Benutzerprofil

KPunkt

Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1436
   

05.05.2015, 19:35 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Seltene Erden werden für Computerchips benötigt. Für Router, Hubs, Modeme mit denen das Internet ermöglicht wird. Für die Chips, die in Ihren PC eingebaut sind, für die Chips, die Ihre [...] mehr

05.05.2015, 19:26 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Eines merkt man sofort: Sie sind kein Naturwissenschaftler. Programmierer oder Mathematiker sind Sie auch nicht. Und Sie haben auch keine Ahnung von Kosten/Nutzenrechnungen. Und Sie plappern [...] mehr

05.05.2015, 18:53 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Tut mir leid, aber die heute lebenden Primaten sind keinesfalls unsere Vorfahren. Hier sollten Sie Ihre Boiologiekenntnisse einmal auffrischen. Allerdings, wenn man weit genug zurückgeht, haben [...] mehr

05.05.2015, 18:46 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Die Folgen für Stadt und Region sind mir ehrlich gesagt egal. Schlimm sind die Folgen für Menschen mit neurologischen Erkrankungen. mehr

05.05.2015, 18:42 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Ich bin nicht ganz sicher, aber ich meine, daß es auch nicht notwendig ist. Nach meinem Kentnissstand werden Versuchstiere am Ende der Testreihe getötet... mehr

05.05.2015, 18:40 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Und Sie? Sind Sie auch nur einen Deut besser? In der dritten Welt verhungern Menschen, und Sie leisten sich den Luxus, übers Internet zu kommunizieren. Wissen Sie eigentlich nicht, daß Strom, [...] mehr

05.05.2015, 17:48 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Kurz und deutlich: Sie nix verstehen! Kostenfaktoren Tierversuch: Züchten der Tiere. Pflege Auswahl Starten der Versuchsreihe. Beobachten Pflege während der Versuchsreihe. Ergebnisse [...] mehr

04.05.2015, 17:28 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Tierversuche sind billiger? In was für einer Welt leben Sie denn? mehr

04.05.2015, 17:25 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Und was ist mit anderen Labortieren? Mäuse, Ratten etc? Die sind Ihnen egal? mehr

04.05.2015, 11:25 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Erzählen Sie das einmal den Ameisenvölkern, die konkurrierende Völker einfach auslöschen oder versklaven. Oder männlichen Löwen, die, sobald sie Rudelführer geworden sind, sofort alle Nachkommen des vorherigen [...] mehr

04.05.2015, 10:17 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Und was soll man statt dessen nehmen? Tierversuchsgegner? mehr

04.05.2015, 10:15 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Ziemlicher Unsinn was Sie hier schreiben. Sicher, es gibt andere Methoden, und die (Pharma)-Industrie arbeitet verzweifelt daran, diese weiter zu entwickeln und zu perfektionieren. Alleine schon aus [...] mehr

04.05.2015, 09:01 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Ich schlage vor, Sie besuchen mal ein Pflehgeheim und sehen sich die Bilder eines schwerst Demenz-Erkrankten an. Ich garantiere Ihnen: Diese Bilder werden Ihnen auch nicht mehr aus dem Kopf gehen. mehr

04.05.2015, 08:59 Uhr Thema: Primatenforschung: Institut in Tübingen will Affenversuche vorerst einstellen Da sage doch mal einer, daß Forschungen keine Ergebnisse bringen. Aus der ganzen Aktion heraus können wir eines folgern: Mit hoher Warscheinlichkeit leidet kein den "Tierschützern" nahestehender Mensch an [...] mehr

13.04.2015, 10:05 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang So ist das Leben. Ich hingegen kenne niemanden, der auch nur eine kleine Nebenwirkung durch irgendeine Impfung davongetragen hat, ( und ich kenne, da ich zu einer Transplantation ausstehe, eine [...] mehr

13.04.2015, 09:58 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang Und was ist, wenn das nichtgeimpfte Kind einen bleibenden Hirnschaden davonträgt? 1 von 1000 Erkrankten erleiden als Folgeerkrankung der Masern eine Enzephalitis, daraus entstehen bei etwa 40% [...] mehr

13.04.2015, 09:46 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang Okay, Sie sind vielleicht nicht naiv. Aber Sie sind nicht in der Lage logisch zu denken. Sicher, die Pharmaindustrie verdient Millionen an Impfungen. Aber haben Sie schon mal gerechnet, was die [...] mehr

12.04.2015, 19:11 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang Was ist mit mir? Ich bin Gegner vom Rauchen in der Öffentlichkeit, iuch hasse es eingenebelt zu werden. Ich bin für die 0 Promille Grenze im Strassenverkehr. Und ich halte die Argumente der [...] mehr

12.04.2015, 18:53 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang Die böse Pharmaindustrie. Darauf habe ich gewartet. Nee, nee, erst dann, wenn auch der letzte Impfgegner endlich einmal kapiert, daß die Pharmaindustrie weitaus mehr an der Behandlung der [...] mehr

12.04.2015, 18:42 Uhr Thema: Masern in Deutschland: Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfzwang Sofern, sofern. Was meinen Sie, wie hoch die Infektionsrate ist, wenn sich niemand mehr impfen lässt? mehr

   
Kartenbeiträge: 0