Benutzerprofil

mottasvizzera

Registriert seit: 31.01.2010 Letzte Aktivität: 08.08.2014, 9:30 Uhr
Beiträge: 619
   

24.08.2014, 20:54 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan Als SPD-Wähler würde auch so reden ... ... dieses verd.... Loch in der Europakarte ist nun ein geostrategisches Unding. Dazu kommt noch die ständige Unruhe auf die angrenzenden Staaten - der Föderalismus steckt an und ist nun mal Gift [...] mehr

24.08.2014, 15:33 Uhr Thema: Getöteter US-Journalist: Geheimdienste wollen Foleys Mörder indentifiziert haben Das amerikanische Mordopfer sprach im Video mit englischem Akzent ... ... ob das ein Hinweis auf seinen Mörder sein sollte ? mehr

07.08.2014, 15:00 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Ich glaube nicht an ein solches Ereignis... Die Untersuchungen finden nicht von einer neutralen Seite statt und selbst wenn dem so wäre, der Druck auf ein solches neutrales Land wäre nicht zu stemmen : Man bedenke: USA und gesamte EU ! Es [...] mehr

04.08.2014, 20:24 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Schweizer Autobahnalltag... Sie mögen Recht haben, aber was mir auffällt ist, dass in der Schweiz alle 3-4 km eine Einfahrt ist und manchmal 5-6 Fahrzeuge gleichzeitig einfahren, zuvorderst womöglich ein LKW, der nicht mal [...] mehr

04.08.2014, 20:09 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Als weitere Busse steht zudem ein Ausweisentzug an ... ... nur mit dem Ausweisentzug ist es so eine Sache... ein unauffälliger Autofahrer kann Jahre, wenn nicht Jahrzehnte unbehelligt ohne Führerschein fahren, ohne in eine entsprechende Kontrolle zu [...] mehr

04.08.2014, 19:53 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Nicht unbedingt... Der Auslöser dieses Rasergesetzes sind junge Männer mit geringem Einkommen, die solche Tempoboliden von ihren Vätern (ihren Onkeln und übrige Verwandtschaft) zur Volljährigkeit/ erfolgreicher [...] mehr

31.07.2014, 08:21 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite ... und die USA... ... nehmen noch so liebend gerne Wirtschaftsflüchtlinge aus dem gleichen Kontinent auf. Es sind immer Kriege, die Flüchtlingsprobleme auslösen . Dies ein ganz einfach ein Wirtschaftskrieg der USA mit [...] mehr

11.07.2014, 13:07 Uhr Thema: Versteigerung von Kriegsfahrzeugen: Die Abrüstungs-Auktion Das ist gar nicht so außergewöhnlich ... In der Schweiz sind die Ganten (öffentliche Versteigerung) von Armeeartikeln nichts aussergewöhnliches - es werden einfach je nach Artikel Bedingungen an den Käufer gestellt. Bei einem Kampfpanzer [...] mehr

05.07.2014, 19:12 Uhr Thema: Gebühren-Konzept : Dobrindt will Pkw-Maut für alle Straßen erheben Das provoziert nur Retourkutschen ... Ich kenne etliche, die bei der Schweiz sagen : Ach, die Schweiz ist so klein und vor dem Gotthard ist sowieso Stau : Ich durchquere die Schweiz auf normalen Landstraßen und kann mir die 40 CHF [...] mehr

01.07.2014, 20:19 Uhr Thema: Burka-Urteil: Die Grenzen der Religionsfreiheit Dieser Vergleich hinkt ... Die Lederhose hat nicht den Zweck "etwas zu verbergen"... Da ich nicht von Bayern bin, müssen Sie mich aufklären, darum stelle ich die Frage jetzt sehr direkt: Hat die bayrische [...] mehr

01.07.2014, 11:07 Uhr Thema: Europa-Debatte: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre Lateinische Münzunion ... Aber Sie wissen schon, warum die Schweiz weltweit die ältesten noch kursgültigen Münzen hat... ? Das ist ein Relikt der lateinischen Münzunion, eine Vorläuferin der EU auf monetärer Basis - genau [...] mehr

01.07.2014, 07:41 Uhr Thema: Europa-Debatte: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre Die müssen bis zuletzt ausharren ... ... das ist einerseits von den Siegermächten so gewollt und andererseits aber auch der selbst gewählte Willen der deutschen Regierung... Aber der ganze weitere Verlauf der EU-Entwicklung ist [...] mehr

30.06.2014, 19:15 Uhr Thema: Europa-Debatte: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre Konkurrenz belebt .... Das glaube ich auch - die EFTA wird wieder belebt, die Verträge von 1972 müssen nicht einmal neu geschrieben werden. Es lebe der Freihandel... Ich sehe bei der EU eher eine Zunahme der [...] mehr

30.06.2014, 18:55 Uhr Thema: Europa-Debatte: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre Träumen Sie weiter ... Das werden Sie nie erleben: ein Land Europa... Fangen wir doch bei einer ganz friedlichen Sache an - der Fußball-WM... Warum ist die EU mit 9 Staaten (ohne GB 8 Staaten) in Brasilien vertreten [...] mehr

28.06.2014, 19:33 Uhr Thema: Beziehungskrisen: Nörgelst du noch oder bebst du schon? Sehr gut umschrieben.... ... wurde dieser "Vertrag über das eigene Leben" mit lebenslanger Dauer. Während früher der Tod, leider manchmal auch Krieg so vieles an den Beziehungen frühzeitig beendete und in der [...] mehr

20.06.2014, 22:23 Uhr Thema: Versagen des Westens: Der Nationalstaat muss sterben Die EU will ein Bundesstaat werden - also muss... ... auch dieser Super-Nationalstaat EUdSSR sterben, wie vor ihr auch die UdSSR gestorben ist. mehr

20.06.2014, 18:31 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Nato-Chef verdächtigt Russland, Anti-Fracking-Bewegung zu s ... und Russland verdächtigt die NATO... kostenlose Logistik zu betreiben bei der Verteilung von ukrainischer Schokolade innerhalb der NATO-Staaten. Das geht gar nicht - Schokoladetransport mit NATO-Kampfbombern und Hubschraubern.... mehr

17.06.2014, 17:00 Uhr Thema: Großbritannien und die EU: Nur noch eine Ehe auf dem Papier Da rennen Sie offene Türen ein ... ... aber das müssten Sie als Anhänger von rot/grün ihren Parteigenossen in der Schweiz mitteilen :-)) mehr

16.06.2014, 20:51 Uhr Thema: Großbritannien und die EU: Nur noch eine Ehe auf dem Papier Was wollen Sie jetzt damit sagen ? --- auf Deutschland bezogen.... Mein Vorschlag: Gross-Deutschland mit Würde aus dem europäischen Staatenbund entlassen. Dann Referenden in Bayern und Baden-Würtemberg abhalten und diese Neustaaten bevorzugt in die EU aufnehmen. [...] mehr

16.06.2014, 08:53 Uhr Thema: Namen von ISIS-Kämpfern: Iraker erbeuten offenbar massenhaft Dschihadisten-Daten Was 160 USB-Sticks - warum nicht gleich 160 Tonnen Sticks .... Für die Daten reicht doch 1 Stick (falls es nicht einer aus der Pionierzeit war...) und diese lassen sich verschlüsseln. Ich glaube da eher wieder an so eine CD-Kauf-Story- Aktion .... Ach ja, warum [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0