Benutzerprofil

vogelsberg

Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 260
   

06.02.2016, 09:56 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren Forschung ist angesagt Mit althergebrachten Akkus geht es nicht. Wenn die Reichweite nicht ordentlich erhöht wird ( mindestens 300 bis 400 km) kann man sich den ganzen Zirkus sparen. Der Markt, also der Käufer [...] mehr

06.01.2016, 18:15 Uhr Thema: Medienschelte nach Köln: CSU entdeckt die Lügenpresse Das kennt der ehemalige DDR-Bürger noch gut Wir sind ja nach Ansicht eines Teils verschiedener Foristen ja nicht vertraut mit den errungenschaften des Rechtsstaates und haben im Demokratieverständnis Defizite, aber jetzt können wir voll [...] mehr

02.01.2016, 17:09 Uhr Thema: Protest gegen neues Mediengesetz: Rücktrittswelle in Polens öffentlich-rechtlichem TV Fragt doch einfach mal die Polen Was sagt denn der Mann auf der polnischen Strasse ? Was hören wir dazu ? Nichts. Die Polen sind ein stolzes Volk und machen das,was sie für richtig halten und nicht was ihnen die Spiegel-Redaktion [...] mehr

31.12.2015, 09:29 Uhr Thema: Neujahrsansprache: Merkel fürchtet Spaltung Deutschlands Spaltung der Gesellschaft ist Ergebnis der Politik dieser Dame. Koalitionspartner Gabriel hat es auf den Punkt gebracht : Pack. Frau Merkel möchte anscheinend einen Einheitsbrei,wie sie es aus ihrer Jugend kennt. Das geht [...] mehr

19.12.2015, 12:14 Uhr Thema: Kosten für Flüchtlinge: Seehofer bringt Soli-Verlängerung ins Gespräch Der falsche Ansatz Integration ist der falsche Ansatz. Die Flüchtlinge kommen ja zu uns, weil in ihren Ländern Krieg ist und ihr Leben bedroht wird. Das wird ja durch die Maßnahmen der Militärallianz z. B. in Syrien [...] mehr

18.12.2015, 19:50 Uhr Thema: Pipeline-Projekt Nordstream 2: Heftiger Streit zwischen Merkel und Renzi auf EU-Gipfe Alternative- LNG-Terminal Einkauf von LNG auf dem internationalen Markt. War geplant in Wilhelmshaven, ist aber zu flexibel für wen auch immer. Diese Regierung hängt wohl an vielen Haken vieler Lobbyisten. mehr

17.12.2015, 23:26 Uhr Thema: Kosovo: Ein Land in den Händen der Clans Hier kann der große Aussenpolitiker Joschka Fischer zeigen, was er kann. Jugoslawien zerstört, Belgrad zerbomt, eine Missgeburt geschaffen. Das sind Erfolge. Der Kosovo zu Zeiten Titos war eine Ansammlung von Albanern. Der Kosovo ist serbisches [...] mehr

13.12.2015, 10:37 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste Fn + afd = Front für ein europäisches Europa. Weder der FN noch die AFD sind gegen Europa. Sie wollen dieses Europa in geordneten und sicheren Grenzen und eines das den Bürgern dient und nicht umgekehrt. Der [...] mehr

08.12.2015, 17:26 Uhr Thema: Sozialstaat und Einwanderung: Seid umarmt, ihr Rumänen! Das sind die 68 er Die denken nicht. Dafür werden irgendwann andere für sie handeln. Gute Nacht Deutschland. mehr

06.12.2015, 16:57 Uhr Thema: Deutsche Traditionen: Nach alter Väter Brauch und... bitte? Wer keine Traditionen mehr hat verliert seine Identität. Was ich hier von einer Professorin höre ist das typische oberflächliche Geschwafel der neuen Zeit. Danke Frau Professorin. Wir brauchen einen Halt. Der liegt in unserer [...] mehr

