Benutzerprofil

cs01

Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 1431
Seite 1 von 72
19.04.2018, 14:34 Uhr

Eigentlich finde ich es nicht unbedingt schlecht, wenn jemand für das Geld, was er der Schule gibt, auch etwas bekommt. Ich empfinde es jedoch unethisch, die Schule nach sich selber benennen zu [...] mehr

16.04.2018, 14:44 Uhr

1. Lassen Sie die Unterstellungen sein. 2. Dass auch Embryos das Recht auf Schutz der Menschenwürde haben, fällt unter die Rechtssprechung des Bundesverfassungsgerichte. (Dieses Recht muss gegen [...] mehr

16.04.2018, 13:00 Uhr

Mord geht nur bei lebenden Menschen, die Tötung eines Embryos ist immer eine Abtreibung. Wenn die illegal ist, dann spielen eventuelle Motive bei der Strafzumessung eine Rolle. mehr

16.04.2018, 11:54 Uhr

Das BGB legt nur die zivilrechtlichen Rechte fest. Das Recht auf Leben ist ein Menschenrecht, das universell gelten sollte. Unter Artikel 1 GG sollte auch ein Embryo fallen. Im Übrigen [...] mehr

16.04.2018, 10:39 Uhr

Ich glaube nicht, dass Frauen unbedingt zu einer staatlichen Stelle gehen wollen, um sich über ein so sensibles Thema beraten zu lassen. Generell kommen mir bei der ganzen Diskussion die Rechte [...] mehr

13.04.2018, 11:02 Uhr

Genau das ist für mich der springende Punkt. Nur weil jemand gut singen kann (oder zumindest viele der Meinung sind, er/sie/es könnte es), heißt das noch lange nicht, dass er mich bzw. sein [...] mehr

12.04.2018, 13:34 Uhr

Herr Osterloh ist gewählter Betriebsrat, den kann man nicht so einfach feuern. Aber es sind ja demnächst Betriebsratswahlen (oder sind die schon). Da können die VW-Werker ihn abwählen, dann kann [...] mehr

12.04.2018, 12:45 Uhr

Weil der Schiri nur im Notfall schieben will, da er dabei die Gefahr eingeht, aufzufliegen. Daher hofft er, dass das gewünschte Ergebnis auch so zustande kommt. Erst wenn das eindeutig nicht mehr [...] mehr

12.04.2018, 10:24 Uhr

Völlig daneben. Der Schiri hat die Situation zu bewerten, sonst nichts. Wenn er der Meinung ist, das ist Strafstoß, dann muss er ihn geben. Alles andere wäre "Rechtsbeugung". Und hier [...] mehr

10.04.2018, 10:49 Uhr

Bis zur WM ist es noch lange hin. Es ist nicht davon auszugehen, dass Carlsen oder Caruana schon in der WM-Vorbereitung sind. Die dürfte jetzt so langsam losgehen. Generell kann das Turnier nicht als [...] mehr

09.04.2018, 15:42 Uhr

Ich z.B. beim Aufstehen. Im Prinzip wiederholt sich das Programm dort alle halbe Stunde, eben weil niemand das ganze Programm sieht, aber unfassend informiert werden soll, Im Vergleich zu dem, [...] mehr

06.04.2018, 12:06 Uhr

P hat nach deutschem Recht keinen Hochverrat begangen, richtig. Ob er eine Rebellion nach spanischem Recht begangen hat, hat das OLG nicht geprüft. Es reicht aus, dass P keinen Hochverrat begangen [...] mehr

06.04.2018, 09:58 Uhr

Nicht ganz. Das OLG hat gesagt, dass die Handlungen, die P im spanischen Haftbefehl vorgeworfen wurden, in D kein Hochverrat wären. Daher wurde er nicht wegen Hochverrat/Rebellion ausgeliefert. [...] mehr

06.04.2018, 09:23 Uhr

Auf Platz 10 der meistgerauten Marken in Deutschland ist eine chienesische Marke (den genauen Namen habe ich vergessen, irgendwas mit Ling glaube ich), die man in Deutschland nicht legal kaufen [...] mehr

03.04.2018, 16:19 Uhr

In den USA gibt es teilweise Pyrozonen, in denen man Pyrotechnik kontrolliert abbrennen darf. Zumindest war da mal ein Versuch dessen. Insoweit sind sie bedeutend weiter als in Deutschland, wo man [...] mehr

29.03.2018, 17:50 Uhr

Ich frage mich, wozu das Postsystem gut ist, wenn nicht dazu, um Sendungen zuzustellen. Und ich hoffe mal, dass die US-Post mit ihrem Paketdienst kein Minus, sondern Gewinn macht. Im übrigen baut [...] mehr

29.03.2018, 10:32 Uhr

Ungewöhnliche Location ist ja auch in Ordnung. Aber diese war denkbar ungeeignet. Meineswegen hätten die im Fernsehturm spielen können, dass wäre doch mal was gewesen. mehr

28.03.2018, 19:18 Uhr

Also ich fand den Austragungsort unwürdig. Eine schäbige Baustelle und dann nicht einmal coolschäbig sondern schäbig schäbig. Zudem total zuschauerunfreundlich, dunkel, ein Haufen Treppen, unfähiges [...] mehr

27.03.2018, 15:51 Uhr

Selbst auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges haben die Russen pünktlich geliefert. Ist für einen Rohstofflieferanten auch wichtig, dass seine Kunden möglichst nicht woanders kaufen. mehr

26.03.2018, 16:51 Uhr

Auch wenn es Ihnen nicht passt Herr Augstein, es gibt Gesetzte, an die man sich zu halten hat. Das gilt für katalanische Politiker und deutsche Polizisten. Spanien ist international anerkannt ein [...] mehr

Seite 1 von 72