Benutzerprofil

ex rostocker

Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 214
   

25.08.2015, 12:18 Uhr Thema: Tempel-Zerstörung durch IS: "Palmyra war eine Weltstadt, ein kultureller Schmelztiege So weit weg ... ist auch die Schändung von Kulturgütern in Deutschland nicht. Schon die Anhänger Martin Luthers plünderten und verbrannten unermesslich viele Altäre, Bilder und "Götzenbilder" in den [...] mehr

24.07.2015, 12:26 Uhr Thema: SPD-Streit über Kanzlerkandidatur: "Der Gedanke ist völlig abwegig" SPD und CDU immer ähnlicher Die SPD gleicht sich immer mehr der CDU an, die CDU immer mehr der SPD. Die Fusion beider Parteien wird immer wahrscheinlicher. Da ist es nur pragmatisch, wenn die SPD keinen eigenen Kanzlerkandidaten [...] mehr

20.07.2015, 07:32 Uhr Thema: Flüchtlinge in Halberstadt: Jugendliche bewerfen Helfer des Roten Kreuzes mit Steinen Der Geist von Rostock Es fällt auf, dass Übergriffe im Osten verstärkt auftreten - dort, wo hunderttausende Wohnungen leer stehen, wo Schulen mangels Schülern geschlossen werden müssen, wo Buslinien mangels Fahrgästen [...] mehr

16.07.2015, 09:51 Uhr Thema: Neue Bilder von Nasa-Sonde "New Horizons": So haben Sie Pluto noch nie gesehen Pluto muss wieder Planet werden ! Jetzt muss endlich Schluss sein mit der Diskriminierung von Pluto! Er muss wieder vom Zwergplaneten zum richtigen Planeten aufgestuft werden! Die Menschen, die nur neidisch sind auf Plutos fünf Monde, [...] mehr

03.07.2015, 16:45 Uhr Thema: Palmyra: "Islamischer Staat" prahlt mit der Zerstörung von Kulturgütern Der Islam kennt keine Reliquien Der Islam hat nun einmal ein ganz anderes Verhältnis zu Reliquien als wir. Wenn wir die Zerstörung von "Kultur"gütern verurteilen, sollten wir auch daran denken, mit welcher Brutalität die [...] mehr

03.07.2015, 07:27 Uhr Thema: Deutschlandtrend: Schäuble beliebt wie nie Win-Win-Situation für Deutschland Die Volksabstimmung ist für Deutschland und für Schäuble in jedem Fall ein Glückstreffer. Stimmen die Griechen mit Nein, verlassen sie auf eigenen Wunsch den Euro und bald auch die EU. Stimmen sie mit [...] mehr

29.06.2015, 08:43 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Günther Jauch: Stoiber schreit den Grexit herbei Was hat Portugal besser gemacht ? Es sollte einmal gründlich beleuchtet werden, was Portugal besser gemacht hat. Griechenland und Portugal hatten vor einigen Jahren die gleiche Ausgangslage, sind etwa gleich groß und haben etwa die [...] mehr

18.06.2015, 07:39 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Luanda ist die teuerste Stadt der Welt Angola wird Die seit 1975 regierende Partei MPLA ist kommunistisch, die Staatsführung hat in der UdSSR studiert. Präsident Eduardo dos Santos ist als armer Student an die Macht gekommen und hat heute ein Vermögen [...] mehr

28.05.2015, 11:10 Uhr Thema: Kita-Streik: "Demonstriert mal lieber ordentlich" Privatisierungswelle wird folgen Eine Folge des Streiks wird sein, dass die Kommunen viele Einrichtungen privatisieren. In Ostdeutschland sind schon hunderte Kitas in der Hand der Kirchen, der AWO, des ASB oder von GbR [...] mehr

25.05.2015, 09:18 Uhr Thema: IS-Vormarsch auf Palmyra: Was der Welt verloren geht Keine Überheblichkeit, bitte ! Es ist wirklich ein Jammer, was mit den antiken Stätten passiert. Aber sind wir Deutschen denn besser ? Haben nicht auch die Anhänger Martin Luthers tausende katholische Kirchen geplündert und [...] mehr