02.12.2015, 17:32 Uhr Thema: Machtkampf zwischen Nato und Russland: Ausgerechnet Montenegro, ausgerechnet jetzt Hauptsache gegen Russland Alles andere interessiert die Hardliner in Brüssel und Washington nicht. Den Erfolg sieht man in der Ukraine. Die kann irgendwann nur noch mit äußerer Unterstützung existieren. Zum Schluss bezahlt der [...] mehr

25.11.2015, 22:55 Uhr Thema: Finanzierung des Atomausstiegs: Beschwichtigen und bezichtigen Die Politiker quatschen Der Bürger bezahlt, die Konzerne reiben sich die Hände. Leider kann man die Laberquatscher nicht materiell zur Verantwortung ziehen. mehr

01.11.2015, 05:47 Uhr Thema: BVB-Sieg gegen Werder: Dann eben Reus Das ist eben der Unterschied zur vorigen Saison Reus trifft und die anderen treffen auch. In der vorigen Saison war es so, dass alle die Seuche hatten. Noch ein Punktverlust der Bayern und dann geht die Diskussion wieder los. Der Ball ist rund und [...] mehr

17.10.2015, 08:25 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: Putins Werk und unser Beitrag Was und wo ist die Alternative? Hauptsache Assad weg und dann? Lybische Verhältnisse, irakische verhältnisse. Man maßt sich von aussen an, die inneren Angelgenheiten eines UNO Mitglieds zu regeln und dies nach Gutsherrenart. Wer [...] mehr

10.10.2015, 08:43 Uhr Thema: Rüstungschaos: Von der Leyen wollte über eine Viertelmilliarde Euro für Unternehmensb Spitze des Eisberges?? Wer sagt uns, dass dies kein Einzelfall ist. Hier sollte man mal ansetzen. In welchen Ministerien und anderen staatlichen Stellen wird für Beratungsleistungen Geld ausgegeben, weil die eigentlich [...] mehr

07.10.2015, 13:29 Uhr Thema: AfD in der Flüchtlingskrise: Der Angstmacher von Erfurt Es ist eben eine echte Alternative Selbst der Weggang des oberschlauen Herrn Lucke hat nicht zum Verfall der Partei geführt. Je mehr illegale Einwanderer, umso mehr Prozente für die AfD. Sehenden Auges stürzt sich die regierende [...] mehr

25.08.2015, 19:38 Uhr Thema: Kanzlerin in Duisburg-Marxloh: Die Grenzen von Merkels Macht Marxloh zeigt die Zukunft unserer Gesellschaft. Frau Merkel wollte nur mal sehen, wie es in der Republik in 5 Jahren aussieht, wenn die Neuankömmlinge sich "integriert" haben. Die Regierenden [...] mehr

16.08.2015, 11:29 Uhr Thema: Triumph über Gladbach: Dortmunds neue Unberechenbarkeit Die ersten Pflaumen sind madig, aber es sie ist aber trotzdem besser als ein verkorkster Anfang mit Niederlagen wie im letzten Jahr. Wenn Reus so weiter spielt und Heinrich Mchitarjan, der Armenier trifft und so weiter, kann es schon [...] mehr

03.08.2015, 16:28 Uhr Thema: Investoren in der Bundesliga: Bis nichts mehr bleibt Es bleibt nur noch die Kohle und ein Söldnerheer, das um den Erdball zieht. Geld schießt zwar keine Tore, aber wer keines hat, kriegt keinen Messi oder Ronaldo. Was bleibt ist eine riesige Marketingmaschine nach amerikanischem [...] mehr

22.07.2015, 19:16 Uhr Thema: Erneute Finanzhilfe: EU überweist 600 Millionen Euro an Ukraine Das Geld kann man gleich in die Tonne hauen Wenn die EU an Reformen in der Ukraine glaubt, ist diese Organisation nicht zu retten. Hauptsache ist wohl, es geht gegen Russland. Die wahre Lage wird ausgeblendet. mehr