Benutzerprofil

ex rostocker

Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 202
   

07.03.2015, 11:57 Uhr Thema: Bulldozer gegen Weltkulturerbe: IS-Milizen erklären der Vergangenheit den Krieg Alles schon mal dagewesen - auf Anweisung von Luther ! Gerade wenige Jahre vor der 500-Jahr-Feier der Reformation sollte man auch einmal in die Erinnerung rufen, dass damals Martin Luther seine Anhänger aufgerufen hat, alle katholischen Kirchen zu [...] mehr

12.02.2015, 09:29 Uhr Thema: Friedensgipfel in Minsk: Verhandler einigen sich offenbar auf Kompromiss Das Interesse der USA fehlt Putin hat leichtes Spiel, seine moderne Kolonialpolitik in der Ukraine durchzusetzen, denn die USA als Gegenpol zu Russland haben an der Ukraine keinerlei Interesse. Die Ukraine machen nur 0,2 % des [...] mehr

11.02.2015, 07:20 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: USA ziehen fast alle Soldaten aus Ebola-Gebieten ab Danke, USA ! 3000 amerikanische Soldaten begeben sich in Lebensgefahr, um die Seuche in Westafrika einzudämmen. Die USA wenden mehrere Milliarden Dollar auf, um humanitär zu helfen. Mit Erfolg! Die Seuche ist [...] mehr

07.02.2015, 14:31 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow gibt den USA die Schuld Wer bitte ist der Störfaktor ? Nein, Genosse Lawrow, nicht die USA sind der Störfaktor, sondern allein die UdSSR, die sich jetzt Russland nennt. Ohne die USA würde Putin mit Europa genauso umspringen, wie er es mit der Ukraine [...] mehr

06.02.2015, 12:22 Uhr Thema: Osttimor: Unabhängigkeitsheld tritt als Regierungschef zurück Indonesien war blutige Kolonialmacht Die Foristen, die die Unabhängigkeit von Osttimor für falsch halten, sollten sich einmal mit der Geschichte dieses kleinen Landes befassen. Denn Osttimor wurde 1975 von Portugal in die Unabhängigkeit [...] mehr

29.01.2015, 12:08 Uhr Thema: Rückzieher: Kölner Karneval stoppt "Charlie Hebdo"-Wagen Verzicht ist richtig, aber... neu ist mir, dass ein schwarz gekleideter Terrorist mit Sprengstoffgürtel ein "religiöses Motiv" sein soll. So eine Perversion kennt wohl nicht einmal der Islam. mehr

26.01.2015, 07:25 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Wahl: Tsipras hat eine Chance verdient So, so, die "Griechen haben ihr Schicksal in die eigenen Hände genommen". Ich werde aber den Verdacht nicht los, das sie m e i n Portemonnaie in die eigenen Hände nehmen werden. An die [...] mehr

19.01.2015, 07:54 Uhr Thema: Mohammed-Karikaturen: "Charlie Hebdo"-Chefredakteur kritisiert westliche Medien Meinungsfreiheit ist kein Recht zur Beleidigung In der HEUTE-Nachrichtensendung wurde eine junge Iranerin, in Paris lebend und voll westlich integriert, gefragt, was sie von den Karikaturen in CH hielte. Die Frau sagte, sie sei tief gekränkt und [...] mehr

27.12.2014, 16:50 Uhr Thema: Femen-Protest im Vatikan: Jesuskind aus Krippe gerissen - Aktivistin wieder frei FEMEN macht Fortschritte Man(n) kann Femen Fortschritte bei ihren Aktionen nicht absprechen.Waren bisher nur Aktivistinnen fast ohne Busen zu sehen, hat diese Frau immerhin etwas mehr zu bieten. So kann es weiter gehen, und [...] mehr

23.12.2014, 09:57 Uhr Thema: Pegida-Aufmarsch in Dresden: Schwarz-Rot-Dumpf Komische Pegida-Mischung Da ist wohl alles vertreten, was in Deutschland mit irgendwas unzufrieden ist. Putin-Versteher sind dabei, Selbständige mit Insolvenz-Problemen, Ausländerhasser, Merkel-Feinde und erstaunlich viele [...] mehr

