Benutzerprofil

fleischwurstfachvorleger

Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 2550
   

31.10.2014, 11:49 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Tatsache ist dass Vattenfall Deutschland auf Schadenersatz in Höhe von 3,7 Milliarden Euro vor einem internationalen Schiedsgericht verklagt. Tatsache ist, dass internationale amerikanische Konzerne andere [...] mehr

31.10.2014, 09:38 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Sie werfen Nebelkerzen Handel mit den USA haben wir heute schon. TTIP hat einige Vorteile, die kann ich aber auch ohne Schiedsgerichte umsetzen, wenn der erklärte Wille dazu da ist. Merkwürdig ist nur, dass weder die [...] mehr

31.10.2014, 09:34 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Die EU hat CETA unterschrieben Nur durch erhöhten Druck auf unser Parlament, können wir vielleicht noch das schlimmste verhindern. Was da genau unterschrieben wurde, wissen nur ein paar Eingeweihte. So geht Demokratie [...] mehr

31.10.2014, 09:30 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Sehe ich auch so Dafür brauche ich aber keine internationalen Schiedsgerichte. mehr

29.10.2014, 14:28 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Sie sind etwas arg einseitig was Ihren Freiheitsanspruch betrifft. Was halten Sie davon, wenn Sie meine wirtschaftlichen Nachteile mit übernehmen, ich finde nämlich die Sanktionen gegen Russland unangebracht? - Darf ich [...] mehr

23.10.2014, 10:50 Uhr Thema: Anne-Will-Talk zum Streikchaos: Die Freiheit nehmen sie sich Grade höre ich, dass E-Loks auf die Schiene gesetzt werden. Das wird den Heizern nicht gefallen. Den Fortschritt kann man nicht aufhalten. Der Konkurrenz muss man sich in einem globalen System stellen. [...] mehr

22.10.2014, 08:56 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Lohnkürzungen? Neid? Nein - Sie irren. Die Piloten dürfen weiterhin ihr dickes Gehalt kassieren und die goldenen Streifen mit Stolz tragen. Sie sollen aber aufhören, für die Zukunft Forderungen zu [...] mehr

22.10.2014, 08:44 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Äpfel + Birnen Busfahrer + Piloten Beide Berufsgruppen sind für ihre Passagiere verantwortlich. Bei Busfahrern kommt es auch erheblich öfter zu Unfällen. Gilt auch für Lokführer. Habe noch nie gelesen, dass [...] mehr

22.10.2014, 08:39 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Mag sein Auch ich bin über die mangelnde Solidarität des Vorstandes der LH enttäuscht. Fairerweise muss man aber sagen, dass die LH das Schlusslicht bei den Bezügen der DAX-Vorstände bilden. mehr

22.10.2014, 08:36 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Berufsunfähigkeitsversicherung Wer krank ist, kann auch schon mit 35 Jahren aufhören zu arbeiten. Was aber nicht angeht, dass die Herren Piloten bis zum Eintritt der regulären Rente, im Maximalfall Gehälter für's Nichtstun [...] mehr

22.10.2014, 08:28 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Nur hat das Eine nichts mit dem Anderen zu tun. mehr

22.10.2014, 08:26 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Deutschland braucht aber auch keine Spartengewerkschaften, in denen Millionäre, auf dem Rücken der übrigen Kollegen, sich weiter die Taschen voll stopfen. Die GDL stellt hier teilweise eine Ausnahme dar. [...] mehr

22.10.2014, 08:16 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Ok GDL = Zugführer Um diese Berufsgruppe sollen sie sich kümmern. Aber das ist Herrn Weselsky ja nicht genug Macht. Ihm geht es darum, der größeren Gewerkschaft EVG ans Bein zu pinkeln und aktiv [...] mehr

19.10.2014, 13:34 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Sie irren oder verfälschen! Für die verschärften Sanktionen gegen Russland, wurde der Abschuss der MH17 angegeben. mehr

19.10.2014, 13:33 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Das ist wirklich mal ein Beitrag auf hohem Niveau. Chapeau! mehr

19.10.2014, 13:30 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Omg Selbst wenn stimmen würde, was der BND sagt, was ich sehr, sehr anzweifle, hat doch Putin überhaupt nichts damit zu tun. Aber das passt eben nicht in Ihr Welbild. Legen Sie einfach mal die [...] mehr

19.10.2014, 13:23 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Und aus welchem Teil der Ukraine kommen Sie her?? mehr

19.10.2014, 13:18 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Der BND behauptet, Beweise hat er keine vorgelegt>!! mehr

19.10.2014, 13:08 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Es gibt nun mal Medien die haben sich unumstösslich auf ein trans-atlantisches Bündnis eingeschworen. Also gibt es folglich nur noch eine Wahrheit, die unserer Freunde und Verbündeten im Westen. Aber lesen Sie nur [...] mehr

19.10.2014, 13:06 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Den Skeptikern müssen Sie auch nicht glauben, es müssen eben Beweise vorgelegt werden. Und bosher ist da nichts passiert. Der BND hat sich leider schon sehr oft als Quelle seiner eigenen Lügen heraus gestellt [...] mehr