Benutzerprofil

Tobasee2

Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 28
07.11.2014, 14:27 Uhr

Kaum Repressalien in der DDR? Mir wird es übel, wenn ich mir dieses widerwärtige Gequatsche anhören muss. Ich bedaure jeden Tag, dass es keine DDR mehr gibt, in die Sie und Ihre Gesinnungsgenossen zurückkehren können, aber wie [...] mehr

04.09.2014, 10:17 Uhr

Und hier wie immer dröhnendes Schweigen... unserer ach so friedliebenden muslimischen Mitbürger. Nirgendwo eine Grossdemo mit tausenden Teilnehmern. Aber wenn es da eine Karikatur gibt, die einen Mann mit Turban zeigt, aus dem eine Lunte [...] mehr

16.08.2014, 14:37 Uhr

Ach Herr Diez, was war denn bloss los mit Ihnen bei Ihrem letzten Zwischenstopp? Beängstigend ist für mich vor allem, was Ihre Sicht über Sie offenbart: Um Sie herum nur "Trance, Angst, Zwang, [...] mehr

02.11.2013, 22:23 Uhr

Erst informieren, dann schrei(b)en... Wir "obrigkeitshörigenden" Deutschen sind 1.)international wettbewerbsfähig, 2.)ökologisch ebenfalls international weit vorn 3.)haben das Renteneintrittsalter angepasst 4.) zu jedem [...] mehr

19.10.2013, 16:29 Uhr

Mit Stammtischparolen... "Wo kommen wir hin" nach Art der Ewiggestrigen haben Sie offenbar kein Problem. Aber wo es hakt ist die Kenntnis unseres Grundgesetzes. Schon mal davon gehört? Artikel 8 [...] mehr

09.07.2013, 19:59 Uhr

Aufwachen! Das Pech ist nur, dass sich diese Typen dann nicht mehr abwählen lassen. Mursi begann ja bereits vorzusorgen mit seinem Verfassungszusatz, der alle seine Entscheidungen unangreifbar machten sollte. [...] mehr

15.06.2013, 20:17 Uhr

Hier die Belege für meine Schwachsinn: Im Iran wird gewählt: Wer kommt nach Ahmadinedschad? | Politik*- Berliner Zeitung [...] mehr

15.06.2013, 19:17 Uhr

Sie reden wirres Zeug..... Offensichtlich sind Sie nicht darüber informiert, wie die hohe Wahlbeteiligung zustande gekommen ist (obwohl es heute in sämtlichen seriösen Zeitungen publiziert wurde). Wer wählt erhält einen [...] mehr

08.06.2013, 16:00 Uhr

Die üblichen superschlauen Sprüche Danke für diesen Kommentar aus der Fraktion der Oberschlauen! Deutschland ist in Afghanistan mit eingestiegen, um Bedrohungen von Seiten der Radikalislamisten ein für alle mal zu beenden. Das [...] mehr

03.06.2013, 07:19 Uhr

Nicht schon wieder.... Vielleicht sollte sie sich noch anderswo operieren lassen. Dann wäre sie vielleicht endlich in der Lage, mehr als diesen einen immer gleichen - und noch dazu dämlichen - Gesichtsausdruck zu zeigen. mehr

12.05.2013, 19:27 Uhr

Gestern in der DDR, heute in Indien... Warum begnügt sich der Artikel mit der Vergangenheit? Warum wird nicht parallel noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass diese Versuche heute in Indien durchgeführt werden? Bayer lacht sich [...] mehr

30.04.2013, 07:27 Uhr

Deutsch abgewählt ? "jemandes Skype-Kontaktliste" - Au weh! Mein bisheriger Eindruck war offenbar trügerisch: Nicht nur Mathebesessene verzichten heutzutage sogar auf Grundkenntnisse in Deutsch (und [...] mehr

17.04.2013, 21:08 Uhr

Schnellere Aufklärung oder vermeintliche Freiheit Ob Sie wohl auch so argumentieren würden, wenn Sie selbst oder Angehörige / Freunde von Ihnen betroffen wären? Ich möchte daran erinnern, dass auch in Europa glücklicherweise etliche Attentäter und [...] mehr

01.04.2013, 19:18 Uhr

Egal um welches übel es geht, Unterstützer werden sich stets finden... Zunächst einmal ist klar, dass wir alle Medikamente benötigen und die werden nun mal von der Pharmaindustrie hergestellt. Das Problem ist nur, was die Branche aus dieser unausweichlichen [...] mehr

10.03.2013, 10:28 Uhr

Digitales Zeitalter Wäre hilfreich zu erfahren, woher Sie wissen, dass heutzutage "keiner mehr" handschriftlich Erfahrungen, Eindrücke, Ideen, Vorhaben etc niederlegt. Haben Sie belastbare [...] mehr

13.02.2013, 21:17 Uhr

Fortgeschrittener Verfolgungswahn Würden Sie bitte mitteilen, woher Sie wissen, welche Summen deutsche Politiker auf ausländischen Konten zu liegen haben? Nennen Sie Beträge und Bankinstitute. Oder lassen Sie das Gefasel! Des [...] mehr

10.02.2013, 19:38 Uhr

"Es muß doch mal Schluß sein..." Wenn die Aufarbeitung der DDR-Verbrechen für Sie alte "Klamotten" sind, zeigt Ihre Einstellung erstaunliche Parallelen zu den widerwärtigen Äußerungen großer Teile der deutschen [...] mehr

28.01.2013, 15:58 Uhr

Vorsicht ist geboten! Überall! Auch ich bin froh, das Glück zu haben, hier geboren zu sein und zwar nach 1945 UND in der BRD. Aber mit den Überlegungen zur abendländisch-aufgeklärten Zivilisation bin ich sehr vorsichtig. Ausschwitz [...] mehr

26.01.2013, 14:05 Uhr

Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.... Hat es irgendwann kriegerische Interventionen ganz ohne Eigeninteressen gegeben? Wohl nur wenige. Aber die Zahl der Menschen, die dadurch von Terror befreit wurden, zählen in Millionenhöhe. Und nur [...] mehr

04.01.2013, 19:54 Uhr

Nicht nur die Amerikaner sind zu wenig informiert. Wenn ich hier Abiturientinnen mit Abschlußnote 1 befrage, stelle ich regelmäßig fest, das keine etwas über diese Risiken weiß. Es kommt nur der Kommentar: "Was? Die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0