07.05.2015, 12:17 Uhr Thema: Ruhe in Portugal: Das ist ja ganz formosa hier Idylle ? Verelendung ! Was der Tourist als Idylle versteht, ist oft genau das Gegenteil - ein Zeichen für Armut und Verelendung der Menschen. Ist eigentlich bekannt, dass die Muschelsammler auf Tageseinkünfte von nur [...] mehr

30.04.2015, 09:58 Uhr Thema: Militärparade: Vietnam feiert Kriegsende - und kauft Raketen Heute ist Vietnam amerikafreundlich Selten habe ich Menschen getroffen, die so den amrikanischen Lebensstil herbeisehnen wie in Vietnam. Für eine Cola opfern manche Menschen einen ganzen Tageslohn, für US-Filme, US-Burger, Us-Hits geben [...] mehr

07.03.2015, 11:57 Uhr Thema: Bulldozer gegen Weltkulturerbe: IS-Milizen erklären der Vergangenheit den Krieg Alles schon mal dagewesen - auf Anweisung von Luther ! Gerade wenige Jahre vor der 500-Jahr-Feier der Reformation sollte man auch einmal in die Erinnerung rufen, dass damals Martin Luther seine Anhänger aufgerufen hat, alle katholischen Kirchen zu [...] mehr

12.02.2015, 09:29 Uhr Thema: Friedensgipfel in Minsk: Verhandler einigen sich offenbar auf Kompromiss Das Interesse der USA fehlt Putin hat leichtes Spiel, seine moderne Kolonialpolitik in der Ukraine durchzusetzen, denn die USA als Gegenpol zu Russland haben an der Ukraine keinerlei Interesse. Die Ukraine machen nur 0,2 % des [...] mehr

11.02.2015, 07:20 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: USA ziehen fast alle Soldaten aus Ebola-Gebieten ab Danke, USA ! 3000 amerikanische Soldaten begeben sich in Lebensgefahr, um die Seuche in Westafrika einzudämmen. Die USA wenden mehrere Milliarden Dollar auf, um humanitär zu helfen. Mit Erfolg! Die Seuche ist [...] mehr

07.02.2015, 14:31 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow gibt den USA die Schuld Wer bitte ist der Störfaktor ? Nein, Genosse Lawrow, nicht die USA sind der Störfaktor, sondern allein die UdSSR, die sich jetzt Russland nennt. Ohne die USA würde Putin mit Europa genauso umspringen, wie er es mit der Ukraine [...] mehr

06.02.2015, 12:22 Uhr Thema: Osttimor: Unabhängigkeitsheld tritt als Regierungschef zurück Indonesien war blutige Kolonialmacht Die Foristen, die die Unabhängigkeit von Osttimor für falsch halten, sollten sich einmal mit der Geschichte dieses kleinen Landes befassen. Denn Osttimor wurde 1975 von Portugal in die Unabhängigkeit [...] mehr

29.01.2015, 12:08 Uhr Thema: Rückzieher: Kölner Karneval stoppt "Charlie Hebdo"-Wagen Verzicht ist richtig, aber... neu ist mir, dass ein schwarz gekleideter Terrorist mit Sprengstoffgürtel ein "religiöses Motiv" sein soll. So eine Perversion kennt wohl nicht einmal der Islam. mehr

26.01.2015, 07:25 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Wahl: Tsipras hat eine Chance verdient So, so, die "Griechen haben ihr Schicksal in die eigenen Hände genommen". Ich werde aber den Verdacht nicht los, das sie m e i n Portemonnaie in die eigenen Hände nehmen werden. An die [...] mehr

19.01.2015, 07:54 Uhr Thema: Mohammed-Karikaturen: "Charlie Hebdo"-Chefredakteur kritisiert westliche Medien Meinungsfreiheit ist kein Recht zur Beleidigung In der HEUTE-Nachrichtensendung wurde eine junge Iranerin, in Paris lebend und voll westlich integriert, gefragt, was sie von den Karikaturen in CH hielte. Die Frau sagte, sie sei tief gekränkt und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0