Benutzerprofil

KPunkt

Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1348
   

29.10.2014, 12:39 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Und das... ......trotz Impfung, trotz Aufklärung, trotz guter Behandlungsmöglichkeiten, trotz einer geringen Letalität von 0,1 bis 0,2 % (im Gegensatz zu Ebola mit 50 bis 90%) Das sollte Ihnen doch [...] mehr

29.10.2014, 10:19 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer Noch ein Nachtrag: Hier das entsprechende Statement der WHO: http://www.who.int/mediacentre/news/ebola/14-october-2014/en/ mehr

29.10.2014, 10:18 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer Und was wollen Siie damit sagen? Vielleicht: Ist ja völlig egal, bei einer Epedemie überleben immer einige? Jetzt mal ernsthaft: Das Problem einer Quarantäne ist immer der Kosten/Nutzen Faktor. Quarantäne ist teuer. Dem [...] mehr

29.10.2014, 09:19 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer Alles klar. Und wenn mir jetzt noch erklären, wie Sie ein Virus daran hindern wollen, den Körper mit irgendeiner Körperflüssigkeit zu verlassen bevor sich Symptome zeigen, glaube ich das vielleicht auch. [...] mehr

29.10.2014, 09:09 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer So nicht richtig Bei etwa 95% der infizierten Personen betrug die Inkubationszeit zwischen 2 und 21 Tagen. Bei anderen Personen bis zu 40 Tagen. Zitat: Die 95 Prozent-Grenze gilt jedoch als vernünftiger [...] mehr

28.10.2014, 21:41 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer Und irgendwann und irgendwo wird der LSD-Faktor zuschlagen. L wie Leichtsinn S wie Sorglosigkeit D wie Dummheit mehr

27.10.2014, 17:25 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Alles klar. Sie wären also durchaus bereit, ein einzelnes Virus in sich aufzunehmen? "Viruslast" ist ein tolles Wort und bezeichnet lediglich (korrigieren Sie mich ruhig) eine Masseineit für die [...] mehr

27.10.2014, 14:51 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Sie gehen von der Theorie aus, daß die Krankheit erst übertragen wird, wenn sich Symptome zeigen. Glauben Sie wirklich, daß die Ebolaviren, die ein Infizierter im Körper hat, und die sich solange vermehren, bis der Körper [...] mehr

27.10.2014, 14:46 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Richtig, Sie haben es erkannt. Trotz technisch perfekter Ausrüstung, trotz (hoffentlich) gut ausgebildetem Personal: Ein einziger, winzig kleiner Fehler reicht aus. mehr

27.10.2014, 11:47 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Klar, Wissenschaftler haben immer recht Zu 1) Warum hat sich dann die Krankenschwester in Dallas angesteckt? Schutzanzug, strenge Isolation, besondere Vorsichtsmassnahmen und dann Kontakt mit Körperflüssigkeiten? zu 2) Auch bei den [...] mehr

27.10.2014, 09:05 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Irgendwie eine tolle Einstellung Klar, es gibt schlimmeres, irgendwas mit mehr Opfern. Und? Ist das tatsächlich ein Grund, das kleinere Übel zu verhüten? Nach Ihrer Logik wäre es z.B. verwerflich, Gelder in die Erforschung von [...] mehr

13.10.2014, 19:30 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Oh Mann, wenn ich diesen Unsinn lese: Katzen als LAUEREJÄGER sind gute Vogeljäger.... Ist denn niemand in der Lage wirklich gute Naturbeobachtungen zu machen? Katzen als Lauerjäger auf Vögel? Wie denn? [...] mehr

13.10.2014, 19:18 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Das Problem ist... ... daß anscheinend im Rahmen des Lehrstoffs keiner den Probanden den Unterschied zwischen der euopäischen Wildkatze und einer mittelgroßen Hauskatze erklärt. Wozu auch? Die (verwilderte) [...] mehr

03.10.2014, 21:59 Uhr Thema: Gestohlene Nacktbilder von Stars: Promi-Anwalt droht Google mit 100-Millionen-Dollar- Es hätte schon gereicht, eine Zeitsperre nach mehreren falschen PW-Eingaben einzusetzen. Was ich aber überhaupt nicht verstehe: Für einen Brute-Force-Angriff auf das Kennwort wird doch auch noch der feststehende [...] mehr

03.10.2014, 21:50 Uhr Thema: Gestohlene Nacktbilder von Stars: Promi-Anwalt droht Google mit 100-Millionen-Dollar- Eigentlich gibt es für Google nur eines: Die Suchbegriffe Jennifer Lawrence, Kate Upton, Rihanna usw. auf den Index setzen, so daß keine Suche nach diesen Begriffen zu irgend einem Ergebnis führt. Aber das wird den Damen sicherlich auch [...] mehr

27.09.2014, 10:41 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Da haben Sie natürlich völlig Recht. Es ist ein Unding, Radfahrer auf langsamere Strecken zu verbannen. Hier im Ruhrgebiet ist übrigens die A40 als schnelle Verbindung zwischen den Städten zu empfehlen. Natürlich nicht auf dem [...] mehr

21.09.2014, 18:56 Uhr Thema: Kardashian und Co.: Hacker erbeuten die nächsten Promi-Nacktfotos Warum nur... ...muss ich immer an diesen alten T-Mobile-Werbespot denken? http://www.youtube.com/watch?v=H-kj7oqFxEg mehr

21.09.2014, 18:52 Uhr Thema: Kardashian und Co.: Hacker erbeuten die nächsten Promi-Nacktfotos Stell Dir vor... ...Du bist Promi und kein Mensch schaut sich Deine Nacktfotos an! mehr

16.09.2014, 17:15 Uhr Thema: Der perfekte Tag auf dem Oktoberfest: Auf geht's, pack mas Ich war... ...1980 da. War Super. Hat Spass gemacht, Keine Probleme in die Festzelte zu kommen, nur wenig Alkoholleichen. Und jetzt? Seit die ganzen Privatsendser die Pseudopromis hofieren, achten die [...] mehr

08.09.2014, 10:09 Uhr Thema: Beginnender Almabtrieb: Ungewöhnlich viele Rinder auf den Bergweiden verendet Naja, es gibt da noch die Aspisviper, aber deren Gift soll schwächer sein als das der Kreuzotter. Aber wer weiss, wie verschiedene Tiere - hier im speziellen Kühe - auf das Gift von Kreuzotter oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0