Benutzerprofil

mottasvizzera

Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 755
   

08.02.2016, 20:04 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny ... und nicht nur das ! Zusätzlich haben / hatten wir noch mehr Probleme: -- Die Gebiete der einzelnen Parteien sind durchmischt und eine einfache Trennung in Einflussspären wäre nur möglich mit grossen Umsiedlungen. [...] mehr

02.02.2016, 20:30 Uhr Thema: Brexit-Debatte: Euro-Skeptiker spotten über Camerons vermeintlichen Erfolg Die Notbremse bei der Freizügigkeit... ... wurden auch der Schweiz bei den Bilateralen zugestanden, durften aber nicht umgesetzt werden. Die sind nur auf dem Papier, um das Volk zu beruhigen. Umgekehrt werden die Schengen und [...] mehr

30.01.2016, 22:37 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingspolitik: "Wir erwarten, dass Ihr wieder in Eure Heimat zurückge Ich verstehe diese Logik nicht .... ... diese Kehrtwendung um 180 Grad - aber Hauptsache, die Einwände der Bayern wurden abgeschmettert. mehr

30.01.2016, 22:25 Uhr Thema: Auftakt der US-Vorwahlen: Boheiowa Bayern-Bashing .... und da frage ich mich, warum halten es die Bayern nach 70 Jahren Bashing noch immer aus, mit den Preißn samt zugewandten Gebieten einen gemeinsamen Staat zu gestalten. Sie haben ja eh keine [...] mehr

29.01.2016, 19:02 Uhr Thema: Asylpolitik: Warum die Maghreb-Länder jetzt als sicher gelten Islamistische Spinner .... ... die gibt es sehr wohl in Tunesien - aber diese gibt es auch bei uns ! Die Schlussfolgerung daraus : Ganz Westeuropa ist ebenfalls stark gefährdet und Ziel islamistischer Spinner. Dieses [...] mehr

26.01.2016, 18:07 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Dänemark verschärft seine Asylgesetze massiv Amtliches Beklauen .... Ich sehe dieses Vorgehen als Beitrag an die entstehenden Unkosten. Es wird ja eine Quittung ausgehändigt und falls sie zurück wollen, wird es ja wieder zurück erstattet. Dem Steuerzahler wird [...] mehr

24.01.2016, 19:54 Uhr Thema: Kontinent der Krisen: Was passiert, wenn Europa scheitert Weder die USA noch China lassen sich auch nur ansatzweise mit der EU vergleichen... Die USA sind trotz eingewanderten Latinos doch eine homogene englischsprachige Nation und sie halten HEUTE zu diesem Umstand gleich wie auch Kanada und Australien Sorge, indem sie nicht grenzenlos [...] mehr

24.01.2016, 19:15 Uhr Thema: Kontinent der Krisen: Was passiert, wenn Europa scheitert Deutschland und Frankreich... Sie sehen große Gemeinsamkeiten zwischen Deutschland und Frankreich und sprechen ausgerechnet die nationalstaatliche Orientierung an.... Ich gehe mit Ihnen einig, dass Deutschland sich als [...] mehr

23.01.2016, 22:04 Uhr Thema: Wirtschaftsforum in Davos: Die Welt bangt um Europa Bin ich jetzt falsch informiert ? Ich habe immer geglaubt, dass die Personenfreizügigkeit nichts mit Schengen zu tun hat, sondern mit der EU an sich (4 Grundfreiheiten). Die Flüchtlinge hingegen haben sehr wohl mit Schengen zu [...] mehr

19.01.2016, 20:49 Uhr Thema: Merkels Kritiker schreiben Briefe: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin 44 der Unionsabgeordneten.... ... entspricht der natürlichen Fluktuationsrate bei der Union im Bundestag. Ein Bundestagsabgeordneter der Union, der auch nach 2017 wieder dabei sein möchte, wird sich kaum für eine solche Aktion [...] mehr

