Benutzerprofil

fleischwurstfachvorleger

Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 3175
26.02.2017, 11:21 Uhr

Quatsch Wenn eine traditionell denkende und handelnde Partei die Maut und die Mütterrente durchbringt - beides Projekte, die nur Geld kosten und unter dem Strich nichts bringen, dann kann die SPD auch die [...] mehr

26.02.2017, 10:57 Uhr

Das ist genau der Punkt! Schulz könnte Kanzler einer linken und sozialen Regierung werden, die Politik für die Menschen machen und nicht für die Konzerne. Und genau DAS trauen ihm und der SPD viele nicht zu, da die SPD und [...] mehr

23.02.2017, 08:09 Uhr

Schulhof-Bully Pardon? Was machen unsere Panzer gleich nochmal in Littauen? Ehe wir marode Brücken in Polen sanieren, sollten Schulen in NRW repariert werden. Meinetwegen auch in Niedersachsen. Schluss mit den [...] mehr

21.02.2017, 14:51 Uhr

Russland hat kein Interesse daran Europa zu destabilisieren, denn Russland ist ein Teil von Europa. Die USA haben Deutschland und Europa gezwungen, gegen ihren Willen, Sanktionen gegen Russland zu [...] mehr

21.02.2017, 09:02 Uhr

Unsinn Das muss kein Widerspruch sein. Ja, es gibt durchaus einen Fachkräftemangel in manchen Bereichen. Viele stellen aber nur noch mit Zeitverträgen ein, um das Risiko für das Unternehmen zu [...] mehr

21.02.2017, 08:51 Uhr

Bda! Würde mal behaupten, diejenigen die ALG-I beziehen haben etwas davon. Wenn man die Logik der Arbeitgeberverbände weiter denkt, müsste man ja ALG-I kann abschaffen, da es ja nur eine Alimentierung ist [...] mehr

21.02.2017, 08:42 Uhr

Genau und natürlich muss auch eine Braunkohlegrube in Brandenburg weiter von der EEG-Umlage befreit werden, sonst gehen die noch ins Ausland. Es ist ja auch sehr sinnvoll mehr Energie als nötig zu [...] mehr

20.02.2017, 15:55 Uhr

Trump muss Sie kennen, lieber Herr Fleischhauer, alter Trumpf-Fan, alter Schwede. Nur wer lügt, stiehlt auch und drückt auch aus Versehen auf den "roten Knopf"! Was hat er da wieder über [...] mehr

20.02.2017, 10:15 Uhr

Und weil es immer skrupellose Eliten geben wird, die ihre Kinder (ne,ne, nicht die eigenen, gell Frau vdL) im Krieg für Volk und Vaterland sterben lassen würden. Die 54 Soldaten, die in Afghanistan [...] mehr

20.02.2017, 09:48 Uhr

Rüstungskontrolle Vielleicht sollte man bestehendes Kriegsgerät einfach nach seiner Leistungsfähigkeit kaufen und nicht das Rad jedes mal neu erfinden, um dann mitten in der Realisierungsphase zusätzliche Ansprüche [...] mehr

20.02.2017, 09:33 Uhr

300.000 Mann plus schweres Gerät an den Grenzen Russlands kann man durchaus als Provokation sehen. mehr

20.02.2017, 09:15 Uhr

Auweia Der IS und Boko Haram wurden von den USA durch ihre verfehlte Nahost-Politik geschaffen und jetzt müssen wir uns gegen Russland wehren? Tolle Logik. mehr

18.02.2017, 12:05 Uhr

????? Die USA haben die jetzigen Terrorkriege mit ihrer verfehlten Politik und ihren völkerrechtswidrigen Kriegen ausgelöst. Und wir immer Seit an Seit bei unserem treuen Verbündeten. Was für ein Wahnsinn. [...] mehr

14.02.2017, 21:43 Uhr

Friede OHNE Waffen Costa Rica hat 1949 sein Militär aufgelöst und das Geld in Bildung investiert. Oh, Wunder, Costa Rica existiert immer noch und ist eines der wohlhabendes Länder in Amerika. mehr

13.02.2017, 16:48 Uhr

Ach Fleischhauer, alte neo-liberale Schnodderschnauze. Besser old-news, als fake-news? Was wäre denn bei Scholz gekommen? Die Elbphilharmonie? Ich mag Schulz nicht besonders, aber mit so ollen Kamellen [...] mehr

12.02.2017, 08:33 Uhr

Schuld hat Putin?! Die Schuld bei Putin (allein) zu sehen trifft den Punkt nicht. Bei erneutem Aufflammen der Kämpfe steht immer Russland am Pranger und Poroschenko verlangt dann Hilfe vom Westen. Europa hat mit [...] mehr

09.02.2017, 10:44 Uhr

Wie bitte? Weil am anderen Ende der Welt die Natur vergewaltigt wird, muss man das jetzt auch an der Elbe machen? Kranke Logik! P.S. Natürlich müssen wir auch gegen die Massentierhaltung vorgehen und so [...] mehr

07.02.2017, 08:48 Uhr

???? 1. Schulz ist kein Linker - er ist dem Seeheimer Kreis zuzuordnen und dürfte somit auf einer Linie der meisten CDU-Politiker liegen. 2. Das schlimmste was Deutschland passieren kann, ist eine [...] mehr

04.02.2017, 19:28 Uhr

Quatsch Boykott bringt natürlich was. Wir haben damals ESSO gezeigt, dass Umweltverschmutzung nicht akzeptabel ist. Ist zwar schon gefühlte Tausend Jahre her, aber immerhin. mehr

27.01.2017, 09:00 Uhr

Irreführende Überschrift Ältere finden nicht leicht(er) einen neuen Job, das steht auch nicht so im Artikel. Arbeitgeber trennen sich nicht mehr so gern und mit Druck vor älteren (teureren) Arbeitnehmern, die ja auch [...] mehr