Benutzerprofil

mottasvizzera

Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 854
26.09.2016, 19:09 Uhr

Was die Schweiz mit der UBS - wiederholt sich bei DE mit der Deutschen Bank Beide engagierten sich als ausländische Bank in den USA zu stark, dies ist einfach zu risikoreich. Bei der UBS hatte ich Mühe mit Ihrer Geschäftslogik: Einerseits schickten sie die nationale [...] mehr

26.09.2016, 13:22 Uhr

Was hält die Firmen in UK ... Es geht hier um Großfirmen, die nur aus steuerlichen Gründen noch in UK domiziliert sind... So funktioniert übrigens die ganze EU : Großfirmen haben die Oberhoheit über dieses Kunstgebilde und darum [...] mehr

25.09.2016, 15:50 Uhr

... und die grösste Zustimmung: Kanton Waadt, linksliberal, franz.-sprachig.... Das war echt die grösste Überraschung: in einem französisch-sprachigen Kanton der Minderheit, traditionell links-liberal mit rot/grünen Mehrheiten unterstützen den national-konservativen SVP-Minister [...] mehr

24.09.2016, 17:49 Uhr

Deutschland ist nichts für Banker ... ... denn verschlagene Banker und obrigkeitshörige deutsche Beamte beißen sich ... Ich kann mir das schlicht nicht vorstellen: Investmentbanker, deren Arbeitsplätze im Monatstakt gestürmt werden, um [...] mehr

13.09.2016, 19:28 Uhr

Die Prämie für Kinderlosigkeit .... sollte eher an Frauen im Nahem Osten und Afrika gezahlt werden. Das macht doch keinen Sinn: Kinderlosigkeit in Europa und gleichzeitig Massenmigration aus Afrika und dem Nahen Osten mit all den [...] mehr

10.09.2016, 20:15 Uhr

Schweiz Connection fest in Deutscher Hand...? In der Schweiz wirft man der SVP (das ist die national-konservative Partei) vor, eine deutsche Werbeagentur für die umstrittenen Plakate zu engagieren und in Deutschland spricht man bei diesen [...] mehr

10.09.2016, 16:36 Uhr

Genau so wie Europa nicht die EU ist... genau so wenig ist eine Schweizer Firma die Schweiz. Solche Schlagworte Schweiz Connection, Russen Mafia schafft man nur Vorurteile und lenkt von den eigentlichen Problemen ab... mehr

05.09.2016, 19:21 Uhr

Das Problem in Deutschland ist die Ich finde diese Hinweise zu direktdemokratischen Elementen mit Bezug auf die Schweiz gar nicht gut. Die Systeme sind zu verschieden. Jede Regierung in der Schweiz auf Bundes, Kantons und [...] mehr

06.08.2016, 11:34 Uhr

Richtige Beobachtung - richtige Schlussfolgerung. eine Anmerkung trotzdem: bei den Kosovaren und Bosniern ist es nur die Islamdebatte, die sie zur SPS hinzuführt. Aber beide dieser in der Schweiz wohnhaften Volksgruppen wissen auch, dass bei der [...] mehr

05.08.2016, 20:17 Uhr

Doppelte Staatsbürgerschaft in Australien möglich.... Mein Bekannter (nach Australien ausgewanderter Schweizer) hat aber dort auch beide Staatsbürgerschaften. Australien verbietet nicht die doppelte Staatsbürgerschaft - warum sollte sie es ? ist doch [...] mehr

28.07.2016, 12:27 Uhr

Diese Warnung von Steinmeier wird den amerikanischen Wähler sicher stark beeindrucken.... Nach diesem Votum von Steinmeier werden sich sicher viele Amerikaner überlegen und ganz sicher für Clinton stimmen. mehr

28.07.2016, 08:50 Uhr

Die Ungleichbehandlung wäre schon außergewöhnlich... Dabei meine ich nicht die rhetorische Ungleichbehandlung aus dem Munde Junckers - so was ist man sich gewohnt - sondern die in die Tat umgesetzte. Aber dann zeichnet sich ab, dass es sich bei der [...] mehr

24.07.2016, 19:09 Uhr

Die Niederlande steckt wegen dem € in der EU-Falle... Euro Länder können nicht "einfach so" austreten und es sieht so aus, dass nur der Zusammenbruch der gesamten Währung eine Lösung in diese Richtung bringen könnte .... mehr

07.07.2016, 16:40 Uhr

Wo ist in der Schweiz die einzige Schnittstelle zwischen einem Sozialisten, einem Konservativen und einem Liberalen ? Die Ansichten zwischen Sozialisten, Konservativen und Liberalen mögen noch so auseinander liegen - in einem einzigen Punkte sind sich alle drei einig: Keiner will auf das Mittel der Volksinitiative [...] mehr

05.07.2016, 15:33 Uhr

Die UKIP wird sich auflösen - spätestens bei der Vollendung des BREXIT Nigel Farage ist ja nicht einmal im Unterhaus und die Partei hat 1 Sitz durch einen ehemaligen Konservativen. Das brit. Mehrheitswahlrecht favorisiert im Gegensatz zum Proporz keine [...] mehr

04.07.2016, 22:18 Uhr

Die EU ist kein zahnloser Tiger... Ich unterstelle der EU nicht, dass sie Krieg führt aber die ganze Vorgangsweise zur Abschreckung gegenüber anderen Mitgliedern vermittelt diesen Eindruck einer bedingungslosen Kapitulation. UK [...] mehr

04.07.2016, 19:57 Uhr

Die EU will von UK die bedingungslose Kapitulation .... ... und ja keine Verhandlungen. Deshalb auch dieses Drängen und dieser Zeitdruck. UK wäre aber schön dumm, wenn sie auf so etwas eingehen würde. Genau gleich verhält es sich mit den [...] mehr

04.07.2016, 18:38 Uhr

Die direkte Demokratie ist halt nicht einfach .... Sie muss auch gelebt sein und dies funktioniert nur mit dem Subsidiaritätsprinzip und einem Staat, der von unten nach oben aufgebaut ist. Diese Maxime geht leider auch in den Staaten langsam verloren, [...] mehr

03.07.2016, 20:14 Uhr

Die Banken suchen keinen Sozialismus in starken Staaten... Damit fällt Frankfurt automatisch weg - welche Geschäftsbank will sich schon von einem starken, gut organisierten Staat regulieren lassen... die suchen liberale Staaten oder kleinere Staaten, die [...] mehr

03.07.2016, 16:44 Uhr

Der Mann ist lesefähig, hat leider aber eine eigene Meinung... Aber so werden alle Kandidaten vorgehen... Wozu die Eile ? Die Börse läuft, das Pfund ist nicht abgestürzt, die Schotten werden sich auch beruhigen, denn sie werden nicht ein [...] mehr

Kartenbeiträge: 0