakistan: Mein Führer, meine Frau, mein Auto Bildung und kulturelle Unterschiede In patriarchalisch geprägten Ländern, in denen es als erstrebenswert gilt entweder ein absoluter Herrscher zu sein, bzw solch einem Herrscher zu folgen, gilt Hitler als ein Archetypus eines Führers. [...] mehr

28.06.2012, 14:16 Uhr Thema: Bootsflüchtlinge im Indischen Ozean: Riskante Suche nach einem besseren Leben Naja Es gab keine Entwicklungshilfe im Deutschland nach dem 2. Weltkrieg. Zunächst waren Millionen Kriegsgefangene noch im Ausland (teilweise bis 1955) in Zwangsarbeit und hunderttausende Zivilisten [...] mehr

28.06.2012, 13:09 Uhr Thema: Europas Krisenländer: Viel gespart, wenig gewonnen Unsinn Gerade das Gegenteil ist die Wahrheit. In Griechenland gab es Regierungen die ihren Bürger gutes tun wollte und Reichtum für alle auf Pump finanzierte. Beamte einstellte, die fürs nichtstun [...] mehr

28.06.2012, 12:47 Uhr Thema: Europas Krisenländer: Viel gespart, wenig gewonnen Blauäuig So klappt das nicht. Das Kapital geht dorthin wo es sich am besten vermehren kann. Wer den Reichen ans Leder will der bewirkt, dass diese ihr Geld in andere Länder in Sicherheit bringen. Die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0