Benutzerprofil

edgarzander

Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 317
28.02.2017, 18:48 Uhr

Alle Beteiligten... der beiden Gruppen - außer Großkreutz - im Teenageralter. Da scheint der Boss wohl eins auf die Mütze bekommen zu haben. War er mit der VfB B-Jugend unterwegs? mehr

15.02.2017, 22:42 Uhr

Na dann hat BMW noch was mitverdient! Beim Daimler in Sindelfingen haben die sparsamen Schwaben seinerzeit noch die Flasche Chantre selber mitbegracht und in den Spind gestellt. mehr

14.02.2017, 20:14 Uhr

Opel wäre für Peugot zunächst mal ein politisches Faustpfand, um nicht unterzugehen. Der Konzern wäre zu bedeutend, um ihn - im Zuge der ökologischen Neuausrichtung der Automobilindustrie - untergehen zu lassen. Die [...] mehr

12.01.2017, 09:52 Uhr

Das Maß ist nun endgültig voll! Eine wehrhafte Demokratie zeigt sich nicht nur darin, Extreme im Inland entschieden in die Schranken zu weisen sondern auch nach außen standhaft zu sein. Hier wird es allmählich notwendig, dass die [...] mehr

21.12.2016, 22:15 Uhr

Man findet jeden Tag einen Dummen mit dem man gute Geschäfte machen kann. Wäre wohl nicht schlecht gewesen, wenn die Herren aus Markranstädt noch einen Nachschlag (Erfolgsprämie) vereinbart hätten, der an den Aufstieg von RB [...] mehr

20.12.2016, 22:09 Uhr

Den Kommentar aus dem Artikel zur Möbelfirma aus Balingen,.... "Die machen die aufgeregten Rabattschlachten der anderen nicht mit", muss man noch ein wenig präzisieren. Deren reguläre Preise liegen teilweise um 30% unter den Rabattangebote der [...] mehr

18.12.2016, 13:18 Uhr

Dachte ich auch zuerst... ...wenn man sich jedoch seine Kommentare auf seinem Twitteraccount anschaut, dann ist man nur noch - ob der vielen faschistoiden und hasserfüllten Kommentare - entsetzt. mehr

15.12.2016, 07:04 Uhr

Ob das was wird? Bei der Premierenfahrt waren im Wesentlichen 150 Journalisten im Zug. Die umgespritzten Silberlinge sind wohl auch den Stuttgarter Ökos und Protestbürgern zu unbequem. Und die Tübinger fahren die [...] mehr

27.11.2016, 09:20 Uhr

Finde ich gut,.. ..dass er für die deutsche Wirtschaft Lobbyarbeit betreibt. Ich hoffe, dass er das in erster Linie für unsere schwäbische Wirtschaft tut! mehr

17.11.2016, 06:59 Uhr

Mich würde interessieren, was die Umweltverbände unter realen Fahrbedingungen verstehen. Vermutlich wenn man das Auto ordentlich tritt und ausdreht, was ja wohl nicht sein kann, wenn man gegen die Autokonzerne argumentiert. [...] mehr

15.11.2016, 16:21 Uhr

Zumindest hat unser neuer... ...Bundespräsident bewiesen, dass er hart im Nehmen ist. Ist ja auch ne Qualifikation..... Die 4 Ohrfeigen am (oder nicht am) Telefon haben wohl nicht genügt, sodass er sich die fünfte persönlich [...] mehr

11.11.2016, 13:30 Uhr

Den New Deal in Europa.... ...haben wir doch schon seit Jahrzehnten im Rahmen der EU! Hier haben wir doch nichts anderes als den Transfer von Geldern in die Peripherie , um dort Infastrukturmaßnahmen zu tätigen! Um was soll [...] mehr

27.10.2016, 14:13 Uhr

Der Deutschen Bahn... ...kann es egal sein, da es sie nicht betrifft. Die kleinen privaten Bahnbetreiber bekommen jedoch ein Problem, da sie ihre Güterwaggons länger laufen lassen bzw. sich mit gebrauchten Material der DB [...] mehr

18.09.2016, 15:59 Uhr

Hat jemand gesehen, wo.., ...Luhukay ausgestiegen ist? Bremen? [...] mehr

17.09.2016, 20:20 Uhr

Die Ex-Stuttgarter, die man aus dem Ländle... ...mit Schimpf und Schande weggejagt hat, scheinen nun bei ihren neuen Clubs voll einzuschlagen! Tolle Sache, dass die sich nach dem Stuttgarter Siechtum wieder ein internationales Format erarbeiten. mehr

11.09.2016, 17:41 Uhr

Also der nächste Traditionsklub... ...für Liga 2. Immerhin kommt es dann wieder zu einem klassischen Nord-Süd-Gipfel, da der VfB sicher nicht aufsteigen wird. Jedenfalls wird es mit den Traditionsmannschaften, die nicht Willens oder [...] mehr

27.07.2016, 22:16 Uhr

Das ist wohl der erste Schritt... ...in Richtung Foxconn der Automobilindustrie. Nachdem die deutschen Premiumhersteller Apple eine Absage erteilt haben, scheint es wohl in Richtung FIAT zu laufen. Da ist es im ersten Schritt [...] mehr

13.07.2016, 12:13 Uhr

Was soll man nun... ...vom Statement von Eurofer halten? Vermutlich hat es sich bislang in einem abgeschotteten Markt - auch mittels starker Subventionen - sehr gut leben lassen. D.h., dass es hier nicht in erster [...] mehr

26.06.2016, 12:40 Uhr

Egal wie es kommt... Verhandelt werden muss so oder so. Für mich wäre es ein Unding, wenn es dann bei einem Britenrabatt und weiteren Sperenzchen bleiben würde. GB muss dann in der Tat Farbe bekennen und zeigen, was [...] mehr

20.06.2016, 12:35 Uhr

Dabei muss man wohl annehmen,... ...dass das "Vermögen" mind. um den Faktor 10 höher sein wird. Schließlich geben die Bistümer in ihren Berichten z.B. lediglich den Wert ihrer Beteiligungen an kirchlichen [...] mehr