Benutzerprofil

Blaue Fee

Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 3867
   

17.01.2016, 07:37 Uhr Thema: Geburtshilfe: Ein Drittel der Hebammen gibt auf Ah! Weil das vielleicht ihr tägliches Brot ist? Das ist eine speziell zusätzlich auf Obstetrik ausgebildete Krankenschwester. Auf dem amerikanischen Kontinent können Krankenschwestern durchaus später noch Ärzte werden. Hebammen kennt man [...] mehr

16.01.2016, 06:57 Uhr Thema: Geburtshilfe: Ein Drittel der Hebammen gibt auf In welchen komischen Krankenhäusern waren Sie denn? Mein Gyn/Obs hat mich quasi von der Empfängnis, der Ultraschalluntersuchungen, der Amniozentese bis hin zum kurzfristig notwendigen Kaiserschnitt in SSW 42 und noch 40 Tage nach der Geburt ca. [...] mehr

16.01.2016, 06:38 Uhr Thema: Geburtshilfe: Ein Drittel der Hebammen gibt auf Natürlich machen die Gynäkologen/Obstetriker Vor- und Nachsorge! Ich würde gerne Ihre Quelle für die Risikoberechnung kennen. Kann mir nicht vorstellen, dass sie selbst für Deutschland stimmt. Und selbstverständlich machen Gyn/Obs das komplette Paket bis [...] mehr

22.12.2015, 01:17 Uhr Thema: Hundefreunde in Indien: "Menschen gibt es viel zu viele" 200€? Diesen Preis halte ich für maßlos übertrieben. Hier in Mexiko gibt es staatliche Gratis-Impfungen und die beim privaten Tierarzt kostet in etwa 10€. Und die Sicherheit geht gegen 100% beim [...] mehr

20.12.2015, 22:16 Uhr Thema: Immobilien-Irrsinn in Spanien: Kirche gehört jetzt der Kirche Zwischen Carlos I. (Karl V.) und Carlomagno (Karl dem Grossen) ist schon ein gewaltiger Unterschied. (Es läuft übrigens gerade eine hervorragende Miniserie genannt Carlos Rey Emperador). Karl [...] mehr

20.12.2015, 21:49 Uhr Thema: Immobilien-Irrsinn in Spanien: Kirche gehört jetzt der Kirche Und die wurde von Westgoten (visigodos) erbaut. Die Kirche ist also nicht gotischen Stils (das wäre estilo gótico), sondern ein Gebäude der spanischen Renaissance. Kann man sofort bemerken, [...] mehr

20.12.2015, 14:14 Uhr Thema: Immobilien-Irrsinn in Spanien: Kirche gehört jetzt der Kirche Ich bin überrascht! Karl der Grosse wurde 400 Jahre alt und marschierte über die Pyrenäen bis nach Al-Andaluz! Oder benutzte er die Türen des Ministerio del Tiempo der spanischen Regierung? Ach, nein, dieses wurde [...] mehr

30.10.2015, 19:33 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Das Abitur wird immer leichter - stimmt's? Meine Halbschwester hat 19 Jahre nach mir Abitur gemacht und bemerkt oft (und auch ihre ehemaligen Schulfreunde oder Kommilitonen, dass sie weniger Allgemeinwissen hat. Bei einer Allgemeinen [...] mehr

18.10.2015, 12:55 Uhr Thema: Flüchtlinge in deutschen Familien: "Die Kinder sind aus dem Haus, wir haben Platz" Das ist korrekt. In den meisten Ländern der Welt, auch in sogenannten Dritt- und Viertweltstaaten, muss man schon beim Visaantrag eine Arbeitsstelle vorweisen können und unterschreiben, dass man dem potentiellen [...] mehr

18.10.2015, 12:35 Uhr Thema: Flüchtlinge in deutschen Familien: "Die Kinder sind aus dem Haus, wir haben Platz" Mit 22 noch Teenager? Die beiden Jungs sollten mit 19 und 22 nicht nur einen Deutschkurs besuchen, sondern (zumindest der anerkannte Syrer) auch eine Ausbildung/Lehre machen. Dass der Hirte alphabetisiert werden muss, [...] mehr