15.12.2014, 13:42 Uhr Thema: Geiselnahme in Sydney: "Betet für meine Tochter" Bitte erst informieren, dann posten ! "Auge um Auge, Zahn um Zahn" ist die erste Abrüstungsregel aus der Zeit des frühen Judentums. Sie sagt, dass ein ausgeschlagener Zahn nur mit einem ausgeschlagenen Zahn gerächt werden [...] mehr

15.12.2014, 07:57 Uhr Thema: Bürgermeisterwahl auf Sylt: Pauli bekommt die meisten Stimmen - gewinnt aber nicht Glamour-Kandidatin für die Glamour-Insel Ich bin sicher, dass Frau Pauli die Stichwahl gewinnen wird. Die gebürtigen Sylter haben die Insel längst verlassen müssen, weil sie sich die Mieten nicht mehr leisten können. An ihre Stelle sind [...] mehr

12.12.2014, 07:34 Uhr Thema: Tarifstreit: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf" Seit wann dürfen Beamte streiken? Beamte haben keine Streikrecht. Mit diesem Argument verteidigt der Beamtenbund bei jeder Gelegenheit die überhöhten Gehälter seiner Mitglieder. Nun droht er aber genau mit diesen Streiks. Dümmer [...] mehr

16.11.2014, 10:48 Uhr Thema: Quirimbas-Archipel vor Mosambik: Eine ist anders Wo ist das Geld geblieben ? Deutsche Entwicklungshilfe hat 2001 den Betrag von 1,85 Millionen Euro an Mosambik gegeben, um den Verfall auf Ibo zu stoppen. Es ist nie geklärt qworden, wo das Geld zwischen Maputo und Ibo geblieben [...] mehr

01.11.2014, 07:20 Uhr Thema: Einsatz nahe Portugal: Nato-Kampfjets fangen erneut russische Bomber ab Russlands primitive Großmachtpolitik Russland wird immer mehr zum Risiko für Sicherheit und Frieden. Das Land hat den größten Luftraum der Welt, umfasst 11 Zeitzonen und fünf Klimazonen. Es besteht also keinerlei Bedarf, vor Portugal [...] mehr

30.10.2014, 09:04 Uhr Thema: Guy Scott Präsident in Sambia: Erstes weißes Staatsoberhaupt in Afrika seit 20 Jahren Nicht der erste Es ist nicht der erste "weiße" afrikanische Staatschef in Afrika nach der Apartheid. In der Inselrepublik Sao Tomé e Principe regierte 2001 bis 2011 der weiße Plantagenbesitzer Fradique de [...] mehr

21.10.2014, 13:21 Uhr Thema: Tarifrunde beim Warenhauskonzern: Das lange Leiden der Karstadt-Mitarbeiter Karstadt vor dem Ende Bitte mal nachdenken: Wann haben S i e zuletzt bei Karstadt gekauft? Bei mir ist das schon zehn Jahre her. Zuletzt suchte ich vor 2 Jahren nach einer Druckerpatrone, die nicht vorhanden war, [...] mehr

13.10.2014, 15:43 Uhr Thema: Weltweite Ernährungslage: Zahl der Hungernden sinkt - außer in vier Ländern Schuld der Hungerländer nicht verschweigen ! Jetzt kann man wieder die Schuld am weltweiten Hunger bei den westlichen Industrieländern abladen. Aber die Problemstaaten haben vielfachen Anteil am Elend. Angola ist zum Beispiel ein sehr reiches [...] mehr

08.10.2014, 09:26 Uhr Thema: Fund im Central Park: Totes Bärenbaby wurde von Auto überfahren Wo ist das Problem ? Wenn ein schon verstorbener Bär anschließend überfahren wird, sehe ich darin überhaupt kein Problem. Er kann dann allerdings nicht mehr ausgestopft werden. mehr

25.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Ermordeter Bergführer: Frankreich steht unter Schock Auch islamische Staaten sind Kolonialmächte Wenn hier einige Foristen die Schuld am islamischen Terror dem europäischen Kolonialmächten geben, wissen sie scheinbar nicht, dass auch islamische Staaten Kolonialmächte waren - und sind. Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0