Benutzerprofil

awoth

Registriert seit: 05.02.2010
Beiträge: 887
Seite 1 von 45
16.10.2017, 17:42 Uhr

Dies ist ein post, den ich vor einem Jahr geschrieben habe, nach der letzten Erhöhung bei uns: 65. Ich sitze gerade in einem Amtrak Surfliner von San Diego nach Santa Barbara / Kalifornien. Auf die Minute [...] mehr

16.10.2017, 17:33 Uhr

Echt? Na - dann dürfen wir uns ja in Zukunft über noch weiterreichende 'Bonus-Fahrtzeiten' (profan: 'Verspätungen') freuen. Dafür gibt es dann allerdings quasi im Ausgleich ein bisserl weniger Service und [...] mehr

13.10.2017, 15:44 Uhr

Normalerweise schreibe ich zu diesem Thema etwas differenzierter und ende mit dem Satz "Weiter so, Deutschland!" Heute will ich es mal dabei belassen.... Interessant wäre nun noch eine Korrelation [...] mehr

11.10.2017, 14:58 Uhr

Ach? Dafür haben wir docht eine recht ansehnliche Abgabenlast und sind ziemlich weit vorne bei den Billiglöhnen! Vorsicht mit solchen Behauptungen. Sonst werden wir bald gesetzlich alle so bezahlt, wie [...] mehr

11.10.2017, 01:01 Uhr

Friede. Freude. Eierkuchen! Dann mal alle schnell an die Uni! Weg von der Strasse und dann mit Bachelor noch nen Master und dann erst an der Kasse sitzen...... mehr

05.10.2017, 18:53 Uhr

Ich gehe bisweilen mal mit meiner hoch betagten Mutter zum Arzt. Meist ist das Wartezimmer mit kräftigen, arbeitsfähigen jungen Männern überfüllt, die sich wegen eines Schnupfens oder Unwohlseins krank schreiben lassen wollen. [...] mehr

24.09.2017, 01:50 Uhr

Prima! Das schafft dann ja wohl Präzedenz für meine künftigen Steuererklärungen! Erst betrüge ich meine Kunden, dann schreibe ich einen Brief, dass sie sich nicht so aufregen sollen und das Papier, die Tinte [...] mehr

23.09.2017, 15:08 Uhr

Warum? Weil das heutzutage ein gut bezahlter Job mit besten Aufstiegschancen und gleichzeitig minimaler Notwendigkeit irgendwelcher Fachkenntnisse ist. Phrasendreschen und Schlips genügt, oder halt ein [...] mehr

22.09.2017, 03:16 Uhr

Solange unsere PolitikerInnen im Alter gut versorgt sind, wird sich NICHTS ändern. Ausser, dass noch mehr zweifelhafte Iividuen in die Politik drängen. mehr

21.09.2017, 15:38 Uhr

KiTa, Schule, Uni..... Ganz genau diese drei Punkte sind der Politik gleich welcher culeuer vollkommen schnuppe. Höchstens, dass mal hin und wieder irgendwo ein "4.0" oder ein " Digitalisierung!" [...] mehr

21.09.2017, 05:55 Uhr

Toll! Ich bin derart begeistert davon, dass ich GERNE noch mehr Abzocke bezahle!!!! Weiter so, Deutschland!!!! mehr

19.09.2017, 21:09 Uhr

Reiht sich nahtlos in viel viele andere Gesetzesvorlagen ein, die in den letzten Jahren stümperhaft verfasst und dann gekippt worden sind. Aber irgendwas bleibt doch hängen, wofür 'die Menschen' dann zahlen müssen. Prinzip [...] mehr

19.09.2017, 04:18 Uhr

Ist Deutschland bei den 58 Ländern? Ich hoffe doch. Sonst treiben wir ja recht gerne Handel mit sowas.... mehr

18.09.2017, 15:24 Uhr

Manchmal muss man halt erst selber ausprobieren, ob es wirklich schmerzt, wenn man mit dem Kopf gegen eine Wand läuft. Leute, die sich damit auszukennen vorgeben, können einem ja viel erählen.... mehr

18.09.2017, 04:38 Uhr

Ein einziges mal nachgeforscht und nachgedacht und schon merkt es auch der letzte. Stümpern und flicken: Deutsche Muttipolitik..... mehr

14.09.2017, 13:05 Uhr

Digitalunterricht.... das kann ich schon nicht mehr hören, genauso ein Quatsch wie eMobility. Versucht doch erstmal den Kindern ordentlich Lesen und Schreiben und evtl. sogar noch Rechnen beizubringen! Wenn man sieht, in [...] mehr

12.09.2017, 21:56 Uhr

Meine Tochter hat vor 4 Wochen grade in den USA als Lehrerin angefangen. Ihr Bruttoverdienst mit 26 Jahren: 59'000 $. Ich, Lehrstuhlinhaber in Deutschland kurz vor der Pensionierung.... schauen Sie selber nach! Und [...] mehr

08.09.2017, 11:17 Uhr

Ich arbeite in Forschung und Lehre... .... und seit Jhren geht es mir so, dass wenn ich "Mehr Bildung, Forschungsmilliarden .... " etc. aus Politikermund höre, Angst bekomme, dass es nun schon wieder schlechter wird. Deutschland [...] mehr

05.09.2017, 13:38 Uhr

Also wenn ich mir die Bemühungen der Regierung im Bereich Wissenschaft und Forschung so ansehe, dann bezweifle ich, dass man dafür überhaupt noch eine Ecke in irgendeinem Museum findet. Nur gut, dass man trotz mieser Gehälter, schwacher [...] mehr

05.09.2017, 07:05 Uhr

Das braucht Ihr nicht zu kritisieren. Ich erinnere nur an "18% niemals!" Die MwSt wurde dann halt auf 19% erhöht... Oder "Mit mir wird es keine Maut geben!" Es kam auch hier schlimmer (Dobrindt) Ich [...] mehr

Seite 1 von 45