19.01.2016, 20:33 Uhr Thema: Gesprengte Geldautomaten in NRW: Polizei geht von mehr als einer Bande aus Wenn Banknoten an die Banken geliefert werden .... ... oder auch von dort abgeholt werden, dann geschieht dies doch ausnahmslos in Sicherheitskoffern, die bei einer gewaltsamen Oeffnung die Noten rot einfärben und diese dabei unbrauchbar machen. Der [...] mehr

08.01.2016, 23:01 Uhr Thema: Krise in Polen und Ungarn: Der Fehler der EU-Osterweiterung Die Abschaffung der Nationalstaaten.... Daran glaubt man in Deutschland - nicht jedoch in fast allen anderen Staaten der EU: Frankreich ? - was wird am 14. Juli beschworen ? England ? - die sind in Gedanken noch bei ihrem Weltreich [...] mehr

08.01.2016, 13:37 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Art 20 GG Absatz IV ist .... ... die logische Folge des 2. Weltkrieges. Das GG wurde ja auch noch unter einer Zeit geschaffen, als Deutschland von den 4 Siegermächten kontrolliert wurde. Es sind schöne, gut gemeinte Worte, [...] mehr

08.01.2016, 11:32 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Ja... wer braucht wen....? Ich glaube, es ist eher umgekehrt. Wer braucht billige Arbeitskräfte, wer braucht billiges Land, wer braucht Steuerbefreiung? Sie vergleichen nur die Situation bei den Staaten - Sie müssen die [...] mehr

03.01.2016, 21:52 Uhr Thema: EU-Pläne gegen Warschaus Rechtsregierung: Europa, Polen und die "Atombombe" Die Sache mit der Wahlbeteiligung ist kein Problem.... Es sollen wirklich nur jene an die Urne - oder wie in der Schweiz zu über 90% zuhause mit anschließendem Gang zum nächsten Postbriefkasten oder demjenigen des Rathauses - die auch wählen und [...] mehr

03.01.2016, 20:47 Uhr Thema: EU-Pläne gegen Warschaus Rechtsregierung: Europa, Polen und die "Atombombe" Wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Ihre Begründung erinnert mich an die These: Was war zuerst... Huhn oder Ei. Gerne spinne ich weiter.... ... wenn die Indianer nicht unterlegen wären, hätten die USA nie die Stärke und Macht von [...] mehr

03.01.2016, 20:23 Uhr Thema: EU-Pläne gegen Warschaus Rechtsregierung: Europa, Polen und die "Atombombe" Die EU OHNE Verfassung bemängelt an Polen.... ... dass es, wenn es die Kompetenzen des eigenen Verfassungsgerichts selbst regelt. Weil die Schweiz kein Verfassungsgericht hat, verlangt die EU von diesem Nicht-Mitglied die "dynamische [...] mehr

29.12.2015, 16:18 Uhr Thema: Italien und die EU: Renzis Wut auf die ominöse Macht aus Berlin Liebe Frau Freifrau.... .... Sie haben ein einfaches Mittel zur Lösung. Doch ein schaler Nachgeschmack bleibt: Deutschland behandelt tatsächlich Frankreich anders als Italien oder Griechenland. Ich hoffe nur, dass [...] mehr

25.12.2015, 22:25 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle In Eritrea wurde mir ... ... dieses Grundeinkommen bereits als Wirklichkeit vorgestellt. Der Staat in Eritrea hat sich auf die neue Situation eingestellt und erhebt 2% Steuern bei ihren Landsleuten auf die in der Schweiz [...] mehr

21.12.2015, 13:33 Uhr Thema: Fifa-Urteil: Blatter geht gegen Achtjahressperre vor Nachdem das Strafurteil feststeht.... ... werden die zivilrechtlichen Klagen erst richtig beginnen. Ich nehme an, dass sich Blatter vor diesen Prozessen fürchtet und nicht wegen der Achtjahressperre an sich. mehr

   
Kartenbeiträge: 0