Benutzerprofil

zzipfel

Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 825
   

06.07.2015, 18:36 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Was 2015 mit 1914 gemeinsam hat Ich verkaufe Ihnen gerne sogar eine ganze Klopapierrolle - nicht nur ein einzelnes Blatt - für 50 EUR. Daran sehen Sie schon, dass alles, was Sie verargumentieren kompletter Unsinn ist: Für 50 EUR können Sie in jedem Besseren Supermarkt eine ganze [...] mehr

22.06.2015, 21:00 Uhr Thema: Tödlicher Schuss in Hannover: Schütze soll bewusst auf Einbrecher gezielt haben Zumindest werden die drei Einbrecher wohl nicht nocheinmal einbrechen oder sonstige Straftaten begehen - in derselben Arbeitsbesetzung. mehr

22.06.2015, 20:52 Uhr Thema: Tödlicher Schuss in Hannover: Schütze soll bewusst auf Einbrecher gezielt haben Einbrechen, um Essen und Trinken zu erbeiten? Zu trinken gibt es umsonst von jedem Trinkwasserhahn. Das ist doch kein Grund, irgendwo einzubrechen? Die Banditen lügen ja einfach schamlos. mehr

15.06.2015, 13:10 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Es drohe Schlimmes? Was "droht denn Schlimmes"? Dass die Beamten auch mit 57 Jahren, ihren Lebensunterhalt durch Arbeit bestreiten müssen? Also wer als Beamter bis zum Alter von 56 kaum etwas sinnvolles getan [...] mehr

09.06.2015, 19:15 Uhr Thema: Briefträgerstreik: Post-Chef wirft Ver.di Eigeninteresse vor Wenn Verdi die Post in die Insolvenz treibt um dadurch die Monopolstellung zu beseitigen so ist das im Interesse der Kunden und nur zu begrüßen. (Für Frachgut nutze ich DHL eh nicht mehr. Null Service gegen saftige Preise - ohne mich.) mehr

29.05.2015, 22:06 Uhr Thema: Arbeitsmarktprognose: Deutschland droht Wachstumseinbruch durch fehlende Fachkräfte Lagerarbeiter ist in der Tat echt ne ... "Fachkraft" nach der alle Welt händeringend sucht ;-) Dieses Thema zieht natürlich im Forum mal wieder alle Zukurzgekommenen und Frustrierten an, die nix Gescheites gelernt haben und [...] mehr

28.05.2015, 16:41 Uhr Thema: Discounter: Lidl erhöht Mindestlohn auf 11,50 Euro Ja, die Kunden stopfen sich die Taschen voll. Mit Lidl-Produkten. Im Kauf. Und das ist auch gut so :) mehr

18.05.2015, 19:58 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL streikt ab Dienstag - Ende offen Wie wollen Sie ein Bundesunternehmen wie die Bahn genau verstaatlichen? Die Misere besteht doch gerade darin, dass die Bahn ein staatliches Unternehmen mit übelgelaunten Mitarbeitern ist ... mehr

18.05.2015, 14:34 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL kündigt weiteren Streik an Ich bin schon auf Busreisen umgestiegen ... ... ist günstiger, freundlicher, zuverlässiger und sauberer. Auch die kleinen unabhängigen Bahnen sind besser als der Monopolist mit dessen überbezahlten und mürrischen Angestellten. mehr

18.05.2015, 13:24 Uhr Thema: Statistik: Frauen arbeiten häufiger unbezahlt als Männer Sorry - wenn ich mir einen Kaffee koche oder meine Wäsche wasche, "arbeite ich unbezahlt"? Von wem kann ich zumindest den Mindestlohn dafür einfordern? Einfach nur lächerlich, was sich die für unseriöse Laberwissenschaften bezahlten [...] mehr

13.05.2015, 19:33 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Übergewicht, Alkohol-, Nikotin-, und Drogengebrauch und Bewegungsfaulheit ... liegen nuneinmal in der Eigenverantwortung des Patienten und sind andererseits die Ursache für eine Mehrzahl der vom Arzt behandelten Krankheiten. Hier wäre ein kräftiger Selbstbehalt - [...] mehr

13.05.2015, 13:26 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Wer über die GKV "solidarisch" mit Hausfrauen sein will, hat ja als Möglichkeit die GKV zu wählen, bei welcher nichtarbeitende kinderlose Ehefrauen und wohlhabende Erben mit geringen Arbeitseinkommen [...] mehr

13.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Wer über die GKV die Variante GKV zu wählen, bei der nichtarbeitende kinderlose Ehefrauen und wohlhabende Erben mit geringen Arbeitseinkommen "solidarisch" von Leuten, die sich ihr Einkommen selber [...] mehr

12.05.2015, 22:20 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Versuchen Sie doch mal als nichtarbeitende Ehefrau ohne Kinder GRATIS in der PKV versichert zu sein. Sie verspüren halt ein Bedürfnis der "Solidarität" mit Hausfrauen ohne Kinder - ich bin eher solidarisch mit Leuten die andere krankhafte Leiden [...] mehr

12.05.2015, 19:36 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Ich habe aber als eigenes Lebensideal nicht notiert sich nicht anzustrengen und anstelle dessen mit der Pulle Bier oder illegalen Drogen einen halben Tag "flachzuliegen". "Kein Bock auf Arbeit" zu haben, ist kein Beruf. mehr

12.05.2015, 19:31 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Die freie Wahl zwischen GKV und PKV hat zumindest auch jeder Angestellte, der mehr als die Beitrangsbemessungsgrenze verdient. Die verdient es widerum, gesenkt zu werden, damit mehr Menschen die freie Wahl zwischen beiden solidarischen Systemen haben - [...] mehr

12.05.2015, 17:56 Uhr Thema: Igel-Angebote: Wenn Ärzte zu aufdringlichen Verkäufern werden Ein promovierter INGENIEUR: Wohl eher 30-40 TEUR ... wobei es natürlich auch Ausreißer nach oben gibt, so wie es Fussballspieler gibt, die die eine oder andere Million pro Jahr verdienen. Für den Durchschnitt wachsen die Bäume nicht in den [...] mehr

12.05.2015, 17:39 Uhr Thema: Merkel beim Schulbesuch: "Da kommt ein Mädchen mit kurzem Rock, da gucken die Kerle a Der Beitritt der DDR in den Geltungsbereich des deutschen Grundgesetzes jährt sich am 3. Oktober zum 25. Mal. Allerdings ist 26 im Gegensatz zu 25 eine gerade Zahl; meinen Sie das? Es ist üblich, ein 25er Jubiläum zu feiern, obwohl das eben keine gerade Zahl ist. mehr

12.05.2015, 17:36 Uhr Thema: Merkel beim Schulbesuch: "Da kommt ein Mädchen mit kurzem Rock, da gucken die Kerle a Der Beitritt der DDR in den Geltungsbereich des deutschen Grundgesetzes jährt sich am 3. Oktober zum 25. Mal. Allerdings ist 26 im Gegensatz zu 25 eine gerade Zahl; meinen Sie das? Es ist üblich, ein 25er Jubiläum zu feiern, obwohl das eben keine gerade Zahl ist. mehr

12.05.2015, 17:15 Uhr Thema: Krieg gegen Separatisten: Ukrainische Armee rekrutiert ausländische Kämpfer Nein - dürfen Bundesbürger nicht - und das ist auch gut so. mehr

   
Kartenbeiträge: 0