24.08.2015, 17:12 Uhr Thema: Sicherheit im Zug: "Nicht mal genug Personal, um Taschendiebe zu stellen" Laut El Pais hatten sich die Bahnangestellten zum Zeitpunkt der Schüsse im gesicherten Lokführerbereich eingeschlossen. Sollten Air Marshalls Vorbild werden? mehr

30.07.2015, 10:05 Uhr Thema: Flüchtlingstalk bei Anne Will: "Ohne Schlepper säße ich nicht hier" Ich wage es zu bezweifeln, dass im Kosovo Leute an Hunger sterben. Und wer Geld für einen gefälschten Pass hat, der hat auch Geld für einen Liter Milch und Brot. In Lateinamerika flüchten die [...] mehr

06.07.2015, 05:02 Uhr Thema: Geburt im OP: Brasilien will "Kaiserschnitt-Epidemie" eindämmen Man wacht auf? Ich habe mich während meiner C-Section mit den Anästhesisten über die nächsten Sommerferien unterhalten. Und, ehrlich gesagt, hätte ich nichts dagegen gehabt, wenn sie das grüne [...] mehr

04.07.2015, 21:53 Uhr Thema: Sommer: In jeder zweiten Familie lernen Kinder in den Ferien Wieso? Wenn Sie was über die Ägypter in der Schule gelernt haben, wollten Sie da nicht mehr über diese Kultur erfahren? Ich fand als Kind Sarkophage und Pyramiden hochspannend und sehe mir heute noch [...] mehr

04.07.2015, 19:43 Uhr Thema: Kampf gegen Einsamkeit: Was am Ende zählt Man braucht nicht unbedingt Kinder. Ich habe einige Singlefreunde, die eine Aufgabe in ihrem Leben gefunden haben, in der sie aufgehen und mit der sie anderen Menschen so viel Freude bereiten, die [...] mehr

04.07.2015, 19:38 Uhr Thema: Kampf gegen Einsamkeit: Was am Ende zählt Das haben Sie schön geschrieben! Ich bin auch selten einsam und gerne mal alleine. Heute sitze ich auf dem Sofa, draußen singen die Vögel und der Wind wiegt leicht die Palme vor der Terrasse. [...] mehr

30.06.2015, 22:35 Uhr Thema: Kindergeschrei im Flugzeug: Eltern werben mit Schoki um Verständnis Ich sage nur Heimaturlaub Bei uns sind es grundsätzlich 12 h Flüge, dieses Jahr zum ersten Mal mit Stopover. Normalerweise ist mein Kind nach einer Stunde eingeschlafen und wacht zum Frühstück wieder auf (oder beim [...] mehr

25.06.2015, 19:15 Uhr Thema: Sommer: In jeder zweiten Familie lernen Kinder in den Ferien Andere Länder, andere Sitten. In Nordamerika (CDN, USA, MEX) gehen schwache Schüler grundsätzlich in die Schule und machen in den schlechten Fächern nach einem Monat Intensivunterricht eine Nachprüfung, so dass sie das [...] mehr

22.06.2015, 16:25 Uhr Thema: Sommer: In jeder zweiten Familie lernen Kinder in den Ferien Hm In meinen Augen eignen sich gerade die Ferien dazu, das Gelernte außerhalb des Klassenzimmers zu vertiefen. Wir wollen in den Sommerferien verschiedene Museen und die ESA besuchen, damit der [...] mehr

20.06.2015, 17:33 Uhr Thema: Sommer: In jeder zweiten Familie lernen Kinder in den Ferien Unsere Schule schickt uns Eltern Hausaufgaben für die Kinder (war auch schon im Kindergarten so), während der Staat in den letzten 3 Schuljahren die Sommerferien um 2 Wochen gekürzt hat. Mit 15 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0