Benutzerprofil

fleischwurstfachvorleger

Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 2854
   

28.08.2015, 11:59 Uhr Thema: Talk bei Maybrit Illner: "Nennen wir die Flüchtlinge doch Vertriebene" Herrmann darf man auf Grund seiner aufgebauten Argumentationskette, mit Fug und Recht als Rassisten bezeichnen. Wer von 100.000-fachen Asylmißbrauch faselt hetzt. Wer Flüchtlinge als Sozialschmarotzer [...] mehr

27.08.2015, 15:09 Uhr Thema: Pressekompass: Mehr Hilfe für die Balkan-Staaten? Das sagen die Medien Korruption ist ja auch in Deutschland ein bekanntes Phänomen. Wo kann man denn uns hinschicken?? Ohne Druck auf die Herkunftsländer (die wollen ja schließlich irgendwann in die EU) geht gar nichts. Die [...] mehr

27.08.2015, 08:35 Uhr Thema: Registrierung von Flüchtlingen: Uno fordert EU zu schneller Einrichtung von "hot spot ???? Verstehe ich nicht. Hot Spots gibt es bereits und zwar in den jeweiligen Herkunftsländern. Sie heißen Konsulate. Warum können die nicht personell so ausgerüstet werden, dass hier bereits [...] mehr

27.08.2015, 08:06 Uhr Thema: Gabriel gegen Ausländerhasser: Das "Pack"-Problem Ok Das braune Gesockse versteht aber leider keine andere Sprache. Kommen Sie denen doch nicht mit Menschenrechten, die sie gerade mit Füßen treten, oder selbst mit einem Messer in der Hand regeln [...] mehr

26.08.2015, 21:59 Uhr Thema: Joko und Klaas zur Flüchtlingsdebatte: Hass-Kommentierer sind "erbärmliche Trottel" Scheißegal Ich mag die Jungs im Fernsehen auch nicht, aber sie sind Personen die im Rampenlicht stehen, im Gegensatz zu Ihnen. Und Sie zeigen klare Kante. Und über ihre Qualifikationen können Sie sich [...] mehr

26.08.2015, 21:54 Uhr Thema: Joko und Klaas zur Flüchtlingsdebatte: Hass-Kommentierer sind "erbärmliche Trottel" So what! Wir haben 16 Millionen Ossis integriert, da werden wir auch die paar Syrer sauber integrieren. Nur Mut. Und machen Sie sich nich über C-Promis lustig. Wenn die 100.000 follower haben, dann [...] mehr

26.08.2015, 21:48 Uhr Thema: Joko und Klaas zur Flüchtlingsdebatte: Hass-Kommentierer sind "erbärmliche Trottel" Aber Sie glauben mit Ihem Beitrag zur Lösung beizutragen?? Wenn wir die Ursachen für Krieg und Armut beseitigen, werden noch sehr viel mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Sie sollten also [...] mehr

26.08.2015, 17:15 Uhr Thema: Ablehnung von Flüchtlingen : Seid endlich still Relativierung Hier geht es nicht um Wohltaten, die ein Staat verschenkt, sondern um ein Grundrecht, dass allen Verfolgten in Deutschland Schutz zusagt. Oder stehen Sie nicht auf dem Boden unserer Verfassung? [...] mehr

26.08.2015, 17:05 Uhr Thema: Ablehnung von Flüchtlingen : Seid endlich still Worte können verletzen und zu Ende gedacht auch töten. Denn unter den einfachen Gemütern der Traditionalisten, gibt es immer noch welche, die noch einfacher gestrickt sind, sich 5 Bier und eine halbe [...] mehr

26.08.2015, 16:57 Uhr Thema: Ablehnung von Flüchtlingen : Seid endlich still Mal ganz platt Weil andere sich wie Arschlöcher verhalten, muss man das auch? Ja, Sie haben recht, die Verteilung von Flüchtlingen in Europa ist alles ander als ok. Dublin II und seine Regeln sind auch [...] mehr

26.08.2015, 13:37 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" ??? Was soll diese billige Polemik und Hetze. Asylrecht ist ein Grundrecht. mehr

26.08.2015, 13:23 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Versagen der Politik auch in NRW. Wer als Innenminister oder MP einen Stadteil sich selbst überlässt, hat als Politiker versagt und sollte zurücktreten. Und Sie wissen natürlich, dass Sie hier bewußt Äpfel und [...] mehr

26.08.2015, 13:15 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Nein es ist KEIN Zeichen von Ohnmacht und Hilflosigkeit, sondern ALLEIN ein Zeichen von Intoleranz, Dummheit und Hass. mehr

26.08.2015, 13:13 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Sie schreiben Unsinn! Wider besseren Wissens? Wahrscheinlich nicht! Sie glauben auch noch den Käse, den Sie da verzapfen. Momentan kann sich unser Finanzminister nicht über mangelnden Geldzufluss [...] mehr

26.08.2015, 13:06 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" CSU-Sprüche sind Ihnen also lieber, die von Herrn Scheuer und Herrn Seehofer die erst so richtig Stimmung in den Landen gebracht haben. - Sind ja ALLES Asylbetrüger! Und Betrüger muss man doch mit allen [...] mehr

26.08.2015, 12:51 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Sie lenken ab und mit Ihrer Linken-Hetze kommen Sie hier auch nicht weiter. Die verantwortlichen Politiker sitzen mehrheitlich bei CDU / CSU. mehr

26.08.2015, 12:42 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Hätte, hätte Fahrradkette. Diese Art von Übertreibungen nenne ich schlichtweg Hetze. Und nichts, aber auch nichts rechtfertigt brennende Häuser und Gewalt gegen Fremde. mehr

26.08.2015, 12:35 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Der Klassiker und die Edelklamotten erst?? Aus Syrien ist auch die Mittel- und Oberschicht auf der Flucht. Und ja, die können sich dort, als Ärzte, Architekten etc. auch ein Smartphone leisten. Und wenn [...] mehr

26.08.2015, 12:31 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Falscher Eindruck H4-Empfängern wird nichts von ihren Einkünften weggenommen. Noch nicht mal, ganz polemisch und politisch unkorrekt ausgesprochen, die Arbeit. mehr

26.08.2015, 12:00 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Nein es ist kein Zeichen von Hilflosigkeit, wenn man Menschen angreift und Flüchtlingsheime abfackelt. Es sind schlichtweg Verbrechen und Verbrecher gehören weggesperrt, bis das braune Gesockse [...] mehr